DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2019, 08:07   #31
NeverAgain
Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 2.667
Standard AW: Welche Kamera für bilder unter hohem ISO

Sorry, aber das klingt für mich alles wie Ausstattungs-Quartett.

Ich habe eine K-3 mit dem 16-85 oder wahlweise dem 21mm FB.

Solche Fotos sind damit kein Problem. Und dann gibt es ja noch solche Erfindungen wie den Blitz.

In RAW aufgenommen und mit DxO (setze jeden beliebigen einigermaßen vernünftigen RAW-Konverter) entwickelt und die Bilder sind prima. Vielleicht nicht für 180*120 cm, aber durchaus für alle normalen Betrachtungsarten.

Daraus den Wunsch nach einer Investition > 1000 Euro abzuleiten ist eher wie "Ich suche einen Grund, mit dem mein emotionaler Wunsch irgendwie sachlich begründet scheint."
__________________
3!
NeverAgain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 08:39   #32
derfred
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Erding
Beiträge: 7.092
Standard AW: Welche Kamera für bilder unter hohem ISO

Zitat:
Zitat von NeverAgain Beitrag anzeigen
Und dann gibt es ja noch solche Erfindungen wie den Blitz.
Und für jene, die einen Blitz bei einer Tanzveranstaltung verwenden, gibt es die Erfindung des Hausverbots.....

Ich habe - familiär bedingt - schon ziemlich viele Tanzveranstaltungen (Ballett) fotografiert, mit ziemlich vielen unterschiedlichen Kameras.
Dabei fotografiere ich immer aus größerer Entfernung mit zwei Kameras, 1x Tele (70-200 2.8) und 1x moderater WW (24-70 am FF). Übersichtsaufnahmen unmittelbar vor der Bühne sind schon deshalb sinnlos, weil jedes (!) Weitwinkelobjektiv dabei an den Rändern so furchtbar verzeichnet, dass du die Bilder sowieso nicht verwenden kannst (die TänzerInnen an den Rändern haben riesige Wasserköpfe, die sich zur Bildmitte verzerren).
derfred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 09:07   #33
gessi2510
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: Feldkirchen i.K.
Beiträge: 97
Standard AW: Welche Kamera für bilder unter hohem ISO

Zitat:
Zitat von derfred Beitrag anzeigen
Und für jene, die einen Blitz bei einer Tanzveranstaltung verwenden, gibt es die Erfindung des Hausverbots.....

Ich habe - familiär bedingt - schon ziemlich viele Tanzveranstaltungen (Ballett) fotografiert, mit ziemlich vielen unterschiedlichen Kameras.
Dabei fotografiere ich immer aus größerer Entfernung mit zwei Kameras, 1x Tele (70-200 2.8) und 1x moderater WW (24-70 am FF). Übersichtsaufnahmen unmittelbar vor der Bühne sind schon deshalb sinnlos, weil jedes (!) Weitwinkelobjektiv dabei an den Rändern so furchtbar verzeichnet, dass du die Bilder sowieso nicht verwenden kannst (die TänzerInnen an den Rändern haben riesige Wasserköpfe, die sich zur Bildmitte verzerren).
Blitz muss ich zustimmen - geht nicht, wird mitgefilmt. deshalb kann ich auch nicht dort in der Gegend rumlaufen wie ich will - sondern sitze in der ersten Reihe...

ich hatte am FF ja auch 24 - das geht von den Fotos her...
wenn ich jetzt am APS ein 16 oder ähnlich nehme, dann bin ich auch etwa auf diesen 24 am FF. wie sich das auswirkt weiß ich in der Praxis logischerweise nicht, weil ichs nicht testen kann. Frage ist ob das wirklich so verzerrt oder obs ginge. deshalb ja auch hier meine Fragen wegen der Erfahrungen.

ich will nicht 1000 € oder mehr in ein Objektiv investieren, um dann draufzukommen, ich brauch eh ein Vollformat und da reicht dann ein 24-70 und dann passen die Fotos. (danach klingt mir jetzt mal die Aussage oben)

Die eierlegende Wollmilchsau wäre irgendwie gut...
__________________
Pentax K1 II/ DA 50 F1.8 / DA 35 F2.4 / D FA 24-70 2.8
gessi2510 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 09:37   #34
wolframklein
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 5.201
Standard AW: Welche Kamera für bilder unter hohem ISO

Zitat:
Zitat von derfred Beitrag anzeigen
Und für jene, die einen Blitz bei einer Tanzveranstaltung verwenden, gibt es die Erfindung des Hausverbots.....

Dabei fotografiere ich immer aus größerer Entfernung mit zwei Kameras, 1x Tele (70-200 2.8) und 1x moderater WW (24-70 am FF). Übersichtsaufnahmen unmittelbar vor der Bühne sind schon deshalb sinnlos, weil jedes (!) Weitwinkelobjektiv dabei an den Rändern so furchtbar verzeichnet,....
Hallo,
den Blitz verwende ich gerne während einer Probe um Detail Aufnahmen zu bekommen.
Die fließen dann ins Fotobuch, Foto-CD, Web... mit ein.

Während der Vorführung halte ich mich auch gerne etwas im Hintergrund.
Dabei verwende ich auch 28-75mm und 70-200mm mit je f2,8 an KB.
Für "besonders gut" (Poster..) habe ich bis 105mm noch Festbrennweiten.
Kürzere Brennweiten als 28mm (KB) habe ich mir erst gar nicht gekauft.
__________________
PENTAX 645D mit 120mm f4.0 Makro

PENTAX K-1 I
FB: PENTAX F 28mm f2,8 + PENTAX FA 50mm f1,4 + PENTAX 70mm f2,4 LTD + SIGMA 105mm f2,8 Makro + Balgen mit NEOTAR N 75mm f 3,5
ZOOM: TAMRON 28-75mm f2,8 + SIGMA 100-300mm f4 + SIGMA 150-500mm HSM
METZ 58 AF-1 + kleines Blitzstudio 2x250 Ws 1x 160 Ws + GOSSEN LUNASIX F
Affinity Photo + PortraitPro


Link`s zu Produkten sind, soweit nicht ausdrücklich geschrieben, KEINE Produktempfehlungen sondern sollen nur als Beispiel dienen.
wolframklein ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.05.2019, 09:55   #35
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.299
Standard AW: Welche Kamera für bilder unter hohem ISO

Zitat:
Zitat von gessi2510 Beitrag anzeigen
ich hatte am FF ja auch 24 - das geht von den Fotos her...
wenn ich jetzt am APS ein 16 oder ähnlich nehme, dann bin ich auch etwa auf diesen 24 am FF. wie sich das auswirkt weiß ich in der Praxis logischerweise nicht,....
Kommt auf das selbe hinaus, ist im WW einfach so, aber wenn es gepasst hat dann ist der Abstand wohl groß genug, bzw. keine Tänzer so weit am Rand das es negativ auffällt.

Ein Preis- Leistungstipp wäre wohl eine gebrauchte Nikon D610 mit 24-70mm 2.8 (gibts von Tamron und Sigma günstiger)

Oder eben eine K70/KP mit 16-50mm 2.8

Am teuersten und schwersten, eine K1 mit 24-70mm
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!
daduda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 10:18   #36
derfred
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Erding
Beiträge: 7.092
Standard AW: Welche Kamera für bilder unter hohem ISO

Wenn es eine KP wird (deren ISO-Leistung ist schlicht und ergreifend sensationell im APS-Bereich) würde ich eher ein Sigma 17-70 2.8 - 4 nehmen. Das ist günstiger und schneller, optisch sehr ausgeglichen.
derfred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 10:21   #37
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 2.809
Standard AW: Welche Kamera für bilder unter hohem ISO

Nochmal nachgefragt: Ihr empfehlt ja durch die Bank die lichtstarken Objektive wie 16-50/2.8, 24-70/2.8 oder 70-200/2.8. Das sind ohne Frage sehr gute Linsen!

Aber würdet Ihr bei diesem Einsatz wirklich mit Blende 2.8 fotografieren?
Mir wäre die Tiefenschärfe zu gering. Ich würde es da immer mit Blende 4 oder 5.6 versuchen...
__________________
PENTAX KP
Magnus_5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 10:28   #38
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.299
Standard AW: Welche Kamera für bilder unter hohem ISO

Zitat:
Zitat von Magnus_5 Beitrag anzeigen
Aber würdet Ihr bei diesem Einsatz wirklich mit Blende 2.8 fotografieren?
Ja
https://www.flickr.com/photos/134578...57677949570476

Im WW reicht die Tiefenschärfe normalerweise wenn es keine extreme Tiefenstaffelung gibt und im "Tele" schadet leichte Freistellung nicht.
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!

Geändert von daduda (22.05.2019 um 10:30 Uhr)
daduda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 10:57   #39
mardin
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2005
Ort: Nähe München
Beiträge: 553
Standard AW: Welche Kamera für bilder unter hohem ISO

Man muß ja nicht ständig mit 2.8 fotografieren, aber falls das Licht nicht reicht, hat man halt die Möglichkeit.
Meine Empfehlung wäre ganz klar die K1 mit dem 24-70 2.8.
OK, ist schwer aber wenn man eh in der ersten Reihe sitzt und sich nicht bewegen muß, nicht schlimm.
__________________
Grüße Martin

--------------------------------------------------------------------------------------
Instagramm
--------------------------------------------------------------------------------------
Ich habe Kameras, Objektive und viel zu wenig Zeit um damit zu fotografieren.
--------------------------------------------------------------------------------------
mardin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 10:59   #40
gessi2510
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: Feldkirchen i.K.
Beiträge: 97
Standard AW: Welche Kamera für bilder unter hohem ISO

Blende 2.8 hatte ich leider nicht, es war nur 3.5-5.6....
entsprechend lustig...

Licht - wenig vorhanden - also das wär schon was..

es braucht aber auch nur für Fotos 20x30 reichen...

hab mal nachgesehen - die Fotos reichen von 24mm KB bis 70mm KB - also am FF würde das absolut reichen. sind halt dann entsprechend schon mit Blende 4,5 aufwärts, was halt entsprechend bescheiden ist...

werde das glaub ich echt entsprechend in die Wahl nehmen, dass ich auf FF umsteige...
__________________
Pentax K1 II/ DA 50 F1.8 / DA 35 F2.4 / D FA 24-70 2.8
gessi2510 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren