DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2019, 22:31   #1
stelis
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 639
Standard D810 schneller bei ISO/Verschluss als D7100/D750????

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Leute, hab eine sehr seltsame Frage bzw Umstand entdeckt.

Vor knapp 2 Jahren hab ich mir zu meine D7100 ne D810 gekauft.
Hier hatte ich gemerkt, dass bei wirklich identischen Einstellungen die D810 fixer belichtet (schnellerer Verschluss / niedrigere ISO)

Zu dem Zeitpunkt habe ich es auf den Unterschied der Sensoren geschoben.

Nun habe ich mir ne D750 gekauft, welche die D7100 ersetzen soll und parallel zur D810 ihren Dienst leisten wird, witzigerweise habe ich hier ebenfalls das Selbe entdeckt.

Wieder ist die D810 mit ner schnelleren Verschlüsselt/ISO beglückt.

Ich habe alles ausgetestet, auf ein Stativ gestellt, Blende, Objektiv, Belichtungsmessung, Belichtungskorrektur alles gleich, trotzdem ist die D810 1/3- 1/2 Blenden "besser" in der Verschlusszeit/Iso

Beispiel:
Innenraum:
Alle Kameras gleich: 1.8, Matrix, keine Bkorrektur AFS singel
D7100 35mm DX 1/80 ISO 1100
D750 50mm FX 1/80 ISO 1100
D810 50mm FX 1/80 Iso 800

Dass lässt sich bei jedem Test den ich gemacht habe und bei jeder Anpassung der Einstellungen und Objektivkonstellation reproduzieren, die D810 ist überall fixer.

Kann mir das jemand erklären?
__________________
DX: D7100 / 18-105 / 35DX
FX: D810 14 / 28 / 35 / 50 / 85 / 90 Macro
AD200
Geplant: D750 / 20 / 135 (oder 105) / 2. AD200

Portfolio:
www.steliocreative.com
stelis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 22:41   #2
-Hobby-Fotograf-
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2013
Beiträge: 684
Standard AW: D810 schneller bei ISO/Verschluss als D7100/D750????

Wie es scheint belichtet die D810 eine drittel Blendenstufe dunkler, als die anderen Kameras. Woran das nun liegt, an der Belichtungsmessung an sich, der Programmierung derselben, dem Objektiv,der Abdeckung der Messfelder, ... keine Ahnung.

Stell doch mal die Histogramme ein, dann kann man vielleicht besser vergleichen, welche Belichtung denn nun die bessere war.
__________________
Viele Grüße

-Hobby-Fotograf-

flickr
_______________________________

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
(George Bernard Shaw)
-Hobby-Fotograf- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 23:29   #3
stelis
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 639
Standard AW: D810 schneller bei ISO/Verschluss als D7100/D750????

Das war nen guter Tipp, hab die Histogramme mal verglichen.
Tatsächlich ist da ein Unterscheiden.

Erst bei -0.7 bei der D750/D7100 ist das Histogramm 1:1 und die angezeigten Einstellungen gleich.

Was hat das zu bedeuten?
Ein Defekt der D810 kann ich ausschließlich, nutze sie sehr intensiv und sehe da keine Auffälligkeiten, auch die Belichtung erachte ich als perfekt.
Dass gleichzeitig die D7100 und d750 falsch belichten schließe ich ebenfalls aus, da ist der Zufall zu groß.

Kann es einfach sein, dass die D810 von Natur aus dunkler belichtet?
Wenn ja, warum? Was ist der Hintergrund?

Macht ja selbst von der Historie wenig Sinn, die D7100 kam ja vor der D810 raus und dann erst die D750, sodass man eine Veränderung Art "Corporate Belichtungsmessung" bei Nikon ausschließen kann.

Hat das ggf mit der maximalen Verschlusszeit oder der Bodygröße zutun?
__________________
DX: D7100 / 18-105 / 35DX
FX: D810 14 / 28 / 35 / 50 / 85 / 90 Macro
AD200
Geplant: D750 / 20 / 135 (oder 105) / 2. AD200

Portfolio:
www.steliocreative.com
stelis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 19:12   #4
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 5.944
Standard AW: D810 schneller bei ISO/Verschluss als D7100/D750????

Nikon hat den Algorithmus zur Matrixbelichtung schon mehrfach etwas verändert. Seit der Serie D200/D80/D40 geht das mal in die eine und dann wieder andere Richtung. Da gibt es auch den letzten 12 Jahren (oder so) viele Threads zum Thema "Die DXXX neigt zu Über/Unterbelichtung".
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.05.2019, 06:39   #5
felix_hh
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2015
Beiträge: 990
Standard AW: D810 schneller bei ISO/Verschluss als D7100/D750????

Matrixbelichtung ist prinzipiell immer ein bisschen Glücksspiel. Die Kamera stellt die Belichtung eben so ein, dass sie denkt es würde alles gut aussehen.
Bei vielen Szenen passt es so zwar recht gut - aber was die Kamera da genau macht, das wissen nur die Ingenieure bei Nikon.

Deswegen sollte man, wenn man wirklich "exakt arbeiten" will oder wenn man den Verschluss, die Blendenfunktion oder ähnliches Testen will, auch nicht mit der Matrix- sondern mit der Integralmessung oder besser dem Spot arbeiten. Und da ist dann eine D810, eine D800 oder D750 auch kein bisschen anders als eine D7200 oder eine D3. Zumindest bei den FX Kameras, die ich mir bisher geliehen habe.
felix_hh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 11:55   #6
stelis
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 639
Standard AW: D810 schneller bei ISO/Verschluss als D7100/D750????

Zitat:
Zitat von felix_hh Beitrag anzeigen
Matrixbelichtung ist prinzipiell immer ein bisschen Glücksspiel. Die Kamera stellt die Belichtung eben so ein, dass sie denkt es würde alles gut aussehen.
Bei vielen Szenen passt es so zwar recht gut - aber was die Kamera da genau macht, das wissen nur die Ingenieure bei Nikon.

Deswegen sollte man, wenn man wirklich "exakt arbeiten" will oder wenn man den Verschluss, die Blendenfunktion oder ähnliches Testen will, auch nicht mit der Matrix- sondern mit der Integralmessung oder besser dem Spot arbeiten. Und da ist dann eine D810, eine D800 oder D750 auch kein bisschen anders als eine D7200 oder eine D3. Zumindest bei den FX Kameras, die ich mir bisher geliehen habe.

Spot lieferte ähnliche Ergebnisse wie mit der Matrixmessung.

Vielen Dank auf jeden Fall an alle
__________________
DX: D7100 / 18-105 / 35DX
FX: D810 14 / 28 / 35 / 50 / 85 / 90 Macro
AD200
Geplant: D750 / 20 / 135 (oder 105) / 2. AD200

Portfolio:
www.steliocreative.com
stelis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 12:56   #7
Jürgen Kuprat
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: Nittenau
Beiträge: 1.318
Standard AW: D810 schneller bei ISO/Verschluss als D7100/D750????

Sicher, dass bei der D810 nicht ADL auf on ist? Dann belichtet sie knapper.
__________________
Flickr
500px
Facebook
Instagram
Jürgen Kuprat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 17:41   #8
stelis
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 639
Standard AW: D810 schneller bei ISO/Verschluss als D7100/D750????

Zitat:
Zitat von Jürgen Kuprat Beitrag anzeigen
Sicher, dass bei der D810 nicht ADL auf on ist? Dann belichtet sie knapper.
Nein, alles wirklich mehrfach geprüft...
__________________
DX: D7100 / 18-105 / 35DX
FX: D810 14 / 28 / 35 / 50 / 85 / 90 Macro
AD200
Geplant: D750 / 20 / 135 (oder 105) / 2. AD200

Portfolio:
www.steliocreative.com
stelis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 18:51   #9
felix_hh
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2015
Beiträge: 990
Standard AW: D810 schneller bei ISO/Verschluss als D7100/D750????

Wie genau gehst du da vor? Fotografieren von Stativ, identischer Bild-Ausschnitt und Blende usw. ist klar. Aber wie machst du dann die Entwicklung?
Die Histogramme sind ja immer nur die Histogramme des im RAW eingebetteten jpeg (in der Kamera) bzw. nach der Entwicklung in NX-D bzw. ACR oder welchen Converter man auch immer verwendet. Und dabei wird immer auch ein Bild- bzw. Kamera-Profil angewandt. Hast du da bei allen Kameras jeweils "Neutral" gewählt? Oder hast du nur jpeg OOC verglichen?
"Standard" bei der D750 ist bisschen anders als bei der D810 usw. Nur "neutral" sollte einigermaßen identisch sein. Wenn man in NX-D entwickelt, dann kann man da nebenbei noch "Kompatibel mit Kamera" oder "neuestes Picture Control System" einstellen. Wählt man hier "Komatibel mit Kamera" können die Einstellungen für Kontrast, Helligkeit usw. unterschiedlich ausfallen. Das kann man aber mit dem Picture Control Utility2 anpassen und dann in die Kameras laden.

Und: Welches Objektiv verwendest du da, ist das Verhalten bei allen Objektiven gleich?
Nikon hat bei vielen Objektiven ja noch eine mechanische Blendenübertragung - und da ist immer mal 1/3 Blende Toleranz drin zwischen Kamera und Objektiv. Wirklich exakt sind erst die E-Objektive (also die neuen E mit elektronischer Blende, nicht die alte E-Serie, Billigobjektive aus den 1980ern.). Die korrekte Belichtung kann man nebenbei an der D7100 und auch D750 einstellen um sich bisschen Arbeit bei der Entwicklung zu sparen.

Und als Abhilfe: Bei den "größeren" Nikons (D7xxx, D7xx, D8xx usw.) kann man die Belichtung selbst feinjustieren in 1/6LW Schritten, über die Individualfunktionen.
Dafür kann man sich entweder einen guten Belichtungsmesser ausleihen für 10€ oder so - oder eine Kamera auswählen als Referenz + mit dem Spotbelichtungsmesser mal die Belichtungen der Kameras vergleichen. Dann übernimmst du einfach die Belichtungszeiten, die Blende und die ISO auf die anderen Kameras (im M Modus einstellen) und korrigierst jeweils nur noch die Belichtung übers Individualmenu bis alles gleich aussieht wie an der Referenzkamera. Und schon haben alle deine Kameras ein identisches Belichtungsverhalten.
felix_hh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 19:00   #10
hv€rh€y€n
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 1.498
Standard AW: D810 schneller bei ISO/Verschluss als D7100/D750????

Die 810 hat keinen AA-Filter und BaseISO 64

Die anderen Beiden haben BaseISO 100, weil ein AA-Filter verbaut ist?

AA-Filter schlucken Licht.

So meine Theorie.

Stimmt das so mit den 3 Kameras?
__________________
Gruß Holger

ein paar Bildchen von mir:

https://www.flickr.com/photos/93765373@N06/

http://www.verheyen-foto.de
hv€rh€y€n ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren