DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2020, 19:47   #1
peap
Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 470
Standard Objektivauswahl für Sony A6400

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich möchte zu Sony wechseln und mir eine A6400 kaufen. Am überlegen bin ich noch welche Objektive ich mir kaufen soll. Bisher habe ich eine Olympus Kamera und bin mit den Objektiven ganz gut aufgestellt. Ähnliches suche ich jetzt für die Sony. Wichtig ist mir neben einer sehr guten Bildqualität auch das Gewicht. Es muss nicht federleicht sein, aber auch nicht zu schwer. Dann verzichte ich lieber auf Lichtstärke.

Für die Olympus habe ich:

12-40 F2.8
40-150 F2.8
300mm F4.0
60mm F2.8 Macro

Ich hätte gerne nach unten etwas mehr Millimeter und am Ende lieber ein Zoom anstatt einer Festbrennweite.

Ich habe mir folgendes vorgestellt:

Sony 10-18mm
Sony 24-105mm
Sony 100-400mm
Sony 90mm Macro G
Sony 28mm F2.0

Die Lichtstärke beim Weitwinkelzoom ist zwar nett, aber wird nicht wirklich benötigt, da damit oft vom Stativ fotografiert wird (Landschaft). Für die etwas schlechteren Lichtverhältnisse würde ich die Festbrennweite nutzen wollen.

Wie sind die von mir genannten Objektive in der Bildqualität? Bekomme ich mit der Festbrennweite 28mm eine einigermaßen gute Freistellung hin? Welche Objektive würdet ihr wählen?
__________________
500px.com || Olypmpus OM-D EM-5 Mark II
peap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2020, 20:29   #2
Steinhard
Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 109
Standard AW: Objektivauswahl für Sony A6400

Das 24-105 tanzt etwas aus der Reihe. Das ist ja für VF und an einer Aps-C-Kamera etwas ungewöhnlich.
Wenn es deinem 12-40 entsprechen soll, dann 16-xxmm

Bspw das 16-70, oder je nach Geldbeutel das 16-55.

28 2.0 ist etwas für eine sehr dezente Freistellung. Das musst du selber rausfinden. Betrifft aber allgemein den Bereich der leichten Weitwinkel. Davon gibt es ja einige.
Steinhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2020, 20:52   #3
peap
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.07.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 470
Standard AW: Objektivauswahl für Sony A6400

Das 16-70 würde mir von der Brennweite auch besser gefallen, allerdings scheint es wohl eine recht große Serienstreuung zu geben und man muss ein gutes finden.
Das 16-55 hat leider keinen Bildstabilisator. Ich habe noch keine Ahnung wie sehr ich das vermissen werde, aber bei der Olympus bin ich da ja anscheinend verwöhnt.
__________________
500px.com || Olypmpus OM-D EM-5 Mark II
peap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2020, 21:24   #4
Maximilian 1991
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2019
Beiträge: 181
Standard AW: Objektivauswahl für Sony A6400

Hallo!

Nachdem alle Objektive bis auf das 10-18 KB-tauglich sind würde ich eher zu einer A7x raten und statt dem 10-18 zum Sigma 14-24 oder Sony 12-24 f4.

Falls du im APS-C Lager bleiben möchtest, würde ich das 10-18 mit dem 18-105 oder 18-135 und dem 70-350 ergänzen. Statt dem 28mm vielleicht das Sigma 30 1.4. Im Vergleich zu deinen momentanen 2.8er Zooms ist dann allerdings nicht viel gewonnen.

Nachdem das Budget aber eher eine kleinere Rolle spielt angesichts der Objektive würde ich gleich aufs Ganze gehen und statt der A6400 eine A7iii nehmen.


LG
Maximilian 1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.07.2020, 21:38   #5
peap
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.07.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 470
Standard AW: Objektivauswahl für Sony A6400

Ja, das Budget ist nicht so eng. Aber gegen Vollformat und z.b. auch die Sigma 1.4 Linsen spricht das Gewicht. Soviel mehr als bei Olympus möchte ich da nicht haben.

Aber überlegt habe ich das auch schon, aber ich denke mir reicht auch APS-C. Zumal ich bei Vollformat dann wieder eine noch längere Brennweite benötige.
__________________
500px.com || Olypmpus OM-D EM-5 Mark II
peap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2020, 22:16   #6
Maximilian 1991
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2019
Beiträge: 181
Standard AW: Objektivauswahl für Sony A6400

Naja gewichtsmäßig wäre ja nur der Body der Unterschied (Nachdem die Objektive schon für KB sind) und das ist im Vergleich zu den Objektiven nicht wirklich ausschlaggebend. Zum 100-400 GM gibt es den 1.4 Konverter, damit wäre man schon fast bei 600mm (560mm) bei sehr guter Bildqualität!

Wenn man von MFT zu APS-C mit einer Blende Vorteil rechnet beim Rauschverhalten/Freistellung tut sich zwischen den MFT-Zooms mit f2.8 und denen von APS-C mit f4 wie gesagt nicht viel...

Von der Freistellung finde ich das 30mm 1.4 super! Ich hab es damals parallel zum 28er getestet und mich eben für das Sigma entschieden.

Was sind denn die Beweggründe für den Wechsel? Vielleicht wird dann die Auswahl für mich klarer.

LG
Maximilian

Geändert von Maximilian 1991 (08.07.2020 um 22:20 Uhr)
Maximilian 1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 07:46   #7
peap
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.07.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 470
Standard AW: Objektivauswahl für Sony A6400

Dann muss ich noch mal eine Übersicht machen wie sich die Systeme in Größe und Gewicht unterscheiden. Vielleicht ist es ja wirklich nicht so viel.

Beim 300er habe ich auch schon oft mit einem 1,4 Konverter gearbeitet. Also Brennweite kann ich nicht genug haben Sony hat ja dann noch das 200-600.

Es gibt eigentlich 3 Hauptgründe. Zum einen hätte ich gerne als Teleobjektiv ein Zoomobjektiv. Bei MFT kommt zwar bald noch ein passendes von Olympus, aber das wird mir zu teuer. Dann hätte ich gerne einen besseren Autofokus und ein besseres Rauschverhalten bei höherem ISO.

Das könnte ich auch teilweise bei Olympus bekommen, aber ich möchte ehrlich gesagt auch nicht noch tausende Euros in das System investieren, ohne zu wissen wie es dann nach dem Verkauf weitergeht.
__________________
500px.com || Olypmpus OM-D EM-5 Mark II
peap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 08:45   #8
peter2tria
Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2018
Ort: FFB
Beiträge: 402
Standard AW: Objektivauswahl für Sony A6400

Zitat:
Zitat von Maximilian 1991 Beitrag anzeigen

Falls du im APS-C Lager bleiben möchtest, würde ich das 10-18 mit dem 18-105 oder 18-135 und dem 70-350 ergänzen. Statt dem 28mm vielleicht das Sigma 30 1.4.
Ich kann mich dem Vorschlag nur anschließen. Genau so.
Ich habe jetzt auf die a6600 gewechselt, damit ich den Stabi in Board habe und damit steht mir auch gefühlt der Weg offen für die klasse und kompakten Festbrennweiten von Sigma oder dem 85/1.8.
Das 200-600 geht sehr gut an der a6400 (ich war damit und dem TC1.4 auf Safari) - dann vielleicht die Smallrig Griffverlängerung drunterschrauben.
__________________
So long
Peter
peter2tria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 10:59   #9
peap
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.07.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 470
Standard AW: Objektivauswahl für Sony A6400

Ich habe dank eurer Vorschläge noch einmal darüber nachgedacht und werde zumindest bei den Zoom Objektiven jetzt folgende ausprobieren:

10-18 F4.0
16-55 F2.8
75-300

Die Festbrennweite und das Macro muss ich mir noch überlegen... Ist ja alles auch nicht so dringend und ich bin sowieso ein Freund vom Gebrauchtkauf, sodaß es eine Weile dauern wird.

Bin noch am Überlegen ob ich mir die 6400 hole oder doch die 6600 mit Stabilisator, das wäre dann gut für das 16-55.
__________________
500px.com || Olypmpus OM-D EM-5 Mark II
peap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 16:30   #10
f5d
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2020
Beiträge: 45
Standard AW: Objektivauswahl für Sony A6400

Wenn du die Lichtstärke f/2.8 nicht brauchst, dann bist du mit dem 18-135 oder dem 18-105 (Video) auch gut bedient - beide haben einen optischen Stabilisator.
__________________
Sony A6500: Sony 10-18, 16-50, 18-135 • Sigma 16mm f/1.4
Sony A7RM4: Voigtländer 12mm f/5.6 • Voigtländer 15mm f/4.5 • Tamron 17-28mm F/2.8 • Tamron 28-200mm F/2.8-5.6 • Sony FE 50mm 1.8 • Sony FE 85mm 1.8
f5d ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren