DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2018, 05:02   #1
Frosty
Moderator
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 12.505
Standard Abstimmung Wettbewerb Januar 2018, Thema: "Lebensmittel"

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Abstimmung Wettbewerb Januar 2018, Thema: "Lebensmittel"

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1860023

Wer muß unbedingt abstimmen?
Alle Forenmitglieder die am Wettbewerb teilgenommen haben, müssen sich an der Abstimmung beteiligen. Wer dies nicht tut, wird disqualifiziert.

Wer darf sonst noch abstimmen?
Jedes sonstige Forenmitglied, sofern es vor dem Wettbewerb bereits im Forum angemeldet war.


- Zu der Bewertung werden die Beitragsnummern (rechts oben in jedem Beitrag) genutzt.

- Zu jedem Wettbewerbsbeitrag mit vergebenen Punkt muß auch ein Kommentar abgegeben werden.
Also was an diesem Wettbewerbsbeitrag besonders gefällt, weshalb er Punkte erhalten hat, was ihn positiv von anderen unterscheidet und ggf. was euch sonst noch einfällt oder ihr unbedingt dazu loswerden wollt. Es darf gerne sehr ausführlich sein.
- Jeder hat 12 Punkte und „muss“ davon mindestens 9 Punkte verteilen.

- Die maximale Punktzahl pro Wettbewerbsbeitrag sind 3 Punkte!
Beispiel:
Zitat:
# 10 – 3 Punkte
# 22 – 3 Punkte
# 43 – 1 Punkt
# 84 – 2 Punkte
# 97 - 2 Punkte

Nr. 10 - Besonders gefallen hat mir,....
Nr. 22 - Mir hat die Idee gefallen, einfach den....
Nr. 43 - Klasse wie hier das Thema auf witzige Weise angegangen wurde, ohne dabei...
Nr. 84 - Die Kontraste in Verbindung mit dem ungewöhnlichen...

Weitere (freiwillige) Kommentare und Kritiken zu den genannten oder anderen Wettbewerbsbeiträgen. Auch hier gerne sehr ausführlich.
Dieses Schema (man beachte besonders den Einsatz bzw. Nichteinsatz des #-Zeichens) ist zwingend anzuwenden!

=> Dies ist für eine softwareunterstütze Auswertung notwendig und erleichtert mir zudem auch die manuelle Auswertung.
Die Punktevergabe in Reihenfolge der Beitragsnummern von 2 bis xxx und die Kommentare davon getrennt.


- Die eigenen Bilder dürfen nicht bewertet werden.

- Sollten Zusammenhänge festgestellt werden, dass von verschiedenen Mitgliedern unter der selben IP die "eigenen" Bilder bewertet werden, zählen die Bewertungen nicht. Die Bilder der jeweiligen Mitglieder werden aus der Wertung genommen. Dieses Regelung greift auch bei Personen dessen Freunde, Bekannte, Kollegen oder was auch immer vom eigenen Rechner aus die eigenen Bilder bewerten!

Dieser Strang ist ausschließlich für die Abstimmung da. Jeder andersartige Beitrag wird der übersichtshalber kommentarlos entfernt.

Bis zur Threadschließung, nach Ablauf des aktuellen Monats, kann abgestimmt werden.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Freihandgrenze - Verwacklungsgrenze / Die Grenzen und die Zukunft der Smartphone-Fotografie
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.

EBB Sammelbeispielthread Vorher - Nachher II
Frosty ist gerade online  
Alt 01.02.2018, 12:52   #2
drums030
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Stettiner Haff
Beiträge: 528
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Januar 2018, Thema: "Lebensmittel"

# 3 - 2 Punkte
# 8 - 2 Punkte
# 14 - 2 Punkte
# 16 - 3 Punkte
# 19 - 1 Punkt
# 26 - 1 Punkt


Nr. 2 - Technisch toll gemacht finde ich, das Setting würde mich interessieren :-)
Nr. 8 - Kein aufregendes Bild, aber ein in sich stimmiges, es gefällt mir.
Nr. 14 - Auf den ersten Blick war ich von dem Bild erst nicht besonders angetan weil mir das Thema zu wenig vordergründig war. Ich mag aber die Lichtstimmung sehr und so gefällt es mir mit jedem Anschauen besser.
Nr. 16 - Thema perfekt getroffen. Wenn ich das Bild anschaue, läuft mir das Wasser im Mund zusammen ;-) Technisch ebenfalls sehr schön und elegant umgesetzt finde ich.
Nr. 19 - Ähnelt für mich in der Grundart Nr. 3 daher nur 1 Punkt. Allerdings finde ich auch hier die Umsetzung sehr schön und ich mag den Kontrast zwischen zart-leuchtendem Lebensmittel und rau-kratziger Oberfläche.
Nr. 26 - Witzige Umsetzung des Themas und technisch in seiner Schlichtheit ebenfalls ansprechend.
drums030 ist offline  
Alt 01.02.2018, 19:17   #3
Amoll
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Beiträge: 2.774
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Januar 2018, Thema: "Lebensmittel"

#9 - 3 Punkte
#12 - 1 Punkt
#13 - 2 Punkte
#16 - 2 Punkte
#17 - 3 Punkte

9 - die Überraschung im WB, tolle Idee und gut umgesetzt
12 - die frische Frucht macht Appetit, minimal und lebendig gleichzeitig
13 - tolles Formen- und Farbspiel, ein Hingucker
16 - klassisches Stilleben, formal mit noch mehr Potenzial, gefällt aber
17 - das modernste Bild im WB, mutig mit großem Kontrast und tollem Lichtspiel mit Spiegelung, Pasta vom Feinsten, TOPP!
__________________
Wer sich keine Zeit nimmt, wird nie welche haben.
Amoll ist offline  
Alt 01.02.2018, 19:41   #4
SaschaM78
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Wegberg
Beiträge: 8
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Januar 2018, Thema: "Lebensmittel"

# 9 - 2 Punkte
# 15 - 2 Punkte
# 17 - 3 Punkte
# 20 - 3 Punkte
# 23 - 2 Punkte

9 - lustige Idee, den Schinken als etwas anderes erscheinen zu lassen. Hüftgold mal anders.
15 - noch mal eine lustige Idee und schön umgesetzt!
17 - sehr künstlerisch anwirkend, toller Kontrast zwischen den goldenen Nudeln und dem perfekten Dunkel.
20 - das komplette Farbspektrum in einem Bild, wunderschön angerichtet, einfach eine schöne Komposition. Da kriege ich Lust auf Urlaub und Essen :-)
23 - tolle Symmetrie und die sich super ergänzenden Farben geben dem ganzen eine tolle Note.
SaschaM78 ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.02.2018, 07:12   #5
Lichtenidan
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2017
Ort: Gage
Beiträge: 45
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Januar 2018, Thema: "Lebensmittel"

# 3 – 1 Punkt
# 4 – 2 Punkte
# 9 – 1 Punkt
# 13 – 2 Punkte
# 14 – 2 Punkte
# 19 – 1 Punkt
# 22 – 1 Punkt
# 25 – 1 Punkt
# 26 – 1 Punkt

Ich bin irgendwie neu und eigentlich auch zufällig hier bei diesem WB und habe mir Gedanken zu allen Bildern notiert. Meine Mittagspausen waren also die letzten Tage gespickt mit leckstem Essen, obwohl ich nur Suppe schlürfte.
Diese, meine Gedanken folgen nun auf dem Fuße. Sorry für den langen Post.
Ich musste mich entscheiden, aber das viel mir sehr schwer.
Grüße, Nadine

Nr. 2 Hier sehe ich eine schöne Farbkombination von Orange und Pink! Diese Kombi benutze ich selber auch sehr gern. Schade ist eigentlich nur, dass der Focus lediglich auf dem Stiel der vorderen Frucht liegt und nicht auf der Frucht. Somit sind sie beide unscharf, aber vermutlich war es so gedacht.
Nr. 3 Limette, Zitrone Orange. Wunderschön. Ich mag das Bild sehr, auch wenn ich ständig auf den Fehlschnitt der Orange sehen muss. Aber das bringt vermutlich auch einfach die Spannung in das Motiv. Gerade abschneiden und drei langweilige Scheiben aufhängen könnte ja jeder.
Nr. 4 Ich stehe auf die kräftigen Farben und die sich daraus ergebenden Kontraste. Der Schatten über der Peperoni (?) und der einzig grüne Fleck der Petersilie lenken mich ein wenig vor der Aussage ab. Aber ohne Petersilie würde etwas fehlen. Ein super Motiv und sehr schön festgehalten.
Nr. 5 Eine Banane mit viel Liebe angerichtet. Ich finde das wirklich toll. Das Hochformat ist perfekt gewählt und auch das Licht gefällt mir sehr. Das Herz hätte für meinen Geschmack wohl mehr Schärfe vertragen. Jedoch wüsste ich leider auch nicht genau wie ich das hätte anstellen sollen.
Nr. 6 Paprika und Gabel sind schlicht und sehr schick getroffen. Zum Glück zieht die kräftig rote Paprika jegliche Aufmerksamkeit auf sich. Ich finde dennoch die Gabel hat zu viel Raum im Bild. Ich habe es bei mir am Bildschirm so vergrößert, dass ich es im Querformat vor mir hatte und so gefiel es mir gleich noch besser.
Nr. 7 Fototechnisch gibt es nichts. Ist sauber abgelichtet, das Format passt und ich mag die Lichterkette im Hintergrund. Ich glaube sogar ohne die Lichterkette wäre es nur eine einsame Flasche Bier.
Nr. 8 Leckere Nüsse in wohlig warmer Umgebung. Ein Säbelzahneichhörnchen hätte die Backen schon voll vor Freude. Ich glaube in einer Blockhütte auf einem Schneeberg wäre das ein Tolles Motiv für den Esstischbereich.
Nr. 9 Ja Spitze! Das ist in meinen Augen die beste Idee von allen. Aber das drum herum ist nicht stimmig. Die Specktorte einfach auf einer Tischdecke platziert. So ein starkes Motiv. Ich hätte Omas Sammeltasse aus dem Schrank geholt oder beim Nachbar eine geliehen wenn ich keine gehabt hätte. Silberbesteck dazu und das hätte geglänzt!
Nr. 10 Die Lebensmittel ihrem Zweck zugeführt und einfach gegessen. Ich finde das Rauschen im Bild recht passend weil es das Ganze rustikaler wirken lässt. Aber essen möchte ich mit Euch dennoch nicht. Ist in den Plastikpackungen irgendwie lieblos angerichtet. Aber das ist ja nur nicht meine Vorstellung von einem Frühstückstisch. ;-)
Nr. 11 Eine Flasche Sanbitter (?) Vor dem austrinken abgelichtet. Das wirkt leider etwas lieblos auf mich, auch wenn die Kohlensäure innerhalb der Flasche etwas tanzt. Ein interessantes kleines Glas dazu und etwas von der Flüssigkeit hinein. Das hätte womöglich sehr viel zum Motiv beigetragen.
Nr. 12 Ein spannendes Wasserspiel. Gefällt mir sehr. Hab ich selber noch nie probiert, wie so vieles andere auch. Das Wasser ist spritzig und das viereckige Format auch gut gewählt.
Nr. 13 Fruchtiges genauer betrachtet. Ein sehr schönes Motiv. Der Wechsel zu diesem Bild war eine gute Entscheidung. Das geordnete Chaos und der Anschnitt machen es zu einem absoluten Hingucker.
Nr. 14 Tolles Bokeh im Hintergrund. Sehr schön festgehalten und mit Sicherheit war es dann auch noch verdammt lecker. Gefällt mir außerordentlich gut.
Nr. 15 Ja niedlich. Schade dass sie nicht wirklich abbeißen kann und nur auf den Boden schaut. Tolle kräftige Farben und eine wirklich schöne Idee.
Nr. 16 Lecker. Jedoch… auch wenn ich sie nicht esse, aber wo sind die Oliven? ;-) Sehr schön festgehalten. Ein leckeres Stillleben ohne Mängel gut platziert und hübsch drapiert.
Nr. 17 Ein sehr schickes Pastarama. Schon oft gesehen, aber deswegen nicht weniger gut ausgearbeitet. Eine Ebene, drei Sorten Pasta und ein absolut sauberes Ergebnis.
Nr. 18 An sich eine interessante Geschichte, auch wenn ich es nicht ganz verstehe. Das Thema ist Lebensmittel, Diese wurden hier nackt präsentiert. Ich weiß nicht wie viele Versuche es gab, aber beim Ausleuchten hätte man noch etwas mehr experimentieren können. Helfer im Notfall mit Taschenlampen ausstatten und als Dank das Fotomotiv zubereiten und den Helfern anbieten.
Mich würde wirklich der Vergleich interessieren. Selber Energiewert in unterschiedlichen Speisen?
Nr. 19 Sehr schick. Im Grunde beinah perfekt. Kerne in der Frucht. Das Wort Frucht im Vordergrund. Einzig der „ Heiligenschein“ müsste nicht sein, aber wie zum Teufel steht die Frucht so brav da?
Nr. 20 Ich bin gerade auf Diät und versuche meinem Essen wenigstens an den Wochenenden mit Optik und neuen Zutaten zu bereichern. Bunter Blumenkohl, Möhrenmix, essbare Blüten, Polenta, Kohlröschen, Feige, Rote Beete Sprossen und eine blaue Kartoffel. Weiterhin gab es Tofu, gebackene Süßkartoffel und Hummus. Das Fleisch aß aber der Mann. In meiner Bowl war stattdessen der Tofu. Leider war, bis auf das Steak dann alles kalt. Danke für die Leihgabe des Stativs und das halten der Lampe.
Nr. 21 Schade, dass hier das Bildformat geändert wurde. Das Feeling „Urlaub und Basar erkunden“ geht dadurch etwas verloren. Auch wenn hier viele Lebensmittel zu sehen sind, gehen sie auf Grund der hellen Lampen unter. Ich hätte vielleicht den Verkäufer gebeten mir seine Ware für dieses Foto zu präsentieren. Er hätte sich bestimmt gefreut.
Nr. 22 Ich würde so eine Aufnahme auch gern mal versuchen. Finde ich sehr gelungen auch wenn ich die Tasse anders ausgerichtet hätte und den Löffel unter den Tassenhenkel gelegt hätte. Das ist ja aber auch nur meckern weil es sonst nichts gibt.
Nr. 23 Interessanter Farbverlauf. Ich mag die Intarsien - Sie laufen dem Keks ein wenig den Rang ab. Es ist sehr warm und die grafische Zusammenstellung interessant. Nur der Keks sieht aus als hätte er schwarze Sprenkel aus Plastik oben auf.
Nr. 24 Sieht appetitlich aus, aber evtl. etwas zu viel Licht. Sehr sympathisch ist, dass es Soßenspritzer auf dem Brett gibt. Ein paar einzelne abgestürzte Sesamkörner dürften sich ruhig noch dazu gesellen. Der Fussel oder das Haar oben rechts nicht wegretuschiert. Ist das gut, oder ist das nicht gut. ;-) Das viereckige Format passt mir jedoch nicht zu diesem Burger. Quer wäre mein persönlicher Favorit.
Nr. 25 Sehr lecker! Ein wärmendes Essen für den schuftenden Handwerker. Eine sehr stimmige Szene und auch wenn das Licht etwas dunkler sein könnte. Die Werkstattbeleuchtung ist eben grell damit man ordentlich arbeiten kann. Das passt.
Nr. 26 Einfach und schön. Gefällt mir gut. Schneewittchen wäre wohl mit ihrer Apfel-Erfahrung als einzige misstrauisch wenn ihr nur die rote Hälfte des Apfels hingehalten wird. ;-)
__________________
-----------------------------------------------------------
Macke, die: Seichter Nebenarm des Mainstreams.
© Karsten Mekelburg
(*1962), deutscher Satiriker
Lichtenidan ist offline  
Alt 02.02.2018, 14:11   #6
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 12.906
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Januar 2018, Thema: "Lebensmittel"

#3 - 2 Punkte
#9 - 1 Punkt
#13 - 3 Punkte
#16 - 1 Punkt
#17 - 1 Punkt
#20 - 2 Punkte
#26 - 1 Punkt

Nr.2: Schönes Motiv, ich mag auch die Doppelung im Hintergrund. Ob Orange und Pink zusammen passt, ist wohl Ansichtssache, aber die schräg liegende Unterlage mit dem Schneeflockenmotiv passt für mich hier nicht und lenkt optisch zu sehr ab.
Nr.3. Die Idee, Zitrusfrüchte zum Trocknen aufzuhängen gefällt mir, die Beleuchtung von hinten hebt prima die Struktur der Früchte hervor. Dass eine Scheibe nicht ganz perfekt ist, empfinde ich nicht als störend.
Nr.5 Sehr hübsche Idee, die Banane passt prima ins Hochformat, nur fehlt mir die Schärfe auf dem Herzchen.
Nr.6 Aufgespießte Paprika, die Frucht sieht am linken Rand irgendwie seltsam aus, fast wie ausgeschnitten.
Nr.7 Bierflasche vor Lichterkette. Hätte vielleicht ganz schön werden können, wenn die Lichterkette unscharf im Bokeh leuchten würde und das Bild nicht völlig verrauscht wäre. Wirkt ein bisschen arg spontan fotografiert...
Nr.8: Nüsse in Jutesack. Technisch nichts auszusetzen, gute Schärfe, schönes Braun-in-Braun, vom Motiv her für mich aber ziemlich langweilig.
Nr.9: Specktorte. ich muss jedes mal grinsen, wenn ich mir das Bild anschaue, die Idee ist einfach klasse! Schön finde ich die speckglänzende Oberfläche, nicht ganz so schön das etwas ausgebrannte Weiß der "Sahne" und die schiere Tischdecke als Unterlage, da hätte ich mir passend zum Kaffeekränzchen mit Torte ein feines Oma-Service gewünscht.
Nr.10: Abgegraster Frühstücktstisch. Leider sehe ich hier mehr Verpackungsmüll als Lebensmittel.
Nr.11: Leuchtende Flasche, klasse Farben, fast schon gruselig, kann man das wirklich trinken?? Schöner fände ich es, wenn die Flasche auch oben noch scharf wäre.
Nr.12: Apfel unter der Dusche. Mir gefällt der leuchtende Apfel und das schöne Spiel der Wassertropfen; weniger gefällt mir die seltsame Linie im Hintergrund.
Nr.13: Toll abgelichteter "Obstsalat", schöne Idee, passend umgesetzt, pefekt durchleuchtet, klasse! Volle Punktzahl.
Nr.14: Sehr schönes Bokeh in einem tollen Orange. Leider kommt dadurch für mich das Motiv etwas zu kurz, zumal ich leider nicht erkennen kann, was sich da in dem Glas mit der Aufschrift Ice Cold Drink verbirgt, ein Getränk ist es jedenfalls nicht. Leider sieht es für mich auch nicht sehr appetitanregend aus. Der Baumstumpf als Unterlage erschließt sich mir auch nicht.
Nr.15: Sehr niedliche Idee, die Giraffe vor dem Riesenbrokoli. Der blaue Untergrund wäre als Himmel toll gewesen, als Boden macht er sich etwas seltsam, und die Streifen vorne stören. Schöner fände ich, wenn der Brokkoli durchgehend scharf wäre.
Nr.16: Diese Version gefällt mir am besten, das Stillleben scheint im Raum zu schweben. Schön drapiert, aufgebaut und fotografiert, nur ein etwas edleres Getränk hätte es schon sein dürfen...
Nr.17: Nudelpanorama, von der Bildidee her nicht unbedingt innovativ, aber farblich schön in Gelb auf Schwarz und gut belichtet. Ich hätte allerdings versucht, die Nudeln mit den Unterkanten auf eine horizontale Linie zu legen.
Nr.18: Hackfleisch und Getreide. Auch wenn ich vermute, dass es hier um die Erzeugung von Lebensmitteln gehen soll oder um Fleischfresser vs. Pflanzenfresser, so ganz kommt das Thema bei mir nicht an. Vielleilcht auch deshalb, weil Getreide in dieser Forum ja noch nicht als Lebensmittel verwertbar ist Schöne Teller, etwas schade finde ich die starken schwarzen Schatten.
Nr.19: Die Orangenscheibe ist schön beleuchtet, aber gegen die ähnlichen Nr. 3 und Nr. 13 kommt das Bild für mich leider nicht an.
Nr.20: Schöne Food-Fotografie, tolle bunte Farben, so schön können Lebensmittel sein, schon fast eher Kunstwerke als Essen. Auch die Assessoires sind gut gewählt, wobei die hingestreuten rohen Hülsenfrüchte auf der Unterlage bei solchen Bildern zwar sehr beliebt, aber inhaltlich nicht ganz stimmig sind.
Nr.21: Ein Marktstand irgendwo, eigentlich ein tolles Motiv, aber die Umsetzung will mir hier nicht recht gefallen: Das Bild wirkt durch den Balken, als würde es kippen, die Menschen sind nur von hinten und teilweise zu sehen, das Licht ist zu hell, dadurch die Lebensmittel überstrahlt und kaum erkennbar. Schade.
Nr.22: Kaffee. Ist da gerade etwas in die Tasse geplumpst? Mir ist das Bild rechts und unten zu eng beschnitten, und es scheint zu kippen, was vermutlich an den Linien des Holzes liegt.
Nr.23: Ein Keks, sehr schön ausgerichtet. Die tolle Holzunterlage läuft dem Gebäck leider den Rang ab...
Nr. 24: Der Burger sieht gut aus (die Küche fand ich aber noch beeindruckender), wobei ich die Champignons eher unpassend finde, auch weil sie eine eher schwindsüchtige Farbe haben. Ansonsten sehr appetitlich. Aber warum hast Du das Bild so eng beschnitten? Und die scharfe Kante zwischen Unterlage und schwarzem Hintergrund ist arg hart und stört ein bisschen den optischen Eindruck.
Nr.25: Ein heißer Bohneneintopf in der Arbeitspause. Schlicht, aber schön inszeniert, nur das schwarze Hintergrunddreick zieht immer wieder meinen Blick vom Motiv weg.
Nr.26: Toll gemachtes Bild, technisch perfekt, schöner Rot-Weiß-Kontrast. Mich stören aber die weißen Tupfen auf dem roten Apfel, und inhaltlich erschließt sich der einzelne, in der Schale scheinbar schwebene Apfel nicht so ganz.
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
"Embrace your shadows" (Sean Tucker)

