DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2018, 20:56   #1
Vivavista
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2008
Ort: Köln
Beiträge: 869
Standard Canon E-FS 18-55 mm 3,5-5,6 IS-welche Version die beste ?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich will meine gebrauchte Canon 60 D an eine gute Freundin verschenken, ohne da noch groß zusätzliche Kosten investieren zu wollen. Aber ein Objektiv brauchts schon.
Da kommt mir das Canon Kit-Objektiv EF-S 18-55 mm zu passe, das gebraucht um zwischen 50,- und 65,- € gehandelt wird.

Da finde ich bei online-Angeboten Versionen bis III mit und ohne STM.

Gibt es da Unterschiede in Verarbeitungsqualität und optischer Leistung
?
Gibt es ferner Empfehlungen, von welcher Version ich besser die Finger lassen soll und welches zu favorisieren ist ?
In einer Artikelbeschreibung las ich, dass das Objektiv ausschließlich für die
300 D, 350 D und 20 D passend sei, aber ausschließlich kann ich mir nicht vorstellen.
Dass dies kein Highlight -Objektiv ist ist mir klar, aber für iden gedachten Zweck - Erinnerungsfotos von ihren Kindern- durchaus brauchbar.
__________________
Canon 5 D Mark IV, Fujifilm xt 4
Canon EF 80 -200 mm/2,8, Sigma EX 50 mm/1,4
Canon EF 135 mm/2 L USM,
Canon 24-70 mm f 2,8 USM II, Sigma 35 mm/1,4 Art, Tamron 85 mm,f 1,8 Di VC USD
Fujinon 16-80 mm f 4, Fujinon 10-24 mm f 4
Fujinon 50 mm f 2, Fujinon 90 m f 2
Osmo Pocket, GoPro 7 black
Phantom 4 pro plus V2.0,
Black Magic 6 K mit Tokina 11-20 mm f 2,8 pro DX
Vivavista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2018, 21:00   #2
Dorateam
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: An der Nordsee und am Niederrhein
Beiträge: 1.417
Standard AW: Canon E-FS 18-55 mm 3,5-5,6 IS-welche Version die beste ?

Das mindeste wäre die Version mit dem Zusatz IS. Besser noch wenn es ein IS STM wäre. Damit machst Du definitiv nichts falsch. Das Objektiv hat ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis.
__________________
http://www.flickr.com/photos/dorateam/
http://www.flickr.com/photos/59336462@N05/
1DX, 5DS, 5D IR, M6, M5
4.0 11-24 L, 2.8 24-70 II L, 1.4 50 A, 2.8 70-200 II L IS, 4.0 70-200 L IS, 1.4 85 L IS, 2.8 100 L IS, 2.8 300 L IS
M6/M5 11-22, 22, 32, 18-150, Canon EF Adapter + EVF-DC1
und noch mehr Gedöns, steht im Profil
Dorateam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2018, 21:06   #3
eric
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2004
Beiträge: 10.550
Standard AW: Canon E-FS 18-55 mm 3,5-5,6 IS-welche Version die beste ?

Moin.. zuerst, das EF-S 18-55 passt an jede APS-C Camera seit der 300D bis heute zur 77D etc.., es passt (ohne Umbauten) nicht an 10D und älter, sowie an Vollformatkameras wie die 5D etc..

Die OPTISCH besten 18-55er sind gemeinhin die Varianten MIT IS;
das EF-S18-55 IS II oder die darauffolgenden Versionen mit STM Antrieb besonders. Die Varianten ohne IS waren die ersten, die hatten durchaus Offenblendprobleme , die IS Varianten eher nicht.
(Ohne IS wird aktuell noch immer mit der Billgschiene 4000D oder so verkauft.. diese 18-55iger tragen sogar ein verwirrendes III im Namen. Entscheidend ist aber, dass es eine Version MIT IS ist ! Der rest auch heute nein...)


Der STM Antrieb (Stepper Motor) ist gut für weiche Videoaufnahmen, wenn denn die Camera das unterstützt, so ab 100D. Ob Deine 60D darunterfällt weiss ich nicht, es schadet aber nicht , ihn zu haben. Der Antrieb ist etwas schneller und leiser, als der normale Mikromotor, bei der Linse ist es aber eher messtechnisch.

EDIT: Es gibt auch eine EF-S 18-55 IS USM Variante, die ist selten (asiatischer Markt ?) und da es nur ein Mikro USM Motor ist, zwar nice to have, aber nicht bahnbrechend besser. Optisch entspricht es dem 18-55 IS I, ist also ok.
__________________
Gruss Eric

Tag und Nachtjaeger

Mein Flickr
Mein Instagram

Geändert von eric (29.08.2018 um 21:09 Uhr)
eric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2018, 21:14   #4
kaktusheini
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 4.478
Standard AW: Canon E-FS 18-55 mm 3,5-5,6 IS-welche Version die beste ?

Der Meinung von Dorateam bin ich auch. Die Modelle mit STM sind die besseren. Das neue mit Blende 4-5,6 soll mechanisch einen etwas besseren Eindruck machen. Da es relativ neu ist, ist es auch gebraucht teurer als der Vorgänger.
Den Vorgänger erkennst du an der Blendenzahl 3,5-5,6. Er ist optisch nicht schlechter als das neue und hat dazu den Vorteil, dass er weiter in den Nahbereich geht. Und auf dem Gebrauchtmarkt ist er etwas günstiger.
Schau mal hier im Forum unter "biete Canon", da wird er öfter angeboten.
kaktusheini ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.08.2018, 21:46   #5
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 4.339
Standard AW: Canon E-FS 18-55 mm 3,5-5,6 IS-welche Version die beste ?

Nimm eines der beiden STM 18-55, das sind optisch die besten.
kdww ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 10:55   #6
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.890
Idee AW: Canon E-FS 18-55 mm 3,5-5,6 IS-welche Version die beste ?

Zitat:
Zitat von kdww Beitrag anzeigen
Nimm eines der beiden STM 18-55, das sind optisch die besten.
Da sich die Preise zu den anderen sich nicht signifikant unterscheiden, würde ich auch eines mit STM empfehlen, zumal man dann schon für Video gerüstet wäre, falls das mal interessant wird.

Allerdings möchte ich mich auch positiv zu dem 18-55 IS äußern, welches 2009 bei meiner 500D dabei war. Ich hatte es nur die ersten zwei Tage genutzt, da ich dann schon das 28-135 kaufte. Eigentlich wollte ich es letztens verkaufen und hatte dazu damit ein paar "Testbilder" gemacht (mit der 77D) und bin absolut beeindruckt, wie scharf die Bilder sind.
Mag sein, dass es noch ältere Modelle gibt, die nicht überzeugen, aber mein Exemplar vom 18-55 IS ist nun doch so gut, dass ich es behalten werde - zumal der erzielbare Erlös ja auch nur bei 50-60,- liegt.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 13:14   #7
xoxox
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Ort: München
Beiträge: 592
Standard AW: Canon E-FS 18-55 mm 3,5-5,6 IS-welche Version die beste ?

Zitat:
Zitat von Vivavista Beitrag anzeigen
Dass dies kein Highlight -Objektiv ist ist mir klar, aber für iden gedachten Zweck - Erinnerungsfotos von ihren Kindern- durchaus brauchbar.
Das neue 18-55 f4-5.6 STM ist ein hervorragendes Objektiv dessen Schärfe sich vor vielen "Ls" nicht verstecken braucht. Kein Vergleich zu den alten "non-STMs". Nur wenn man andere Brennweite oder mehr Lichtstärke will, braucht es ein anderes Objektiv => https://kenrockwell.com/canon/lenses...-f4-56-stm.htm
xoxox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 13:36   #8
TVKC
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2007
Ort: Brunn am Gebirge
Beiträge: 2.664
Standard AW: Canon E-FS 18-55 mm 3,5-5,6 IS-welche Version die beste ?

Zitat:
Zitat von eric Beitrag anzeigen
Moin.. zuerst, das EF-S 18-55 passt an jede APS-C Camera seit der 300D bis heute zur 77D etc.., es passt (ohne Umbauten) nicht an 10D und älter, sowie an Vollformatkameras wie die 5D etc..

Die OPTISCH besten 18-55er sind gemeinhin die Varianten MIT IS;
das EF-S18-55 IS II oder die darauffolgenden Versionen mit STM Antrieb besonders. Die Varianten ohne IS waren die ersten, die hatten durchaus Offenblendprobleme , die IS Varianten eher nicht.
(Ohne IS wird aktuell noch immer mit der Billgschiene 4000D oder so verkauft.. diese 18-55iger tragen sogar ein verwirrendes III im Namen. Entscheidend ist aber, dass es eine Version MIT IS ist ! Der rest auch heute nein...)
Die Version mit dem "verwirrenden III" im Namen ist die Version 3 des non-IS und optisch identisch mit dem IS, es kam auch am gleichen Tag auf den Markt.
Ich würde natürlich auch zum IS raten, allerdings optisch schlechter ist das non IS III nicht.
__________________

Wäre das DSLR-Forum ein Musikforum:
"Bin Klavier-Anfänger und die Lieder, die ich am Piano spiele, klingen nicht wirklich schön!" -
"Das liegt sicher am Klavier, ich würde es stimmen lassen. Und richtig gut spielen kann man sowieso nur auf einem teuren Konzertflügel."

The-Vienna-Kapfenberg-Connection
TVKC ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 30.08.2018, 14:02   #9
MosesKiller
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 456
Standard AW: Canon E-FS 18-55 mm 3,5-5,6 IS-welche Version die beste ?

Hallo,
aktuell gibt es von Canon 4 EF-S 18-55mm Objektive:
- 18-55 mm 3,5-5,6 DC III
- 18-55 mm 3,5-5,6 IS II
- 18-55 mm 3,5-5,6 STM
- 18-55 mm 4-5,6 STM

Die DC III + IS II (und Vorgänger) sind mMn nicht zu empfehlen wegen:
- Polfiltereinsatz durch sich mitgehende Frontlinse problematisch
- manuelles fokussieren im AF-Betrieb nicht möglich
- laut und langsam(er) beim fokussieren
- beim DC III (und Vorgänger) kommt der fehlende Bildstabilisator noch hinzu

Fazit: Einfach eine der beiden STM Varianten kaufen.

Geändert von MosesKiller (30.08.2018 um 14:13 Uhr)
MosesKiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2020, 17:49   #10
wikk
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 264
Standard AW: Canon E-FS 18-55 mm 3,5-5,6 IS-welche Version die beste ?

Hat jemand das 18-55 mm 3,5-5,6 IS II ?
Ich nehme an, das ist die Variante, die ich kürzlich erworben habe.
Das Objektiv dreht sich beim Fokussieren. Und die Gegenlichtblende EW-63C paßt nicht.

Und das ist auch meine Frage : Gibt es eine Gegenlichtblende, die hier paßt ?
Ohne Schutz will ich nicht damit unterwegs sein.


edit:
Habe gerade auf einer Seite von Canon gelesen, dass die EW-60C passen soll. Werde ich mal ausprobieren.

Geändert von wikk (31.12.2020 um 18:01 Uhr)
wikk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de