DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2021, 17:38   #1
BarFly
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 37
Blinzeln Bücher zu EOS 200D bzw. wo werden....

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
........die einzelnen Menüpunkte erklärt.

Hallo erstmal,
mit meiner gebraucht erstandenen EOS 200D mache ich schon fleissig Bilder. nennen wir es aber lieber - ich knipse wie mit meiner Ixus 120 IS.
Bei Thalia habe ich jetzt mal 4 Bücher speziell zur 200D gefunden. leider kann man aus den wenigen Seiten zum Probelesen nicht viel über die Konzeption der Bücher rauslesen. Kann jemand von euch zu den Büchern was sagen?
In den diversen Menüs sind so viele Sachen drin, von denen ich nichtmal einen Hauch von Ahnung habe was die bedeuten geschweige denn bewirken, da wollte ich doch mal nachfragen welche Bücher es dazu gibt.
Da sollte aber schon eher in Richtung 'High End Fotografie für Dummies' gehen . Also ein Buch das an die Thematik Fotografie heranführt, möglichst mit nicht ganz so steiler Lernkurve.

Nebenbei kämpfe ich mich durch:
'Das Einmaleins der Nachtfotografie' das Antonius Hilgers hier gegen einen freiwilligen Obulus, zur Verfügung gestellt hat.
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1283425
Dieses Buch deckt schon auch einen Teil ab. ist aber nicht spezifisch für die Canon. Und wie weit sich die Bücher für die Canon und Antonius' Buch ergänzen bzw. überschneiden ist durch die Leseproben einfach nicht festzustellen.
Welche Bücher, Fotografie allgemein bzw. Canon 200D würdet ihr Anderen empfehlen?
__________________
Ciao Hans

Geändert von BarFly (20.02.2021 um 17:40 Uhr)
BarFly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 18:58   #2
Johnny59
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2015
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.398
Standard AW: Bücher zu EOS 200D bzw. wo werden....

Gibt es in Deiner Heimatstadt ein Fotofachgeschäft, das auch Fotografie-Bücher bietet? In Hamburg würde mir sofort eines einfallen, wo ich auch schon gewesen bin und mir ein Fotografie-Buch angeschaut und es „angelesen“ habe …

Mit Büchern von Kyra und Christian Sänger, Dietmar Spehr, Holger Haarmeyer und Christian Westphalen kann man für meine Begriffe wenig falsch machen (diese Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!). Ich habe auf jeden Fall aus deren Büchern (zu Canon EOS 760D, 80D und 6DII) einiges gelernt, was über die Erläuterung der Menüpunkte hinausgeht.

Oder reicht Dir vielleicht sogar die Original-Canon-Bedienungsanleitung?
__________________
Viele liebe Grüße vom Rainer, und bleibt alle gesund und gut gestimmt

* * * * * * * * * *
Meine Bilder dürfen gern bearbeitet und hier (aber auch nur hier) wieder eingestellt werden. Und sachliche Kommentare zu ihnen, die mich fotografisch voranbringen, lese ich auch gerne.

* * * * * * * * * *
Sammelthema: Lüneburg

Geändert von Johnny59 (20.02.2021 um 18:58 Uhr) Grund: Ergänzung
Johnny59 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 19:21   #3
BarFly
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 37
Standard AW: Bücher zu EOS 200D bzw. wo werden....

Hallo,

Zitat:
Zitat von Johnny59 Beitrag anzeigen
Gibt es in Deiner Heimatstadt ein Fotofachgeschäft, das auch Fotografie-Bücher bietet? In Hamburg würde mir sofort eines einfallen, wo ich auch schon gewesen bin und mir ein Fotografie-Buch angeschaut und es „angelesen“ habe …
Bestimmt, nur derzeit eher nicht

Zitat:
Mit Büchern von Kyra und Christian Sänger, Dietmar Spehr, Holger Haarmeyer und Christian Westphalen kann man für meine Begriffe wenig falsch machen (diese Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!). Ich habe auf jeden Fall aus deren Büchern (zu Canon EOS 760D, 80D und 6DII) einiges gelernt, was über die Erläuterung der Menüpunkte hinausgeht.
Das hilft schon mal weiter.

Zitat:
Oder reicht Dir vielleicht sogar die Original-Canon-Bedienungsanleitung?
Die Bedienungsanleitung ist schon auch hilfreich. Bleibt aber schon sehr an der Oberfläche. Ist ja auch nicht ihre Aufgabe uns Anfängern in die Tiefen der Fotografie zu führen.
__________________
Ciao Hans
BarFly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 19:50   #4
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.889
Idee AW: Bücher zu EOS 200D bzw. wo werden....

Es gibt bei diesen Büchern welche, die kaum mehr als eine bunte Bedienungsanleitung sind, aber auch welche, die zusätzlich brauchbares Wissen zu den Grundlagen vermitteln.
Jetzt weiß ich allerdings nicht, wie groß da die Auswahl zur 200D ist.
Obgleich ich schon seit meiner AE-1 und dann mit der 500D mir eigentlich genug Wissen "angelesen" hatte, habe ich mir noch ein Buch für die 77D günstig bei ReBuy gekauft, einfach weil ich auch gerne mal in einem Buch blättere... nahezu im Neuzustand ein Drittel billiger.. 👍🏼 Insofern könnte auch das vielleicht eine Empfehlung sein.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.02.2021, 21:44   #5
endsommer
Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.215
Standard AW: Bücher zu EOS 200D bzw. wo werden....

Du möchtest gerne Grundlagen lernen? Schau dir mal das Buch "Analoge Fotografie" von ars-imago an, da sind wirklich Grundlagen hinterlegt. Natürlich gehts auch etwas über analoge Technik, dennoch auch um die Zusammenhänge - weiter als wohl jedes Buch zu einer Kamera bringen wird.

Und ja, die Zusammenhänge sind Digital und Analog die gleichen, die Fotografie wurde ja damit nicht neu erfunden. Zur Bedienung deiner Kamera hast du die Bedienungsanleitung, um die Zusammenhänge auch nachvollziehen zu können. Letztendlich sind es ein Teil Mathematik und etwas Technikverständnis, die man benötigt, aber alles nicht so schwer.
endsommer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 23:17   #6
Mufti99
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 3.503
Standard AW: Bücher zu EOS 200D bzw. wo werden....

Wird inzwischen seit Generationen auch gern genommen: Der Fotolehrgang von Tom! Striewisch!

Nicht Canon-spezifisch, aber in Verbindung mit dem "Großen" Handbuch (@Johnny59, s. #2) sehr gut geeignet, sich ganz nach Gusto Grundwissen in Häppchen oder Happen zu Gemüte zu führen...

HTH und schönen Tag noch!

Hanns

Geändert von Mufti99 (20.02.2021 um 23:23 Uhr)
Mufti99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 14:10   #7
Berliner67
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 424
Standard AW: Bücher zu EOS 200D bzw. wo werden....

Hallo Hans,
Deine Frage liest sich ein wenig wie die Suche nach der eierlegende Wollmilchsau, absolut nachvollziehbar .
Ein kleines Potpourri an Ratschlägen liegt ja schon vor. Ein Buch von der Erklärung jedes Menüpunkts bis zum Ausreizen aller Kameramöglichkeiten und fotografischer Finessen war nicht dabei, wird es leider auch nicht werden. Du möchtest mit dem Buch in allerlei Hinsicht arbeiten und auch noch nächstes Jahr hineinsehen wollen um neues zu entdecken. Jonny59 hat auch aus meiner Sicht gute Autoren genannt, soweit ich das beurteilen kann.
Ich schaue mal in den Bücherschrank hinter mir: leider nichts zur 200D aber dennoch hilfreich für Tipps.
Kyra Sänger: Einfach besser fotografieren mit der Canon EOS 550D, Data Becker Verlag Ein gutes Buch für Grundlagen der 550D, anschauliche Beispiele und Erläuterungen zu Fotothemen. Ich fand es damals gut, brauchte es später aber nicht mehr.
Holger Haarmeyer, Christian Westphalen: Das Kamerahandbuch Canon EOS 5D Mark 3, Galileo Design. Die Kamera wird ausführlich mit (Bild-)Beispielen für die Funktionen beschrieben. Die Beispiele und Erläuterungen zu Fotothemen sind ausführlicher. In das Buch habe ich dann auch später noch nachgesehen und Antworten gefunden. Fotogrundlagen sind spärlich und waren von mir auch nicht gewünscht.
Martin Schwabe: Canon EOS 5D Mark 3 Profifunktionen, dpunkt Verlag. Das Buch geht in die technische Tiefe der Kamera und ist immer wieder nützlich, der Autofokus ist der absolute Schwerpunkt. Für mich war die komplexe Beschreibung vom Autofokus das Kaufkriterium und ist auch immer wieder eine Hilfe.
Dirk Wächter: Heute schon geblitzt? dforum Verlag. Neben Blitzgrundlagen ist der Schwerpunkt das Canon E-TTL System. Damit wurde für mich das Canon-Blitzen verständlich.

So, was will ich eigentlich rüberbringen?
1. Ein Buch als wenn Du zum ersten Mal die 200D in der Hand hättest, bringt Dir keinen richtigen Mehrwert. Aus meiner Sicht sollte der Verlag (der ja seinen Kundenschwerpunkt hat) mit entscheidend sein.
2. Das nächste Buch sollte dann Schwerpunkte setzen, die sich aus der persönlichen (Foto-)-Entwicklung ergeben haben. Dies konnte (und sollte) das erste Buch nicht leisten.

Wenn Du eine Leseprobe hast, bringt Dir die Beschreibung des Sachverhaltes etwas hilfreiches oder steht da nur eine Weisheit, die auch das Kameramenü ebenso gut wiedergibt. Ist das Dir ein genehmer Schreibstil. So habe ich dann immer meine Buchentscheidungen getroffen.

Naja, es ist ein bisschen viel geworden aber vielleicht auch ein bisschen hiflreich ohne explizit ein Buch nennen zu können.

Bis dann,
Euer Berliner67
__________________
Meine Website: WWW.Truck-Trial-Bilder.de
Berliner67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 16:55   #8
Gast_516130
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bücher zu EOS 200D bzw. wo werden....

Zitat:
Zitat von BarFly Beitrag anzeigen
........die einzelnen Menüpunkte erklärt.

...
Welche Bücher, Fotografie allgemein bzw. Canon 200D würdet ihr Anderen empfehlen?
Ich empfehle die mitgelieferte Bedienungsanleitung! Diese genau nach den eigenen individuellen Wünschen zu lesen und zu verstehen.


Wenn dann neue Fragen dazu kommen, na dann schaue ich wieder in die Bedienungsanleitung. So erfahre ich zu dem Zeitpunkt das was ich wirklich brauche, kann mich einfuchsen und aus der Praxis dazu lernen

Liebe Grüße aus MV
Adelina
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.02.2021, 18:28   #9
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.889
Idee AW: Bücher zu EOS 200D bzw. wo werden....

Zitat:
Zitat von Adelina1980 Beitrag anzeigen
Ich empfehle die mitgelieferte Bedienungsanleitung! Diese genau nach den eigenen individuellen Wünschen zu lesen und zu verstehen.
...
Wie gesagt... es gibt Bücher zur Kamera, die über den Inhalt einer BDA hinausgehen, wohingegen die BDA oft nur trocken die technischen Aspekte erklärt.
Zumindest für die 500D und die 77D gibt es diese Bücher, sicherlich dann auch für die meisten anderen Modelle.

Falls es für die 200D nicht so gut klappt, empfiehlt sich natürlich auch ein allgemeines Buch zur Digital-Fotografie. Als ich das letzte Mal vor ein paar Jahren in einer Buchhandlung war (Hugendubel), fand ich dort die Auswahl recht ordentlich. 👍🏼
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 11:01   #10
BarFly
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 37
Standard AW: Bücher zu EOS 200D bzw. wo werden....

Hallo,

Zitat:
Zitat von Horseshoe Beitrag anzeigen
Wie gesagt... es gibt Bücher zur Kamera, die über den Inhalt einer BDA hinausgehen, wohingegen die BDA oft nur trocken die technischen Aspekte erklärt.
Zumindest für die 500D und die 77D gibt es diese Bücher, sicherlich dann auch für die meisten anderen Modelle
Genau so ein Buch suche ich. Die BDA ist mMn überraschend gut, aber an manchen Stellen doch zu trocken und knapp.
Den auf mich besten Eindruck macht das Buch der Sängers von Oktober 2019 'EOS 200D/250D'
Das gibt es auch als PDF, so das ich es lässig mitnehmen kann.

Zitat:
Falls es für die 200D nicht so gut klappt, empfiehlt sich natürlich auch ein allgemeines Buch zur Digital-Fotografie. Als ich das letzte Mal vor ein paar Jahren in einer Buchhandlung war (Hugendubel), fand ich dort die Auswahl recht ordentlich. ����
Da habe ich mich, auch auf Grund der Rezensionen, für das Buch von David Taylor entschieden. Der Titel 'Der Fotokurs für Fortgeschrittene: Profitechniken für perfekte Bilder' ist zwar naja, aber es scheint so ziemlich das abzudecken was ich mir erhoffe.
Dazu das schon erwähnte 'Einmaleins der Nachtfotografie' von Antonius Hilgers, plus der Online Lehrgang von Tom Striwisch, die BDA und dieses Forum hier. Damit dürfte ich soweit schon mal gut gerüstet sein. Da ist dann auch der Teil Astrofotografie weitgehend abgedeckt.
Vielen Dank an alle die mir hier mit ihren wirklich guten Vorschlägen weitergeholfen haben!
__________________
Ciao Hans

Geändert von BarFly (22.02.2021 um 11:05 Uhr)
BarFly ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:36 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de