DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise



Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2020, 15:57   #361
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 3.727
Standard AW: Warum kauft man im Jahr 2020 eine MFT-Kamera

Zitat:
Zitat von Borgefjell Beitrag anzeigen
aber speziell der massive Detailverlust und die Farbveränderungen beim Aufhellen haben mich von mft weggebracht.
Lustig ist dass meine E-M1 mk II in dieser Disziplin besser ist als eine 5D Mk III und letztere wird auch heute noch gerne für Landschaft unsw empfohlen.

So schlimm kann das also nicht sein.

Aber bei Dir passt ja Argumentativ einiges nicht zusammen.
Silberkorn ist gerade online  
Alt 07.12.2020, 16:00   #362
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 13.547
Standard AW: Warum kauft man im Jahr 2020 eine MFT-Kamera

Und was genau passt da nicht zusammen? So allgemeine Aussagen /Verleumdung einfach Mal in den Raum werfen ist immer toll, aber wenig hilfreich.

Und wer meint DxO als Grundlage für den nutzbaren Dynamikumfang zu nehmen, hat deren Werte nicht wirklich verstanden, die haben für die Praxis nämlich aufgrund der gesetzten Untergrenze wenig bis keine Bedeutung
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<

Geändert von Borgefjell (07.12.2020 um 16:02 Uhr)
Borgefjell ist offline  
Alt 07.12.2020, 16:02   #363
Silberstern
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2014
Beiträge: 130
Standard AW: Warum kauft man im Jahr 2020 eine MFT-Kamera

Zitat:
Zitat von JackMcBeer Beitrag anzeigen
Sorry nochmal, aber das ist Unfug...
Ein Topf der 30cm Durchmesser hat, braucht mehr oder weniger Wasser, als ein Topf mit 15cm um 1cm Wasserstand zu haben?
Nein das ist kein Unfug. Da weniger Licht auf dem MFT Sensor landet muss die Kamera das Bild verstärken, um ein gleich belichtetes Resultat wie bei einem größeren Sensor zu erhalten. Mehr Strom auf dem Sensor .... mehr Rauschen. ISO 12232 ist hier die Norm der Wahl.

Zufällig rauscht ein KB Sensor aus derselben Generation mehr oder weniger 2 (ZWEI!) ISO-Stufen höher so wie ein MFT Sensor... mhm woher das wohl kommt?
Silberstern ist offline  
Alt 07.12.2020, 16:08   #364
EWB Fotodesign
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.925
Standard AW: Warum kauft man im Jahr 2020 eine MFT-Kamera

*Ironiemodus an:
Frage an Radio Eriwan:
"Warum diskutieren im Jahre 2020 Berufsphotographen, Künstler und Kunstschaffende sowie Hobby- und Makrofotografen über mfT-Kameras?"
Antwort von Radio Eriwan:
"Wenn du hast übel Frust, musst du gut viel schreiben in Foren."
*Ironiemodus off

Ich habe im Jahr 2020 sowohl mFT als auch FF gekauft.
Weil ich beides toll finde!
__________________
Für bissige Schreibschlaumeier in Foren hab ich auch noch etwas:
"Wer nicht im Bilde ist, sollte auch nicht aus dem Rahmen fallen!"
EWB Fotodesign ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.12.2020, 16:08   #365
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.671
Standard AW: Warum kauft man im Jahr 2020 eine MFT-Kamera

Zitat:
Zitat von Guenter H. Beitrag anzeigen
woran liegt es nur, dass mich diese Lichtsammelleistungs-Diskussion an Herrn Trump erinnert? Man weiss in der Theorie alles besser, nur kommt man nicht klar mit den Praktikern (hier Fotografen), die auf Fakten verweisen, verfällt immer wieder in krude Sichtweisen.

Ich kann bei noch so nüchterner Betrachtung nicht erkennen, worin sich der Vorteil von "4x so viel Licht" in der Praxis unausweichlich und permanent als absolutes Überlegenheitsmerkmal zeigt.
Deine persönlichen Beleidigungen könnt Du und LinUser etc. gern bei Euch behalten. Niemand hat hier zum Beispiel behauptet, dass sich "der Vorteil von "4x so viel Licht" in der Praxis unausweichlich und permanent als absolutes Überlegenheitsmerkmal zeigt." Lies doch bitte mal meine Beiträge, bevor Du wieder Deine giftige Polemik verspritzt.

Na ja, das bringt nichts. Bleibt einfach unter Euch und seid glücklich!
Lotsawa ist gerade online  
Alt 07.12.2020, 16:12   #366
Andreas H
Moderator
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 15.010
Standard AW: Warum kauft man im Jahr 2020 eine MFT-Kamera

Es ging erstaunlich lange gut für die gefühlt millionste Formatdiskussion.

Da es jetzt aber wieder zu Unfreundlichkeiten kommt und ein Erkenntnisgewinn nicht zu erwarten ist, mache ich mal zu.
Andreas H ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:33 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de