DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2021, 15:43   #2851
Gonzo28
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2010
Ort: Essen
Beiträge: 129
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

das teste ich gleich mal aus.
__________________
Canon EOS R5
Canon RF 50mm f/1.2 USM
Canon RF 85mm f/1.2 USM
Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM
Gonzo28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 15:46   #2852
Gonzo28
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2010
Ort: Essen
Beiträge: 129
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Also das EOS Utility von Android aus geht nur mit Wifi/BT, bei USB keine Reaktion.
Aber die APP Camera Control & Connect kann sowohl Wifi als auch USB und verbindet sich sofort nachdem du den Zugriff erlaubt hast.
Letztere App erlaubt auch den RAW-Download aufs Smartphone was traurigerweise mit der Canon App nicht funktioniert.
__________________
Canon EOS R5
Canon RF 50mm f/1.2 USM
Canon RF 85mm f/1.2 USM
Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM
Gonzo28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 18:19   #2853
stevenskl
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 596
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Die Canon App ist wirklich ein Armutszeugnis! Warum man USB oder Raw nicht unterstützt, ist nicht nachvollziehbar. Dass es geht, zeigen ja andere Apps.
stevenskl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 18:53   #2854
JensLPZ
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 8.202
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von Gonzo28 Beitrag anzeigen
...
Aber die APP Camera Control & Connect kann sowohl Wifi als auch USB und verbindet sich sofort nachdem du den Zugriff erlaubt hast.
Letztere App erlaubt auch den RAW-Download aufs Smartphone was traurigerweise mit der Canon App nicht funktioniert.
Hi Gonzo,
Tausend Dank für den Tipp - welch geniale App. Da funzt tatsächlich ALLES an der R5 (und sicher auch an der R6).
Bei solcher Software kann ich nicht anders: Hab mir nach einer Stunde Test die ProVersion gekauft.

.
__________________
Ciao, Jens

Jens' Flickr + Flickr-Alben und Porträts · EOS R/R5/R6 · Winterwunderland Tromsø · Ungarn > Pusztaszer · Sächsische Schweiz


Canon 2x EOS R5 + BG-R10 · L: RF 50 1.2 · RF 85 1.2 DS · 300 2.8 II · 600 4 III · RF 15-35 2.8 · RF 24-105 4 · 70-200 2.8 II · RF 100-500 · Sigma 150 Macro · Laowa 12 2,8 RF · Trioplan 100 · TTArtisan 11 2.8 Fisheye

gehandelt
mit 108 Forenmitgliedern
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.02.2021, 18:36   #2855
dukaine
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 1.172
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Ich bin jetzt von der R6 auf die R5 umgestiegen und die Trefferquote ist gefühlt höher bei frontal auf mich zu laufenden Hunden per eye AF. Es ist immer noch Ausschuss dabei, aber deutlich weniger. Ich hab bereits bei der R6, sofern ich den Eye AF genutzt habe, der Kamera etwas mehr Zeit gegeben das Objekt zu finden und zu fixieren. Also vielleicht haben sich meine Muskeln auch mehr auf die Eigenarten/Bedürfnisse des Eye AF eingestellt

Was ich aber auf jeden Fall sagen kann: Die Augen werden noch früher erkannt als bei der R6 (vermutlich durch die höhere Auflösung?). Ich denke, das führt dazu, dass auch hierdurch die Muster des zu "trackenden" Objekts detailreicher erkannt und verfolgt werden.
dukaine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2021, 20:39   #2856
drums030
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Stettiner Haff
Beiträge: 786
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Das finde ich ja interessant, kann das sein, dass der AF bei der R5 besser trifft als bei der R6?!
drums030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2021, 22:11   #2857
alfons60
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 60
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Intervalltimer funktioniert bei mir nur, wenn „Messung und AF Start“ für den halb gedrückten Auslöser aktiviert ist. Nur bei „Messung Start“ kann man zwar den Intervalltimer aktivieren, er zählt auch runter ... löst aber einfach nicht aus.
alfons60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2021, 11:20   #2858
schildzilla
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2013
Beiträge: 1.035
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Ich überlege die R5 als 2. Kamera zuzulegen weil ich mit der R nicht so ganz warm werde.
Seinerzeit gab es einige Reviews die die Ausdauer (Überhitzung) der R5 auch im Foto-Modus nach eher wenig anspruchsvollem Einsatz angeprangert haben.

Da mittlerweile einige auch mal länger am Stück mit der neuen Firmware vielleicht auch unter wärmeren Umweltbedingungen über 20°C fotografiert haben dürften hier meine Frage:
Kann man mit der R5 (mittlerweile) auch ca 1000 Fotos am Stück auch bei wärmeren Wetter machen, ohne dass diese überhitzt?

So würde der angedachte Einsatz aussehen:
Eher selten wären es mal Reihenaufnahmen und dann auch nur mal zwischendrin 5-20 Bilder am Stück mit kleinen Pausen dazwischen.
Die ca 1000 Bilder wären auf 2-3 Stunden verteilt, die Kamera wäre dabei aber die meiste Zeit eingeschaltet und hätte nur gelegentlich mal 5 Minuten Pause.
Der Autofokus wäre meist im Servo-Betrieb, aber nur wenn ich den Auslöser halb durchdrücke.
Videos sind mir recht egal, 4K mit 30-60fps wird sie zur Not ja sicher ohne Überhitzung hinbekommen, aber eigentlich filme ich nicht.

Wie ausdauernd ist die R5 mit der neuen Firmware bei so einem Einsatz?
Akkus habe ich genug, daran scheitert es nicht.
__________________
Alben mit Beispielen zu Kameras (z.B. EOS R5 + Sony a7R III (auch mit adaptierten EF-Linsen) + EOS R + EOS 6D Mark II + EOS 90D + EOS 80D + EOS 70D + EOS 650D)
...und Objektiven (z.B. Tamron 28-200mm 2.8-5.6 + Tamron 70-180mm 2.8 + Sigma 135mm 1.8 Art + Tamron 85mm 1.8 VC + Tamron 35mm 1.4 + Tamron 24-70mm 2.8 G2 + Sigma 60-600mm) gibt es auf Flickr
Wenn euch die Bilder nicht gefallen, schaut sie einfach nicht an
schildzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.02.2021, 11:24   #2859
Ötzelprötz
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2011
Ort: München
Beiträge: 3.046
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von schildzilla Beitrag anzeigen
Wie ausdauernd ist die R5 mit der neuen Firmware bei so einem Einsatz
In dem Anwendungsfall ist wirklich nur der Akku das limitierende Moment. Habe mich in letzter Zeit ein wenig mit der Focus Stacking Funktion gespielt und da rauschen dann schon mal 1.000 Bilder in 20 Minuten durch, wenn man pro Stackingreihe 100 Bilder macht
__________________
Hongkong, Nanjing, Shanghai und ein Tagesausflug nach Macau
PINK FREUD - THE DARK SIDE OF YOUR MOM
Ötzelprötz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2021, 12:24   #2860
karatekid
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Gifhorn/Hameln
Beiträge: 967
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von schildzilla Beitrag anzeigen
Kann man mit der R5 (mittlerweile) auch ca 1000 Fotos am Stück auch bei wärmeren Wetter machen, ohne dass diese überhitzt?
Geht problemlos.
__________________
R5 + Sigma f4/500 DG OS HSM Sports, EF 100-400L II IS USM, RF f4/24-105L und einige Glasscherben...
karatekid ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de