DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2003, 13:54   #1
OGeith
Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2003
Ort: 35km rechts von Kiel
Beiträge: 320
Standard

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Da ich nun schon mehrfach nach den Rahmen gefragt worden bin, die ich um meine Bilder mache, kommt hier eine kleine Anleitung.

So solls später mal aussehen :
http://www.dslr-portal.de/forum/viewtopic.php?t=743
oder so
http://www.dslr-portal.de/forum/viewtopic.php?t=656
oder so
http://www.dslr-portal.de/forum/viewtopic.php?t=657

Voraus zu schicken wäre:
Der spätere Rahmen sollte nicht zu schmal sein, denn einige Print-Dienste schneiden gern mal 3-5mm vom Bild bei der Belichtung ab. Gute Erfahrung habe ich mit ca. 200 Pixeln Rahmenbreite gemacht (bei voller Ausnutzung der 3072x2048 Bildpunkte...das sieht dann auch optisch und von den Proportionen ganz ansprechend aus!

Los gehts...
ich verwende für die Rahmen Paint Shop Pro(Version 8/Shareware)...es sollte aber auch mit allen anderen Fototools ähnlich funktionieren.

1. Bit dem Markiertool markiere ich den rechteckigen inneren Bereich des Bildes von Punkt x200y200 bis x2872y1848.
2. Im Menü Auswahl -> Umkehren auswählen...nun ist nicht mehr der innere Teil des Bildes markiert, sondern der spätere Rahmen um das Bild.
3. Mit dem Füllwerkzeug (Farb-Eimer)
a. Farbe Schwarz oder nach Gefallen eine andere Farbe einstellen
b. in der Werkzeugpalette "auswahlmodus=keine" und Deckfähigkeit ca 35% einstellen.
c. dann den Rahmen damit füllen...bei Schwarz wird nun das Bild in diesem Bereich dadurch abgedunkelt, scheint aber noch durch! Bei Rot wird es rötlich eingefärbt und scheint durch... usw...
4. Nun erzeugen wir ein weißes "Glühen" an der Innenkante des Rahmens:
a. die Markierung des Rahmens unbedingt bestehen lassen...also nix tun, was hier nicht steht ;-)
b. Im Menü Effekte->3D Effekte->Schlagschatten auswählen und Schattenfarbe "weiß" einstellen...Schattenverschiebung auf y0x0 einstellen...Deckfähigkeit 100% und Unschärfe 8 einstellen und Schlagschatten anwenden. Der Rahmen erhält nun an der Innenkante ein weißes Glühen. Wenn es etwas mehr glühen soll, dann einfach 2-3 mal wiederholen (Menü Bearbeiten->Wiederholen)

Das wars, der Rahmen ist fertig, und nach ein Paar mal durchspielen, ist das in 20 Sekunden pro Bild gemacht...noch besser in PSB kann man auch ein Script aufzeichnen, das all die Arbeitsschritte für einen erledigt...mal sehen, eventuell stelle ich das Script auf meine Web-Seite?

Viel Spaß beim Ausprobieren und Experimentieren.
__________________
Oliver
http://www.geith-online.de/fotografie/

Meine hier in diesem Forum eingestellten Bilder dürfen gerne bearbeitet und HIER(!) wieder eingestellt werden.
OGeith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2003, 14:48   #2
Franklin2K
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2003
Ort: NRW
Beiträge: 2.934
Standard

Super, vielen Dank für die Anleitung, ich werde es am Wochenende mal ausprobieren

Viele Grüße
Franklin
__________________
Sony a7 III | Sony a7 II | Sony 24-105 G f4.0 | Sony 16-35 f4.0 | Sony 70-200 G f4.0 | Sony 100-400 GM f4.5-5.6
Olympus E-M1 | Zuiko 9-18mm f4.0-5.6 | Zuiko 12-60mm f2.8-4.0 SWD | Zuiko 50-200mm f2.8-3.5 SWD
Rollei Lion Pro 30 | Feisol CT-3442 Rapid | Markins Q20i
Franklin2K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2003, 14:57   #3
OGeith
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.10.2003
Ort: 35km rechts von Kiel
Beiträge: 320
Standard

Auf meiner Homepage gibt es nun auch eine Tipps & Tricks Ecke. Dort habe ich diesen Tipp und das passende PSP-Script abgelegt :-)
__________________
Oliver
http://www.geith-online.de/fotografie/

Meine hier in diesem Forum eingestellten Bilder dürfen gerne bearbeitet und HIER(!) wieder eingestellt werden.
OGeith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2003, 15:59   #4
Gast_197
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo OGeith,

wäre vielleicht für die Paintshop User hier ein guter Tipp :

Die erwähnten Rahmen sind noch einfacher zu erstellen, wenn man sich
die nach dem von OGeith beschrieben Verfahren erstellten Rahmen als
Auswahl speichert. (Bestenfalls für alle verwendeten Auflösungen)

Menü Auswahl -> Auswahl speichern

Wiederverwenden :
Menü Auswahl -> Auswahl laden


Dann muss man nicht jedesmal zirkeln um die Auswahl zentriert hinzubekommen.

lg
vossi
  Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 31.10.2003, 20:37   #5
OGeith
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.10.2003
Ort: 35km rechts von Kiel
Beiträge: 320
Standard

Hey "Voss",

super Idee...es gibt doch immer noch was Neues, was ich bei PSP noch nicht ausprobiert habe!

Gruß
Oliver
__________________
Oliver
http://www.geith-online.de/fotografie/

Meine hier in diesem Forum eingestellten Bilder dürfen gerne bearbeitet und HIER(!) wieder eingestellt werden.
OGeith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2003, 20:39   #6
Gast_115
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wie sieht es denn aus mit der trial version... ist sie unendlich lauffähig und macht nur stress indem sie einblendet das du es kaufen sollst ???

Oder ist irgendwann ende ??
  Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2003, 12:33   #7
OGeith
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.10.2003
Ort: 35km rechts von Kiel
Beiträge: 320
Standard

Weiß nicht...sie läuft glaube ich 60 Tage, und die sind bei mir noch nicht um ;-)
Mir gefällt PSP auf jeden Fall sehr gut...es gibt kaum ne Software, die so leicht und intuitiv zu bedienen ist...für nen Anfänger auf jeden Fall genial !
__________________
Oliver
http://www.geith-online.de/fotografie/

Meine hier in diesem Forum eingestellten Bilder dürfen gerne bearbeitet und HIER(!) wieder eingestellt werden.
OGeith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2003, 12:52   #8
Gast_25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

...und trotzdem fast so viele Funktionen wie Photoshop. Genial ist, dass man auch die meisten Photoshop-Plug-Ins verwenden kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2003, 19:37   #9
OGeith
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.10.2003
Ort: 35km rechts von Kiel
Beiträge: 320
Standard

Zitat:
Genial ist, dass man auch die meisten Photoshop-Plug-Ins verwenden kann.
Wie dass ? Ich such noch den Konfigurationsdialog, der mir die Fremd-Plugins läd ?!
__________________
Oliver
http://www.geith-online.de/fotografie/

Meine hier in diesem Forum eingestellten Bilder dürfen gerne bearbeitet und HIER(!) wieder eingestellt werden.
OGeith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2003, 19:55   #10
OGeith
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.10.2003
Ort: 35km rechts von Kiel
Beiträge: 320
Standard

Hab den Dialog nun selbst gefunden...Datei/Einstellungen/Speicherorte und dann unter Plugins den Pfad zu den Photoshop-Plugins angeben...

Nun gibts ein neues Problem....mit den Plugins von Photoshop Elements 2.0 klappt es irgendwie nicht...ich sehe zwar nun unter Effekte/Plugins die ganze Elements Plugins, aber wenn ich sie anwenden will, gibt es eine Fehlermeldung...das Plugin wäre nicht richtig installiert :-(

Weiß jemand Rat ? Oder geht es nur mit "echten" Photoshop-Plugins ?
__________________
Oliver
http://www.geith-online.de/fotografie/

Meine hier in diesem Forum eingestellten Bilder dürfen gerne bearbeitet und HIER(!) wieder eingestellt werden.
OGeith ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie macht ihr eure schönen Bilderrahmen? pixfan Bildbearbeitung 3 13.05.2004 14:25
Wie mache ich ein Bilderrahmen? George Tipps & Tricks 6 21.03.2004 13:25
Suche Software für Bilderrahmen Gast_793 Bildbearbeitung 14 17.01.2004 08:12
Durchsichtige Plexiglasplatte / durchblitzen Produktfotos Gast_432 Tipps & Tricks 3 01.12.2003 13:02



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:35 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren