DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2019, 10:45   #41
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.981
Standard AW: Fotorucksack für Tagestouren mit langem Tele + 2-3 Standardzooms

Moin,

da sich der Whistler – wie der Name schon nahelegt – in erster Linie an Wintersportler richtet, sind wohl eher Eisäxte gemeint. Und die können auch für Fotografen durchaus hilfreich sein. Aber wie gesagt: Ob der für dich in Frage kommt, weiß ich nicht – die Ausstattung spiegelt sich ja auch im Preis wider.

Zum Jack Wolfskin ACS Photopack Pro: Der Fotobereich ist durch einen mit Reißverschluss versehenen Stofflappen vom oberen Teil abgetrennt. Wenn man den Reißverschluss öffnet, hat man sozusagen eine Durchreiche vom Fotobereich in den oberen Teil – aber eben auch keine getrennten Fächer mehr. Deine Idee könnte daher funktionieren. Ich schaue mir das heute abend mal an, wenn ich zu Hause bin.
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 10:47   #42
Release Candidate
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 2.288
Standard AW: Fotorucksack für Tagestouren mit langem Tele + 2-3 Standardzooms

Zitat:
Zitat von tewahipounamu Beitrag anzeigen
da sich der Whistler – wie der Name schon nahelegt – in erster Linie an Wintersportler richtet, sind wohl eher Eisäxte gemeint.
Whistler ist ja auch das MTB-Mekka (im Sommer), kann sich also auch an Trailbauer und -instandhalter richten.
Release Candidate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 11:05   #43
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.981
Standard AW: Fotorucksack für Tagestouren mit langem Tele + 2-3 Standardzooms

Moin,

klar, das von denen gibt es sicher viele, die umfangreiche Fotoausrüstungen dabei haben und für die sich eine eigene Marketingkampagne lohnt.
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 22:31   #44
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.981
Standard AW: Fotorucksack für Tagestouren mit langem Tele + 2-3 Standardzooms

Moin,

Zitat:
Zitat von PeterKn Beitrag anzeigen
Noch eine wichtige Frage an die Kenner des ACS Wolfskin Pro: Kann man das Trennfach zwischen Daypack- und Fotobereich höher setzen, oder ganz rausnehmen? Mir schwebt nämlich die Idee im Kopf rum, dadurch die G2/80D Kombi evtl. vertikal in den ACS zu bekommen.
so, ich hab' mir das gerade nochmal angeschaut: Wenn sich das Laptopfach im Rucksack befindet, ist die Trennwand ein gepolstertes Teil, das an drei Seiten per Klett an den Außenwänden befestigt ist und einfach weggeklappt werden kann. Wenn das Laptopfach ausgebaut ist, ist es der schon von mir erwähnte Stofflappen, der per an drei Seiten umlaufendem Reißverschluss in Position gebracht bzw. weggeklappt werden kann. Wenn man diese Trennwand bzw. den Lappen wegklappt, kann man dann vom Fotofach in das obere Fach durchladen.

Ich würde sagen, das geht, aber es geht nicht wirklich gut. Denn zum einen sind die mitgelieferten Trennwände des Rucksacks – wie man das auch bei den Bildern in der Besprechung beim Taschenfreak sieht – für horizontale Unterteilung ausgelegt – sie nehmen die etwas rundliche Form des Rucksacks auf und lassen sich in der anderen Richtung nicht so wirklich gut montieren; vermutlich kann man sich da irgendwie mit arrangieren oder mit anderen Trennwänden behelfen, aber optimal ist das aus meiner Sicht nicht. Zum anderen verliert man im Grunde das Daypackfach mehr oder weniger vollständig, weil da ja nun mittendrin das lange Objektiv hineinstößt. Wenn man nur sehr wenig Kram hat, der in den oberen Teil des Rucksacks soll, kann man damit vermutlich auch leben, aber auch das ist nicht optimal.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn du die Gelegenheit hast, probier' es selber aus. Dann siehst du, ob das für dich funktioniert. Ich für meinen Teil würde damit nicht glücklich.
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.07.2019, 06:33   #45
PeterKn
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.04.2013
Beiträge: 653
Standard AW: Fotorucksack für Tagestouren mit langem Tele + 2-3 Standardzooms

Vielen Dank für den Versuch! Die Idee das Innenleben umzubauen entstand weil der Tragekomfort des ACS wirklich super ist ... aber OK. So wie ich Deine Erkenntnisse einschätze wird das nur ein Gemurkse.
Vielen Dank nochmal!
__________________
Servus, Peter.
PeterKn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren