DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2016, 12:58   #6261
Merlin2504
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 1.020
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Hier ist mal ein Link zu einem Bild, wo ein leichter Schleier drauf liegt. Wie würdet ihr das bearbeiten?
https://www.dropbox.com/s/z075bpfooe...20095.NEF?dl=0

Hier meine Entwicklung, wo ich noch nicht glücklich bin.

Gruß Klaus

PS: Es ist jetzt kein besonderes Bild.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2015_09-Urlaub-Tunesien---095.jpg (231,4 KB, 65x aufgerufen)
__________________

Nikon D850 | Nikon D800 | Nikon D3100 | Nikon AF-S 24-70mm 1:2,8G ED | Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM | Blitz Nikon SB900 | Blitz Nikon SB910 | Godox Blitze | Canon Power Shot S100 | iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 24 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · externe USB3 - 3 TB (darauf - Bilder referenziert) | Mac-Anwender von Capture One. Webseite im Profil da sie hier nicht stehen darf.(Stand: 17.05.20)
Merlin2504 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 14:09   #6262
spassig
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 2.133
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von Merlin2504 Beitrag anzeigen
PS: Es ist jetzt kein besonderes Bild.
Warum nimmst Du dann nicht was hochwertigeres?

Danke fürs Zeigen.
Schleier sehe ich jetzt nicht. Kann an meinem Monitor oder meinen Augen liegen.

Ich würde mal das Bild mit Photoshop oder auch C1 bzgl. "Schleier" bearbeiten. "Dunst " entfernen hätte bei mir bei Landschaftsaufnahmen größere Priorität
Beschneiden würde ich dann links aber auch.

Jochen
spassig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 14:11   #6263
jd-photography
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.731
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Du hast das Bild einfach recht flau bearbeitet, ein bisschen tougher zu werke gehen, dann ist auch der flache Bildeindruck weg. Habe eben mal ein bisschen an den C1 Reglern gezogen, wenn Du erlaubst, stelle ich es gerne hier ein.

Viele Grüße,
Jörg
__________________
Portfolio | Instagram
jd-photography ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 14:12   #6264
Merlin2504
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 1.020
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von spassig Beitrag anzeigen
Warum nimmst Du dann nicht was hochwertigeres?
Falsch ausgedrückt, nicht besonderes.
Zitat:

Ich würde mal das Bild mit Photoshop oder auch C1 bzgl. "Schleier" bearbeiten. "Dunst " entfernen hätte bei mir bei Landschaftsaufnahmen größere Priorität
Beschneiden würde ich dann links aber auch.

Jochen
Wie würdest du wegen dem Schleier rangehen? Beschneiden wird es auf jeden Fall. Musste jetzt schnell gehen.
Meine Kunden nerven heute richtig.

Gruß Klaus
__________________

Nikon D850 | Nikon D800 | Nikon D3100 | Nikon AF-S 24-70mm 1:2,8G ED | Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM | Blitz Nikon SB900 | Blitz Nikon SB910 | Godox Blitze | Canon Power Shot S100 | iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 24 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · externe USB3 - 3 TB (darauf - Bilder referenziert) | Mac-Anwender von Capture One. Webseite im Profil da sie hier nicht stehen darf.(Stand: 17.05.20)
Merlin2504 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.04.2016, 14:13   #6265
Merlin2504
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 1.020
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von jd-photography Beitrag anzeigen
Du hast das Bild einfach recht flau bearbeitet, ein bisschen tougher zu werke gehen, dann ist auch der flache Bildeindruck weg. Habe eben mal ein bisschen an den C1 Reglern gezogen, wenn Du erlaubst, stelle ich es gerne hier ein.

Viele Grüße,
Jörg
Gerne !!!! Jetzt schon vielen Dank.
__________________

Nikon D850 | Nikon D800 | Nikon D3100 | Nikon AF-S 24-70mm 1:2,8G ED | Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM | Blitz Nikon SB900 | Blitz Nikon SB910 | Godox Blitze | Canon Power Shot S100 | iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 24 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · externe USB3 - 3 TB (darauf - Bilder referenziert) | Mac-Anwender von Capture One. Webseite im Profil da sie hier nicht stehen darf.(Stand: 17.05.20)
Merlin2504 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 14:17   #6266
jd-photography
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.731
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Anbei meine Version, etwas kräftiger bearbeitet. Screenshot der Settings anbei.

Viele Grüße,
Jörg
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2016-04-01 um 14.14.48.png (66,1 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2015_09 Urlaub Tunesien - 095_C1.jpg (238,2 KB, 83x aufgerufen)
__________________
Portfolio | Instagram
jd-photography ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 15:08   #6267
Runciter
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Frankfurt a.M./Sachsenhausen
Beiträge: 1.133
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Nach allem was ich so darüber gelesen habe wurde die LR-Funktion "Dunst entfernen" wohl von der Adobe-Marketingabteilung implementiert.

Das läßt sich in der Regel schon mit einem simplen Klick auf den Auto-Button beheben (und zwar nicht nur in C1, auch in Aperture oder Photos). Das ist doch nichts anderes als die Kurven oder Levels zu optimieren.
__________________
EOS 7D+diverse Gläser, Capture One Pro, Mac Pro (2010)
Flickr
Runciter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 15:13   #6268
Merlin2504
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 1.020
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Habe ich inzwischen auch herausbekommen. Manchmal steigert man sich in eine Sache hinein.
Trotzdem ist es sehr interessant wie es verschiedene Entwicklungsmethoden gibt. Vielleicht sollte man ab und zu mal ein Bild von verschiedenen entwicklen lassen. Wäre bestimmt auch lehrreich. Könnt mein Bild gern dazu nehmen.

So wie es Jörg getan hat.
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...postcount=6266

Danke nochmal, habe schon wieder was gelernt.
__________________

Nikon D850 | Nikon D800 | Nikon D3100 | Nikon AF-S 24-70mm 1:2,8G ED | Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM | Blitz Nikon SB900 | Blitz Nikon SB910 | Godox Blitze | Canon Power Shot S100 | iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 24 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · externe USB3 - 3 TB (darauf - Bilder referenziert) | Mac-Anwender von Capture One. Webseite im Profil da sie hier nicht stehen darf.(Stand: 17.05.20)
Merlin2504 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 15:16   #6269
spassig
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 2.133
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von Runciter Beitrag anzeigen
Nach allem was ich so darüber gelesen habe wurde die LR-Funktion "Dunst entfernen" wohl von der Adobe-Marketingabteilung implementiert.

Das läßt sich in der Regel schon mit einem simplen Klick auf den Auto-Button beheben (und zwar nicht nur in C1, auch in Aperture oder Photos). Das ist doch nichts anderes als die Kurven oder Levels zu optimieren.
In Ermanglung langjähriger Erfahrung (derzeit) in digitaler Bildbearbeitung nutze ich zuallererst immer die Automatischen Anpassungen bei den verschiedenen Werkzeugen. Erst danach evtl. die loakalen Anpassungen.
Das Motiv sollte aber auch für intensivere Bearbeitung geeignet sein. Für normale Wald -und Wiesenfotos mache ich das nicht. Da bleibt bei mir eh nicht mehr viel übrig.

Jochen
spassig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 19:33   #6270
tom.w.bn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 2.491
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Als C1 9 herauskam, da habe ich mir die Featureliste angeschaut und war mir nicht sicher, ob sich der Umstieg von Version 8 lohnt. Bin mir eigentlich immer noch nicht sicher. Jetzt ist etwas Zeit ins Land gegangen. Wie sieht denn Euer Fazit beim Umstieg aus? Tethering und Schlüsselwörter interessieren mich nicht, mir geht es um die neuen Bildbearbeitungs-Feature wie Luma-Kurve, neue Kontrast Engine, Änderung beim Farb-Editor und beim Output die Rescaling Engine. Hat sich dafür das Upgrade gelohnt?
tom.w.bn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
capture one , capture one pro , import


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren