DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2020, 06:55   #1
Langclubber
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2013
Beiträge: 100
Standard Olympus e-pl ???

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen.

Ich hatte schon mal eine E-PL5 und E-PL 7.

Ich fand die Kameras als "Immer-Dabei" eigentlich wirklich toll.
Was mich aber auch immer störte , war die Implementierung Auto-Iso.

Mich nervt es total, dass ich der Kamera nicht die untere Grenze für die Aktivierung von Auto-Iso vorgeben konnte.

Das ich also nicht vorschreiben konnte, dass zb ab 1/250 hochgeregelt werden soll, sondern dass ich die vorgegebenen Grenzen der Kamera akzeptieren mußte.

Diese lagen oft bei 1/60 oder ähnlich, was mir persönlich deutlich zu langsam war als Verschlusszeit.

Meine Frage daher an Besitzer der neueren Modelle der E-PL:

Gibt es bei einer der neueren Versionen die Möglichkeit, die Grenze selbst festzusetzen?

Oder gibt es eine andere Möglichkeit, dieses Dilemma zu umgehen?
Ich möchte natürlich Die Blende etc. trotzdem selbst bestimmen und nicht in einer Automatik fotografieren.

Und wenn nicht, ab welchem anderen Modell von Olimpus ist dies möglich?

EM-10 Mark ???

Danke für die Hilfe
Langclubber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2020, 09:32   #2
DieterFFM
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 1.394
Standard AW: Olympus e-pl ???

Moin,

Modus "M" und Auto-ISO nutzen.
__________________
Gruß aus Frankfurt - Dieter

Mit meinen Bildern dürft Ihr machen was Ihr wollt. Runterladen, bearbeiten, ausdrucken, an die Wand hängen, unter Eurem Namen woanders veröffentlichen und - wenn Ihr einen Dummen findet - auch verkaufen.
DieterFFM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2020, 10:24   #3
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.759
Standard AW: Olympus e-pl ???

Leider verliert man in M die Belichtungskorrektur und muss dann doch wieder zum festen ISO-Wert übergehen.

Der alte Trick ist die Einstellung der längsten Blitz-Synchronisationszeit im Zahnrad-Menü -> Blitz Individuell -> Blitz Zeitlimit. Das funktioniert allerdings nur mit dem mechanischen Verschluss.

Ob Olympus daran etwas bei der jüngsten Kamerageneration etwas geändert hat weiß ich aber nicht.
Lotsawa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2020, 13:02   #4
DieterFFM
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 1.394
Standard AW: Olympus e-pl ???

Zitat:
Zitat von Lotsawa Beitrag anzeigen
Leider verliert man in M die Belichtungskorrektur und muss dann doch wieder zum festen ISO-Wert übergehen...
Ja, stimmt.

Was bei einer meiner älteren Kameras funktioniert hat (ich glaube es war eine Nikon der 5000er Serie): Belichtungskorrektur in P, A oder S (Programm-, Blenden- oder Zeitautomatik) einstellen und dann auf M schalten. Dort wurde dann die vorher eingestellte Belichtungskorrektur beibehalten.

... oder eine Pen F Kaufen...
__________________
Gruß aus Frankfurt - Dieter

Mit meinen Bildern dürft Ihr machen was Ihr wollt. Runterladen, bearbeiten, ausdrucken, an die Wand hängen, unter Eurem Namen woanders veröffentlichen und - wenn Ihr einen Dummen findet - auch verkaufen.
DieterFFM ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.05.2020, 13:05   #5
Langclubber
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.07.2013
Beiträge: 100
Standard AW: Olympus e-pl ???

Danke euch !!!
Langclubber ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de