DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2021, 11:25   #11
running
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2004
Beiträge: 1.846
Standard AW: Neue EOS 90D schwammiger Auslöser?

Ich kann ebenfalls bestätigen, dass die Druckpunkte bei meiner RP nicht so ausgeprägt sind wie z.B. bei der alten 5D oder 30D.
Ich komme aber gut mit der RP klar, ist eine Gewöhnungssache, denke ich...
__________________
Ausrüstung siehe Profil; wenn ich mal Fotos zeige, dürfen diese auch gerne bearbeitet und hier wieder eingestellt werden.
running ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 12:25   #12
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 7.400
Standard AW: Neue EOS 90D schwammiger Auslöser?

Die besseren Kameras im Canon Sortiment haben keinen fühlbaren Druckpunkt. Damit soll das verwackln beim Auslösen vermindert werden.

Die 7D und 7D II (obwohl APS-C) haben auch keinen fühlbaren Druckpunkt.
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 13:38   #13
dslr-fanboy
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 2.044
Standard AW: Neue EOS 90D schwammiger Auslöser?

Zitat:
Zitat von Viper780 Beitrag anzeigen
Die besseren Kameras im Canon Sortiment haben keinen fühlbaren Druckpunkt. Damit soll das verwackln beim Auslösen vermindert werden.

Die 7D und 7D II (obwohl APS-C) haben auch keinen fühlbaren Druckpunkt.
Natürlich haben die einen fühlbaren Druckpunkt für den AF (= halb durchgedrückt), weil sonst würde man ja ständig auslösen, obwohl man nur fokussieren will.
Ich hatte noch nie eine Canon, die keinen fühlbaren Druckpunkt für den AF hatte. Einen 2. Druckpunkt gibt es nicht - dass ist dann "Auslösung" und damit der untere Totpunkt der Schalterbewegung.
--> Würde mir also auch bei der 90D keine Gedanken machen und die Kamera einfach mal genießen. Probleme suchen ist oft nicht ratsam - und wenn es welche gibt; nutze die Garantie.
__________________
Canon, Fujifilm und Olympus Kameras + ein paar Gläser, Blitzkrams, Stative und Immer gutes Licht
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern
dslr-fanboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 14:23   #14
Savay
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: Celle
Beiträge: 3.998
Standard AW: Neue EOS 90D schwammiger Auslöser?

Die 90D hat diese Auslösercharkteristik von der 7DII übernommen.
Wahrscheinlich zusammen mit dem Stick weil's einfach keine 7DIII mehr geben wird.

Die 60-80D war da noch ein wenig mehr wie die 3stelligen mit deutlich taktileren Auslösepunkten.
__________________
500px

Where`s your crown king nothing?

90D | R6 | M5 | EF-S 10-18 IS STM | EF-S 17-55 IS USM | EF-M 18-55 IS STM | EF-M 22 STM | RF 24-105L IS USM | RF 35 IS STM | EF 50 STM | 85 VC USD | EF-S 55-250 IS STM | 100-400 VC USD |

Geändert von Savay (09.04.2021 um 14:25 Uhr)
Savay ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.04.2021, 14:25   #15
Otti62
Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Scheuring
Beiträge: 31
Standard AW: Neue EOS 90D schwammiger Auslöser?

Ich habe die 90D seit über einem Jahr und bin super zufrieden mit dieser Kamera. Der Sensor ist Top und auch das Rauschverhalten das ab und zu kritisiert wird ist nach einem empfinden sehr gut.
Ich habe jedenfalls nichts zu bemängeln an dieser tollen Kamera und bereue den Kauf nicht !!!

Gruß Dieter
__________________
Canon EOS 90d - Canon 50mm f1.8 STM - Canon 10-18mm IS STM - Sigma 17-50mm f/2.8 - Canon 70-300mm L IS USM - Canon 50-250mm IS STM - Canon 60mm Makro - Canon Speedlite 430EXIII-RT
Otti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 15:08   #16
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.888
Idee AW: Neue EOS 90D schwammiger Auslöser?

Solange es keine Bestätigung seitens Canon gibt, warum die Auslöser teilweise unterschiedliche Druckpunkte haben, bleibt alles weitgehend Spekulation.

Vielleicht könnte man daher auch eine gewisse Serienstreuung annehmen - ohne weitere Absichten von Canon.
Meine 500D hat auch zum Auslösen einen stärkeren Druckpunkt als meine 77D. Das führte anfangs mit der neuen 77D dazu, dass ich bei Serienbild öfter mal ungewollt "Dauerfeuer" gab. Letztlich war es dann aber einfach nur Gewöhnungssache, dass ich bei der 77D eben etwas leichter auf den Auslöser drücken muss.

Eigentlich ist es wie bei der Kupplung eines Autos. Fährt man mal ein anderes, dauert es ein paar Kilometer, bis man auch da den richtigen Druckpunkt findet.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 15:16   #17
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 7.400
Standard AW: Neue EOS 90D schwammiger Auslöser?

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
Natürlich haben die einen fühlbaren Druckpunkt für den AF (= halb durchgedrückt), weil sonst würde man ja ständig auslösen, obwohl man nur fokussieren will.
Ich hab grad die 7D II in der Hand und vorher bei der EOS R probiert.
Nein da ist kein Druckpunkt. Der Widerstand wird aber etwas fester beim Übergang AF on (bzw Belichtungsmessung) hin zum Auslösen.

Bei der EOS R ist der Übergang ausgeprägter als bei der 7D II
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 16:27   #18
kaktusheini
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 4.475
Standard AW: Neue EOS 90D schwammiger Auslöser?

Canon macht da anscheinend einen Unterschied zwischen eher professionellen und hobbymäßigen Bodys. Das ist mir auch damals aufgefallen, als ich von der 50D auf 7DII und 5DII umgestiegen bin. Dabei war die 50D in einigen Merkmalen professioneller als das Nachfolgemodell 60D. Aber den "Knackpunkt" hatte sie mit den Hobbymodellen gemeinsam.
kaktusheini ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.04.2021, 16:43   #19
Olaf1006
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2020
Beiträge: 10
Standard AW: Neue EOS 90D schwammiger Auslöser?

Hallo
Ich habe nach der 80D seit ca. 3 Wochen die 90D und mir ist die Veränderung des Druckpunktes auch sofort aufgefallen.

Ich finde es besser, als bei der 80D, weil viel sanfter ausgelöst werden kann. Nach dem ersten Druckpunkt, der deutlich zu spüren ist und nicht sozusagen übersprungen wird, genügt ein ganz sanfter Druck um auszulösen.

Das Daumenrad lässt sich ebenfalls leichter drehen, als bei der 80D und auch das finde ich angenehmer.
Olaf1006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 18:13   #20
endsommer
Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.215
Standard AW: Neue EOS 90D schwammiger Auslöser?

Solange man den AF mit halb drücken und die Auslösung sauber trennen kann, ist doch ein sanfteres Ansprechen mindestens so hochwertig wie härtere Druckpunkte. Vielleicht sogar als besser zu betrachten, da mit weniger Kraft ausgelöst werden kann.
Man gewöhnt sich sicher leicht daran, wobei mir die Unterschiede noch nie so aufgefallen war.
endsommer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de