DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2019, 15:26   #1
Frosty
Moderator
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 12.505
Standard Abstimmung Wettbewerb September 2019, Thema: "Architektur"

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Abstimmung Wettbewerb September 2019, Thema: "Architektur"

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1979335

Wer muß unbedingt abstimmen?
Alle Forenmitglieder die am Wettbewerb teilgenommen haben, müssen sich an der Abstimmung beteiligen. Wer dies nicht tut, wird disqualifiziert.

Wer darf sonst noch abstimmen?
Jedes sonstige Forenmitglied, sofern es vor dem Wettbewerb bereits im Forum angemeldet war.


- Zu der Bewertung werden die Beitragsnummern (rechts oben in jedem Beitrag) genutzt.

- Zu jedem Wettbewerbsbeitrag mit vergebenen Punkt muß auch ein Kommentar abgegeben werden.
Also was an diesem Wettbewerbsbeitrag besonders gefällt, weshalb er Punkte erhalten hat, was ihn positiv von anderen unterscheidet und ggf. was euch sonst noch einfällt oder ihr unbedingt dazu loswerden wollt. Es darf gerne sehr ausführlich sein.
- Jeder hat 12 Punkte und „muss“ davon mindestens 9 Punkte verteilen.

- Die maximale Punktzahl pro Wettbewerbsbeitrag sind 3 Punkte!
Beispiel:

Dieses Schema (man beachte besonders den Einsatz bzw. Nichteinsatz des #-Zeichens) ist zwingend anzuwenden!

=> Dies ist für eine softwareunterstütze Auswertung notwendig und erleichtert mir zudem auch die manuelle Auswertung.
Die Punktevergabe in Reihenfolge der Beitragsnummern von 2 bis xxx und die Kommentare davon getrennt.


- Die eigenen Bilder dürfen nicht bewertet werden.

- Sollten Zusammenhänge festgestellt werden, dass von verschiedenen Mitgliedern unter der selben IP die "eigenen" Bilder bewertet werden, zählen die Bewertungen nicht. Die Bilder der jeweiligen Mitglieder werden aus der Wertung genommen. Dieses Regelung greift auch bei Personen dessen Freunde, Bekannte, Kollegen oder was auch immer vom eigenen Rechner aus die eigenen Bilder bewerten!

Dieser Strang ist ausschließlich für die Abstimmung da. Jeder andersartige Beitrag wird der übersichtshalber kommentarlos entfernt.

Bis zur Threadschließung, nach Ablauf des aktuellen Monats, kann abgestimmt werden.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Freihandgrenze - Verwacklungsgrenze / Die Grenzen und die Zukunft der Smartphone-Fotografie
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.

EBB Sammelbeispielthread Vorher - Nachher II
Frosty ist offline  
Alt 01.10.2019, 22:22   #2
droehnwood
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.487
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2019, Thema: "Architektur"

N'Abend,
dann fange ich mal an, meine persönliche Bewertung abzugeben:

# 15 - 3 Punkte
# 22 - 2 Punkte
# 48 - 2 Punkte
# 6 - 1 Punkt
# 34 - 1 Punkt
# 35 - 1 Punkt
# 43 - 1 Punkt
# 47 - 1 Punkt

Nr. 15 - Strenge! Symmetrie! Farben! Ungewöhnliches aber passendes Format. Top!
Nr. 22 - Tolle Struktur mit hervorragendem Lichtspiel. Was auch immer das ist...
Nr. 48 - Reduziert, abstrakt und dennoch gerade noch erkennbar. Weiß-Grau-Schwarz und die Diagonale gefunden. Prima!
Nr. 6 - Akribisch aufgestellte Stühle im Kontrast zur barocken Architektur. Gut betont durch das Color-Key. Hat was!
Nr. 34 - Hui, cool. Da ist was los! Coole fast (zu) extreme SW Umsetzung.
Nr. 35 - Klasse mit den Farben, der Geometrie ... und dann noch Speigelungen! Schön exakt gearbeitet.
Nr. 43 - Diese Aufnahmen wirken absolut nur dann, wenn sie sehr genau ausgeführt werden. Das ist dir gut gelungen.
Nr. 47 - Klasse, wie die Sonne durch die Kuppel scheint. Tolle Stimmung!

Nr. 2 - Herrlich reduzierte Architektur. Strenge, betont durch SW. Aber mir gefällt aber die Aufteilung nicht optimal. Zwar mal was anderen als "Goldener Schnitt" & Co ... aber halt nicht meins.
Nr. 3 - Tolle Farben mit Leuchtkraft. Und klasse der passende Nacht (Abend?) Himmel.
Nr. 4 - Hat schon was, ohne Frage. Aber ich bin kein Kirchen-Fan.
Nr. 5 - DAS Motiv habe ich natürlich auch schon mal abgearbeitet. Mir sagt leider die kissenförmige Verzerrung nicht zu, weil sie die strenge Geometrie verfälscht.
Nr. 7 - Wohnen hier die Flintstones oder Hobbits? Keine Ahnung - egal. Gefällt mir leider nicht.
Nr. 8 - Die blassen Farben passen ganz gut zusammen. Und exakte Symmetrie bietet sich bei diesem Motiv absolut an. Dennoch fehlt mir der Pfiff.
Nr. 9 - Schon interessant. Da man das Gebäude nicht erfassen kann, reizt das Bild schon. Aber dann ist es mir zu abstrakt.
Nr. 10 - Das ist ein gelungener Komplementärkontrast!
Nr. 11 - Das ordne ich - für mich - nicht in die Kategorie Architektur ein. Das ist für mich Technik. Weltraum-Technik?!
Nr. 12 - Die Spiegelungen machen viel her. Aber dann sehe ich die leichte Asymmetrie... schade. War wohl so und damit fotografisch nicht zu ändern. Warum passen die Handwerker nicht besser auf?!
Nr. 13 - Der Vordergrund ist mir zu störend in Szene gesetzt.
Nr. 14 - Das Bild weckt eher Gefühle in mir, als das es "Architektur" ruft. Und nun bin ich traurig... Ich mag traurige Bilder nicht so sehr.
Nr. 16 - Nicht antik, sondern protzig.
Nr. 17 - Spiegelungen kommen bei mir immer gut an. Hier kommt mir aber ein bisschen zu viel zusammen.
Nr. 19 - Im Prinzip ein tolles Motiv. Das Auto stört mich aber genauso, wie die rechte untere Ecke mit dem Ufer. Das Motiv wäre bestimmt eine abendliche Langzeitbelichtung wert.
Nr. 20 - Interessant. Gut gelungen finde ich auch, die Leere im Vordergrund dezent zu füllen.
Nr. 21 - Interessant. Leider stören mich die Leute im Bild. Bei Architektur hätte ich es lieber "pur". Und: Entweder exakt symmetrisch oder richtig schräg!
Nr. 23 - Schöner Bilck und genauer Aufbau. Die Häuser selbst gefallen mir nicht so recht.
Nr. 24 - Das deutsche Bügeleisen? Ein paar Dinge, die mich ablenken. Und zu stark stürzende Linien. Aber gute SW Umsetzung. Knackig.
Nr. 25 - Ein Parkaus? Die Architektur wirkt leider nicht einladend, und so leidet auch dein Foto mit.
Nr. 26 - Zum Thema finde ich es nicht so toll. Spannend aber, wie das Bild in 3 Ebenen aufgeteilt ist.
Nr. 27 - Leider ist die Perspektive unspannend.
Nr. 28 - Wirkt irgendwie künstlich. Liegt wohl ander extremen Beleuchtung?!
Nr. 29 - Ein schönes Foto zu einem anderem Thema; für meine Begriffe zumindest. Es steht die Kugel nebst der resultierenden Abbildung im Mittelpunkt.
Nr. 30 - Von diesem Motiv gibt es noch viel bessere Fotos. Das ist die Gefahr, wenn man sich an bekannten Motiven versucht. Ich finde die Treppen spannender, als die abgebildeten Flure.
Nr. 31 - Schön abstrakt mit leichten Spiegelungen. Ganz cool.
Nr. 32 - Das kommt leider gegen die anderen Beiträge nicht an.
Nr. 33 - Ganz spannend in Szene gesetzt. Aber die Ampel kommt schon sehr dominant (und daher ablenkend) rüber.
Nr. 36 - Traurig.
Nr. 37 - Gefällt mir nicht. Mir geht es mehr um das Resultat, als den Weg und die Aufnahmetechnik dahinter. Sry, Hutschi.
Nr. 38 - Der Himmel wirkt fast wie montiert. Der Anschnitt unten stört leider die schöne Linienführung.
Nr. 39 - Tolle Dynamik im Bild! Leider knüpft das Grau-in-Grau nicht an.
Nr. 40 - Disco-Kirche.
Nr. 41 - Moderne Architektur en Detail. Dazu ein schön Lichtreflex - gut.
Nr. 42 - Auch dieses Bild assoziiere ich nicht (und schon gar nicht in erster Linie) mit Architektur. Und die Bearbeitung ist sehr hart.
Nr. 44 - Das hast du gut und exakt eingefangen. Aber der schönste Bahnhof ist dies nicht geworden...
Nr. 45 - Klasse, wie du den Raum verdichtet hast.
Nr. 46 - Schönes Farbspiel mit beabsichtigtem Komplementärkontrast.

Nr. 18 - Mein Beitrag: Dies ist ein relativ neues Gebäude in der "Neuen Mitte Wilhelmsburg" in südlichen Hamburg. Hier sitzten in erster Linie Behörden. Was wir sehen, ist der abgeschattete Innenbereich. Aussen wirds noch bunter! Und nicht weniger dynamisch...

Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________

SONY A6500 • 1018 • 1670Z • 35F18 • SY 21 f1,4 • Sigma 56 f1,4 • Altglas • flickr https://flic.kr/ps/2Phoya
droehnwood ist offline  
Alt 02.10.2019, 00:34   #3
brontes
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2016
Beiträge: 329
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2019, Thema: "Architektur"

# 20 - 3 Punkte
# 5 - 2 Punkte
# 22 - 1 Punkt
# 9 - 1 Punkt
# 15 - 1 Punkt
# 17 - 1 Punkt
# 19 - 1 Punkt
# 30 - 1 Punkt
# 7 - 1 Punkt

Es sind wirklich viele klasse Bilder dabei. Ich bin mal gespannt. Viel Glück Euch allen!
Bitte kritisiert fleißig mein Bild! Nr. 4 - Mein Bild: Treppenhaus im Schloss Albrechtsberg in Dresden. Bild musste auf Grund des großen Andrangs im Treppenhaus Freihand im Liegen auf den Stufen geschossen werden.


Meine Punktekandidaten

Nr. 20 - R:1 - Nahe an der Perfektion! Auch wenn ich die Aussichtsplattform (?) seltsam finde, Perfekt in Szene gesetzt. Der Stein im Vordergrund macht das Gesamtbild perfekt, ohne dem wäre es fast ein wenig langweilig.
Für mich das Beste Bild!
Nr. 5 - R:1,5 - Super die Lichtstimmung mit eingefangen. Perfekt wäre noch die leichte Kissenbildung zu entzerren.
Nr. 22 - R:1 - Lichtspiel und Architektur Perfekt umgesetzt! Ich habe keine Ahnung was das sein soll. Ein modernisierter Kühlturm von innen?
Nr. 9 - R:1,5 - Das Bild recht meine Fantasie an. Ich habe lange gegrübelt was das ist und bin noch nicht dahinter gekommen. Linienführung und Aufteilung der Proportionen der verschiedenen Flächen ist perfekt. Tolles Bild.
Nr. 15 - R:1,5 - Aus wenig Architektur viel heraus geholt. Sehr gute Umsetzung! Perspektive, Farben, Schnitt, Belichtung, Linienführung, Da passt für mich eigentlich alles.
Nr. 17 - R:1,5 - Tolle Umsetzung! Bietet Spannung und regt die Fantasie an. Proportionen Belichtung und Linienführung sind stimmig.
Nr. 19 - R:1,5 - Toll in Szene gesetzt. Belichtung, Spiegelungen im Wasser, Kontrast und Helligkeit so wie die Schnittproportionen sind perfekt.
Nr. 30 - R:1,5 - Fischauge in der Architektur ist immer gewagt! Hier aber perfekt umgesetzt. Ev. könnte das Bild einen Tick heller entwicklet werden, aber nur die Mitten und Höhen. Dann würde es noch ein wenig freundlicher wirken.
Nr. 7 - R:2 - Top Umgesetzt, ich wäre nie darauf gekommen so knallige Farben (Sättigung) und Kontraste zu verwenden. Passt aber zu dem Motiv. Die 2 als Ranking gebe ich daher, dass es für mich eher den den Verwendungszweck (Spielhaus, Eventgästehaus oder was auch immer) effektvoll zeigt, aber nicht unbedingt die Architektur in den Vordergrund stellt.

Gut gefallen haben mir auch

Nr. 32 - R:1 - Für mich in allen Belangen passend. Tolles Bild.
Nr. 18 - R:1,5 - Schöne Linienführung und Aufteilung. Die reflektierende Sonne war sicherlich schwierig in den Griff zu bekommen, ist aber gut gelungen und bringt ein wenig Lebendigkeit mit rein. Ev. hätten gelb rot und grün etwas mehr Sättigung vertragen.
Nr. 23 - R:1,5 - Das Bild macht mich neugierig. Perspektivisch perfekt umgesetzt. Allerdings finde ich bis auf den Himmel das Gebäude komplett unterbelichtet. Ev. etwas heller Belichten, aber die tiefen noch etwas runter ziehen.
Nr. 24 - R:1,5 - Schöne Linienführung. Die stürzenden Linien gut genutzt. Tolles Bild und in Farbe vermutlich langweilig.
Nr. 31 - R:1,5 - Die Architektur ist toll herausgearbeitet. Die Konzentration aufs Wesentliche macht Lust auf mehr.
Nr. 33 - R:1,5 - Toll im Kontext seines Umfelds in Szene gesetzt. Ich finde, dass hier deutlich wird, welche Wirkung der Architekt nach Außen erzielen wollte.
Nr. 35 - R:1,5 - Linienführung und Aufteilung sind perfekt. Belichtung und Farben passen ebenfalls. Ein tolles Bild!
Nr. 36 - R:1,5 - Sehr schön symmetrisch. Tolle Umsetzung. Die Wahl für SW ist richtig. Konzentration aufs Wesentliche.
Nr. 39 - R:1,5 - Tolle Perspektive. Linienführung und Proportionen stimmen. Lediglich die Tiefen sind mir etwas zu hell. Man könnte etwas mehr Leben rein entwickeln.
Nr. 45 - R:1,5 - Die Architektur der Altstadt, man könnte auch sagen der Charakter der Altstadt mit der Frauenkirche im Hintergrund und dem Schloss rechts im Vordergrund ist hervorragend herausgearbeitet. Ev. hätte man an der einen oder anderen Stelle noch mit der Belichtung und dem Kontrast spielen können. Das Kreuz der Frauenkirche ist schlecht zu erkennen.
Nr. 46 - R:1,5 - Belichtung und Perspektive so wie Farben. Für mich stimmig. Top.
Nr. 48 - R:1,5 - Tolle Linienführung. Schlicht und Einfach aber Wirkungsvoll da auf das Wesentliche konzentriert.
Nr. 8 - R:2 - Ist alles sehr Stimmig: Kontraste, Schnitt, Perspektive, Himmel. Perfekt umgesetzt. Der Rest ist Geschmacksfrage.
Nr. 13 - R:2 - Schön in Szene gesetzt. In dieser Weitwinkelperspektive seht man das Bochumer Gebäude eher selten. Durch die nur teilweise ins Bild ragende Plastik im Vordergrund wird die Fantasie angeregt und das Monstrum überdeckt nicht die sachliche Nüchternheit des Museumsgebäudes.
Nr. 21 - R:2 - Architektur mit Leben. Hier stören mich nur die stürzenden Linien. Ich glaube entzerrt hätte es besser gewirkt.
Nr. 27 - R:2 - Das Gebäude ist schön in die Umgebung in seinen Kontext einbezogen. Der Turm wirkt aber etwas langweilig gegenüber dem gesättigten Grün. In SW wirkt es besser!
Nr. 34 - R:2 - Die Belichtung ist nicht ganz stimmig. Da ist noch Entwicklungspotential. Die Perspektive und der Ausschnitt sind aber gut gewählt.
Nr. 38 - R:2 - Etwas zu dunkel und das Blau ein wenig zu viel gesättigt. Ich habe die stürzenden Linien mal entzerrt. Ich finde das wirkr dann besser.
Nr. 41 - R:2 - Gut gewählt und gut umgesetzt. Ein schönes Bild. Ev. ist die Trennlinie zwischen Glasfassade und Hintergrundgebäude zu mittig.
Nr. 43 - R:2 - Die zur Seite weggehende Genölbedecken sind mir zu dunkel entwickelt.
Nr. 44 - R:2 - Tolle Umsetzung. schöne Symmetrie. Ev. ein kleinen Ticken zu dunkel.
Nr. 3 - R:2,5 - Schön umgesetzt, ev. wäre ein leichtes Kippen noch rechts spannender gewesen.
Nr. 12 - R:2,5 - Etwas symmetrischer wäre schöner, Aber vielleicht war es einfach so. Im Format 16:9 (oben am abgeschnittenem Himmel) wirkt besser.
Nr. 25 - R:2,5 - In SW mit besser herausgearbeiteten Kontrasten, würde es besser wirken. So ein wenig langweilig.
Nr. 47 - R:2,5 - Märchen aus tausend und einer Nacht! Gibt's übrigens in der Kuppel als Lesung, Tolles Bild, aber es geht vordergründig nicht um die Architektur.

Neutral stehe ich zu

Nr. 14 - R:3 - Perspektive ist gut gewählt. Es zeigt aber weniger die Architektur, sondern eher wie runter gekommen manche Hinterhöfe sind.
Nr. 28 - R:3 - Schöne Lichtstimmung, Mehr aber auch nicht! Der Ausschnitt ist nicht stimmig und das Grünzeug ist ebenfalls störend.
Nr. 42 - R:3 - Architektur? Ja Ok. Die Farben sind mir zu grell und die Tiefen zu hell. Der Himmel wirkt farblich etwas stichig. Ev. muss am Weißabgleich noch was gedreht werden. In Farbe wirkt das Farbspiel. in SW finde ich, wirkt es noch besser!
Nr. 10 - R:3,5 - Stellt die Architektur nicht in den Vordergrund, Ich finde die Farben zu übersättigt und irgendwie kommt mir es vor als hätte sich Aschenbrödel dagegen gelehnt und nun sind die Wände schief. Das Schloss habe ich selbst schon mehrfach abgelichtet, aber noch nie bei Abendstimmung. Könnte ich mal machen.
Nr. 16 - R:3,5 - Völlig überschärft und keine Kontraste, bzw. Tiefen zu hoch gezogen. Perspektive ist langweilig. Für mein Geschmack kein schönes Bild. Bild passt am ehesten in ein Hotel-Werbe-Katalog.
Nr. 26 - R:3,5 - Der hinuntergelassenen Rollladen und die Hecke im Vordergrund, so wie Langeweile und völlige Unterbelichtung unter der Dachrinne. Für mich nicht stimmig. Ich habe mal alles unterhalb der Dachrinne und den halben Himmel oben abgedeckt. Dann ist es ein richtig schönes Bild.
Nr. 40 - R:3,5 - Zu überladen. Ich finde mich in dem Bild nicht zurecht und weiß nicht, was es mir sagen soll.

Weniger gut gefallen haben mir

Nr. 2 - R:4 - Ich glaube da kann man mehr daraus machen. Für mich stimmt die Bildaufteilung nicht und es ist kein Leben, bzw. keine Spannung im Bild (Kontraste, Helligkeit...).
Nr. 11 - R:4 - Architektur im weitesten Sinne. Schönes Bild, für mich aber Thema verfehlt.
Nr. 29 - R:4 - Zeigt ne tolle Stimmung. Das Bild gefällt mir sehr gut. Ich finde aber: Thema verfehlt.
Nr. 6 - R:4,5 - Die Idee ist schön, Ist technisch gut umgesetzt. Mein Geschmack ist es nicht und ich finde, dass die Architektur nicht im Vordergrund steht.
Nr. 37 - R:4,9 - Thema nicht verfehlt, Aber sonst passt nichts!


Erstellt mit dem Bewertungstool.

Geändert von brontes (02.10.2019 um 00:45 Uhr)
brontes ist offline  
Alt 02.10.2019, 12:31   #4
Nordmann2000
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2012
Beiträge: 38
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2019, Thema: "Architektur"

# 5 - 2 Punkte
# 22 - 2 Punkte
# 47 - 2 Punkte
# 45 - 2 Punkte
# 3 - 1 Punkt
# 18 - 1 Punkt
# 23 - 1 Punkt
# 43 - 1 Punkt

Im Großen und Ganzen wieder tolle Bilder. Schöne und besondere Architektur oft interessant interpretiert und gut dargestellt. Die Punkte waren wieder zu knapp.

Ich wurde freundlicher Weise darauf aufmerksam gemacht, dass die Zuordnung meiner Zahlen nicht mit den Beiträgen übereinstimmte. Hab ich jetzt angepasst. Ich hatte die Bewertung mit dem Tool (sehr praktisch) gemacht, dabei wurde mir an Nr. 11 ein gelöschtes Bild angezeigt. Ab da waren dann alle Nummern verrutscht. Die Verlinkungen waren trotzdem richtig...
Sollte also jemanden noch eine falsche Zuordnung auffallen, bitte ich es mir zu schreiben.

Nr. 5 - Innenhof. Das Foto ist super. Exakt ausgerichtet und mit den Farben passend in eine düstere Szene verwandelt. Es hat nur knapp die drei Punkte verfehlt, weil die etwas tonnenförmige Verzerrung nicht ausgeglichen wurde. Das ist aber "meckern" auf ganz hohem Niveau, aber wenn die Punkte knapp sind, achte ich auf alles.
Nr. 22 - Tolles schlichtes Bild aus Formen, Licht und Schatten. Interessant wird es durch die schräg einfallende Sonne. Die Aufnahme wurde zum richtigen Zeitpunkt gemacht und schön exakt ausgerichtet.
Nr. 47 - Yenidze. Eins der besten Fotos, die ich von dem Gebäude kenne. Die warmen Farben passen sehr gut dazu. Durch das Gegenlicht mussten die Schatten natürlich aufgehellt werden, wodurch das Bild aber wiederum sehr bearbeitet aussieht.
Nr. 45 - Frauenkirche Dresden. Hier gefällt mir besonders gut der Standort des Fotografen. Der Blick wird schön durch die enge Gasse zur Mitte geführt. Sowohl die Kirche als auch der schöne Vordergrund sind scharf und die Bearbeitung schön dezent. Schade finde ich aber, dass die Füße der Statuen im Vordergrund abgeschnitten sind.
Nr. 3 - Runde Fassade mit Sternenhimmel. Tolle Linienführung und Farben. Der Sternenhimmel ist eine super Idee, könnte aber noch intensiver und vielleicht weniger blau sein. Ich hätte noch die stüzenden Linien entfernt.
Nr. 18 - Haus mit Streifen. Durch den steilen Blick nach oben ist die Form des Hauses sehr schön eingefangen worden. Der starke Sonnenschein auf der Fassade lenkt aber zu sehr ab, finde ich und die Farben könnten intensiver sein.
Nr. 23 - Gelber Innenhof. Tolle Arbeit, alles sehr exakt ausgerichtet. Sogar der Sonneneinfall. Doch sind genau dieser Sonnenschein und die Schatten das, was ich etwas störend finde. Eine gleichmäßig beleuchtete Fassade fände ich schöner.
Nr. 43 - Kirchendecke. Auch wenn ich Kircheninnenfotos oft nicht so interessant finde, muss ich bei diesem Foto die gute Arbeit mit einem Punkt belohnen. Sehr genau ausgerichtet und schön die Lichter und Schatten in den Griff bekommen.

Nr. 4 - Trotz der schweren Bedingungen, die in einer Kirche, Schlössern und Co. herrschen, ist dieses Foto gut gelungen. Leider treffen andere Fotos meinen Geschmack besser.
Nr. 6 - Interessantes Foto, allerdings lenken die Stühle von der Architektur ab. Das passt somit in meinen Augen weniger gut zum Thema.
Nr. 7 - Witziges Haus. Der Himmel ist für meinen Geschmack einfach zu extrem.
Nr. 9 - Bei diesem Bild bin ich hin- und hergerissen, ob es mir gefällt oder nicht. Die Formen und Farben sind toll, aber dass ich so gar nicht erkennen kann, um was es sich handelt (Dach, Wand, Innen, Außen...), macht mich etwas nervös,
Nr. 10 - Schön, aber bei der Konkurrenz nicht beeindruckend genug. Für meinen Geschmack könnte es oben und an den Seiten gerne etwas stärker beschnitten sein.
Nr. 12 - An diesem Foto stört mich der Schärfepunkt. Durch die Linienführung wird der Blick in den Hintergrund geführt, der ist aber unscharf.
Nr. 13 - Meine alte Heimat, da geht mir mein Herz auf. Das Foto ist auch echt gut, aber bei der Konkurrenz zu unspektakulär, finde ich.
Nr. 14 - Schön, mal ein nicht perfektes Gebäude zu sehen. Dadurch hebt es sich auf jeden Fall von den anderen ab. Dennoch sind andere in meinen Augen besser gelungen.
Nr. 19 - Wenn ich mir alle Fotos aus diesem Monat anschaue, stelle ich fest, dass weniger oft mehr ist. Ein Ausschnitt der Fassade wäre vielleicht interessanter als das gesamte Gebäude.
Nr. 33 - Schöne Langzeitbelichtung, aber nicht spektakulär genug im Vergleich zu einigen anderen Fotos.
Nr. 35 - Tolle Spiegelung, gut gesehen. Es ist nur knapp den Punkten entgangen.
Nr. 36 - Beim ersten Mal sehen hat mich das Foto noch nicht so überzeugt, aber inzwischen gefällt es mir immer besser. Grade das Schlichte, Farblose macht das Foto aus.
Nr. 37 - Der Fokuspunkt auf der Ampel irritiert mich sehr.
Nr. 38 - Eines der wenigen Fotos, in diesem Wettbewerb, bei denen ich die stürzenden Linien tatsächlich als störend empfinde.
Nr. 39 - Schade, knapp die Punkte verfehlt. Ausschlaggebend dafür war, dass ich es vor allem oben zu stark beschnitten finde. Etwas mehr Luft "zum Atmen" fände ich gut. Vielleicht wäre auch etwas Boden im Bild gut.


Erstellt mit dem Bewertungstool.

Geändert von Frosty (09.11.2019 um 07:50 Uhr) Grund: Schema korrigiert
Nordmann2000 ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.10.2019, 13:59   #5
tobirueckert
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2013
Ort: Bubsheim
Beiträge: 63
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2019, Thema: "Architektur"

# 5 - 2 Punkte
# 12 - 2 Punkte
# 15 - 2 Punkte
# 22 - 3 Punkte
# 35 - 2 Punkte

Nr. 5 - Mir gefällt die Ausrichtung und die düstere Stimmung sowie der einfach interessante Blickwinkel.
Nr. 12 - Sehr schöner Schärfeverlauf, S/W macht die Sache einfacher, was hier sehr gut zur Änderung des Blickwinkels passt.
Nr. 15 - Schöne Farben und Bildausschnitt. Der wechsel der Perspektive gefällt mir sehr.
Nr. 22 - Mein Favorit- Das Gebäude oder was auch immer es ist, wurde perfekt in Szene gesetzt. Der Schattenverlauf die Rundung.
Nr. 35 - Die Geraden Lienen und die Spiegelung sind sehr gut getroffen.
__________________
Rechtschreibfehler kann jeder behalten, sind geschenkt ;-)

Flickr
tobirueckert ist offline  
Alt 02.10.2019, 21:41   #6
Wildbeuter
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2019
Beiträge: 44
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2019, Thema: "Architektur"

# 5 - 2 Punkte
# 9 - 2 Punkte
# 14 - 2 Punkte
# 36 - 2 Punkte
# 45 - 2 Punkte
# 2 - 1 Punkt
# 3 - 1 Punkt

Den Versuch, angemessene Bewertungen auszuformulieren, empfand ich als außerordentlich lehrreich.
Gleiches gilt für die bisher getätigten Äußerungen zu meinem eigenen Bild.

Meine Punktekandidaten

Nr. 5 - R:1 - Wunderbar melancholische Stimmung.
Bürokratie in Perfektion.
Gefällt mir sehr gut.
Nr. 9 - R:1 - Beeindruckend.
Guter Fund und faszinierende Abbildung.
Voller Kontraste und harter Kanten, grundsätzlich warm, dabei aber sehr steril.
Nr. 14 - R:1 - Morbider Charme. Passend eingefangen. Lediglich das Grün wirkt zu strahlend.
Nr. 36 - R:1 - Schlichte Eleganz.
Nicht mehr und nicht weniger als nötig.
Nr. 45 - R:1 - Beeindruckende Architektur.
Gut gesehen.
Es gibt viel zu entdecken.
Hinten und am Himmel vielleicht etwas zu hell?
Nr. 2 - R:1 - Schönes Muster, angemessene Kontraste, Himmel könnte besser nur halb so viel Fläche einnehmen.
Nr. 3 - R:1 - Ansprechend.
Vom Bildaufbau her gewissermaßen das Gegenteil von Nr. 38
Nicht sicher, ob Farben hier wirklich notwendig wären und die weiße Ecke unten rechts einen Mehrwert erzeugt.

Gut gefallen haben mir auch

Nr. 4 - R:2 - Schöne Architektur.
Das treppengeländer macht das Bild fotografisch interessant.
Vielleicht etwas zu gleichmäßig hell.
Nr. 17 - R:2 - Nicht schlecht.
Solide.
Sehr blau.
Nr. 18 - R:2 - Architektonisch ansprechend.
Gute Perspektive.
Bei anderem Sonnenstand wäre es sicher noch besser geworden.
Nr. 20 - R:2 - Spannendes Objekt.
Schöne Farben.
Aber was hat der Stein mit dem Gebilde zu tun?
Nr. 22 - R:2 - Saubere Abbildung interessanter Architektur.
Erhellt die Stimmung.
Gewissermaßen das Gegenstück zu Nr. 5.
Nr. 23 - R:2 - Verwirrend.
Passt zu Nr. 5 und Nr. 22.
Um 180° gedreht wäre das gewicht besser verteilt.
Nr. 26 - R:2 - Lustiges Gesicht.
Hätte mir ohne Schatten auf dem Dach, anderem Himmel und kleinerem Bildausschnitt wohl äußerst gut gefallen.
Nr. 34 - R:2 - Beeindruckende Architektur.
Ansprechend abgebildet.
Aber ohne das gewisse Etwas.
Nr. 35 - R:2 - Guter Farbkontrast orange zu blau in passendem Verhältnis.
Grünstichiges Licht auf dem Gebäude links irritiert etwas.
Nr. 39 - R:2 - Moderne Architektur.
Ansprechende Perspektive.
Zu wenig Kontraste.
White Collar Kunst.
Nr. 42 - R:2 - Herausragend.
Was anderes.
Schöne Farben.
Die Perspektive könnte wahrscheinlich noch besser sein.
Leider stört die Wolke.

Neutral stehe ich zu

Nr. 6 - R:3 - Farbeffekt spricht mich nicht an.
Dann lieber komplett sw und höhere Position einnehmen, um Kontrast zwischen alter und neuer Struktur zu visualisieren.
Nr. 7 - R:3 - Wirkt unecht bzw. viel zu offensichtlich nachbearbeitet.
Das Gebäue scheint interessant, seine Abbildung weniger.
Insgesamt nicht stimmig.
Nr. 11 - R:3 - Zugang zu interessanten Objekten macht leider noch kein gutes Foto.
Wäre sicher mehr zu machen aus dieser Mischung von Chaos und Ordnung, besonders ohne die störenden Elemente im Randbereich.
Nr. 12 - R:3 - Gute Idee.
Schönes Schwarzweiß.
Asymmetrie wirkt hier aber unpassend.
Auch das Bildformat könnte deutlich niedriger sein.
Nr. 13 - R:3 - Vordergrund zu präsent ohne besonders ins Bild zu passen.
Himmel insbesondere im vergleich dazu zu hell.
Nicht ausbalanciert.
Nr. 15 - R:3 - Erinnert an Bauhaus.
Stellenweise etwas zu hell.
Ansonsten sehr stimmig.
Nr. 16 - R:3 - Zeigt in jeder Hinsicht zu wenig.
Oder zu viel.
Vielleicht wäre es besser gewesen, auf das linke Drittel des Bildes zu verzichten?
Nr. 19 - R:3 - Handwerklich sauber aber ohne Seele.
Nr. 24 - R:3 - Zu viel unnötige Umgebung.
Würde eine leicht asymmetriche Aufnahme besser zur asymmetrischen Architektur passen?
Nr. 25 - R:3 - Schönes Muster, gut gesehen.
Welchen Nutzen bringt der Himmel?
Nr. 27 - R:3 - Schöne Lokalität, interessante Architektur, technisch sauber.
Dabei uninspiriert.
Nr. 30 - R:3 - Eigentlich toll.
Irgendwie aber auch nicht.
Schwer zu verbalisieren.
Ein paar Zentimeter nach vorne und unten wären wahrscheinlich die interessantere Kameraposition geworden.
Nr. 31 - R:3 - Ohne die Spiegelungen hätte es mir besser gefallen.
Nr. 32 - R:3 - Einfach und klar.
Die Perspektive und das Objet gefällt, der Bildausschnitt müsste weniger Himmel und/oder mehr Gebäude zeigen.
Warum nicht in schwarz-weiß?
Nr. 33 - R:3 - Die Lichter im unteren Bereich lenken unnötig ab.
Dann lieber ohne Erdgeschoss.
Nr. 43 - R:3 - Spannendes Motiv.
Technisch überzeugend umgesetzt.
Wenig Charakter.
Nr. 44 - R:3 - siehe Nr. 43
Nr. 46 - R:3 - Der Bildausschnitt bzw. die Perspektive überzeugt mich nicht.
Der schwarze Vordergrund stört.
Das entdeckte Motiv hätte ohne besonders in Kontrast zum Himmel hingegen sicherlich Potential.
Nr. 47 - R:3 - Warum baut man eine Moschee die wie ein mittelalterlich-europäisches Schloss aussieht?
Komposition wie aus dem Lehrbuch, aber ohne Gefühl.
Nr. 48 - R:3 - Müsste mir vom Prinzip eigentlich sehr gut gefallen.
Irgendetwas passt aber nicht.

Weniger gut gefallen haben mir

Nr. 8 - R:4 - Wenig kreativ.
Klarer Himmel hätte wahrscheinlich besser gepasst.
Nr. 10 - R:4 - Technisch wahrscheinlich sauber.
Ansonsten wenig ansprechend, keine Individualität erkennbar.
Nr. 21 - R:4 - Das Gebäude hat Potential.
Diese Abbildung spricht nicht an.
Nr. 28 - R:4 - Farben und Bildelemente passen nicht zueinander.
Nr. 29 - R:4 - Architektur im allerweitesten Sinne.
Wenn man diese Glaskugel vorher noch nie gesehen hat, wirkt das bild sicher ganz toll.
Nr. 37 - R:4 - Verstehe ich nicht.
Nr. 40 - R:4 - Wirkt viel zu nachbearbeitet.
Wo sind die Schatten?
Nr. 41 - R:4 - Irgendetwas fehlt.


Konstruktive Kritik an diesen Anmerkungen ist ebenso immer willkommen wie an meinen sonstigen Beiträgen.


Erstellt mit dem Bewertungstool.

Geändert von Frosty (09.11.2019 um 07:52 Uhr) Grund: Schema korrigiert
Wildbeuter ist offline  
Alt 03.10.2019, 13:14   #7
d1g1talbath
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 284
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2019, Thema: "Architektur"

# 5 - 2 Punkte
# 9 - 2 Punkte
# 18 - 1 Punkte
# 22 - 1 Punkte
# 43 - 1 Punkte
# 45 - 2 Punkte


Nr. 5 - Schöne Symmetrie, die Wolken gefallen mir gut und erzeugen eine spannende Atmosphäre.
Nr. 9 - Abstrakt, interessant, tolle Farben.
Nr. 18 - Das Lichtspiel gefällt mir eher weniger, aber das Bild wirkt dynamisch. Irgendwie ist die Komposition gelungen, auch wenn ich es schwer greifen kann.
Nr. 22 - Alles so wie es sein soll, aber gefühlt totgeknipst. Zeigt keine neue Perspektive, trotzdem ein gelungenes Bild.
Nr. 43 - Ähnlich wie 22, schon oft ähnliches gesehen, aber das Bild ist auf den Punkt.
Nr. 45 - Tolle Farben und spannende, komprimierte Perspektive.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: follow>>sgg, macrobernd, chreim, YannR, Hardy H., Maxistar, sventm10, GreenThunder

Geändert von d1g1talbath (03.10.2019 um 17:31 Uhr)
d1g1talbath ist offline  
Alt 03.10.2019, 14:40   #8
Sixth.Sense
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Ort: NRW
Beiträge: 8
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2019, Thema: "Architektur"

# 5 - 3 Punkte
# 9 - 2 Punkte
# 22 - 2 Punkte
# 42 - 2 Punkte
# 3 - 1 Punkt
# 4 - 1 Punkt
# 48 - 1 Punkt

Hallo zusammen,

klasse Bilder dabei, definitiv eine schwierige Punktevergabe
Meine Bewertung klingt hoffentlich nicht zu hart und greift keinen an - wenn sie nicht konstruktiv genug ist - gerne Feedback geben und ich verspreche Besserung. Alles in allem ein sehr interessanter Contest und viele gute Bilder dabei!


Meine Punktekandidaten

Nr. 5 - R:3 - Absolut tolles Bild! Mein Favorit. Fast perfekte Symmetrie bis auf links und rechts die Fenster in den untersten Ebenen. Ansonsten super in Szene gesetzt - Farben hier auch sehr schön im Einklang. Gefällt mir richtig gut!
Nr. 9 - R:3 - Tolle Architektur - ich mag den Kontrast vom Dach zur Gebäudeseite sehr. Hat auf jeden Fall was - auch wenn hier die Antennen und die Symmetrie nicht ganz stimmig ist.
Nr. 22 - R:3 - Tolles Bild! Ist mir sehr schwer gefallen zu bewerten. Hätte gerne die volle Punktzahl vergeben. Super Symmetrie, tolle Farben, super Schatten. Einfach klasse!
Nr. 42 - R:3 - Sehr schönes Bild, obwohl das Motiv an sich gar nicht so schön ist - aber hier super in Szene gesetzt und toll bearbeitet. Ich mag den Stil und würde dieses Bild sogar drucken und aufhängen. Sehr, sehr schön!
Nr. 3 - R:1 - Sehr guter Bildausschnitt, ich mag es, wie das Flachdach von der einen Ecke zur anderen den Bildausschnitt bestimmt. Mir gefallen die Farben sehr gut! Etwas "unruhig" finde ich den unteren Teil des Bildes - passt nicht so ganz zur tollen Symmetrie von oben.
Nr. 4 - R:1 - Sehr schöne Farben, sehr ansehnlich. Ich hätte den Bildausschnitt noch etwas weiter nach links zentriert, ich tippe mal drauf, das nicht mehr Platz da war. Das Treppengeländer links empfinde ich als störend, würde (wenn räumlich möglich) dann den Bildausschnitt nach rechts verlagern und das Treppengeländer in die linke Ecke auslaufend darstellen. Nichtsdestotrotz tolle Architektur!
Nr. 48 - R:3 - Einfach und minimalistisch. Sehr schönes Kontrast. Im abstrakten Sinne für mich persönlich auch noch definitiv unter Architektur zu verstehen. Stil gefällt mir gut - ist mal was anderes!

Gut gefallen haben mir auch

Nr. 2 - R:2 - Stimmiges Schwarz/Weiß Bild. Bildausschnitt gefällt mir. Fast perfekt - hätte mich noch etwas mehr nach links ausgerichtet, um hier eine noch bessere Symmetrie hinzukriegen.
Nr. 15 - R:2 - Klein aber fein. Wenig Architektur, aber sehr tolle Bildkomposition. Als "Symmetrie-Fetischist" finde ich, sind die Kontraste, der Bildausschnitt und die Farben sehr gut gelungen.
Nr. 23 - R:2 - Tolle Architektur, toller Bildausschnitt - toller Kontrast.
Nr. 35 - R:2 - Linien und Gesamtkomposition ist super gewählt! Bild rauscht mir als Farbversion zu sehr an der Fassade - s/w würde mir hier besser gefallen!
Nr. 38 - R:2 - Tolle Symmetrie, aufgrund des unschönen Himmels hätte ich mich persönlich eher f ür die s/w Variante entschieden.
Nr. 39 - R:2 - Klasse Bild, stimmiges s/w! Kontraste toll!
Nr. 43 - R:2 - Klasse Architektur - noch besserer Bildausschnitt. Sehr symmetrisch, tolle Farben!
Nr. 17 - R:2,9 - Sehr interessant. Das Motiv gefällt, wenn auch die linke Gebäudehälfte zu sehr ins blau gerutscht ist.
Nr. 34 - R:2,9 - Wahnsinns-Architektur! S/W wirkt hier in Verbindung mit dem Gebäude, wie eine Raumstation. Sehr cool!
Nr. 45 - R:2,9 - Klasse Architektur, die "versteckte" Kuppel in der Bildmitte toll in Szene gesetzt! Bildausschnitt im Vordergrund ist mir etwas zu beschnitten. Sicherlich schwierig gewesen und nicht andes lösbar - wirkt auf mich aber zu unruhig/unstimmig.

Neutral stehe ich zu

Nr. 7 - R:3 - Witzige Architektur, erinnert an eine Fantasyszenerie. Der Himmel und der HDR-Effekt stören mich leider. Die Pflanzen und Bäume sind mir zu weichgezeichnet und unscharf. Oben der Ast in der Bildmitte stört ebenso. Vielleicht wäre Hochformat schöner gewesen und eine tiefere Perspektive? :-)
Nr. 8 - R:3 - Schöne Symmetrie und toller Kontrast zum Himmel.
Nr. 10 - R:3 - Schönes Wasserschloss(?). Kontrast zwischen blau und gelb gut gelungen.
Nr. 14 - R:3 - Bildausschnitt gut gewählt. Die maroden Fassaden und verrosteten Briefkästen stehen für mich im Vordergrund. Es erinnert ein wenig an einen Lost Place und passt für mich nicht so ganz in die Kategorie "Architektur".
Nr. 16 - R:3 - Wenig Kontraste, kein harmonisches Bild, aufgrund der Beschneidungen links und rechts. Aber trotzdem eine schöne Architektur.
Nr. 18 - R:3 - Tolles Gebäude, das durch die Linienführung viel Abwechslung reinbringt. Die Lichtreflexion links finde ich klasse. Gelb und Grün hätten evtl. etwas mehr Sättigung vertragen können.
Nr. 19 - R:3 - Sehr schönes Gebäude, auch schön in Szene gesetzt, mich stört leider das Fahrzeug und rechts unten der "Kieselstrand". Hätte den Bildausschnitt noch etwas nach rechts verlagert, um die Gebäudespitze zu zentrieren (wenn räumlich möglich natürlich).
Nr. 21 - R:3 - Interessante Glasfassade. Hier ist viel los - im wahrsten Sinne.
Nr. 24 - R:3 - Toll zentriert, wirkt symmetrisch. Vordergrund spricht micht nicht so richtig an. Schwarz/weiß ein guter Kompromiss!
Nr. 25 - R:3 - Interessantes Parkhaus. Vielleicht hätte man hier noch Rot mit mehr Sättigung versehen können, um ein kleines Highlight mit dem Auto zu erzeugen.
Nr. 27 - R:3 - Tolle Landschaft, tolles Gebäude. Die Proportionen gefallen mir. Ich hätte versucht, einen anderen Bildausschnitt zu wählen, um das Gebäude noch mehr in den Vordergrund zu setzen und freie Sicht zu gewährleisten. Die Laternen links, sowie rechts der Eingang stören mich.
Nr. 30 - R:3 - Sehr coole Idee mit dem Fischauge, ist mir etwas zu dunkel und vom Bild nicht ansprechend. Thema Architektur allerdings gut umgesetzt!
Nr. 31 - R:3 - Sehr interessantes Bild, sehr coole Architektur. S/W perfekt gewählt.
Nr. 32 - R:3 - Tolle Linienführung. Toller Kontrast. Super Hochformat. Schwarz/weiß Version wirkt hier noch besser!
Nr. 33 - R:3 - Schöne Linienführung, schöne Langzeitbelichtung, tolles Gebäude.
Nr. 36 - R:3 - Minimalistisch, s/w, gut angeordnet, wenn auch der Beschnitt unten und oben nicht perfekt ist - dennoch ein stimmiges Bild!
Nr. 40 - R:3 - Wirkt so "heilig" - zu "heilig". Sättigung hätte ich etwas runtergeschraubt, ansonsten toller Lichteinfall und schöne Kirche!
Nr. 41 - R:3 - Guter Bildausschnitt, gute Schärfe, etwas zu hell im unteren Bildausschnitt bzw. zu dunkel im oberen.
Nr. 44 - R:3 - Tolle Symmetrie, etwas zu dunkel an den Ecken, Weiß würde ich etwas runterregeln.
Nr. 46 - R:3 - Tolle Farben, tolles Gebäude, toller Kontrast. Vordergrund hätte mehr Helligkeit verdienen können.
Nr. 47 - R:3 - Schöner Bildausschnitt, tolle Sonnenstrahlen, interessantes Gebäude, vor allem die Kuppel ist klasse in Szene gesetzt - Vordergrund und Gebäudefassade etwas zu dunkel.

Weniger gut gefallen haben mir

Nr. 6 - R:4 - Thema Architektur ist erkennbar, schade finde ich, dass die blauen Stühle augenscheinlich im Vordergrund stehen. Eine gewisse Symmetrie ist hier durch die Anordnung erkennbar. Ich finde den Bildausschnitt leider nicht gelungen, da die Stühle links und rechts, sowie über die Kronleuchter abgeschnitten sind.
Nr. 12 - R:4 - Kein schlechtes Bild, aber irgendwie langweilig. Perspektive gut gewählt. Es spricht mich nur leider nicht an.
Nr. 26 - R:4 - Beschneidung des Bildes hätte hier wahrlich Wunder gewirkt. Der Vordergrund mit der Hecke und den Rolladen ist leider gar nicht ansprechend. Die Kante vom Dach sticht in der Nachbearbeitung zu sehr hervor, den Effekt finde ich hier unpassend. Hätte auf jeden Fall mehr draus werden können.
Nr. 29 - R:4,1 - Coole Idee mit dem Lensball! Ein sehr schöner Bildausschnitt. Farben, Schärfe und Unschärfe gut gewählt. Die Holzbrücke am Strand zum Thema Architektur finde ich leider zu wenig.
Nr. 13 - R:4,2 - Hätte definitiv was werden können. Schön, dass hier Hochformat gewählt wurde, passt definitiv! Ich hätte den Vordergrund (dieses Metallkonstrukt) weggelassen und mich nur auf den Eingang mit dem Förderturm konzentriert. Den Bildausschnitt hätte ich dann mit den Kanten vom Eingang links und rechts abgeschlossen.
Nr. 28 - R:4,5 - Wirkt leider wie ein Schnappschuss in einer "besseren" Wohngegend oder im Urlaub. Das blau stört mich, da das Bild mehr einen Gelbstich aufweist. Die Anordnung des Bildes mit den Stromleitungen oder Schornsteinen links gefällt mir nicht. Bild insgesamt zu dunkel und unterbelichtet. Der Vordergrund leider unpassend gewählt.
Nr. 37 - R:4,9 - Technisch gesehen leider kein gutes Bild. Schärfe nicht gut gewählt, Verkehrseinrichtungen und Bäume im Vordergrund. Das Gebäude geht leider unter. Schade!
Nr. 11 - R:4,9 - Interessantes Motiv. Bin mir unsicher, ob es zum Thema passt oder nicht. Alles in allem wirkt der Bildausschnitt sehr unruhig. Ggf. hätte eine Farbselektion mehr Ruhe ins Bild gebracht, sodass man zum Beispiel nur alle gelben Kabel farblich darstellt und den Rest in s/w?


Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________
Kreative Grüße
Oliver

--

> Instagram
> Facebook
> Website

Geändert von Sixth.Sense (03.10.2019 um 14:53 Uhr)
Sixth.Sense ist offline  
Alt 03.10.2019, 16:09   #9
davidcl0nel
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 2.508
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2019, Thema: "Architektur"

# 22 - 3 Punkte
# 23 - 2 Punkte
# 17 - 2 Punkte
# 10 - 1 Punkt
# 39 - 1 Punkt
# 43 - 1 Punkt
# 48 - 1 Punkt


22->Schlichte Abstraktheit, Die Sonne gibt dem Bild das gewisse Etwas
23->Abstrakt und schöner Gelb/Blau-Kontrast
17->Schöner gespiegelte Himmel, der "Riss" macht was her
10->Weg von Abstrakt, mal ein klassisches Blaue Stunde Bild. Die Burg macht was her. Wenn die Spiegelung nicht so am Rand wäre, wären sogar mehr Punkte drin gewesen.
39->Schön in S/W. Die Kanten genau in die Ecken gelegt, guter Schnitt
43->Klassische Kirchenansicht, leider leicht schief.
48->Zurück zur Abstraktheit, die beiden Linien sind prima. Sehr schöner Kontrast.

Ich finde es irgendwie schade, daß mind. 2 Bilder hier nochmal ausgetauscht wurden. 2 weiß ich deshalb, weil sie Punkte von mir bekommen hätten, ich sie jetzt aber nicht mehr gefunden habe...
__________________
Flickr Meine Urlaubsreisen

Geändert von davidcl0nel (03.10.2019 um 21:00 Uhr)
davidcl0nel ist offline  
Alt 03.10.2019, 17:17   #10
wikk
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 207
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2019, Thema: "Architektur"

# 6 - 2 Punkte
# 10 - 2 Punkte
# 45 - 2 Punkte
# 7 - 1 Punkt
# 28 - 1 Punkt
# 34 - 1 Punkt
# 35 - 1 Punkt
# 43 - 1 Punkt
# 47 - 1 Punkt

Nr. 6 - Die blauen Stühle in Verbindung mit der schwarz-weissen Architektur finde ich sehr interessant.
Nr. 10 - Schöne Farben. Schönes Motiv. Schöne Spiegelung.
Nr. 45 - Interessante Sichtweise und imposante Architektur.
Nr. 7 - Sehr ungewöhnliche Architektur. Schöne Lage. Die besondere Stimmung mit dem dramatischen Himmel ist genial eingefangen.
Nr. 28 - Der Bildaufbau gefällt mir sehr gut, ebenso die leuchtenden Farben eingebettet in schwarz.
Nr. 34 - Geniale Architektur super eingefangen. Sehr spannend.
Nr. 35 - Interessanter Bildaufbau. Die dezenten Farben dazu finde ich sehr ansprechend.
Nr. 43 - Sehr schöne Symmetrie. Sehr schöne Architektur.
Nr. 47 - Der goldene Lichtblitz der untergehenden Sonne ist perfekt eingefangen mit der leuchtenden Kuppel. Schönes Licht.


Nr. 16 - Mein Beitrag : Detail des Schweriner Schlossgartens.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
wikk ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren