DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2020, 15:37   #1
TheMartin20d
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2012
Beiträge: 65
Standard Laptop zur Bildbearbeitung und 4k Videoschnitt -> 2 stehen zur Wahl

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Leute,

Ich bin auf der Suche nach einem Notebook für Lightroom, Photoshop und Premiere Pro (4K Video). Budget ist ca 1600 €

Habe 2 gefunden die ich gut finde und bräuchte Entscheidungshilfe.

MSI Prestige 15 a10sc-012

Oder

Razer Blade 15 (RZ09-03009G76-R3G1)

Beide sind im Budget.

Könnt ihr mir sagen welchen von beiden ihr nehmen würdet.

LG
Martin
__________________
Instagram: the._martin
TheMartin20d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 17:18   #2
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 4.672
Standard AW: Laptop zur Bildbearbeitung und 4k Videoschnitt -> 2 stehen zur Wahl

Der MSI hat kein LAN und nur 'nen micro-SD-Reader,
der Razer hat zwar Gb-LAN aber gar keinen SD-Reader
---------
Taugt der i7-10710U (mit sparsamen 15W) denn für Videoschnitt und hält seinen Turbotakt lange genug durch?
Henry06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 20:36   #3
dslrhefi
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2009
Beiträge: 1.979
Standard AW: Laptop zur Bildbearbeitung und 4k Videoschnitt -> 2 stehen zur Wahl

Zitat:
Zitat von TheMartin20d Beitrag anzeigen

Könnt ihr mir sagen welchen von beiden ihr nehmen würdet.

LG
Martin
Keinen

Schau mal hier:

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=2003258

#4
__________________
Gruß Helmut
--------------------------------------

Geändert von dslrhefi (31.03.2020 um 20:51 Uhr)
dslrhefi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 20:52   #4
TheMartin20d
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.07.2012
Beiträge: 65
Standard AW: Laptop zur Bildbearbeitung und 4k Videoschnitt -> 2 stehen zur Wahl

Gibts einen besseren für 1600€ den du nehmen würdest Helmut?!
__________________
Instagram: the._martin
TheMartin20d ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.04.2020, 10:43   #5
steve81
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 605
Standard AW: Laptop zur Bildbearbeitung und 4k Videoschnitt -> 2 stehen zur Wahl

Heiße zwar nicht Helmut, würde aber mal nach einem Dell XPS 15 schauen.
steve81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 11:18   #6
dslrhefi
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2009
Beiträge: 1.979
Standard AW: Laptop zur Bildbearbeitung und 4k Videoschnitt -> 2 stehen zur Wahl

Zitat:
Zitat von TheMartin20d Beitrag anzeigen
Gibts einen besseren für 1600€ den du nehmen würdest Helmut?!

Habe mir mal kurz die Daten von dem "Razer Blade..." angesehen. Die Systemplatte mit 128 GB reicht zwar für Win10 und Adobe Programme; für den Cache und notwendiger temporärer Speicherplatz wird es aber eng.
Siehe hier bei Adobe: "Optimieren der Leistung von Photoshop"

Der Ramspeicher lässt sich offenbar über die 2x 8 GB Riegel nicht erweitern. Die Datenplatte ist mit 1 TB schneller belegt als man zu Anfang glaubt. Externe Datensicherung ist notwendig.

Mir wäre das Preis-Leitungsverhältnis von diesem Laptop (ca 1600 €) deutlich zu teuer.

Seit Jahren nutze ich nur Laptop aus der Typklasse "HP mobile Workstation" siehe hierzu meinen Link #3.

Die Consumerlaptops sind somit für mich kein Thema mehr, weshalb ich auch keinen "besseren" Laptop benennen kann.

Die Workstation von HP sind qualitativ für den gewerblichen Einsatz konzipiert. Für Unternehmen ist es betriebswirtschaftlich von Vorteil diese Laptops fortlaufend zu leasen.

Nach meist 3 Jahren sind diese dann auf 1,00 € steuerlich abgeschrieben und kommen dann über die Leasingfirmen und für deren Händler in die lukrative Zweitvermarktung.

Das Preis- Leistungsverhältnis für diese gebrauchten Business Laptops ist m.E. eine gute Möglichkeit sie für unser Fotohobby weiter zu nutzen, statt zu verschrotten.

Demnächst werden wohl die "HP Zbook 17 G5" in der Zweitvermarktung erscheinen.

Habe eben einen "HP-ZBook-Studio-G3-Core-i7-6820HQ-2-7GHz-15-6-034-UHD-DreamColor-32GB-RAM-512GB-SSD" entdeckt - 1.345 €; DreamColor-Display für höchste Ansprüche.
__________________
Gruß Helmut
--------------------------------------

Geändert von dslrhefi (01.04.2020 um 11:26 Uhr)
dslrhefi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 11:19   #7
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.357
Standard AW: Laptop zur Bildbearbeitung und 4k Videoschnitt -> 2 stehen zur Wahl

Zitat:
Zitat von TheMartin20d Beitrag anzeigen
Könnt ihr mir sagen welchen von beiden ihr nehmen würdet.
Das MSI hat offenbar den moderneren Prozessor, der laut notebookcheck bei weniger Leistungsaufnahmen die gleiche Leistung erbringt wie die vorherige Generation. Außerdem ist es nicht primär als Gaming-Notebook, sondern für Kreative ausgelegt. Aber ehrlich gesagt kann man die Unterschiede wohl nur im Betrieb beurteilen, einen Test der Razer habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Immerhin fällt der verlinkte Test des MSI ja sehr gut aus, auch im Dauerstress-Betrieb, was ja häufig die Achillesferse der leistungsfähigen Ultrabooks ist (einer der Gründe, warum ich mir lieber ein Thinkpad P53 angeschafft habe). Ich vermute mal vorsichtig, dass Du mit beiden Notebooks nichts falsch machst, das MSI würde mir aber eher zusagen.

Ein eingebauten LAN-Port finde ich jetzt nicht so wichtig wie einen eingebauten SD-Cardreader (natürlich nur, falls das die Karten sind, die man benutzt). Wenn man zuhause am LAN hängt, wird man wahrscheinlich sowieso irgendeine Art von USB-C-Docking-Station für die Peripherie benutzen, dann nimmt man eben ein solches Kästchen mit LAN-Port. Und unterwegs nutzt man in den allermeinsten Fällen sowieso WLAN. Wenn man aber den SD-Cardreader vergisst, kann das schon mal sehr ärgerlich sein.
Lotsawa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 13:11   #8
TheMartin20d
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.07.2012
Beiträge: 65
Standard AW: Laptop zur Bildbearbeitung und 4k Videoschnitt -> 2 stehen zur Wahl

Ich denke nach der Kritik an den beiden Notebooks, wird es jetzt ein HP zbook

https://store.hp.com/GermanyStore/Me...pt=ABD&sel=NTB
__________________
Instagram: the._martin
TheMartin20d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 14:33   #9
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.357
Standard AW: Laptop zur Bildbearbeitung und 4k Videoschnitt -> 2 stehen zur Wahl

Die Quadro P620 ist aber ziemlich am unteren Ende der Leistungsskala einzuordnen. Das ist der Nachteil vieler sog. Workstation-Laptops: Für professionelle CAD-Anwendungen ist die Zertifizierung der GPU-Treiber offenbar ein wichtiges Kriterium, wichtiger als die Leistungsfähigkeit. Für Spiele und auch für Video / Photo ist es anders herum, hier kommt es auf möglichst viel Power an. Entsprechend halte ich für Kreative solche Geräte, die eher auf Gaming-Ausstattung aufbauen, bei begrenztem Budget für besser geeignet, vor allem wenn es um 4K-Schnitt mit Premiere geht. Sieh Dir auch mal die Empfehlungen von Adobe für Premiere Pro an.

Was spricht denn gegen das MSI? Der Test fällt doch eigentlich sehr gut aus.

Geändert von Lotsawa (01.04.2020 um 14:36 Uhr)
Lotsawa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 15:25   #10
Fiesta1
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2017
Beiträge: 104
Standard AW: Laptop zur Bildbearbeitung und 4k Videoschnitt -> 2 stehen zur Wahl

Zitat:
Zitat von TheMartin20d Beitrag anzeigen
Gibts einen besseren für 1600€ den du nehmen würdest Helmut?!
ja. meinen Mac, aber darum geht's ja nicht

Damit schneide ich mal eben on Location
__________________
nein, das ist richtig so.
Fiesta1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren