DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2009, 20:33   #21
struuve
Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2008
Beiträge: 471
Standard AW: ** Rinderfotos ** Bilder-, Meinungen-, Diskussionsthread

Zitat:
Zitat von Lichteinfall Beitrag anzeigen

Wenn ich ein Buch über die deutsche Milchkuh schreiben würde, wäre dies das ideale Titelbild.
Abgemacht, wenn du das Buch schreibst kannst du das Bild haben
struuve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 20:36   #22
Gast_40123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ** Rinderfotos ** Bilder-, Meinungen-, Diskussionsthread

aus einer biologiearbeit in der klasse meiner frau :

das rind kann seine beute nicht mit den fangzähnen greifen, darum wird es mit toten tieren gefüttert..... gruß jz
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 20:47   #23
Gast_142339
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ** Rinderfotos ** Bilder-, Meinungen-, Diskussionsthread

Ein netter Thread, gute Idee!

Dann will ich auch mal was einstellen.
Hab mich die letzten Wochen öfters in Südtirol herumgetrieben.

Kuh 1
Kuh mit Tatoo auf dem Timmelsjoch

Kuh 2
Im Villnößtal (melkt mich endlich jemand )

Geändert von Gast_142339 (09.12.2009 um 06:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 20:56   #24
Gast_61427
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ** Rinderfotos ** Bilder-, Meinungen-, Diskussionsthread

@ struuve
Das Honorar wird dann aber geteilt!

@ jotzet
Das Schülerzitat zeigt, dass die Vorurteile gegen Rinder so tief in unseren Kindern sitzen, dass deren Beseitigung längst offiziell in die Lehrpläne müsste.
Womöglich sollte man, wenn endlich der Tierschutz im Grundgesetz steht, eine Initiative starten, die für die Unantastbarkeit der Rinderwürde sorgt!

Übrigens: Das Foto gefällt mir sehr gut (nicht nur die Rinder darauf). Schön ist die Farbabfolge (braun, schwarz, braun) und der Unschärfeverlauf, der den Farben und dem nach rechts oben aus dem Bild gehenden Hintereinander der Tiere folgt. (Mal ganz ohne Scherz!)

Und das Rind im Vordergrund ist jedenfalls prachtvoll. Es gibt zwar auch Hunde, die vor lauter Haaren um den Kopf nichts sehen können, aber bei Rindern wirkt das natürlich anders - na, fast majestätisch.
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.10.2009, 21:03   #25
Gast_61427
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ** Rinderfotos ** Bilder-, Meinungen-, Diskussionsthread

@jomis

Vielleicht haben sich ja (deutsche) Touristen, die sich sonst gerne in Baumrinden verewigen, aus Mangel an Bäumen dort oben in dem Rinderhorn verewigt. Geheimnisvoll!

Und die andere Kuh - wieder am Horizont entlangschreitend - scheint von einem bestimmten Vorhaben besessen, so starr schaut sie bergab. Woran sie wohl denkt? - Bilder, die zum Nachdenken Anlass geben, finde ich toll!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 21:05   #26
Gast_40123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ** Rinderfotos ** Bilder-, Meinungen-, Diskussionsthread

[QUOTE=Lichteinfall;5663879
@ jotzet
Das Schülerzitat zeigt, dass die Vorurteile gegen Rinder so tief in unseren Kindern sitzen, dass deren Beseitigung längst offiziell in die Lehrpläne müsste.
Womöglich sollte man, wenn endlich der Tierschutz im Grundgesetz steht, eine Initiative starten, die für die Unantastbarkeit der Rinderwürde sorgt!

Übrigens: Das Foto gefällt mir sehr gut (nicht nur die Rinder darauf). Schön ist die Farbabfolge (braun, schwarz, braun) und der Unschärfeverlauf, der den Farben und dem nach rechts oben aus dem Bild gehenden Hintereinander der Tiere folgt. (Mal ganz ohne Scherz!)

Und das Rind im Vordergrund ist jedenfalls prachtvoll. Es gibt zwar auch Hunde, die vor lauter Haaren um den Kopf nichts sehen können, aber bei Rindern wirkt das natürlich anders - na, fast majestätisch.[/QUOTE]

merci fürs lob. im übrigen: den meisten kindern ist der begriff rind gar nicht mehr geläufig. allenfalls kuh...und milch kommt aus der tüte... gruß jz
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 21:08   #27
Zarah
Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 1.339
Standard AW: ** Rinderfotos ** Bilder-, Meinungen-, Diskussionsthread

@ struuve: super!

@Lichteinfall: Die Hörner absägen ist eigentlich nicht üblich, vielmehr werden schon bei den ganz kleinen Kälbchen die Hornansätze weggebrannt. Dann wächst normal nichts mehr nach. Man macht das zum Schutz der Bauern und der rangniederen Tiere, wenn die Kühe in einen Stall kommen können die Schwachen sonst leicht verletzt werden.
Das mit dem Kopfsenken haben die aber drin - ob sie jetzt Hörner haben oder nicht. Wenn ein ausgewachsener Bulle so vor dir steht solltest du eh das Weite suchen, egal ob er jetzt Hörner hat oder nicht...

edit: PS: der Kleine auf deinem Bild hat einfach noch nicht mehr Horn, oder? Das is doch noch ein Baby - der will nur spielen

Geändert von Zarah (05.10.2009 um 21:14 Uhr)
Zarah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 21:17   #28
Gast_61427
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ** Rinderfotos ** Bilder-, Meinungen-, Diskussionsthread

Hallo Zarah,

seit ich Hemingways "Tod am Nachmittag" gelesen habe, sitzt bei mir der Respekt vor (Rinder-)Hörnern tief. (Ich verabscheue im übrigen den Stierkampf.)

Der gesenkte Kopf dieses kleinen "Angebers" auf meinem letzten Bild war aber sicherlich keine Drohgebärde, sondern eher der Ansatz zur Flucht, wobei er noch nicht wusste, ob nach links oder rechts.

Und "Hörnchen" wegbrennen ist sicherlich schmerzfrei, daher besser als absägen.

Viele Grüße
Hartmut
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 21:22   #29
Zarah
Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 1.339
Standard AW: ** Rinderfotos ** Bilder-, Meinungen-, Diskussionsthread

Hallo Hartmut,
wenn wir hier schon eine kleine Aufklärungsrunde veranstalten:
Leider ist Hörnchen wegbrennen - im Gegenteil zu absägen - nicht ganz schmerzfrei. Vorteil: Es ist schnell vorbei und dann ein für alle Mal erledigt. Beim Sägen muss ein ausgewachsenes Tier ewig stillhalten (stramm gefesselt werden) und die können glaub wieder etwas nachwachsen.
Lg Zarah
Zarah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 21:22   #30
Gast_142339
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ** Rinderfotos ** Bilder-, Meinungen-, Diskussionsthread

Zitat:
Zitat von Lichteinfall Beitrag anzeigen
Bilder, die zum Nachdenken Anlass geben, finde ich toll!
Danke

Zitat:
Zitat von Lichteinfall Beitrag anzeigen
Woran sie wohl denkt?
Dass das Euter schon voll ist

Bei den reichlich fetten Wiesen und m. E. n.optimalen Bedingungen kam mir Kuh 2 ziemlich dünn vor

Obwohl auf einem großen Gut aufgewachsen und daselbst noch (oder wieder) lebend, kenn ich mich mit Rindviechern nicht wirklich aus.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren