DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2020, 18:24   #51
Georg63
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 2.317
Standard AW: Fuji X-T3 Nachfolger

Zitat:
Zitat von DrZoom Beitrag anzeigen
Bis auf den alten Sensor war die X-H1 ein klasse Produkt.
Wenn man die X-T3 kennt, ist die X-H1 einfach im Vergleich schlechter, Flagship hört sich da eher wie Ironie an. Bei wenig Licht (fängt schon bei Kunstlicht an) ist der AF der X-H1 komplett lahm, ist bei der X-T3 deutlich besser.
Derzeit ist das alleinige Merkmal der X-H1 der leise Verschluss und der IBIS. Die X-H1 hätte mit oder nach der X-T3 rauskommen sollen, mit demselben Prozessor und Sensor, dann wäre sie deutlich erfolgreicher gewesen. Katastrophales Timing.
Ich habe übrigens beide Kameras.

Über die X-T4 ist doch schon eine Menge gebucht:
- größere Batterie
- IBIS
- Schwenkdisplay (Selfie- Screen)
- in camera HDR
- classic Neg
Mit etwas Glück einen neueren EVF mit schärferer Auflösung

Damit sollte die Kamera gut ankommen.
__________________
“Photography has Just Two Controls: Where You Stand and When you Press the Button” (David Hurn, photographer)
Georg63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 20:23   #52
gbln
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2012
Beiträge: 539
Standard AW: Fuji X-T3 Nachfolger

Vielleicht erscheint die X-T4 ja doch mit einem neuen Sensor und/oder Prozessor, auch wenn es nur eine geringe Modifikation des X-Trans 4 analog zum X-Trans I / II werden sollte. Andernfalls frage ich mich, was eine X-T40 als Schwestermodell neues bieten könnte.
gbln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2020, 09:31   #53
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 1.839
Standard AW: Fuji X-T3 Nachfolger

Zitat:
Zitat von DrZoom Beitrag anzeigen
Ich finde es auch nicht cool. Bis auf den alten Sensor war die X-H1 ein klasse Produkt.

Aber der Markt hats halt nicht gewollt, und ich selbst will ja gar nichts ins X System einsteigen (nur langfristig ins G System).
Zitat:
Zitat von Georg63 Beitrag anzeigen
Wenn man die X-T3 kennt, ist die X-H1 einfach im Vergleich schlechter, Flagship hört sich da eher wie Ironie an. Bei wenig Licht (fängt schon bei Kunstlicht an) ist der AF der X-H1 komplett lahm, ist bei der X-T3 deutlich besser.
Derzeit ist das alleinige Merkmal der X-H1 der leise Verschluss und der IBIS. Die X-H1 hätte mit oder nach der X-T3 rauskommen sollen, mit demselben Prozessor und Sensor, dann wäre sie deutlich erfolgreicher gewesen. Katastrophales Timing.
yopp - das Timing hat sie gekillt.
ich sehe noch mehr Merkmale, aber selbst eines der beiden aufgezählten kann den Ausschlag für die H-1 geben.
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 06:47   #54
jotbebe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 253
Standard AW: Fuji X-T3 Nachfolger

Mit Bildern, altem Sensor, neuem Display

https://www.fujirumors.com/
__________________
5DII 17-40mm 4,0/ 40mm 2,8/ 50mm 1,4 / 100mm 2,0
M 22mm 2,0 /55-200mm
K-3 II 16-85


„Die Frage ist nicht, was man betrachtet, sondern was man sieht“ (H.D. Thoreau)
jotbebe ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.02.2020, 10:34   #55
Skylake
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.963
Standard AW: Fuji X-T3 Nachfolger

Das schwenkbare Display hätten die sich aber wirklich sparen können, zumal das vorherige Design hervorragend war, vor allem aber wesentlich stabiler.

Man gibt sich wohl den Youtube & Instagram Heinis geschlagen die sich die Kamera 50cm vor die Rübe halten und selber filmen.
Skylake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 11:09   #56
pkn
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2008
Beiträge: 338
Standard AW: Fuji X-T3 Nachfolger

Zitat:
Zitat von Skylake Beitrag anzeigen
Das schwenkbare Display hätten die sich aber wirklich sparen können, zumal das vorherige Design hervorragend war, vor allem aber wesentlich stabiler.
Das wäre natürlich sch****
Ist denn die neue Halterung schon irgendwo im Einsatz mit der Erfahrung, dass die instabil ist?

Ansonsten klingt das Gesamtpaket sehr gut für meinen Geschmack.
Ein wenig dicker, dafür fetter Akku und IBIS.
pkn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 13:09   #57
-NX2-
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2010
Beiträge: 1.305
Standard AW: Fuji X-T3 Nachfolger

Das seitliche Schwenk-Display ist für Fotografen hinderlich finde ich, nur für Videografen besser.

Zitat:
Zitat von jotbebe Beitrag anzeigen
Mit Bildern, altem Sensor, neuem Display

https://www.fujirumors.com/
Schade, dachte sie bringen etwas Ähnliches wie den 32 MP bei Canon
und nicht den aus der T30.
-NX2- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 13:10   #58
Skylake
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.963
Standard AW: Fuji X-T3 Nachfolger

Zitat:
Zitat von pkn Beitrag anzeigen
Das wäre natürlich sch****
Ist denn die neue Halterung schon irgendwo im Einsatz mit der Erfahrung, dass die instabil ist?

Ansonsten klingt das Gesamtpaket sehr gut für meinen Geschmack.
Ein wenig dicker, dafür fetter Akku und IBIS.
Nutze seit Jahren Panasonic, Olympus und Canon Kameras und das klassische Schwenkdisplay war immer ein Wackelkanditat und wirkte fragil im Vergleich zu dem einer Sony a7 und vor allem dem der X-T3.

Persönlich bevorzuge ich es beim Fotografieren in Bodennähe auch direkt auf ein Display zu schauen das sich auf gleicher Linie mit dem Motiv befindet.
Skylake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 13:50   #59
Alinee
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 457
Standard AW: Fuji X-T3 Nachfolger

Zitat:
Zitat von -NX2- Beitrag anzeigen
Das seitliche Schwenk-Display ist für Fotografen hinderlich finde ich, nur für Videografen besser.



Schade, dachte sie bringen etwas Ähnliches wie den 32 MP bei Canon
und nicht den aus der T30.
Der Sensor ist doch noch nicht wirklich alt. Und den Vergleich mit dem Sensor in der M6 II muss er nicht scheuen.
Bis auf den kleinen Crop-Vorteil dürfte er dem Canon Sensor ebenbürtig sein. In höheren ISOs sogar leicht besser durch den größeren Pixel-Abstand.

Insofern passt das schon. Man kann sich sicherlich streiten ob das nun eine neue Modell-Bezeichnung gebraucht hätte oder ob Fuji X-T3s nicht auch gepasst hätte.
Alinee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 14:30   #60
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.951
Standard AW: Fuji X-T3 Nachfolger

Nett.

https://thebkmag.com/2020/02/17/fuji...-specs-leaked/

https://fujiaddict.com/2020/02/16/ne...aked-pictures/
https://fujiaddict.com/2020/02/16/mo...photos-leaked/

https://www.fujirumors.com/leaked-fu...ront-and-back/
https://www.fujirumors.com/we-got-mo...nd-back-image/

Ich finde es extrem lustig wie Fujirumors wie auch Fujiaddict über die Bilder drüberschreibt - obwohl sie doch offensichtlich gar nicht die originale Quelle sind.

Der Monitor ist endlich mal wieder die beste Variante. So wie hier kann man den Monitor nämlich einfach umdrehen - und dann ist er die meiste Zeit perfekt geschützt.

Zusätzlich geht alles - von oben sehen, von unten sehen, von beiden Seiten sehen, und sogar Vlogging nach vorne ist möglich.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson | David Hobbys Webseite, meine Empfehlung für Anfänger | Mikrokontrast | Firmware and Sensor Performance

Hobbyist. Nikon D700+D750, AF-S 24/1.8, Zeiss Classic 35/2, Voigtländer 58/1.4, Tokina 100/2.8macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, etc; Ricoh GR

Wer seine essentiellen geschäftlichen digitalen Daten ohne Backup betreibt, handelt völlig verantwortungslos.
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren