DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise

Anzeige
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2021, 18:14   #51
Stabilix
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2016
Beiträge: 687
Standard AW: Neues Setup für Wildlife im Urlaub (und Garten)

@Jochen W.: Hättest du noch den Satz meines Posts nach dem von dir zietierten gelesen, dann wüsstest du auch, dass wir ja weitestgehend einer Meinung sind, wenn es ums Freistelen geht. Nur ist halt der Unterschied ziwschen APC-S - und darum ging es ja eher, als um KB - und µFT kaum der Rede wert. Wenn es mit dem Ast im Hintergrund bei µFT nicht klappt, dann hilft einem auch APS-C nicht weiter. Und Kleinbild auch nur selten. Da schlägt dann eher die Stunde der weißen Riesen - sprich der sehr lichtstarken Primes mit Preisen jenseits der 10k€. Und mit diesen Objektiven macht Kleinbild für mich auch Sinn.

Und wenn du das 5.6/500 an KB nutzt, dann ist die Reichweite wieder nicht so besonders groß. Und mit meinem 2.8/200 an µFT habe ich ein zumindest einem 5.6/400mm entsprechendes Objektiv. . Und der Unterschied von 5.6/400 zu 5.6/500 ist sooo groß nun auch wieder nicht.

Ich finde es bei diesen Diskussionen immer spannend, wie schnell man da APC-C und KB in einen Topf wirft. Man sollte dabei immer im Hinterkopf behalten, dass der Abstand von µFT zu APS-C genauso groß ist, wie der von APS-C zu Kleinbild.

Stabilix
Stabilix ist offline  
Alt 16.03.2021, 18:25   #52
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 3.747
Standard AW: Neues Setup für Wildlife im Urlaub (und Garten)

Zitat:
Zitat von Stabilix Beitrag anzeigen
Wenn es mit dem Ast im Hintergrund bei µFT nicht klappt, dann hilft einem auch APS-C nicht weiter. Und Kleinbild auch nur selten. Da schlägt dann eher die Stunde der weißen Riesen - sprich der sehr lichtstarken Primes mit Preisen jenseits der 10k€. Und mit diesen Objektiven macht Kleinbild für mich auch Sinn.

Und wenn du das 5.6/500 an KB nutzt, dann ist die Reichweite wieder nicht so besonders groß. Und mit meinem 2.8/200 an µFT habe ich ein zumindest einem 5.6/400mm entsprechendes Objektiv. . Und der Unterschied von 5.6/400 zu 5.6/500 ist sooo groß nun auch wieder nicht.

Ich finde es bei diesen Diskussionen immer spannend, wie schnell man da APC-C und KB in einen Topf wirft. Man sollte dabei immer im Hinterkopf behalten, dass der Abstand von µFT zu APS-C genauso groß ist, wie der von APS-C zu Kleinbild.
+1
rachmaninov ist offline  
Alt 16.03.2021, 18:26   #53
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 3.747
Standard AW: Neues Setup für Wildlife im Urlaub (und Garten)

Zitat:
Zitat von Stabilix Beitrag anzeigen
Wenn es mit dem Ast im Hintergrund bei µFT nicht klappt, dann hilft einem auch APS-C nicht weiter. Und Kleinbild auch nur selten. Da schlägt dann eher die Stunde der weißen Riesen - sprich der sehr lichtstarken Primes mit Preisen jenseits der 10k€. Und mit diesen Objektiven macht Kleinbild für mich auch Sinn.

Und wenn du das 5.6/500 an KB nutzt, dann ist die Reichweite wieder nicht so besonders groß. Und mit meinem 2.8/200 an µFT habe ich ein zumindest einem 5.6/400mm entsprechendes Objektiv. . Und der Unterschied von 5.6/400 zu 5.6/500 ist sooo groß nun auch wieder nicht.

Ich finde es bei diesen Diskussionen immer spannend, wie schnell man da APC-C und KB in einen Topf wirft. Man sollte dabei immer im Hinterkopf behalten, dass der Abstand von µFT zu APS-C genauso groß ist, wie der von APS-C zu Kleinbild.
Super zusammengefasst!
rachmaninov ist offline  
Alt 16.03.2021, 18:30   #54
zuppi
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.406
Standard AW: Neues Setup für Wildlife im Urlaub (und Garten)

Für mich ist dass etwa so:

Möchte ich ein System das ich quasi immer dabei habe, als auf Reisen, Wanderungen etc. wärs ein MFT System. Es kann ausgezeichnete Resultate produzieren.
Möchte ich das Bestmögliche aus den Fotos holen, würde es eher ein KB oder ev. APS-C System.
__________________
Homepage
Instagram
zuppi ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.03.2021, 18:40   #55
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 2.293
Standard AW: Neues Setup für Wildlife im Urlaub (und Garten)

Zitat:
Zitat von Stabilix Beitrag anzeigen
Man sollte dabei immer im Hinterkopf behalten, dass der Abstand von µFT zu APS-C genauso groß ist, wie der von APS-C zu Kleinbild.
In Wahrheit ist der Abstand MFT zu APSC nur ca. 2/3 Blenden und von APSC zu KB ca. 1 1/3 Blende.

Erklärung:

Cropfaktor MFT ist 2, Cropfaktor APSC ist 1,5

Beispiel: Äquivalenz zu KB Blende 2,8 ergibt für MFT (geteilt durch 2) F1,4 und für APSC (geteilt durch 1,5) F1,86.

F1,4 zu F1,86 sind knapp über 2/3 Blenden mehr (exakt 2/3 mehr wäre F1,8, 1 Blende mehr wäre F2).

Deshalb ist der Abstand von MFT zu APS-C (ca. 0,7 Blendenstufen ) geringer als der von APSC zu KB (ca. 1,3 Blendenstufen).
__________________
flickr
Prosecutor ist offline  
Alt 16.03.2021, 18:48   #56
wl1860
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: BaWü
Beiträge: 3.151
Standard AW: Neues Setup für Wildlife im Urlaub (und Garten)

Zitat:
Zitat von Stabilix Beitrag anzeigen
Machen wir einen genauen Vergleich fürs Kameraquartett:
Man kann den Vergleich sogar noch genauer machen, damit die optischen Grundwerte fast identisch werden:

D500 + 300/4 PF + 1.4TC
860g + 755g + 190g = 1.805g
1.490€ + 1.690€ + 450€ = 3.630€
300/4 + 1.4TC entspricht in Freistellung und Bildwirkung ca 8.0/630 an KB
Naheinstellgrenze: 1,4m

Da rechnet man dann sozusagen nur ein paar Gramm und Euros hin oder her.

Einen kleinen Vorteil bei Nikon seh ich darin, dass man die etwas größere Auswahl hat. Man könnte ja statt der D500 auch eine D7500 ins Auge fassen, die zwar in manchen "Quartett-Werten" etwas hinter der D500 zurücksteht, aber trotzdem für Wildlife im Urlaub und Garten eine mehr als potente Kamera ist. Oder eben mit einem 500PF "in die Vollen gehen", wenn man mal Blut geleckt hat. Da ist man bei Olympus vielleicht etwas schneller am Ende der Fahnenstange, da der Schritt dann zum neuen 150-400 Pro schon einen etwa größeren Einschnitt beim Budget bedeutet.
wl1860 ist offline  
Alt 16.03.2021, 19:15   #57
Stabilix
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2016
Beiträge: 687
Standard AW: Neues Setup für Wildlife im Urlaub (und Garten)

Zitat:
Zitat von wl1860 Beitrag anzeigen
...., da der Schritt dann zum neuen 150-400 Pro schon einen etwa größeren Einschnitt beim Budget bedeutet.
Schön gesagt. Aber der Schritt lohnt, das Ding macht Freude!

Stabilix
Stabilix ist offline  
Alt 16.03.2021, 20:22   #58
jhb1234
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.01.2019
Beiträge: 6
Standard AW: Neues Setup für Wildlife im Urlaub (und Garten)

....nur zur Info, ich bin hinreichend versorgt und brauche keine weiterführenden Infos mehr :-)
Also falls der Thread ein offizielles Ende braucht, kann er das gerne hiermit erhalten.
jhb1234 ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.03.2021, 20:29   #59
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 29.398
Standard AW: Neues Setup für Wildlife im Urlaub (und Garten)

Zitat:
Zitat von jhb1234 Beitrag anzeigen
....nur zur Info, ich bin hinreichend versorgt und brauche keine weiterführenden Infos mehr :-)
Vielleicht solltest du den unermüdlichen Beratern mal deine Entscheidung kund tun.
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline  
Alt 16.03.2021, 20:34   #60
©®!
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: .at
Beiträge: 2.482
Standard AW: Neues Setup für Wildlife im Urlaub (und Garten)

Zitat:
Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
Vielleicht solltest du den unermüdlichen Beratern mal deine Entscheidung kund tun.
# 32
sorry
©®! ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de