Geändert von Frosty (02.02.2018 um 21:14 Uhr) Grund: Schema korrigiert
Pippilotta ist offline  
Alt 02.02.2018, 23:37   #7
heuermat
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 1.871
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Januar 2018, Thema: "Lebensmittel"

# 3 - 2 Punkte
# 5 - 1 Punkt
# 8 - 1 Punkt
# 13 - 1 Punkt
# 15 - 1 Punkt
# 16 - 1 Punkt
# 17 - 1 Punkt
# 19 - 1 Punkt
# 20 - 1 Punkt
# 25- 2 Punkte

Nr.2 - Mir gefällt der Schärfeverlauf, aber die Farbzusammenstellung macht mir wenig Freude.
Nr.3 - Transluzente Zitrusfrüchte sind ja ein Klassiker, die Interpretation desselben mit "Wäscheleine" gefällt mir und ist auch technisch gut umgesetzt. (2P.)
Nr.4 - Das Arrangement der verschiedenen Lebensmittel finde ich durchaus appetitlich, die Lichtsetzung mit den harten Schatten verhindert Punkte meinerseits.
Nr.5 - "Herziges" Bananenmotiv, bei dem mir die schöne Herausstellung durch Schärfeverlauf und Lichtsetzung gefällt. (1-2P.)
Nr.6 - Mir gefällt die knackscharfe Paprika vor strahlend weißem Hintergrund. Die auffällige Positionierung der Gabel im Bild ergibt für mich wenig Sinn.
Nr.7 - Ein flüssiges "Lebensmittel", ein "Tick" mehr Schärfe wäre wohl drin gewesen, der triste Hintergrund passt zum Flascheninhalt?
Nr.8 - Ein kleines Häuflein Nüsse (zu wenig Raumhöhe... s. Dikussionsthread), bei dem mir die fast monochrome Gestaltung gut gefällt. (1-2P.)
Nr.9 - "Hätt' ich dich heut' erwartet..." - mir gefällt das Überraschungsmoment des vermeintlichen Tortenstückes. Mich irritiert, dass es direkt auf der Tischdecke serviert wird. Mit einem Teller hätte das Motiv in meinen Augen noch überzeugenden gewirkt.
Nr.10 - Die Idee eines nicht "sterilen" Bildes finde ich gut - in der Umsetzung hätte es nach meinem Empfinden etwas weniger Müll sein dürfen und eine abgeschnittene Hand weniger. Vielleicht ist das ja konsumkritisch gemeint?
Nr.11- Die "coole" Inszenierung der Limonadenflasche (?) lenkt in meinen Augen ein wenig vom Thema ab.
Nr.12 - In dem Photo steckt wahrscheinlich einiger Aufwand. Für mich bleibt aber unklar, weswegen Apfel und Wasser auf diese Weise kombiniert werden.
Nr.13 - Eine zweite Version transluzenter Früchte, bei der mir der weiße Hintergrund und das Arrangement durchaus gefallen. (1-2P.)
Nr.14 - Bei diesem Photo scheinen mir die einzelnen Teile mehr zu sein, als das Ganze daraus: das Glas mit der schönen Relief-Beschriftung, ein leckeres Kompott (?) darin, ein starkes Bokeh. Zusammen kommt nichts davon für mich richtig zur Geltung.
Nr.15 - Schönes Spiel mit den Dimensionen, bei dem mir auch die sparsame Ausgestaltung gefällt. Lediglich der Schärfeverlauf könnte in meinen Augen etwas günstiger liegen. (1-2P.)
Nr.16 - Mir gefällt die unspektakuläre Inszenierung dieses Stillebens. Ob das Photo mit nicht ganz so dunklem Hintergrund noch besser gewirkt hätte? (1-2P.)
Nr.17 - Pasta. Lichtsetzung, Schärfeverlauf und Spiegelung finde ich sehr gelungen. Mir ist das Photo für das Thema etwas zu steril - quasi das Gegenstück zu Nr.10. (1-2P.)
Nr.18 - Mein Beitrag, zu dem ich noch einmal im Diskussionsthread für diejenigen etwas schreibe, die es interessiert.
Nr.19 - Transluzente Zitrusfrucht, zum Dritten... Hier gefällt mir die gelungene Einbeziehung des passenden Vorder- und Mittelgrundes. (1P.)
Nr.20 - "Es ist angerichtet" - Mir gefällt sehr die vitale Präsentation der Lebensmittel. Den Bildaufbau bzw. -ausschnitt find ich nicht optimal. (1P.)
Nr.21- Die Marktszene im Laternenlicht finde ich ein passendes Motiv zum Thema, vom Bildaufbau her hätten die eigentlichen Lebensmittel vielleicht stärker betont werden können.
Nr.22 - Auch bei diesem Bild ergibt für mich das Ganze weniger Sinn, als die einzelnen Teile: die lose verteilten Mokkabohnen, die Tasse mit dem Kaffee, der Kranz der Spritzer in der Tasse... Außerdem hätte ich die Untertasse nicht ganz so eng am Rand platziert.
Nr.23 - Mir gefällt der geometrisch strenge Aufbau des Bildes, der durch die ungleichmäßige Form des Gebäcks leicht aufgebrochen wird. Eine komplett gleichmäßige Beleuchtung hätte mir wahrscheinlich besser gefallen. Das Thema "Lebensmittel" find ich hier eher peripher.
Nr.24 - Quasi das Gegenstück zu Nr.18... Wer gute Burger zu schätzen weiß, dem wird wohl das Wasser im Mund zusammenlaufen... Photographisch ansprechend in Szene gesetzt. (1P.)
Nr.25 - Ein Photo, das eine Geschichte erzählt von Arbeit, einer Pause und der Suppe, die neue Kraft gibt. (2P.)
Nr.26 - Die Lichtsetzung macht aus einer weißen Küchenschale fast schon abstrakte Kunst. Der Apfel darin? Das Thema? Das ist mir persönlich zu undeutlich, obwohl ich das Photo an sich gelungen finde.

Trotz relativ weniger Beiträge reichten die 12 Punkte wieder nicht aus...
Insofern bekamen nicht alle Beiträge (alle) Punkte, die ich zunächst hätte geben wollen.
heuermat ist gerade online  
Alt 04.02.2018, 14:17   #8
bree
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2013
Ort: Hinter den sieben Bergen
Beiträge: 127
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Januar 2018, Thema: "Lebensmittel"

Da ich mir ohnehin zu jedem Bild ein paar Notizen gemacht hatte, teile ich sie einfach mit euch:

# 13 - 3 Punkte
# 3 - 2 Punkte
# 19 - 2 Punkte
# 4 - 1 Punkt
# 25 - 1 Punkt
# 26 - 1 Punkt

Nr. 13 - Tolles Bild! Die Idee ist nicht neu, die Umsetzung jedoch tadellos.
Nr. 3 - Eine sehr schöne Idee. Was mich ein wenig stört: die Früchte scheinen unterschiedlich dick geschnitten oder unterschiedlich beleuchtet zu sein, sodass die Zitrone im Vergleich zur Orange fast schon etwas zu sehr durchscheinen lässt. Die "angefressene" Stelle in der Mitte lenkt etwas ab, außerdem geht die Orange rechts unten direkt in den Hintergrund über. Genauso ist es mit den Wäscheklammern. Hier hätte ich mir außerdem etwas mehr Zeichnung gewünscht.
Nr. 19 - Schöne, warme Stimmung mit tollem Licht. Für mich hätte die Orange noch etwas bildbestimmender sein können.
Nr. 4 - Ich mag die Anordnung und die fröhlichen Farben. Mich stören auch die blauen Schatten nicht, dadurch wirkt es etwas plakativ (im positiven Sinne). Das Besteck hättest du vorher aber nochmal waschen können
Nr. 25 - Hübsche Idee und ansprechende Umsetzung.
Nr. 26 - Der minimalistische Ansatz gefällt mir sehr. Aber was sind das für seltsame Sprenkel auf dem Apfel? Auch die Reflexion auf der rechten Seite des Apfels ist mir etwas zu stark.

Nr. 2 - Die Anordnung ist wirkt auf mich unharmonisch (rechts ist recht viel freier Raum) und mir sagt die Kombination von orange und blaustichigem Bordeaux überhaupt nicht zu. Die Tischdecke ist zwar genau wie die Mandarinen winterlich, ein etwas anderer oder vielleicht auch größerer Schärfebereich hätte aber wohl besser gewirkt.
Nr. 6 - Auch wenn du mit Sicherheit viel Mühe in das Bild gesteckt hast: auf mich wirkt es, als hättest du die Paprika aus einem Bild ausgeschnitten und in Photoshop auf weißen Hintergrund eingefügt. Durch diese Assoziation kann ich dem Bild leider nichts abgewinnen.
Nr. 7 - Bier ist für mich eher Genuss- als Lebensmittel. Das Bild hat dennoch einen gewissen Charme, da es mich an Feierabend auf dem Balkon erinnert. Das starke Rauschen und die weiße Fläche links stören mich jedoch sehr.
Nr. 8 - Mir ist das Bild etwas zu eng und ungleichmäßig beschnitten. Mir gefallen andere Bilder im Wettbewerb einfach etwas besser.
Nr. 9 - Sehr orignielle Idee. Aber warum nicht auf einem Teller? Und bei der hübschen, symmetrischen Tischdecke hätte ich mir gewünscht, dass du eben diese Symmetrie auch für dein Foto nutzt. So leider keine Punkte von mir.
Nr. 10 - Zwischen all der Verpackung muss man die Lebensmittel ja regelrecht suchen. Die Idee finde ich originell, die dokumentarische Perspektive gefällt mir. Als Betrachter wünschte ich mir jedoch, nicht in die Szene einbezogen zu werden, d.h. ich hätte keine Gegenstände oder gar Körperteile angeschnitten.
Nr. 11 - Ich kann auf dem Bild leider kein Lebensmittel erkennen. Das sehr harte Licht macht eine Identifikation der Flüssigkeit für mich sehr schwierig.
Nr. 12 - Mit dem perlenden Wasser möchtest du die Frische unterstreichen, die man mit Äpfeln verbindet? Ich finde den Beschnitt etwas eng, mich stören außerdem die Kanten im Hintergrund.
Nr. 14 - Auch hier kann ich nicht erkennen, was für ein "Lebensmittel" da im Glas ist - vielleicht ein Dessert? Das Bokeh ist hübsch, lenkt mich jedoch zu sehr vom eigentlichen Motiv ab.
Nr. 15 - Die Idee gefällt mir, für meinen Geschmack hätte dein Motiv jedoch etwas mehr Licht und mehr Schärfe benötigt.
Nr. 16 - Ein sehr hübsch gemachtes Arrangement.. Ich persönlich finde die Kombination aus Sekt und Tomaten etwas gewöhnungsbedürftig. Und das geschnittene Brot legst du direkt neben die wahrscheinlich ungewaschenen Tomaten und zwischen die Kräuter? Versteh mich nicht falsch, technisch finde ich dein Bild gut gemacht. Mir erschließt sich die Zusammenstellung lediglich nicht, tut mir leid.
Nr. 17 - Ich kann mich mit dem Bild leider nur schwer anfreunden. Durch das weiße, konzentrierte Licht wirkt die Anordnung sehr kalt und wenig einladend auf mich. Warum leuchtet der vordere Teil der Spaghetti so stark im Vergleich zum Rest?
Nr. 18 - Auch wenn ich mir das Bild nicht an die Wand hängen würde, finde ich die Botschaft wichtig. Durch das kalte Licht wirkt das Hackfleisch regelrecht unappetitlich - wahrscheinlich so gewollt? Insgesamt ist in Sachen Belichtung noch etwas Luft nach oben.
Nr. 20 - Auch wieder eine hübsche, farbenfrohe "Draufsicht". Den Beschnitt finde ich nicht optimal und für mich hätte es die Linsen und Bohnen (?) nicht gebraucht - im ersten Moment dachte ich, es seien Tabletten.
Nr. 21 - Schade,dass man nicht genau erkennt, was dort angeboten wird. Die hellen Strahler im Hintergrund stören mich.
Nr. 22 - Toll, der Fokus sitzt direkt auf dem hochspritzenden Kaffee. Mir ist es ein wenig eng beschnitten.
Nr. 23 - Ich finde das Motiv leider nicht ansprechend und fürchte, ich verstehe deine Anordnung nicht.
Nr. 24 - Auch hier: wo ist die Unterlage für den Burger? Für meinen Geschmack hättest du das Licht noch optimieren können. Salat, Pilz und Brötchen wirken teilweise etwas überbelichtet, das Fleisch wirkt grau und dadurch nicht ganz so appetitlich wie es mit Sicherheit geschmeckt hat.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
bree ist offline  
Alt 05.02.2018, 11:14   #9
mossoma
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 841
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Januar 2018, Thema: "Lebensmittel"

# 3 - 1 Punkt
# 8 - 1 Punkt
# 13 - 3 Punkte
# 17 - 2 Punkte
# 19 - 2 Punkte
# 20 - 2 Punkte
# 25 - 1 Punkt


Nr.3 Schönes Licht und eine tolle Idee, habe ich so noch nicht gesehen

Nr.8 Wow, diese Schärfe und Klarheit beeindruckt mich, auch wenn es nur Nüsse sind, die wie hingeworfen aussehen. Der Jutesack passt gut als Hintergrund.

Nr.13 Mein Favorit, dieses Licht, diese Schärfe einfach nur schön. Ich kann jedes Detail der einzelnen Früchte erkennen, auch der Schnitt gefällt mir sehr gut. Und die Idee, Weltklasse.

Nr. 17 Ich als F & B Manager mach solche klaren schlichten Bilder von Lebensmittel. Top.

Nr. 19 Ich mag`s einfach.....

Nr. 20 Da möchte ich mich sofort hinsetzen und das Gericht aufessen, diese Farben.....sieht sehr appetitlich aus, schärfe bis an den Rand....Ein tolles Bild

Nr. 25 Das ist für mich Essen, sprich Lebensmittel pur.....

Tom
__________________
Canon 7D/Canon 5D Mark II/ Canon 40D/ Canon EF-S 15-85 1:3.5-5.6 IS USM/ Canon EF 70-200 1:4L IS_USM/ Canon EF 100 1:2,8L Macro IS USM/ Canon EF 50 1:1,4 USM/ Canon Speedlite 580 EX II/ Canon S95/

http://www.flickr.com/photos/89106468@N08/
mossoma ist offline  
Alt 07.02.2018, 20:54   #10
Jens_78
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: westlichster Niederrhein
Beiträge: 553
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb Januar 2018, Thema: "Lebensmittel"

#3 - 1 Punkt
#4 - 1 Punkt
#9 - 1 Punkt
#13 - 3 Punkte
#20 - 2 Punkte
#22 - 2 Punkte
#26 - 2 Punkte

Nr.2: Fokus sitzt, 2te Frucht schön unscharf aber der Untergrund ist gar nicht meins. Die Farben passen für mich nicht und das Muster gefällt mir auch nicht. Ich denke mit Schnitt und Fokus hätte es mit bei einer Jolzplatte etc als Untergrund gut gefallen
Nr.3: Schön durchleuchtete Zitrusfrüchte an der Leine. Gefällt mir!
Nr.4: Fotografisch eher simpel find ich doch die Idee total klasse und auch die Farben sind gut gewählt
Nr.5: Irgendwie hat das Bild was Interessantes. Die Schale in Herzform ist schon gut in Szene gesetzt, für mich knapp kein Punktekandidat
Nr.6: Gut Umgesetzt, das Bild als ganzes spricht mich aber nicht so an. Kann dir nicht mal begründen warum das so ist.
Nr.7: Mittige Anordnung gefällt mir hier nicht und für mich auch gestalterisch kann mich das Bild nicht überzeugen.
Nr.8: Gefällt mir gut, ganz knapp an den Punkten vorbei.
Nr.9: Hier passt die Decke zum Objekt und die Idee ist schon kreativ.
Nr.10: Mir ist das Bild zu gewöhnlich. Kann ich mir als Titelbild für einen Blogartikel über Frühstück vorstellen.
Nr.11: Unten sind die Lichter ausgebrannt, oben ist die Flasche unscharf. Leider keine Punkte, auch wenn die Idee sicher nicht schlecht ist.
Nr.12: Nasser Apfel auf Ceranfeld? Belichtungszeit und Spiegelung passen. Ich finde das Licht zu "flach" und gleichförmig. Hier hätte das Bild meiner Meinung nach von einer dramatischeren Lichtsetzung und Gegenlichteffekten im herunter rieselnden Wasser profitieren können.
Nr.13: Klasse Umsetzung! Schärfe und Farben finde ich toll. Für mich das stärkste Bild in diesem Wettbewerb.
Nr.14: Schönes Bokeh. Leider lenkt das Bokeh für meinen Geschmack zu sehr vom eigentlichen Motiv ab mir ist das Bild zu unruhig
Nr.15: Kreative Idee, aber die Umsetzung spricht mich nicht so an
Nr.16: Gutes Bild, bei mir knapp an den Punkten vorbei
Nr.17: Ebenfalls eine gute Idee und auch hier, leider knapp an den Punkten vorbei.
Nr.18: Das Bild könntest du direkt für den Wettbewerb "kontraste" wieder aufnehmen. Leider keine Punkte, weil für mich nicht ganz unter den Top-Bildern für Punkte
Nr.20: Sehr stimmiges Bild, welches direkt Appetit macht. Gute Umsetzung, die mich sehr anspricht
Nr.21: Tolle Szene. Ich glaube hier hätte man auch gut eine Detailaufnahme mit Schärfeverlauf aufnahmen können. Für "Lebensmittel" ist mit zu viel "Street" drauf, als "Street-Foto" zu wenig Action mit Menschen.
Nr.22: Tolles Bild mit guter Umsetzung! Sehr stimmig gestaltet
Nr.23: Geometische Formen? Ich tue mich mit dem Bild schwer. Denke du wolltest mehr die Formen in den Vordergrund stellen. Evtl. in s/w hätte es mit dann besser gefallen.
Nr.24: Yum! Knapp an den Punkten vorbei, aber trotzdem gut in Szene gesetzt.
Nr.25: Auch ein gutes Foto. Mich persönlich stören ein wenig die Handschuhe im Gesamteindruck, wobei du die sicher dabei haben wolltest um eine "Pause" zu unterstreichen. Reicht leider nicht ganz für meine Punkteliste.
Nr.26: Tolles, minimalistisches Bild. Gefällt mir gut und mittig passt hier.

Gruß
__________________
- EOS 5d4 || EOS 6d || EF 28 f/1.8 USM || EF 40 f/2.8 || EF 85 f/1.8 USM || EF 16-35 f/4 L IS USM || EF 24-105 f/4 L IS USM || EF 70-200 f/2.8 L USM || Samyang 14/2.8

angeblitzt.de - fotografie-blog (meinungen.artikel.tipps) | Meine Homepage
Jens_78 ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren