DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2009, 01:20   #1
alexcy
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 92
Ausrufezeichen Großes, dringendes Problem: Rollei 35 S Verschluss spannt nicht mehr

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Kollektivwissen,

meine Lieblingskamera, eine Rollei 35 S, spannt seit dem letzten Film nicht mehr

Konkret: Kamera lässt sich öffnen, alle Schalter etc. lassen sich wie gewohnt drücken und fühlen sich auch "gut" an. Leidiglich der Spannhebel spannt nur ca. bis kurz über den Sucher. feste drücken möchte ich aus naheliegenden Gründen nicht.

Nachdem ich den letzten Film rausgenommen hab existiert das Problem, der nächste Film wollte sich einfach nicht spannen lassen, auch mit leerer Kamera passiert nichts weiter

Da ich die Kamera in den nächsten Wochen intensiv nutzen möchte wäre es natürlich am besten wenn ich das gute Stück selber reparieren könnte.

Wenn also jemand Ahnung hat wo das Problem liegen könnte, wäre ich ihm SEHR verbunden!

Vielen Dank,

Alexcy

Geändert von alexcy (19.06.2009 um 01:33 Uhr)
alexcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 07:43   #2
Gast_142630
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Großes, dringendes Problem: Rollei 35 S Verschluss spannt nicht mehr

Blöde Frage: Ist es vielleicht schon gespannt? Hast Du schon das Objektiv ausgefahren, als Du versucht hast, zu spannen und ist es auch eingerastet?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 11:05   #3
alexcy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 92
Standard AW: Großes, dringendes Problem: Rollei 35 S Verschluss spannt nicht mehr

Ist leider nicht so, der Auslöser lässt sich komplett durchdrücken, aber es nutzt nichts. Objektiv ist wie üblich ausgezogen und eingerastet.
alexcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 11:07   #4
Kalsi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.918
Standard AW: Großes, dringendes Problem: Rollei 35 S Verschluss spannt nicht mehr

Ist die Rücklaufsperre auch wieder richtig zurückgekommen oder hängt die vielleicht seit dem Zurückspulen des letzten Films?
__________________
Pentax: K1 K5 Q7 Panasonic: G6 GM5
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.06.2009, 11:53   #5
alexcy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 92
Standard AW: Großes, dringendes Problem: Rollei 35 S Verschluss spannt nicht mehr

Zitat:
Zitat von Kalsi Beitrag anzeigen
Ist die Rücklaufsperre auch wieder richtig zurückgekommen oder hängt die vielleicht seit dem Zurückspulen des letzten Films?
Wenn du mir sagst wo ich die finden kann werde ich direkt nachsehen
alexcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 12:03   #6
Kalsi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.918
Standard AW: Großes, dringendes Problem: Rollei 35 S Verschluss spannt nicht mehr

Zitat:
Zitat von alexcy Beitrag anzeigen
Wenn du mir sagst wo ich die finden kann werde ich direkt nachsehen
Siehe: http://www.butkus.org/chinon/rollei/...-htm_page1.htm

Bißchen runterscrollen bis die Seite mit den Bedienelementen kommt.

Die Rücklaufsperre hättest Du aber schon mindestens einmal benutzen müssen - zum Beispiel als Du den letzten Film zurückgespult hast. Normal kann man den nur zurückspulen wenn man die Rücklaufsperre entriegelt und die Kamera anschließend erst wieder richtig benutzen wenn die Sperre wieder in Ausgangsposition ist.
__________________
Pentax: K1 K5 Q7 Panasonic: G6 GM5
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 16:28   #7
alexcy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 92
Standard AW: Großes, dringendes Problem: Rollei 35 S Verschluss spannt nicht mehr

Achso, mir war die Bedeutung des Wortes nicht ganz klar. Den Fehler können wir aber (leider) auch ausschließen...
alexcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 18:02   #8
tomdus
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 414
Standard AW: Großes, dringendes Problem: Rollei 35 S Verschluss spannt nicht mehr

Hallo soetwas hatte ich mal mit der alten Minolta XG-M da war der Verschluss gespannt, und die Baterie leer, deshalb hat sie dann nicht mehr ausgelöst.

Habe auch dedacht, weiß gott was da passiert ist, Batterie ausgetauscht, auslöser gedrückt, alles wieder Fit!

Vielleicht liegts daran.
__________________
Gruß, tomdus
tomdus ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.06.2009, 22:36   #9
Ste
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Bingen
Beiträge: 531
Standard AW: Großes, dringendes Problem: Rollei 35 S Verschluss spannt nicht mehr

Zitat:
Zitat von tomdus Beitrag anzeigen
Hallo soetwas hatte ich mal mit der alten Minolta XG-M da war der Verschluss gespannt, und die Baterie leer, deshalb hat sie dann nicht mehr ausgelöst.

Habe auch dedacht, weiß gott was da passiert ist, Batterie ausgetauscht, auslöser gedrückt, alles wieder Fit!

Vielleicht liegts daran.
Bloss das die Rollei 35 S rein mechanisch ist. Nur der Belichtungsmesser braucht eine Batterie. Ich habe auch noch so eine. Ich würde die reparieren lassen, sofern du kein Feinmechaniker bist. Sonst ist sie anschliessend endgültig hin. Und das wäre schade.
__________________
Grüsse Roland
Ste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 22:37   #10
Gast_142630
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Großes, dringendes Problem: Rollei 35 S Verschluss spannt nicht mehr

Also die Batterie kann es bei der Rollei 35 S nicht sein, die ist ausschließlich für den Belichtungsmesser zuständig.

Die 35 S hat ein Blechgehäuse und auch viel Mechanik aus relativ dünnem Blech, es ist gut möglich, daß sie durch einen Knuff eine Delle bekommen hat oder etwas von der Mechanik ausgehakt ist oder sich verklemmt hat. Man kann das meist selber beheben, muß dafür die Kamera aber zum Teil zerlegen, was leider nicht ganz so trivial ist. Ich hab keine Rollei 35 hier um das zu zeigen, mit Google kannst Du aber Beschreibungen dafür finden.

Edit: eine Minute zu lang getippt

Ja, ich würde auch vorschlagen, gib die Kamera einem Reparaturservice. Ist eine schöne, kleine Kamera, wäre wirklich schade drum.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de