DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2018, 23:24   #31
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 4.887
Idee AW: Unscharfe Blitzfotos

Zitat:
Zitat von Festan Beitrag anzeigen
glaube nicht, dass es etwas mit dem Alter zu tun hat- viele empfinden das eben als angenehmer (ich verstehe es auch nicht).
...
Nicht unbedingt mit dem Alter, aber vielleicht weil man es nicht anders kennt?

Dennoch ist eine Hochzeit mit einer prima DSLR dann über Liveview zu fotografieren dann doch irgendwie absurd. Und die Ergebnisse zeigen es ja.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 01:35   #32
ThorstenKöhler
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2006
Beiträge: 54
Standard AW: Unscharfe Blitzfotos

Für mich sieht das auf dem dritten Bild nach Fehlfokus aus.
Der Baum ist doch scharf nur das Paar halt nicht.
ThorstenKöhler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 19:46   #33
Novacamper
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.09.2013
Beiträge: 65
Standard AW: Unscharfe Blitzfotos

Ich danke euch vielmals für euren input. Weil sich einige fragten, warum ich im live view fotografierte: Aus dem einfachen grund, die scharfen Bilder im Fokus sind einfach um einiges höher als mit spiegel, zumindest wenn ich mit meinem offenblendigen 1,4er sigma arbeite. Ja ok, bei sehr schnellen Bewegungen schalte ich auf spiegel, aber wenn ich Zeit habe, schätze ich den präzisen AF im LV sehr. Aber dennoch hat er Nachteile, einer davon ist mir in den letzten Seiten klar geworden. Merci nochmals!
Novacamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 10:54   #34
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 4.887
Idee AW: Unscharfe Blitzfotos

Zitat:
Zitat von Novacamper Beitrag anzeigen
..., aber wenn ich Zeit habe, schätze ich den präzisen AF im LV sehr.
...
Zwar kenne ich das Sigma nicht aus eigener Erfahrung, aber eigentlich sollte der Phasen-AF einer DSLR immer die flottere und präzisere Lösung sein. Wenn das bei Dir nicht so ist, dann stimmt da was nicht.
Mit der Kamera am Auge (optischer Sucher), mittlere(s) AF-Feld(er), One-Shot mit "focus&recompose" - so sollte der technische Ausschuss gegen null tendieren. Das schafft auch meine "olle" 500D mit all meinen Objektiven.
Bei Gruppenbildern hilft hingegen die Serienbildfunktion, um hinterher die bestgelungenen Bilder rauszusuchen, da immer mal einer sich bewegt oder die Augen zu hat.

Mir ist immer noch nicht ganz klar, wie es mit Live-View einfacher gehen soll, außer man benutzt ein Stativ oder man will ungewöhnliche Perspektiven (mit Klappdisplay in Bodennähe, über-Kopf etc.), bei denen man nicht durch den Sucher schauen kann. Oder übersehe ich da was?
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.10.2018, 11:06   #35
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 2.041
Standard AW: Unscharfe Blitzfotos

Zitat:
Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
Dass geblitzte Bilder grundsätzlich scharf sind, ist ein Ammenmärchen.
Wenn Blitze die einzige Lichtquelle darstellen, stimmt die Aussage schon weitestgehend. Da gibt ja dann quasi einzig die Abbrenndauer der Blitze die Belichtungszeit vor und es ist zumindest sehr schwer zu verwackeln :-)

Hier ist das ja nicht der Fall und der Blitz war nur aufheller.
Die Bilder sind alle verwackelt wegen zu langer Belichtungszeit.
__________________
Gruß Alex

Ich finde Equipment Listen Langweilig. Schaut doch mal bei mir rein:
Flickr,

Meine Threads hier im Forum:
Helicopter Flug über San Francisco
Silberkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 12:45   #36
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 27.239
Standard AW: Unscharfe Blitzfotos

Zitat:
Zitat von Silberkorn Beitrag anzeigen
Wenn ...
Was hast du an dem Wort "grundsätzlich" und meiner Aussage, besonders als Antwort auf die Behaupung des TO "Verwackelt kann es doch net sein, is doch geblitzt", nicht verstanden?
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd zwei attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 12:45   #37
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 1.743
Standard AW: Unscharfe Blitzfotos

Zitat:
Zitat von Silberkorn Beitrag anzeigen
Wenn Blitze die einzige Lichtquelle darstellen, stimmt die Aussage schon weitestgehend.
Aber nur bezüglich Bewegungsunschärfe. Gegen Fehlfokussierung hilft auch kein Blitz.
Bei den gezeigten Bildern sehe ich es natürlich auch so, dass die Unschärfe der zu langen Belichtungszeit geschuldet ist.
__________________
5Dsr + 7D II + 80D + Sony RX100 IV
16-35/4 L * 24-70/2,8 L II * 70-200/2,8 L II * 100-400/4,5-5,6 L II * 85/1,2 L II * 100/2,8 L macro *
10-18 STM * 15-85 USM * 18-55 STM * 55-250 STM * 50/1.8 STM
Reussrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 13:16   #38
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 4.887
Idee AW: Unscharfe Blitzfotos

Na ja,.. das Paarfoto ist - wenn überhaupt - nur leicht verwackelt, aber dafür hauptsächlich fehlfokussiert. Der Fokus liegt deutlich sichtbar auf dem Baum davor.

Wenn die Exifs stimmen, dann sind die Parameter schon mehr als grenzwertig. Beim ersten Bild 1/50s mit 35mm am Crop hat dies zur Verwacklung geführt, mit Live-view ohnehin schwierig. Dann haben sich die Leute zudem bewegt, also kommt noch Bewegungsunschärfe hinzu. Selbst wenn die Leute bei solchen Aufnahmen stillhalten sollen, braucht man mindestens 1/125s, besser noch kürzer, mit Blitz halt bis 1/200 machbar.

Beim zweiten Bild 161mm mit 1/100s am Crop - auch mutig, selbst wenn ein Stabi dabei wäre.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 13:24   #39
Festan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 5.978
Standard AW: Unscharfe Blitzfotos

Zitat:
Zitat von Horseshoe Beitrag anzeigen
Zwar kenne ich das Sigma nicht aus eigener Erfahrung, aber eigentlich sollte der Phasen-AF einer DSLR immer die flottere und präzisere Lösung sein.
flotter ja, präziser nicht

Zitat:
Wenn das bei Dir nicht so ist, dann stimmt da was nicht.
ja, da liegt wohl eine Fehlfokus vor. Wenn der korrigiert ist, sollten beide Fokussierarten die gleiche Präzision haben. Bliebe dann nur noch das u.U. weitere Verschwenken als Unschärfequelle über.


Zitat:
Mit der Kamera am Auge (optischer Sucher), mittlere(s) AF-Feld(er), One-Shot mit "focus&recompose" - so sollte der technische Ausschuss gegen null tendieren.
theoretisch- bei f 1.4 aber sicher nicht praktisch. Zumindest nicht im Nahbereich. Bei Ganzkörper schon eher.


Zitat:
Mir ist immer noch nicht ganz klar, wie es mit Live-View einfacher gehen soll, außer man benutzt ein Stativ oder man will ungewöhnliche Perspektiven (mit Klappdisplay in Bodennähe, über-Kopf etc.), bei denen man nicht durch den Sucher schauen kann. Oder übersehe ich da was?
ja, den wohl vorhandenen Front/Backfokus. Allerdings kann und sollte man den beheben (lassen)- und zwar unbedingt! Ist so ja kein Zustand

vg, Festan
Festan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 14:05   #40
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 4.887
Idee AW: Unscharfe Blitzfotos

Zitat:
Zitat von Festan Beitrag anzeigen
...
theoretisch- bei f 1.4 aber sicher nicht praktisch. Zumindest nicht im Nahbereich. Bei Ganzkörper schon eher.
...
Das Gruppenfoto ist mit f/9 und ISO 160 gemacht. Da ist sogar noch Luft, um die Blende etwas weiter zu öffnen und die ISO ein wenig zu erhöhen, damit man auf 1/200s kommt. Dann sorgt man für sicheren Stand, Kamera ans Auge und den Leuten sagen, sie mögen mal kurz stillhalten und lächelnd in Richtung Kamera schauen.

Den Frontfokus sollte man natürlich behoben haben.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
live view , unschärfe , verwackelt


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren