DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2019, 08:26   #11
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 6.818
Standard AW: Objektivwechsel Spiegel immer spannen?

Hilf mir - wo genau steht das? Ich habe allerdings nur die "Kleinen", d.h. ein paar analoge 645er, da finde ich dazu nämlich nichts in den Handbüchern.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 10:06   #12
Andreas H
Moderator
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 13.516
Standard AW: Objektivwechsel Spiegel immer spannen?

Bei der RB67 Pro S: "It is advisable to release the shutter when the lens is not to be used for several days or longer."

Es wird auch beschrieben, wie man ein Objektiv ohne Kamera auslöst und den Verschluss vor dem Ansetzen wieder spannt.
Andreas H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 12:15   #13
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 6.818
Standard AW: Objektivwechsel Spiegel immer spannen?

Da steht aber nicht, dass man das wegen ansonsten nachlassender Federspannung machen soll. Und es bezieht sich nur auf das Objektiv, nicht auf die Lagerung des Bodys mit oder ohne gespannten Spiegel?
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 12:27   #14
Andreas H
Moderator
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 13.516
Standard AW: Objektivwechsel Spiegel immer spannen?

Warum sonst sollte man denn das Objektiv entspannt lagern? Der Antrieb des Spiegels ist für eine korrekte Belichtung irrelevant.

Im Übrigen bemerkt man beim Umgang mit alten P'Six und Kiev 60 schon recht deutlich, dass man die Federn schon mal nachspannen muss, wenn man die Verschlusszeiten, insbesondere die Blitzsynchronzeit, richtig und rechts/links gleichmäßig hinbekommen will.
Andreas H ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.02.2019, 13:06   #15
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 6.818
Standard AW: Objektivwechsel Spiegel immer spannen?

Zitat:
Zitat von Andreas H Beitrag anzeigen
Warum sonst sollte man denn das Objektiv entspannt lagern?
Vllt. weil die Verschlusslamellen und das Hemmwerk immer erst mal bewegt werden müssen, wenn gespannt wird? Im gespannten Zustand könnte evtl. etwas verkleben/verharzen, adhäsiv blockieren o.ä... Es ist auch die Rede von released - also ausgelöst. Wer sagt, dass da alles entspannt ist?

Zitat:
Zitat von Andreas H Beitrag anzeigen
Der Antrieb des Spiegels ist für eine korrekte Belichtung irrelevant.
Aber da sind schließlich auch "Federn" für den mechanischen Antrieb drin.

Zitat:
Zitat von Andreas H Beitrag anzeigen
Im Übrigen bemerkt man beim Umgang mit alten P'Six und Kiev 60 schon recht deutlich, dass man die Federn schon mal nachspannen muss, wenn man die Verschlusszeiten, insbesondere die Blitzsynchronzeit, richtig und rechts/links gleichmäßig hinbekommen will.
Das dürfte eher an den textilen Zugbändern und den Fertigungstoleranzen allgemein liegen. Man kann mit Hammer und Sichel produzierte Tuchschlitzverschlüsse ja wohl nur sehr bedingt mit japanischen Zentralverschlüssen vergleichen. BTW musste ich bei meinen 60ern - immerhin aus den 80ern - auch noch nie etwas nachspannen.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren