DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2019, 11:07   #1
Danielito
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2006
Ort: Südbaden
Beiträge: 295
Standard Warum verkauft Ihr Eure D750?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Bin gerade wirklich erstaunt, wie viele die D750 im Verkaufsbereich angeboten werden.

O. k., ich habe meine selbst verkauft vor einigen Monaten, weil sie mir zu schwer geworden war. Habe dann auf die D7500 gewechselt, aber überlege tatsächlich wieder zurückzukehren, da sie mir doch irgendwie fehlt meine geliebte D750. Warum verkauft ihr denn eure Kameras? Geht es in Richtung Systemkamera oder hat es andere Gründe? Würde mich einfach mal interessieren, denn ich bin schon überrascht.

Viele Grüße
Daniel
Danielito ist offline  
Alt 26.10.2019, 11:34   #2
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 7.293
Standard AW: Warum verkauft Ihr Eure D750?

Bei mir war es einzig und allein die Anschaffung der D850. Dadurch wurde die vorherige Hauptkamera D810 zu meinem Backup-Body und die D750 überflüssig. Ansonsten ist das weiterhin eine außerordentlich tolle Kamera, die zumindest für mich keine Wünsche offen lässt. Der derzeitige Preis ist geradezu sensationell.
graviton137 ist offline  
Alt 26.10.2019, 11:41   #3
Zornflakes
Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2019
Ort: Schleswig-Holstein - Bad Bramstedt
Beiträge: 21
Standard AW: Warum verkauft Ihr Eure D750?

Moin,

ich bin von der D750 auf die Z6 gewechselt. Dem Massenhype folgend habe ich gedacht, dass auch Spiegellos meine Zukunft ist. Aktuell fotografiere ich mit der D850 und bin wieder zufrieden. Ich habe meine Z6 samt Equipment nach 3 Monate wieder weggegeben. Die Z6 war für mich direkt nach dem Wechsel eine Offenbarung, perfekt im Handling, angenehme Größe und Gewicht, sagenhaft saubere Foto´s, eben eine perfekte Kamera. Und das war der Knackpunkt. Insgesamt war mir alles zu perfekt, clean und steril, sowohl bei der Hardware als auch bei den Bildern. Der Charakter fehlte mir. Jetzt hoffe ich, dass Nikon irgendwann eine D860 raus bringt. Wenn nicht, werde ich wohl in der Zukunft auf Leica umsteigen.

Beste Grüße, Jens
__________________
Rüm hart, klaar kiming
Zornflakes ist offline  
Alt 26.10.2019, 11:51   #4
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 2.641
Standard AW: Warum verkauft Ihr Eure D750?

Interessant, welche Objektive hättest du an der Z?

Mit einem Ais 50/1,2 oder AfD 85/1,8 hätte das evtl. anders ausgesehen...

Zum Thema: momentan herrscht auch der Z Hype, noch angefeuert durch die Rabatte.
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

Man sieht nur, was man sehen will

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.10.2019, 11:55   #5
HardyGoesFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2009
Ort: Hiller Moor
Beiträge: 454
Standard AW: Warum verkauft Ihr Eure D750?

Meine D750 liegt, von zwei Shootings abgesehen, seit einem Jahr im Schrank. Die letzten zwei Urlaube habe ich mit was kleinerem bestritten. Ich weiß aber, was ich an ihr habe - ein für meine Bedürfnisse perfektes, zuverlässiges Gerät. Das nur im DSLM-Hype zum Opferaltar geführt wird. Und wenn meine Lust am Hobby wieder kommt freue ich mich darauf, in die Fototasche zu greifen und die D750 in die Hand zu nehmen. Viele hier wechseln, denke ich, regelmäßig die Ausrüstung in der Hoffnung, die verlorene Leidenschaft möge wieder zu ihnen finden. Klappt selten, die Odyssee dauert meist Jahre und ist teuer.

Dass eine X100f leichter ist als eine DSLR mit lichtstarken Objektiven von 16-200mm ist auch logisch. Nach drei Wochen mit dem Kultigsten Teil ever merkst Du, welche Kompromisse du eingegangen bist. Und dass das Fuß-Zoom doch nicht so toll ist und die (künstlerische) Qualität der Bilder mehr mit der Leidenschaft / Tagesform des Fotografen zu tun hat, als mit der Ausrüstung.

Gestern hatte ein großes Online-Kaufhaus für kurze Zeit das Z6/Kit/Adapter-Set für 1.570,- im Angebot. Ich hatte Glück und war Online. Meine D750 bleibt trotzdem. Ich überlege sogar seit gestern, ob ich noch storniere.

Davon ab, selbst wenn hier 50 User ihre D750 verkaufen würden, wäre das in der Summe immer noch ein Witz am Markt.

Sorry, das Thema ist wie ich gerade merke doch ziemlich emotional. Darum ist der Beitrag etwas länger geworden.
__________________
de nihilo nihil

Geändert von HardyGoesFoto (26.10.2019 um 11:58 Uhr)
HardyGoesFoto ist offline  
Alt 26.10.2019, 11:57   #6
lebemann
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 772
Standard AW: Warum verkauft Ihr Eure D750?

Zitat:
Zitat von Zornflakes Beitrag anzeigen
Moin,
. Jetzt hoffe ich, dass Nikon irgendwann eine D860 raus bringt. Wenn nicht, werde ich wohl in der Zukunft auf Leica umsteigen.

Beste Grüße, Jens
Was erhoffst Du Dir denn von einer D860 ?
In meinen Augen ist die D850 doch kaum zu toppen.
lebemann ist offline  
Alt 26.10.2019, 12:06   #7
Zornflakes
Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2019
Ort: Schleswig-Holstein - Bad Bramstedt
Beiträge: 21
Standard AW: Warum verkauft Ihr Eure D750?

Zitat:
Zitat von Zuhörer Beitrag anzeigen
Interessant, welche Objektive hättest du an der Z?
Ich hatte das s24-70 f/4, das s35 f/1.8, das s50 f/1.8 und das gute alte AF-S 85 f/1.4, welches ich mittels FTZ-Adapter genutzt habe.
Die Z-Objektive sind wahnsinnig gut, da stimmt fast alles: Größe, Gewicht, Abbildungsleistung. Wer sein primäres Augenmerk auf Schärfe legt, wird nicht enttäuscht werden.

Beste Grüße, Jens
__________________
Rüm hart, klaar kiming
Zornflakes ist offline  
Alt 26.10.2019, 12:11   #8
Björnzon
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 58
Standard AW: Warum verkauft Ihr Eure D750?

Ich verkaufe meine doch gar nicht, wieso sollte ich?
Björnzon ist offline  
Alt 26.10.2019, 12:13   #9
HardyGoesFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2009
Ort: Hiller Moor
Beiträge: 454
Standard AW: Warum verkauft Ihr Eure D750?

Zitat:
Zitat von Björnzon Beitrag anzeigen
Ich verkaufe meine doch gar nicht, wieso sollte ich?

__________________
de nihilo nihil
HardyGoesFoto ist offline  
Alt 26.10.2019, 12:13   #10
Zornflakes
Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2019
Ort: Schleswig-Holstein - Bad Bramstedt
Beiträge: 21
Standard AW: Warum verkauft Ihr Eure D750?

Zitat:
Zitat von lebemann Beitrag anzeigen
Was erhoffst Du Dir denn von einer D860 ?
In meinen Augen ist die D850 doch kaum zu toppen.
Wenn ich mir was wünschen dürfte, wäre es ein Bildstabilisator. Ich denke aber, dass das technisch schwer zu realisieren ist. Ebenso ein Augen-AF, auf den ich allerdings verzichten kann. Die Auflösung ist perfekt, mehr muss nicht sein. Der Body dürfte ein Hauch kleiner sein und ein paar mehr AF-Felder wäre auch cool. Ansonsten gebe ich Dir recht, die D850 ist kaum zu toppen.

Beste Grüße, Jens
__________________
Rüm hart, klaar kiming
Zornflakes ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren