DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2020, 13:33   #21
rollo
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 281
Standard AW: Kaufberatung; Wechsel auf VF, 80D

Ich habe mir vor ein paar Wochen eine R für 1400 € mit noch 2Jahren Garantie geholt.
Im Forum tauchen immer mehr gute R in dem Preisbereich auf.

Das EF 50 1.8 erkenne ich nicht wieder, Super AF, super tolle Bilder mit dem Augen AF bei Blende 1.8!

Demnächst hole ich mir noch ein Samyang RF 85 1.4, dafür Verkaufe ich die 80D und bis auf das 55-250 alle EFS Objektive.
__________________
LG Rolf
EOS R, Samyang AF 85 1.4 RF, RF 35 1.8 STM Macro
EF 40 STM , RF TTArtisan 11 2.8, EF 100 2,8 L IS USM Macro, EF 300 4 L IS USM, EF 24-105 STM, EFS 55-250 IS STM , Tamron 17-35 2.8-4
Samyang Lens Station
YN 685 I YN 622C-TX
rollo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2020, 14:18   #22
Hummingbird20
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 468
Standard AW: Kaufberatung; Wechsel auf VF, 80D

Eine gebrauchte RP mit einem Tamron 90/2.8 würde ins Budget passen. Ein Tamron 24-70/2.8 wäre eine Alternative.
Hummingbird20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2020, 21:08   #23
Heartfelt
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.10.2020
Beiträge: 6
Standard AW: Kaufberatung; Wechsel auf VF, 80D

Ich hab jetzt mal mit Madam darüber geredet (Sie fotografiert auch mit).

Wäre es dann vllt. sinnvoll, einfach noch ein halbes Jahr ein paar Euro in die Kamera-Büchse zu werfen und dann einfach ordentlich einzukaufen im Sinne von "Lieber ganz als halb", weil das Budget für nix ganz und nix halbes reicht?

Wenn ja:
Was für ein Objektiv könnte man denn für Portrait empfehlen bei der Canon 80D? Sind mit dem Plastikbecher von den 50mm her zufrieden, also vllt einfach ein gutes 50mm? Wenn ja welche würde es da geben?

Und riesen Dank noch mal für die ganzen Antworten.
Heartfelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2020, 21:36   #24
blackroadphotography
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2019
Beiträge: 976
Standard AW: Kaufberatung; Wechsel auf VF, 80D

Nix kaufen, ganz einfach. Ihr seid doch soweit zufrieden. Alles, was du jetzt ausgibst, fehlt dir hinterher beim richtigen Einkauf. Also ein paar Monate warten (oder!! am 27. November beim Black Friday zuschlagen, da gibts manchmal Spitzenangebote) und dann die richtige Kamera kaufen.
blackroadphotography ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.10.2020, 21:53   #25
Heartfelt
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.10.2020
Beiträge: 6
Standard AW: Kaufberatung; Wechsel auf VF, 80D

Also mit dem Plastikbecher sind wir nicht zufrieden
Hat lange gute Arbeit geleistet und das zufrieden war bei dem Objektiv auf die Brennweite bezogen.
Also da hätten wir einfach gern ein brauchbares FB Objektiv.
Heartfelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2020, 21:57   #26
Phoisabofun
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 1.387
Standard AW: Kaufberatung; Wechsel auf VF, 80D

Ist denn die Option Dslr raus? Hier wurden einige Kombinationen genannt, die deine Wünsche erfüllen und im Budget sind.
__________________
flickr
Phoisabofun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2020, 12:17   #27
HeikoKerstan
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2016
Ort: in Höhrweite vom Lausitzring
Beiträge: 404
Standard AW: Kaufberatung; Wechsel auf VF, 80D

Zitat:
Zitat von Heartfelt Beitrag anzeigen
.... also vllt einfach ein gutes 50mm? Wenn ja welche würde es da geben?
Hallo,

das Sigma Art 50mm 1.4 z.B. .
Damit wärst Du nur noch 1/3 Blende entfernt vom Freistellungsvermögen mit KB und f1.8. Rein vom "Feeling" wird es sogar noch besser ausfallen, denn das Ding ist schon Anschlag "offen" rattenscharf, nicht so ne schleichende Spaßbremse wie dein "nifty fifty" voll aufgebrendet an APSC ( hab das Ding selber )

LG Heiko
__________________
Ich habe G.A.S. , ich jag jetzt Glas ......... meine Fotografen"weisheit" ( nix Blende 8 ) : Scherben bringen Glück !
Ehrliche Finder von Tippfehlern dürfen sie natürlich auch behalten
HeikoKerstan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2020, 16:11   #28
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 3.625
Standard AW: Kaufberatung; Wechsel auf VF, 80D

Zitat:
Zitat von HeikoKerstan Beitrag anzeigen
Hallo,

das Sigma Art 50mm 1.4 z.B. .
Damit wärst Du nur noch 1/3 Blende entfernt vom Freistellungsvermögen mit KB und f1.8. Rein vom "Feeling" wird es sogar noch besser ausfallen, denn das Ding ist schon Anschlag "offen" rattenscharf, nicht so ne schleichende Spaßbremse wie dein "nifty fifty" voll aufgebrendet an APSC ( hab das Ding selber )
kann dem beiflichten - ich habe auch das nifty-fifty, aber da geht logisch mehr (trotzdem toll, dass es diese Linse gibt) - ich hatte es an der 5Dii und habe jetzt an APS-C bessere Ergebnisse (Fuji 35mm 1,4).

Aber wie andere schon geschrieben haben - es gibt einige KB DSLR, die für wenig Geld zu haben sind. Niemand muss heutzutage viel Geld versenken, um KB mal auszuprobieren. Und ja - de guten neuen DSLM kosten richtig Geld.
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.10.2020, 19:15   #29
Patrick600D
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2013
Ort: Braunschweig
Beiträge: 90
Standard AW: Kaufberatung; Wechsel auf VF, 80D

Wichtig wäre zu wissen welche Art Portrait dir vorschwebt?

Kopf bis Ganzkörper sollte deine Frage zur Brennweite beantworten und danach dein Budget für die Linse. Stichwort die ersten 80% an Qualität kosten 20% des Geldes ist ein guter Ansatz

Ich mag mein Sigma 30mm 1.4 ( das alte billige ab 2.0) und das Canon 85 1.8 an der 80D.

Empfehlen würde ich dir ein Canon 35 2.0 IS ( damit hättest du eine Stabilisierung wie ursprünglich im Thread gefordert) und eine tolle Normalbrennweite an APSC und ein Canon 85 1.8.
Das ganze wird dich bestimmt nicht mehr als 500€ kosten.
Später kannst du beide Objektive an FF weiterverwenden.
Selbst habe ich das 50mm 1.8 STM von Canon aber die Brennweite liegt mir weder Indoor noch Outdoor.
Patrick600D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2020, 10:57   #30
raph-
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2014
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 330
Standard AW: Kaufberatung; Wechsel auf VF, 80D

Auch wenn Du im Eingangspost ausdrücklich nur einen möglichen Wechsel auf Sony erwähnt hast, so möchte ich doch noch einen anderen Impuls geben.

Die Nikon Z6 wird aktuell gebraucht ziemlich günstig im Bereich von 900-1000 Euro angeboten.
Damit hättest Du eine ziemlich aktuelle Kamera mit IBIS für einen echt günstigen Preis. Nicht verschweigen will ich allerdings, das ggf. noch eine verhältnismäßig teure XQD Speicherkarte benötigt wird.

Dazu wäre - bei Fokus auf Portrait - ein gebrauchtes Z 85 1.8 vielleicht noch im oder nur leicht über Budget (ca. 600 Euro). Alternativ das Kit Objektiv 24-70 und auf das 85er sparen.
raph- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de