DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2020, 12:36   #841
waso
Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: Bad Homburg
Beiträge: 6.201
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
In diesem Zusammenhang noch eine Frage zur Farbtiefe. Standardvideo hat ja nur 8 bit, aus Video extrahierte Fotos also bestenfalls JPG Qualität. Nun kann die R5 aber auch HDR mit 10 bit Farbtiefe filmen. Kriegt man diese 10 bit Farbtiefe aus so aufgenommenen Videos dann auch in Fotos extrahiert? Damit hätte man zumindest einen gewissen Spielraum für eine Nachbearbeitung.
Wirfst du jetzt die Größe des Farbraums mit den Bit durcheinander?
Ein JPEG kann sehr wohl z.B. den Adobe RGB Farbraum beinhalten.
waso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 12:39   #842
Loibisch
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 195
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von cattleya Beitrag anzeigen
AgfaPhotoCFexpress-SpeicherkartenUltra-schnelle Datenübertragung, bis zu 1.700 MB / s * Lese- und bis zu 1.400 MB / s * ..


Geht das mit der R5 . Kaufempfehlung ?
Danke
Meine R5 ist endlich da, jetzt kann ich versuchen die Frage zu beantworten:
Hab die AgfaPhoto 512GB Karte. Ich konnte etwas mehr als 13 Minuten 8k RAW aufnehmen, danach brach die Aufnahme ab mit "write speed too low". Direkt neu starten ging nicht. Karte war jetzt nicht übermäßig heiß. Nach wenigen Minuten hatte sich das aber wieder erholt und ich konnte den Rest aufnehmen bis "overheating".

Ich denke ich werde sie behalten, aktuell ist der Markt da P/L mäßig schwierig.

Ne Empfehlung? Kann ich blanko nicht geben, aber man kann damit arbeiten.
__________________
Canon: R5 / 1DX2 / 5D4 · 11-24/4L · 16-35/4L IS · 24-70/2.8L II · 70-200/2.8L IS II · 24/1.4L II · 40/2.8 · 85/1.2L II · 85/1.4L IS · 135/2L · 300/4L IS · Sigma: 15/2.8 · 14/1.8A · 35/1.4A
Loibisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 12:41   #843
kaha300d
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: nahe Innsbruck
Beiträge: 9.033
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
...
Und dann eben der Vergleich fotografiert vs aus 8K Video extrahiert. Sobald Du mal dazu kommst... möglichst vom gleichen Motio, bei identischen Lichtverhältnissen....
Morgen bin ich wieder am Flughafen, da kommt mittags die Eurowings A319 aus Kos. Da werd ich das machen.

LG,
Karl-Heinz
__________________
Canon 1Ds - D30+BG - 6D - EF 100 2,8 L IS - 100-400 L IS II - 20-35 2,8 L - 1,4x III
Canon R5+BG - RF 24-70 - 70-200 - 35
Canon Speedlite 470EX-A1 - 430EX II - EL-100 - 270EX II - 90EX
Panasonic DMC-GF3 - DC-GX9 - Lumix G 14-42 3,5-5,6 - Oly 40-150 4,0- 5,6
Olympus FL-300R
kaha300d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 13:14   #844
kaha300d
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: nahe Innsbruck
Beiträge: 9.033
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
...aus 8K Video extrahiert. ...
Vielleicht kannst Du ja damit schon was anfangen:

Foto und Video mit gleichen Einstellungen aufgenommen. 1/600, f2,2, ISO100 im Modus M (sowohl für das Foto, als auch M-Modus für das 8K-Video).

In der .zip Datei sind das RAW, das JPEG large und 4 extrahierte Bilder.

https://1drv.ms/u/s!AjaGV13seqR9oolO...Dw1jg?e=oSAaIW

LG,
Karl-Heinz

Edit: nicht 1/600, sondern 1/1600
__________________
Canon 1Ds - D30+BG - 6D - EF 100 2,8 L IS - 100-400 L IS II - 20-35 2,8 L - 1,4x III
Canon R5+BG - RF 24-70 - 70-200 - 35
Canon Speedlite 470EX-A1 - 430EX II - EL-100 - 270EX II - 90EX
Panasonic DMC-GF3 - DC-GX9 - Lumix G 14-42 3,5-5,6 - Oly 40-150 4,0- 5,6
Olympus FL-300R

Geändert von kaha300d (11.08.2020 um 13:31 Uhr)
kaha300d ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.08.2020, 13:28   #845
cattleya
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2004
Beiträge: 737
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von Loibisch Beitrag anzeigen
Meine R5 ist endlich da, jetzt kann ich versuchen die Frage zu beantworten:
Hab die AgfaPhoto 512GB Karte. Ich konnte etwa

Ne Empfehlung? Kann ich blanko nicht geben, aber man kann damit arbeiten.
Besten dank.! Hierzulande ( CH) sind drum Agfa nicht mal so teuer wie bsp sony oder Lexar.
__________________
Canon R5 / Sony A7c / /Sigma Art 50mm F1,4 / Canon ER 24-105 f4 /Trioplan 100mm 2.8/ Sigma 12-24mm DG/ Meyer Görlitz Primoplan,/ Oreston, / CZJ [/SIZE]75mm Biotar/ 58mm Biotar,
Diverse Helios und andere Analoge OJ aus Ost und West .
Instagram_Fotos
flickr

Es wurde alles schonmal fotografiert, nur noch nicht von jedem.


cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 14:24   #846
wus
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: München
Beiträge: 178
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von waso Beitrag anzeigen
Wirfst du jetzt die Größe des Farbraums mit den Bit durcheinander?
Ein JPEG kann sehr wohl z.B. den Adobe RGB Farbraum beinhalten.
Ich werfe da gar nichts durcheinander, schon gar nicht Farbtiefe und Farbraum. Es ist nur so, wenn man ein Bild bearbeitet das schon eingangsseitig nur 8 bit Farbtiefe hat, dann kriegt man (bei entsprechenden Motiven) schnell Banding.

Zitat:
Zitat von kaha300d Beitrag anzeigen
Auch am Typ C port meines Rechners wird die R5 nicht geladen.
Gleichzeitig laden muss ja meinetwegen nicht unbedingt sein, solange wenigstens der zum Betrieb der Kamera erforderliche Strom reicht. So wie ich es verstanden habe (Vermutung!) muss aber der Akku drin sein, um eventuelle Strombedarfsspitzen, die die Speisung über USB-C aus dem Rechner nicht abdecken kann, abzufedern. Wenn der Akku während des Betriebs gar nicht geladen wird, wäre er dann nach längerem Tethern irgendwann leer, womit auch mit Tethern Schluss wäre.

Weiß hier jemand noch genaueres dazu? Ist nicht sooo wichtig, würde mich aber interessieren.

Zitat:
Zitat von kaha300d Beitrag anzeigen
Vielleicht kannst Du ja damit schon was anfangen:
...
In der .zip Datei sind das RAW, das JPEG large und 4 extrahierte Bilder.
Danke Dir!

Das RAW kann ich leider nicht aufmachen, ist für's erste aber auch nicht so wichtig.

Das "Direktfoto" und die 4 extrahierten sind wirklich sehr ähnlich, das einzige was mir schnell auffiel war, dass die Schärfebene leicht variiert. Ist das aus der Hand aufgenommen, hat der Wind die Blumen bewegt, oder stand der AF auf continuous?

Das Motiv ist natürlich eins das ich eh direkt fotografieren würde. Interessanter wäre eins, bei dem es heftige Bewegungen gibt. Video - wenn es nicht echt RAW aufgenommen wurde - komprimiert ja ziemlich stark, ich könnte mir vorstellen, dass das gerade wenn man mit kurzen Belichtungszeiten filmt, um so Bewegungunschärfe zu vermeiden, zu üblen Artefakten führt.
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 14:48   #847
Beach
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2019
Beiträge: 84
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Dauerbetrieb mit Akku an USB-C geht ausschließlich mit den neuen LP-E6NH Akkus.
__________________
.
Meine Werkzeuge: Augen | Hände | EOS | iPhone
Beach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 14:57   #848
kaha300d
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: nahe Innsbruck
Beiträge: 9.033
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
... das einzige was mir schnell auffiel...
Ja, Servo AF und aus der Hand.

LG,
Karl-Heinz
__________________
Canon 1Ds - D30+BG - 6D - EF 100 2,8 L IS - 100-400 L IS II - 20-35 2,8 L - 1,4x III
Canon R5+BG - RF 24-70 - 70-200 - 35
Canon Speedlite 470EX-A1 - 430EX II - EL-100 - 270EX II - 90EX
Panasonic DMC-GF3 - DC-GX9 - Lumix G 14-42 3,5-5,6 - Oly 40-150 4,0- 5,6
Olympus FL-300R
kaha300d ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.08.2020, 15:18   #849
kaha300d
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: nahe Innsbruck
Beiträge: 9.033
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Mit angestecktem Canon USB Netzteil PD-E1 und eingeschalteter Kamera wird der Akku nicht aufgeladen und auch nicht verwendet.

Das Akkusymbol ist ausgegraut und der Shuttercount des Akkus erhöht sich nicht.

Auch nach einem längeren 8K Video ändert sich der Ladezustand des Akkus nicht.

Ich habe das mit E6N und E6NH getestet, kein Unterschied. Ein Akku muss aber drin sein.

Der Akku wird nur bei ausgeschalteter Kamera geladen.

LG,
Karl-Heinz
__________________
Canon 1Ds - D30+BG - 6D - EF 100 2,8 L IS - 100-400 L IS II - 20-35 2,8 L - 1,4x III
Canon R5+BG - RF 24-70 - 70-200 - 35
Canon Speedlite 470EX-A1 - 430EX II - EL-100 - 270EX II - 90EX
Panasonic DMC-GF3 - DC-GX9 - Lumix G 14-42 3,5-5,6 - Oly 40-150 4,0- 5,6
Olympus FL-300R
kaha300d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 16:08   #850
joerg.ch
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Landsberg am Lech
Beiträge: 226
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von Loibisch Beitrag anzeigen
Meine R5 ist endlich da, jetzt kann ich versuchen die Frage zu beantworten:
Hab die AgfaPhoto 512GB Karte. Ich konnte etwas mehr als 13 Minuten 8k RAW aufnehmen, danach brach die Aufnahme ab mit "write speed too low". Direkt neu starten ging nicht. Karte war jetzt nicht übermäßig heiß. Nach wenigen Minuten hatte sich das aber wieder erholt und ich konnte den Rest aufnehmen bis "overheating".

Ich denke ich werde sie behalten, aktuell ist der Markt da P/L mäßig schwierig.

Ne Empfehlung? Kann ich blanko nicht geben, aber man kann damit arbeiten.
Vielen Dank für die Info....die 512er ist preislich super interessant!
Bin jedoch ein wenig skeptisch wegen mangelnder Erfahrungen mit der Karte

Würde mich super über weitere Erfahrungsberichte mit der Karte freuen!
joerg.ch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de