DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2019, 22:32   #1
Photokerl
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Beiträge: 12
Standard Derzeitig nur eingeschränkte Softwareunterstützung für die EOS R und RF Objektive

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Forumfreaks,

in Verbindung mit meiner Verwunderung über gegenwärtig fehlende RF-Objektiv-Profile für Adobe Lightroom habe ich feststellen müssen, dass dies wahrlich nicht die einzige Einschränkung ist, die wir durch verschiedene Softwareanbieter erleiden müssen.

Hier eine kleine – unvollständige – Übersicht zu macOS Software hinsichtlich der Bearbeitungsmöglichkeiten von .CR3-Dateien:

Adobe Photoshop 20.0.4 / Lightroom Classic 8.3 / Lightroom 2.3
–> ".CR3"-Dateien können geladen und bearbeitet werden, ein spezielles Objektivprofil liegt aber nur für das RF 24-105mm vor

Athentech PerfectlyClear 3.7
–> ".CR3"-Dateien können nicht geladen und bearbeitet werden

Skylum Luminar 3
–> ".CR3"-Dateien können nicht geladen und bearbeitet werden

Skylum Aurora HDR 2019
–> ".CR3"-Dateien können nicht geladen und bearbeitet werden

Capture One 12
–> ".CR3"-Dateien können geladen und bearbeitet werden, spezielle Objektivprofile sind verfügbar

Die EOS R ist bereits mehr als ein halbes Jahr auf dem Markt, warum lassen die Softwarehersteller sich so viel Zeit? Warum nehmen viele Kunden das widerspruchslos hin (klar, ich gehöre nicht zu dieser Gruppe)?
__________________
________________________
EOS R / EOS 80D
– EF-S 10–18mm f/4.5–5.6 IS USM / 17–55mm f/2.8 IS USM / 18–135mm f/3.5–5.6 IS USM
– EF 35mm f/2 IS USM / 50mm f/1.4 USM / 100mm f/2.8 L IS USM
– RF 50mm f/1.2 L USM
– Speedlite 470EX-AI / 600EX-RT / 430EX III-RT
Photokerl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 23:28   #2
BilboB.
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Ort: ~ Hannover
Beiträge: 4.306
Standard AW: Derzeitig nur eingeschränkte Softwareunterstützung für die EOS R und RF Objektive

1. Canon hat sich noch nie hervorgetan, Fremdfirmen mit internen Details zu versorgen.
2. Auch grosse Entwicklerstudios brauchen Zeit. Es soll ja alles reibungslos funktionieren und kompatibel sein.
3. MacOS hinkt sowieso immer hinterher, weil Apple alles absegnen will. Für PC geht das meist schneller.
4. Erfahrungsgemäss dauert es bei Hard- und Software (-änderungen) ca. 1/2 - 1 Jahr bis aktuelle Versionen erscheinen.
BilboB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 00:08   #3
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 5.147
Standard AW: Derzeitig nur eingeschränkte Softwareunterstützung für die EOS R und RF Objektive

Canon DPP ist mit dem Erscheinen der Kameras und Objektive natürlich vollumfänglich fähig damit zu arbeiten.
DXO unterstützt auch die EOS R und alle RF Objektive, einzig die RP fehlt noch.

On1 unterstützt cr3 auch noch nicht.

Bei Darktable bin ich mir nicht ganz sicher, cr3 Support ist aber integriert
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 00:24   #4
MichaelN
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 5.666
Standard AW: Derzeitig nur eingeschränkte Softwareunterstützung für die EOS R und RF Objektive

So ist das, wenn man auf ein neues und exotisches System setzt. War schon immer so. Nur das Canon User früher nie in dieser Situation waren...
__________________
Gruß, Michael.

Besuch mich auf flickr
MichaelN ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.05.2019, 10:15   #5
Kosch
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 1.509
Standard AW: Derzeitig nur eingeschränkte Softwareunterstützung für die EOS R und RF Objektive

Zitat:
Zitat von MichaelN Beitrag anzeigen
So ist das, wenn man auf ein neues und exotisches System setzt. War schon immer so. Nur das Canon User früher nie in dieser Situation waren...
Wie meinst Du das? Es hat sich an der Situation doch eigentlich nie was geändert.
Canon DPP (natürlich in der jeweils aktuellsten Version) hat immer mit erscheinen einer Linse oder Kamera sofort funktioniert.
Und bei Fremdherstellern hat es immer schon eine Weile gedauert.
Und auch das Jammern derer, die Fremdsoftware benutzten und das aktuellste Canongeraffel, ist geblieben.
Also hat sich doch nichts geändert.

In welcher Situation waren also die Canon User früher nie ?

Thomas
__________________
1DIV, 5DIV, 5DIII, 5DII, 40D, 600/4.0L IS, 400/5.6L, 300/2.8L, 100-400L IS (I + II), 24-105L IS, 100/2.8L IS Macro
Kosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 01:16   #6
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 10.506
Standard AW: Derzeitig nur eingeschränkte Softwareunterstützung für die EOS R und RF Objektive

Bei der 5D4 hat es auch Monate gedauert bis sie von LR unterstützt wurde.
__________________
Georgius

Bevor ich mich jetzt aufrege, ist es mir lieber egal ...

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:45   #7
JensLPZ
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 6.354
Standard AW: Derzeitig nur eingeschränkte Softwareunterstützung für die EOS R und RF Objektive

@ Photokerl

Das CR3 Format war neu. Vermutlich wird jedes neue Format eine Weile brauchen, bis es in vollem Umfang und mit allen Linsen unterstützt wird. Es gibt Kameras anderer Hersteller, die auch nach langer Zeit ignoriert werden, da ist die Unterstützung fürs CR3 Format bei allen großen Anbietern weit. Ich hatte die EOS R vom ersten Tag an, arbeite mit C1. Das kann das schon lange, brauchte aber auch ein paar Tage. Anfangs über den Umweg Adobe DNG, was mich auch nicht weiter störte. Adobe DNG klappte fast vom ersten Tag an und Canon DPP sowieso.

Dass nicht jeder gleich schnell ist, ist eben so.

Vielleicht sind auch die meisten Softwarefirmen überrascht, wie gut die R und RP geht.

Auch Elektroautos haben selbst die meisten alteingesessenen Firmen noch keine gescheiten.
__________________
Ciao, Jens

Flickr · Flickr-Alben und Porträts · EOS R · Adler-Tour · Bienenfresser · Extremadura · Insekten · Ungarn - Pusztaszer


Canon 1DX II · 5D IV · EOS R · L: 35 1.4 II · RF 50 1.2 · 85 1.4 · 300 2.8 II · 400 4 DO II · 500 4 II · 16-35 4 · RF 24-105 4 · 70-200 2.8 II · 100-400 II · Sigma 150 Macro · Trioplan 100 · gehandelt mit 79 Forenmitgliedern

Geändert von JensLPZ (Gestern um 10:47 Uhr)
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 11:25   #8
Biker x
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 2.629
Standard AW: Derzeitig nur eingeschränkte Softwareunterstützung für die EOS R und RF Objektive

Zitat:
Zitat von Kosch Beitrag anzeigen

In welcher Situation waren also die Canon User früher nie ?
mit "früher" meint er wohl zu analogzeiten, anders kann ich mir seine wirren worte nicht erklären.
Biker x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 11:37   #9
Einfach_Supi
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2018
Beiträge: 1.075
Standard AW: Derzeitig nur eingeschränkte Softwareunterstützung für die EOS R und RF Objektive

Eventuell ahnen die Software-Entwickler, dass Canons RF-Sortiment eine zu kleine Nische bleiben wird, so dass sich die Entwicklungskosten nicht lohnen?
Werden denn die neuen Objektive von Nikon Z und der Lumix S1 unterstützt?
__________________
Rüm Hart - klar Kiming
Einfach_Supi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:19   #10
beiti
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 17.138
Standard AW: Derzeitig nur eingeschränkte Softwareunterstützung für die EOS R und RF Objektive

Könnte es sein, dass die neuen RF-Objektive bereits eingebettete Objektivprofile mitbringen (so wie man das z. B. schon von mFT kennt) und die Softwarehersteller daher wenig Grund sehen, noch eigene Profile draufzulegen?
beiti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:09 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren