DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2018, 16:20   #11
wl1860
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: BaWü
Beiträge: 1.493
Standard AW: DSLR Kaufberatung // Flugshows, Planespotting

Zitat:
Zitat von nobody23 Beitrag anzeigen
In meinem Augen DSLR nur dann kaufen wenn du Nostalgiker bist und einen optischen Sucher brauchst.
Oder wenn man eben nicht das ganze Budget in solch eine halbgare Lösung investieren will.

Wenn ich schon 5.000 Euro ausgebe, dann doch nicht, um mit einem TK einen faulen Kompromiss eingehen zu müssen. Da wäre ich mit einer oben genannten D500 und dem Nikon 200-500 oder Sigma 150-600 deutlich besser und sogar deutlich günstiger aufgestellt. Oder, wenn ich das Geld übrig habe, mit einer D850, wo die Crop-Möglichkeiten alleine einen eingebauten TK darstellen.

Bei so Flugshows mit den schnellen Militärjets wären mir 400mm KB außerdem zu wenig. Grade auf der Axalp werden ja auch so Bergrettungsübungen gemacht und Demonstrationsschießen, oder wenn Du mal das Cockpit rauscroppen willst, ist Brennweite bei sowas nie verkehrt.

Zitat:
Zitat von Guenter H. Beitrag anzeigen
auch die Praxis kann diese effektiven Werte nicht widerlegen.
Wenn Du bei der Modellflugzeugfotografie damit nicht zurechtkommst, ist das etwas anderes und wird ja überhaupt nicht angezweifelt.
Nur, dass die Rechnung so nicht aufgeht. Bei 100 Meter Entfernung hast Du ja bei 400mm KB eine Bilddiagonale von über 10 Metern. Da ist dann Dein Modellflugzeug natürlich immer im Schärfebereich, wenn Du es denn noch irgendwo im Bild erkennen kannst
Nein, da bist Du viel näher dran (oder brauchst mehr Brennweite ), Dein Bildausschnitt ist kleiner und das Flugzeug fliegt immer recht schnell aus Deinem Schärfebereich raus. Das ist bei Weitem nicht einfach nur auf Unendlich stellen.
wl1860 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 16:35   #12
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Beiträge: 405
Standard AW: DSLR Kaufberatung // Flugshows, Planespotting

@Guenter H.

wozu brauchen wir dann noch gute Sportkameras mit einem sehr gutem AF? Scheint ja nicht nötig zu sein. Verrückt, da geben Tierfotografen/Sportfotografen unmengen an Geld aus dabei ist es so einfach. Oly M5 ( nur als bsp ) Blende 8 und alles ist scharf. Kein Ausschuss mehr nur noch gute Fotos. Ich verabschiede mich mal aus dieser Diskussion, weil wir nicht auf einen Nenner kommen. Ist wirklich nicht böse gemeint, aber das hilft dem TE nicht weiter.

@wl1860

Absolut richtig. Fliege selbst Nuri Flügler und die Distanzen ändern sich sehr schnell.
__________________
...hier stand mal was

Geändert von John1976 (17.07.2018 um 16:43 Uhr)
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 07:16   #13
ausphoto23
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.07.2018
Beiträge: 3
Standard AW: DSLR Kaufberatung // Flugshows, Planespotting

Hui, das sind schon viele Antworten

Beim Telezoomobjektiv hätte ich an die üblichen Verdächtigen im Bereich 150-600mm gedacht also z.B. das Sigma Sports. Dass das schwer ist, ist mir bewusst.

Da ich bei meiner X-Pro-2 welche ich jetzt für Reisen habe, überwiegend durch den optischen Hybridsucher schaue, wird mir wohl eine "nostalgische" DSLR mit optischem Sucher besser liegen.
Vor allem da wohl in meinem Fall Größe/Gewicht keine große Rolle spielt, da es sich zu 95% um geplante Fotoausflüge handeln wird (Fahrt zum Flugplatz, Fahrt zur Flugshow usw).

Da mir die Nikons am besten in der Hand liegen, stellt sich mir jetzt die Frage zwischen D500 oder gleich eine D850? Habe wo gelesen, der auf APS-C gecroppte Ausschnitt einer D850 erreicht ebenfalls die gleichen Megapixel wie eine D500?
Was würdet ihr hier wählen?

Besten Dank schonmal!
ausphoto23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 08:00   #14
Tommy43
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.186
Standard AW: DSLR Kaufberatung // Flugshows, Planespotting

Modellfliegerei scheint mir der kritische Punkt zu sein. Für Planespotting hätte ich auch eine Cropkamera wg. Tele empfohlen, da reicht als Kompromiss eine APS-C und muss es nicht mFT sein.

Wenn man beides verbindet halte ich eine APS-C mit schnellem AF und optischen Sucher für ideal. Klar kann mittlerweile auch eine Spiegellose wie eine Fuji H1 das Sucherbild bei schneller Verfolgung und Dauerfeuer ohne Lag auf dem Motiv halten. Aber mit optischen Sucher bist Du da noch unkomplizierter unterwegs.

Von daher schreien Deine Anforderungen nach einer D500 . Wenn doch spiegellos X-H1 mit 50-140 für den etwas näheren Bereich, ein Hammerobjektiv, und 100-400 für Planespotting.

Geändert von Tommy43 (18.07.2018 um 08:04 Uhr)
Tommy43 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.07.2018, 09:44   #15
rafale52
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Aschach an der Steyr
Beiträge: 102
Standard AW: DSLR Kaufberatung // Flugshows, Planespotting

Zitat:
Zitat von ausphoto23 Beitrag anzeigen
Da mir die Nikons am besten in der Hand liegen, stellt sich mir jetzt die Frage zwischen D500 oder gleich eine D850? Habe wo gelesen, der auf APS-C gecroppte Ausschnitt einer D850 erreicht ebenfalls die gleichen Megapixel wie eine D500?
Was würdet ihr hier wählen?
Richtig - erstmal das System wählen, welches sich auch beim Tragen gut anfühlt; ansonsten wird man nicht glücklich.

Ansonsten, wenn das Geld vorhanden ist würde ich die D850 vorziehen. Den "fehlenden" APS-C Sensor kannst du durch croppen wieder wettmachen. Wenn dich das stört oder du mehr Geld in andere Ausrüstung stecken willst, dann klar die D500.
__________________
Beste Grüße
Daniel

Equipment und erfolgreiche Handelspartner sind im Profil
rafale52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 08:13   #16
ausphoto23
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.07.2018
Beiträge: 3
Standard AW: DSLR Kaufberatung // Flugshows, Planespotting

Hallo und danke nochmal für eure Hilfe.

Ich werde mir nochmal intensiv die D850 und D500 beim Fachhändler ansehen und dann entscheiden.
Dass es das Sigma 150-600 Sports wird, ist wohl fix.
ausphoto23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 12:59   #17
haru
Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 314
Standard AW: DSLR Kaufberatung // Flugshows, Planespotting

Hallo,

bei Modellfliegerei hilft vor allem Planung und Absprache mit den Piloten bzw. bewusste Standortwahl bei Flugtagen, damit der Hintergrund und die Separierung davon klappt. Dann ist der AF nicht so wichtig, kriegt man mit allen aktuellen Kameras hin.

Mit Spiegel würde ich trotzdem wegen dem sehr guten AF zu Nikon raten. Vorauswahl passt also

Hans
haru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 14:01   #18
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.246
Standard AW: DSLR Kaufberatung // Flugshows, Planespotting

Zitat:
Zitat von ausphoto23 Beitrag anzeigen
Hallo und danke nochmal für eure Hilfe.

Ich werde mir nochmal intensiv die D850 und D500 beim Fachhändler ansehen und dann entscheiden.
Dass es das Sigma 150-600 Sports wird, ist wohl fix.
Flugzeuge sind nun mal klein, wenn sie fliegen und weit weg sind. Ich hätte sonst gefragt, warum es keine Fuji oder einfach nur das 100-400 werden soll.

Also bleibt die Nikon D500. Wegen des Cropfaktors, der zu einem KB-Äquivalent von 900mm führt.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Sein Leben, sein Schaffen blieb ohne Licht; er zog ganz einfach den Schieber nicht." Beaumont Newhall...

Ausrüstung: Beirette Forever!!!
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren