DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2020, 13:26   #461
thejoker
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2012
Ort: San Francisco, CA
Beiträge: 350
Standard AW: Fujifilm X-T3 Praxisthread

Jetzt funktioniert es prima. Es war tatsächlich der Boost Mode...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg F9B56701-CDEA-4614-A21B-7D78B0E0E0C8.jpeg (85,9 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 511DFC95-6D32-45F6-9E8F-716E61F2611A.jpeg (61,3 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpeg B4A261DA-2391-4F82-9F31-BB4937CB2365.jpeg (56,8 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpeg B2367243-E3B8-4CE5-895F-C90CD6015694.jpeg (52,7 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 56E65954-34C2-4E76-92FB-BC3FA4958A0B.jpeg (53,9 KB, 44x aufgerufen)
__________________

Gruss, Matthias

Website: www.janochaphoto.com

Foren-Galerien: Big Sur - Alaska - Mt. Rainier - Hawaii Big Island - Yosemite - Grand Canyon North Rim - Redwood Ntl Park
thejoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2020, 13:49   #462
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 2.253
Standard AW: Fujifilm X-T3 Praxisthread

OH, an den hatte ich nicht gedacht... Vergess immer, dass der existiert und was der für Auswirkungen hat, wenn der aus ist, weil ich den eigentlich immer an hab, allein schon wegen dem Sucher... Und Akku hält auch mit lang genug,...
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X-T100 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm 4.5-6.7 OIS II | XC 15-45 3.5-5.6 OIS PZD | RX100M5
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2020, 16:13   #463
Tomferatu
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 201
Standard AW: Fujifilm X-T3 Praxisthread

Genau, ihn nicht anzuhaben macht nur in Akkunotsituationen Sinn. Ansonsten immer an! Leider ist er werkseitig erstmal aus.
Tomferatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2020, 17:14   #464
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 2.253
Standard AW: Fujifilm X-T3 Praxisthread

Zitat:
Zitat von Tomferatu Beitrag anzeigen
Genau, ihn nicht anzuhaben macht nur in Akkunotsituationen Sinn. Ansonsten immer an! Leider ist er werkseitig erstmal aus.
Jap... Lustigerweise hatte ich in der Anfangszeit meiner T2 mal versucht zu vergleichen und in Sachen Akku keinen Unterschied festgestellt....
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X-T100 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm 4.5-6.7 OIS II | XC 15-45 3.5-5.6 OIS PZD | RX100M5
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.03.2020, 22:19   #465
wullewuu
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2013
Ort: Gießen
Beiträge: 203
Standard AW: Fujifilm X-T3 Praxisthread

Zitat:
Zitat von Tomferatu Beitrag anzeigen
Genau, ihn nicht anzuhaben macht nur in Akkunotsituationen Sinn. Ansonsten immer an! Leider ist er werkseitig erstmal aus.
Echt? Ich habe ihn noch nie angehabt und auch diese Probleme mit Fotos von den Kids, vor allem in der Wohnung Was genau geht denn im Boost besser?
wullewuu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2020, 22:21   #466
Tomferatu
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 201
Standard AW: Fujifilm X-T3 Praxisthread

Zitat:
Zitat von wullewuu Beitrag anzeigen
Echt? Ich habe ihn noch nie angehabt und auch diese Probleme mit Fotos von den Kids, vor allem in der Wohnung Was genau geht denn im Boost besser?
Alles , erst damit erreicht die Kamera die volle Leistung bei AF, Sucherfrequenz und und....
Tomferatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2020, 22:50   #467
wullewuu
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2013
Ort: Gießen
Beiträge: 203
Standard AW: Fujifilm X-T3 Praxisthread

Zitat:
Zitat von Tomferatu Beitrag anzeigen
Alles , erst damit erreicht die Kamera die volle Leistung bei AF, Sucherfrequenz und und....
Okay! Und das saugt nicht den Akku leer?
wullewuu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2020, 23:00   #468
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 2.253
Standard AW: Fujifilm X-T3 Praxisthread

Zitat:
Zitat von wullewuu Beitrag anzeigen
Okay! Und das saugt nicht den Akku leer?
Also bei der H1, T2 und X100F nicht... T3 würde ich sagen ist genauso Hab keinen nennenswerten Unterschied festgestellt. Und ohne sind die Kameras ja wirklich in nem "entschleunigten" Modus unterwegs...

Probiers einfach mal aus, du wirst überrascht sein, wie viel schneller sich alles anfühlt und wie viel besser der Sucher ist. Und dann siehst du ja, ob DU was an der Akkulaufzeit feststellst...
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X-T100 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm 4.5-6.7 OIS II | XC 15-45 3.5-5.6 OIS PZD | RX100M5
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2020, 00:06   #469
Tafelzwerk
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 428
Standard AW: Fujifilm X-T3 Praxisthread

Gibt es zum Boost-Modus eigentlich irgendwo eine belastbare Analyse? Also weg vom Bauchgefühl? Seit 3 Jahren fotografiere ich mit meiner XT-2 ausschließlich ohne Boost-Modus. Ich hatte nie das Gefühl, dass der Boost-Modus einen spürbaren Unterschied im Autofokus bewirkt. Genauso wenig sind solche Aufnahmen ohne Boost-Modus, @thejoker, unmöglich. Allerdings kennen wir alle die exakten Umstände nicht.

In solchen Situationen wirken sich natürlich die realen Lichtbedingungen, die Geschwindigkeit des rennenden Kindes, das gewählte Objektiv und durchaus nicht unerheblich die Einstellungen des AF-C (Reaktionsfreudigkeit, Art der Verfolgung, etc.) auf die Trefferquote aus. Den jetzigen Erfolg auf den Boost-Modus zu schieben liest sich wie plötzlich einsetzender Feenstaub: tadaa, endlich funktioniert der Autofokus bei beweglichen Motiven. Und das unterschreibe ich anhand meiner XT-2 so nicht (aktuell getestet beim eigenen Nachwuchs, der allerdings mit knapp 1,5 Jahren noch nicht so schnell rennt).

Ein belastbarer Vergleich der beiden Modi im Kontext des Autofokus sowie der Akkudauer würde mich wirklich interessieren. Aber verlässliche Aussagen sind schwer zu finden.

Darüber hinaus würde mich mittlerweile auch brennend interessieren, um wie viel besser der Autofokus der XT-3 mit der aktuellen Firmware gegenüber der XT-2 ist. Als ich damals meine XT-2 kaufte, betitelten viele den Autofokus mit Gesichtserkennung endlich als nutzbar. Mit Erscheinung der XT-3 wurde der Autofokus der XT-2 in vielen persönlichen Berichten auf das Level unbrauchbar degradiert. Inzwischen gab es bei der XT-3 zahlreiche AF-Verbesserungen, aber zwischen den Zeilen beschreiben einige Nutzer den Autofokus in der Realität als nur minimal besser. Vergleichsvideos auf Youtube zeigen oft statische Modellshootings. Hierbei würde vermutlich auch die XT-1 keine Schwierigkeiten haben. Es ist wirklich schwer hier verlässliche Aussagen zu erhalten.
__________________
blog | flickr
Tafelzwerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2020, 15:17   #470
Dusban
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2008
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.021
Standard AW: Fujifilm X-T3 Praxisthread

Zitat:
Zitat von Tafelzwerk Beitrag anzeigen
Darüber hinaus würde mich mittlerweile auch brennend interessieren, um wie viel besser der Autofokus der XT-3 mit der aktuellen Firmware gegenüber der XT-2 ist. Als ich damals meine XT-2 kaufte, betitelten viele den Autofokus mit Gesichtserkennung endlich als nutzbar. Mit Erscheinung der XT-3 wurde der Autofokus der XT-2 in vielen persönlichen Berichten auf das Level unbrauchbar degradiert. Inzwischen gab es bei der XT-3 zahlreiche AF-Verbesserungen, aber zwischen den Zeilen beschreiben einige Nutzer den Autofokus in der Realität als nur minimal besser. Vergleichsvideos auf Youtube zeigen oft statische Modellshootings. Hierbei würde vermutlich auch die XT-1 keine Schwierigkeiten haben. Es ist wirklich schwer hier verlässliche Aussagen zu erhalten.
Ich habe keine XT-2 aber eine H1. Der unterschied in der AF-Performence dürfte gleich sein.
Und gegen die H1 ist der AF schon ein ganzes Stück besser. Sei es der AF-C bei schneller Action als auch der Augen und Gesichts AF. Der AF der T3 ist schon eine Wucht. Ich wüsste nix was man damit nicht hinbekommt.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF1565-web.jpg (550,8 KB, 199x aufgerufen)
__________________
Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was Du verstehst.

Geändert von Dusban (25.03.2020 um 15:20 Uhr)
Dusban ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren