DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2020, 20:16   #1
trueJP
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2020
Beiträge: 5
Unglücklich Canon EOS 700D - Live-Vorschau hört nach einigen Minuten wegen Hinweismeldung auf

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

Ich hoffe mal dass ich hier jemanden finde, der schon mal mit meinem Problem zu kämpfen hatte. Ich habe seit längerem eine EOS 700D, eine echt schöne Kamera. Die 700D möchte ich nun für meine Live-Streams auf Twitch benutzen, und das funktioniert wunderbar und sieht sehr gut aus....

... bis dann das Overlay "Drücken Sie die (..)-Taste, um die Movie-Aufnahme zu aktivieren" kommt. Mein Setup im Stream sieht so aus:

Die Kamera ist im manuellen Modus, die Steuerung mache ich über das EOS Utility (ich habe die Kamera per USB mit dem PC verbunden). Das Bild-Signal nehme ich mit einer Capture-Card über den HDMI-Ausgang auf, ich sehe über HDMI das, was auf dem kleinen Bildschirm der Kamera angezeigt wird. Mit dem Info-Knopf habe ich die Overlays abgeschaltet und Fokus steht auf manuell.

Alle paar Minuten (ca. 10-15 Minuten) kommt dann besagte Meldung, und verdeckt das ganze Bild. Ich muss dann jedes Mal diesen Knopf drücken, damit es weiter geht. Das ist für meine Livestreams leider sehr schlecht. Gibt's da eine Lösung, wie ich diese Hinweismeldung bei der 700D abschalten kann oder muss ich mir dann tatsächlich einen neuen Gefährten zulegen?

Viele Grüße und vielen Dank schon mal für alle Ideen,
Philipp

P.S.: Hier noch ein Screenshot der Warnung:

Warnung EOS 700D.png
trueJP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 21:04   #2
Polarwolf73
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 108
Standard AW: Canon EOS 700D - Live-Vorschau hört nach einigen Minuten wegen Hinweismeldung auf

Hast du die 700D im Modus zum Video aufnehmen oder auf on und dann ein Programm auf dem Wahlrad eingestellt?

Wenn Du eh per Eos Utility Aufnimmst muss die Kamer dazu nicht auf Video Stehen

LG

__________________
Aktuell:
Canon EOS 80D
Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS STM
Canon EF 50mm f/1.8 STM
Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM
Tamron SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD A011
____________________________
Mein flickr
Polarwolf73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 23:30   #3
Mariosch
Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 4.523
Standard AW: Canon EOS 700D - Live-Vorschau hört nach einigen Minuten wegen Hinweismeldung auf

an meiner 7D II passiert das etwa alle 30 min, wenn ich im Video-Modus bin, aber nicht aufzeichne. Ist sehr unpraktisch für die Aufzeichnung am externen HDMI-Rekorder.

Mein Workaround ist derzeit, den Auslöser dauerhaft halbdurchgedrückt zu halten. Natürlich steh ich nicht neben der Kamera, ich habe da einen uralten selbstgebastelten Fernauslöser genommen, der mit einer "Fokusraste" ausgestattet ist.
Im Grunde reicht es aber, einen 2,5mm Klinkenstecker zu nehmen und die richtigen zwei Pole mit einem kurzen Kabel zu verbinden.

Disclaimer: ich habe diese Methode zwar mal mit einer einstündigen Aufnahme gestestet und sie hat funktioniert - nur dann hat Covid zugeschlagen und ich habe seit dem noch keine Shoots im Wohnzimmer-Studio mehr durchgeführt, für die Behind-The-Scenes Videomaterial mitgeschnitten werden sollte. Wie es sich auf Dauer in der Praxis schlägt, bleibt abzuwarten.

Außerdem mag sich die 700D da anders verhalten als meine 7D II.

Als Alternative wollte ich gerade noch Magic Lantern vorschlagen, die haben da ein Software-Modul namens "Sticky Halfshutter", dass den gleichen Effekt hat.
Leider sieht es so aus, als wenn genau dieses Modul für die 700D nicht verfügbar ist. :/

Ich würds also mal mit dem oben verlinkten Selbstbau-Fernauslöser probieren, bzw anhand der Anleitung einfach an einem 2,5mm Klinkestecker mal den Schaft mit dem Ring verbinden und in die Fernauslösebuchse der Kamera stecken.

Wie bei allen Selbstbauprojekten: alles auf eigenes Risiko, versteht sich.

EDIT: benutzt du EOS Utility für die USB Verbindung oder das neue EOS Webcam Utility? Letzteres sollte dir eigentlich direkt ein Bild über USB liefern, ohne Capture Card (EOS Webcam Utility taucht dann als Kamera zb in OBS auf). Allerdings kein FullHD und ich glaube, auch ohne Ton...

~ Mariosch
__________________
EOS R, EOS 7D II, EOS 7D, EOS 60D, EOS M
EF 24-70/2.8 IS USM II, EF 70-200/2.8 IS USM II, Simga 50/1.4 Art

Mehr Licht-Geraffel als ich tragen kann

Geändert von Mariosch (16.11.2020 um 23:33 Uhr)
Mariosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 09:30   #4
trueJP
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.11.2020
Beiträge: 5
Standard AW: Canon EOS 700D - Live-Vorschau hört nach einigen Minuten wegen Hinweismeldung auf

Hallo zusammen,

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Die Kamera habe ich auf Video gestellt, und dann oben am Modus-Rad den manuellen Modus gewählt. Das EOS Utility nutze ich als reine Fernsteuerung für ISO, Blende, ... um die Einstellungen ohne aufzustehen ändern zu können.

Das mit dem EOS Webcam Utility ist leider nichts für mich, die 700D hat nur USB 2.0 und liefert darüber kein flüssiges Bild. Die Auflösung & Ton sind bei mir nicht so tragisch, HD reicht aus (die Kamera ist nie größer als 50% vom finalen Bild) und das Mikrofon ist am PC direkt angeschlossen.

Das mit dem Selbstauslöser versuche ich mal, das sieht nach einem guten Versuch aus. Gibt's da noch einen Trick, wie man die Overlays oben und unten im Display weg bekommt? Sobald ich den Auslöser halb drücke, stehen oben Akkustand und Restdauer für eine Video-Aufnahme, unten Shutter Speed, Blende und Helligkeit.

Viele Grüße
trueJP ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.11.2020, 09:51   #5
Mariosch
Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 4.523
Standard AW: Canon EOS 700D - Live-Vorschau hört nach einigen Minuten wegen Hinweismeldung auf

Zitat:
Zitat von trueJP Beitrag anzeigen
Gibt's da noch einen Trick, wie man die Overlays oben und unten im Display weg bekommt? Sobald ich den Auslöser halb drücke, stehen oben Akkustand und Restdauer für eine Video-Aufnahme, unten Shutter Speed, Blende und Helligkeit.
Von Hause aus vermutlich nicht. Bei meiner 7D II ist das kein Problem, die kann ich so konfigurieren dass sie an HDMI im Videomodus ein volles 16:9 Bild ohne Einblendungen ausgibt. Die 700D gehört aber glaube ich nicht zu den Kameras, die das können - das geht wohl erst ab der 850D.

Du kannst es hier aber hier wieder mit dem schon erwähnten Magic Lantern versuchen. Während es das "Sticky Halfshutter" Modul für die 700D leider nicht gibt, scheint aber das "Clear Overlays" Modul für die Kamera verfügbar zu sein.

Ich hab bisher keine Probleme mit meiner 60D, 7D und EOS M gehabt, die allesamt mit ML ausgerüstet waren - aber gänzlich ausschließen kann man sowas natürlich nicht. Es sei daher darauf hingewiesen, dass die Installation von Magic Lantern auf eigenes Risiko erfolgt

~ Mariosch
__________________
EOS R, EOS 7D II, EOS 7D, EOS 60D, EOS M
EF 24-70/2.8 IS USM II, EF 70-200/2.8 IS USM II, Simga 50/1.4 Art

Mehr Licht-Geraffel als ich tragen kann
Mariosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 11:02   #6
trueJP
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.11.2020
Beiträge: 5
Standard AW: Canon EOS 700D - Live-Vorschau hört nach einigen Minuten wegen Hinweismeldung auf

Danke für den Tipp mit Magic Lantern - Nachdem ich endlich mal heraus gefunden habe, wie man da ins Menü kommt, kann ich jetzt sogar Autofokus ohne diese Fokusbox um mein Gesicht herum benutzen - sehr cool!
Ich habe mal die Option "Force Live View" aktiviert, vielleicht schafft die es, die Kamera auf Dauer in der Vorschau zu halten. Jetzt bin ich meinem Ziel auf jeden Fall um einiges näher gekommen. Ich baue heute Abend mal den Fernauslöser nach, bin mal gespannt ob das klappt!

Viele Grüße,
Philipp
trueJP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 11:15   #7
Mariosch
Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 4.523
Standard AW: Canon EOS 700D - Live-Vorschau hört nach einigen Minuten wegen Hinweismeldung auf

Force Live View kenn ich noch gar nicht. Vielleicht bringts ja was, ist ein Versuch wert.

Zum Fernauslöser: den mußt du gar nicht komplett nachbauen (außer, du brauchst eh einen), im Prinzip reicht es, die Fokus- und Masseleitung an einem Stecker dauerhaft zu verbinden - oder einfach nur einen Schalter an den Stecker anzulöten, der dass dann auf Wunsch macht (weil: ich glaube mit dauergetastetem Fokus lässt sich die Kamera nicht mehr bedienen. Da ist ein Schalter dann sicher bequemer als jedesmal den Stecker rausfummeln, wenn man mal was umstellen möchte).

~ Mariosch
__________________
EOS R, EOS 7D II, EOS 7D, EOS 60D, EOS M
EF 24-70/2.8 IS USM II, EF 70-200/2.8 IS USM II, Simga 50/1.4 Art

Mehr Licht-Geraffel als ich tragen kann
Mariosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 19:27   #8
Passat3233
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2020
Beiträge: 31
Standard AW: Canon EOS 700D - Live-Vorschau hört nach einigen Minuten wegen Hinweismeldung auf

Zitat:
Zitat von Mariosch Beitrag anzeigen
an meiner 7D II passiert das etwa alle 30 min, wenn ich im Video-Modus bin, aber nicht aufzeichne. Ist sehr unpraktisch für die Aufzeichnung am externen HDMI-Rekorder.
Die Beschränkung auf 29:59 Minuten hat zolltechnische Gründe: Die Europäische Union stuft Geräte mit einer Aufnahmezeit ab 30 Minuten als Videokameras beziehungsweise Camcorder ein. Auf diese Produktkategorie wird ein Einfuhrzoll von 4,9 Prozent erhoben. Bei Geräten, die von externen Quellen aufzeichnen können, beträgt dieser 12,5 Prozent. Bei Fotokameras fällt der Einfuhrzoll nicht an, weshalb die Gerätehersteller die Länge der Videoaufnahme beschränken, um die Gebühr zu vermeiden.
Passat3233 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.11.2020, 20:12   #9
Mariosch
Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 4.523
Standard AW: Canon EOS 700D - Live-Vorschau hört nach einigen Minuten wegen Hinweismeldung auf

Zitat:
Zitat von Passat3233 Beitrag anzeigen
Die Beschränkung auf 29:59 Minuten hat zolltechnische Gründe
Nein.

Wie du schon selbst schreibst:
Zitat:
Zitat von Passat3233 Beitrag anzeigen
Die Europäische Union stuft Geräte mit einer Aufnahmezeit ab 30 Minuten als Videokameras [...] ein
(hervorhebung von mir)

Wir reden hier aber nicht über Aufnahmezeit von mehr als 30 Minuten - die Kamera zeichnet nämlich überhaupt nichts auf.
Das die Aufzeichnung nach 29:59min stoppt, verstehe ich ja. Warum aber der Live-View nach der Zeit dann ausgeht, verstehe ich nicht.
Eine Webcam schaltet sich ja auch nicht nach 30 min aus.

Zitat:
Zitat von Passat3233 Beitrag anzeigen
Auf diese Produktkategorie wird ein Einfuhrzoll von 4,9 Prozent erhoben
Auch nicht wirklich.
Auf die Produktkategorie "Videokameraaufnahmegeräte nur mit Aufzeichnungsmöglichkeit des durch die Kamera aufgenommenen Tons und Bildes" wurde mal ein Einfuhrzoll von 4,9% erhoben - vor Jahren. Seit 2016 sinkt dieser Satz um 0,8% pro Jahr ab. Derzeit liegt er noch genau bei 0,8%, ab dem 1.7.2021 sollten derartige Kameras dann zollfrei sein.

~ Mariosch
__________________
EOS R, EOS 7D II, EOS 7D, EOS 60D, EOS M
EF 24-70/2.8 IS USM II, EF 70-200/2.8 IS USM II, Simga 50/1.4 Art

Mehr Licht-Geraffel als ich tragen kann
Mariosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 00:28   #10
Passat3233
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2020
Beiträge: 31
Standard AW: Canon EOS 700D - Live-Vorschau hört nach einigen Minuten wegen Hinweismeldung auf

Das die Live-Vorschau nach 30 Minuten gestoppt wird, steht bei meiner 250D sogar in der Anleitung drin (Seite 183).

Und es steht auch ein Hinweis drin, das sich die Temperatur im Inneren der Kamera erhöht, wenn man die Live-Vorschau nutzt.
Wird die interne Temperatur zu hoch, wird die Live-Vorschau beendet.
Man soll dann die Kamera mehrere Minuten abkühlen lassen.
Passat3233 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
eos 700d , hinweis , live bild , warnung


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de