DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2019, 13:24   #11
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 4.143
Standard AW: Nachfolger für Canon PowerShot S110

Zitat:
Zitat von Diewaldo Beitrag anzeigen
Bei mir wird der Zweck durch eine Sony Cybershot DSC-WX220 erfüllt. …
Die "Hosentaschencam" WX220 hat sogar 10x Zoom (25-250mm) aber nur Automatikprogramme; Bilder bei flickr:
www.flickr.com/search/?text=sony wx220

Das Gegenstück von Canon dazu wäre übrigens die Ixus 285 mit 25-300mm für 150€.
Henry06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 13:40   #12
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 2.232
Standard AW: Nachfolger für Canon PowerShot S110

Zitat:
Zitat von Henry06 Beitrag anzeigen
Die "Hosentaschencam" WX220 hat sogar 10x Zoom (25-250mm) aber nur Automatikprogramme; Bilder bei flickr:
www.flickr.com/search/?text=sony wx220

Das Gegenstück von Canon dazu wäre übrigens die Ixus 285 mit 25-300mm für 150€.
Oben steht doch der TO möchte auch RAW....

Für meine S110 wäre eine G7x auch kein Ersatz weil zu gross und zu schwer...
__________________
18mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 13:59   #13
Diewaldo
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2009
Beiträge: 106
Standard AW: Nachfolger für Canon PowerShot S110

Zitat:
Zitat von c_joerg Beitrag anzeigen
Oben steht doch der TO möchte auch RAW....

Für meine S110 wäre eine G7x auch kein Ersatz weil zu gross und zu schwer...
Machen wir es mal kurz:

Etwas 1:1 vergleichbares zur S110 gibt es nicht mehr. Da sind nur noch die imho überteuerten 1 Zoll Knipsen und da ist die G9X größenmäßig am nächsten dran, aber von der Brennweite her weit weg. Wenn man eine vergleichbare Brennweite zur S110 wählt, dann ist das Gehäuse schon wieder wesentlich größer.

Oder halt nach wie vor recht günstige Automatikknipsen wie die von mir genannte Sony, die halt leider kein RAW können. Irgendeinen Tod muss man halt sterben.
Diewaldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 19:15   #14
Elkü
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Hveragerði
Beiträge: 6
Standard AW: Nachfolger für Canon PowerShot S110

Ja, einen Tod muss man wohl sterben...
Ich hab die ganze Nacht lesend am Lappi verbracht. Je mehr ich lese, desto größer wird das Verlangen nach "mehr".

Wenn ich bei meiner Hosentaschentauglichkeit bleiben möchte, würde es wahrscheinlich die RX100 (erste Version) werden, auch eher als die G9 X II.

Aber wie gesagt, es lockt und lockt...
RAW und gute Bildquali sind mir wichtig, und auf PSAM möchte ich auch nicht gänzlich verzichten.
Deshalb werde ich vielleicht doch in den sauren Apfel beißen und was Größeres wählen? Ich pendele zwischen der G7 X II und der RX100 III.

Rein vom Gefühl bin ich am ehesten bei der Canon, obwohl sie die Größte ist... Schon wegen des größeren Zoom-Bereiches. Was mich allerdings sehr irritiert, ist, dass die Sonys fast alle in Tests besser abschneiden als die Canon. Ist dieser Schärfe-Abfall an den Rändern bei der G7 X II wirllich so gravierend? Mir fällt es immer schwer, so Testbilder zu bewerten.

Wenn ich das nächste Mal in Reykjavík bin (wohne in Island), muss ich echt mal schauen, so ein Teil - oder mehrere - in die Finger zu kriegen! Ist ein bisschen schwierig hier...

Danke auf jeden Fall für eure Eindrücke, der Input hilft beim weiteren Such... Finden!
__________________

"Wer immer nur nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken." (Halldór Laxness)

Nikon D5500 (meist mit AF-S DX Nikkor 18-200mm 1:3,5-5,6 G ED VR II)
Canon PowerShot S110
Elkü ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.07.2019, 09:09   #15
Diewaldo
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2009
Beiträge: 106
Standard AW: Nachfolger für Canon PowerShot S110

Es gibt auch noch die Panasonic LX15, die hat auch ein recht lichtstarkes Objektiv.
Diewaldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 09:34   #16
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 4.143
Standard AW: Nachfolger für Canon PowerShot S110

Zitat:
Zitat von Elkü Beitrag anzeigen
… Jedenfalls suche ich eine Zweit-Kamera (wenn mir meine Nikon D5500 zu sperrig zum Mitnehmen ist) bzw. eine "Immer-dabei-Kamera", die in die Jackentasche passt.…
Es gibt auch viele Leute, die haben deshalb in den letzten Jahren ihre sperrige Spiegelreflex(ausrüstung) getauscht gegen eine der modernen spiegellosen Systeme. Denn mitsamt Pancakeobjektiv passt so eine kleine DSLM gut in die Jackentasche (s.z.B. Panasonic GX880).
Henry06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 14:36   #17
Diewaldo
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2009
Beiträge: 106
Standard AW: Nachfolger für Canon PowerShot S110

Dann würde sich auch die Panasonic LX100 anbieten.
Diewaldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:05   #18
Elkü
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Hveragerði
Beiträge: 6
Standard AW: Nachfolger für Canon PowerShot S110

Tja, eine spiegellose Systemkamera wäre fein, aber ein Systemwechsel steht jetzt einfach nicht an. Bei der Nikon DSLR werde ich bleiben.

Die Entscheidung wird wohl zwischen der Canon G7 X II und der Sony RX100 III/IV/V fallen, wobei die III natürlich am erschwinglichsten wäre (gebraucht).
Bei den Sonys kann ich nur auf Testergebnisse zurückgreifen, aber die sehen ja alle top aus! Außer evtl. der Farbtemperaturen, die mitunter als "stichig" bezeichnet werden? Die BQ besticht einfach, und da mag ich jetzt doch gern über die S110 hinauswachsen.

Von der Haptik und Bedienung her gefällt mir die G7 X II sehr gut, und das Touch-Display hab ich schon bei meiner S110 geliebt. Die Größe würde ich dabei in kauf nehmen. Hat jemand von euch Praxis-Erfahrungen, was die Einbußen der Randschärfe im WW betrifft? Z.B. bei Stadtbildern? Wie gravierend sind die tatsächlich? (Bei Landschaften kann man damit ja sicher besser leben)...
__________________

"Wer immer nur nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken." (Halldór Laxness)

Nikon D5500 (meist mit AF-S DX Nikkor 18-200mm 1:3,5-5,6 G ED VR II)
Canon PowerShot S110
Elkü ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:55 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren