DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise



Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2020, 11:36   #11
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 3.521
Standard AW: DSLR/DSLM mit Schwerpunkt Makrofotografie von Insekten

Man sieht nur, was man sehen will...
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

... ok, Du hast recht und ich meine Ruhe...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist offline  
Alt 07.02.2020, 12:10   #12
fzeppelin
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 921
Standard AW: DSLR/DSLM mit Schwerpunkt Makrofotografie von Insekten

Zitat:
Zitat von DrZoom Beitrag anzeigen
Micro Four Thirds haben wegen ihres besonders kleinen Sensors natürlich Probleme bei der Bildqualität, wie reduzierte Dynamik.
Du hast mal richtig Ahnung und das mFT-System so gar nicht verstanden!

Olympus setzt den besonders kleinen Sensor übrigens in Ihren Endoskopen und Mikroskopen ein! Bei der nächsten Darmspiegelung also bitte ankreuzen, nur mit einem FF-Endoskop untersucht zu werden - wegen der Dynamik und Auflösung!
__________________
Mein Photo-Blog: http://www.gelsen-pen.de
Mein Vinyl & Whisky - Blog:http://vinyl-and-whisky.blogspot.de/

Geändert von fzeppelin (07.02.2020 um 12:13 Uhr)
fzeppelin ist offline  
Alt 07.02.2020, 14:09   #13
ALight
Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 3.301
Standard AW: DSLR/DSLM mit Schwerpunkt Makrofotografie von Insekten

Hier ein guter Artikel, warum mFT bei Makro sinnvoll sein kann und wo Vor- und Nachteile sind:

https://www.diyphotography.net/full-...o-photography/

Ich selber bin mit dem Sony A7 System unterwegs, vor allem Landschaft, Reportage und Portrait. Da greifen die Vorteile von FF. Die Anforderungen bei Makro sind aber ganz andere, und da bin ich schon froh, dass ich an meine FF Objektive auch meine alte NEX mit APS-C anschließen kann, wenn ich mal etwas kleines formatfüllend ablichten möchte.

Grüße,
Heinz
__________________
Solange du etwas gelernt hast, bist du nicht gescheitert
ALight ist offline  
Alt 07.02.2020, 14:31   #14
boxer-harry
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: Hameln
Beiträge: 521
Standard AW: DSLR/DSLM mit Schwerpunkt Makrofotografie von Insekten

Der Videoersteller ist bei seinem Vergleich rechtzeitig ausgestiegen, bevor es an die wesentlichen Vorteile der Oly ggü der Sony geht.
Ich hoffe, er wird sie rechtzeitig zur Kaufentscheidung entdeckt haben
boxer-harry ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.02.2020, 12:39   #15
Michis60
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 211
Standard AW: DSLR/DSLM mit Schwerpunkt Makrofotografie von Insekten

Natürlich kann man mit der 90D auch Makro fotografieren.
Das geht mit so mit allen Kameras, welche au dem Markt sind .
Am fertigen Bild wirst du keinen Unterschied erkennen.
Wenn großformatig ausgedruckt werden soll, ist eine größere Auflösung von Vorteil.

Schau dir an, ob es die Objektive die du benötigst gibt.
Nimm sie in die Hand und schau dir die Bedienung an.
Michis60 ist offline  
Alt 08.02.2020, 17:27   #16
Silvestri
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Beiträge: 366
Standard AW: DSLR/DSLM mit Schwerpunkt Makrofotografie von Insekten

Hallo Chrysidid,
das Wesentliche wurde (von den Richtigen) schon gesagt. Für Makro ist ein grosser Chip kontraproduktiv. Du möchtest Tiefenschärfe, mit 100%iger Nachvollziehbarkeit.
Ich habe verschiedene APS-C Reflexen, und die Reproduktion eines planen Gemäldes würde ich NUR damit machen, nicht mit kleineren Formaten.
Makroobjekte sind extrem anspruchsvoll, der Gewinn an Tiefenschärfe durch den physikalisch kleineren Abbildungsmasstab, nicht zu verwechseln mit Darstellungsgrösse, ist erheblich wichtiger als ein paar MP.
Bei meinen Makrofotos gehe ich sogar gerne hin und benutze Kompaktkameras mit 1/1,7" Sensor. Ich mache saubere Vergleiche mit APS-C, und gelegentlich liegen die Kompakten vorne.
Lange Rede, kurzer Sinn, mfT wird der beste Schnittpunkt sein für Dein hochqualitatives Makro.
Ich habe sowohl Pana wie Oly und mit keinem einen Vertrag, aber mir scheint der Stabi von Oly potenter. Das sind wahrscheinlich aber nur Nuancen und es ist richtig, ein erstklassiges Bild entscheidet sich auch an anderen Stellen.
Eine GX9 ist natürlich preislich sehr interessant, aufpassen sollte man bei Modellen, die für Shutter Shock empfänglich sind, Vorsicht!
viel Freude mit Deiner neuen Ausrüstung wünscht
maro
Klappdisplay ist absolut richtig!
Silvestri ist offline  
Alt 08.02.2020, 17:53   #17
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 2.214
Standard AW: DSLR/DSLM mit Schwerpunkt Makrofotografie von Insekten

Zitat:
Zitat von DrZoom Beitrag anzeigen
Rein elektronische Verschlüsse haben bisher oft Kosten bei der Bildqualität.

Mit electronic first curtain gibts eigentlich auch bei konventionellem Verschluß keinerlei Verwackler.

Micro Four Thirds haben wegen ihres besonders kleinen Sensors natürlich Probleme bei der Bildqualität, wie reduzierte Dynamik.
3 für den TE wenig hilfreiche Behauptungen - und dreimal Unsinn. Aber Hauptsache wieder den Beitragszähler erhöht.
__________________
flickr
Prosecutor ist offline  
Alt 08.02.2020, 18:30   #18
mapr
Moderator
 
Registriert seit: 02.07.2012
Ort: Nähe Hof/Oberfranken und Nähe Ansbach
Beiträge: 901
Standard AW: DSLR/DSLM mit Schwerpunkt Makrofotografie von Insekten

Nachdem sich der TO bis auf den ersten Beitrag hier nicht mehr gemeldet hat, mache ich hier erstmal zu. *Klick*
__________________
Moderation grün, private Meinung schwarz
mapr ist gerade online  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Thema geschlossen

Stichworte
90d , makro , omd e-m5 , xt-3


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de