DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2018, 19:33   #331
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 8.691
Standard AW: Neu: Novoflex TrioPod PRO

ok

was ich auch noch ausprobieren muss, ob diese Adapterplatte nicht die Blockierschrauben für den Stativschulter-Teller verdeckt, beide Bohrungen liegen ja ziemlich nebeneinander …

https://www.dkamera.de/news/novoflex...oPod_PRO75.jpg

(es wird natürlich wieder einige wurmen, dass ich hier Produktfotos nutze; sei's drum, bevor ich selber wieder davon ein Foto gemacht habe, das dann auf Forengröße runterrechnen, hochladen, da geht das Verlinken für einen faulen Menschen wie mich doch bedeutend schneller - das Gerede Anderer juckt mich da nicht besonders, da bin ich überzeugter Elephantast )


M. Lindner
miclindner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 15:09   #332
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 8.691
Standard AW: Neu: Novoflex TrioPod PRO

... in der derzeit noch am Kiosk ausliegenden Ausgabe 7 / 2018 des NATURFOTO-Magazins kann man eine weitere Anwendung für dieses kleine Zubehörteil sehen.

In dem Heft hat Kevin Winterhoff das Stativ Triopod PRO 75 ja einem Praxistest unterzogen.

unter anderem wird da auch die Bedienbarkeit der Beinanstellwinkel mit (Winter)Handschuhen erörtert (das ist ein Thema bei der derzeitigen Hitze ); statt der weit verbreiteten Schiebeschalter (die je nach Ausführung da gut oder weniger gut funktionieren) hier ein Foto zu der anderen Lösung bei Novoflex (beim Triopod PRO75 wegen der schieren Größe besonders gut zu greifen):

https://www.google.de/imgres?imgurl=...hGMEY..i&w=200

(wahrscheinlich ungeplant, aber auf dem Foto sieht man auch einen kleinen Trick, wie man neben den 7 (!) gefrästen Beinanstellwinkeln noch einen 8. hinbekommt: am Ende bei der 87 Grad-Rastung drückt man den blauen Knopf noch mal ganz ein (wonach dieser auch so "stehenbleibt") und bekommt die Stativbeine in die ganz flache Anordnung bei 90 Grad … dann setzen die Beine allerdings nicht mehr auf den Fußpunkten auf, sondern liegen vollflächig mit dem Moosgummi dem Boden auf )


zurück zum Zubehör QP-RED:

Auf Seite 84 sieht man dann folgendes Arbeitsfoto: zwei in die Stativschulter eingeschraubte Schwanenhälse spannen vor Fotograf und Stativ ein Tarnnetz auf.

Mit dem Adapterzubehör QPO-RED könnte man sich damit jetzt eine weitere Gewindebuchse offenhalten (z.B. für eine Halterung eines Audiorecorders); eine der 3 Bohrungen an den Triopod-Stativschultern verwende ich z.B. immer für die drehbare Gewindeöse eines Tragegurtes, daher kann man von solchen Gewindebuschen eigentlich nie genug haben.

ich hatte den Link schon mal weiter oben zitiert, aber hier kann man sich das Arbeitsfoto über die pdf ansehen, ohne sich gleich das ganze Heft kaufen zu müssen (trotzdem sind da auch ein paar sehr schöne Berichte zu naturfotografischen Themen drin, z.B. der über die Karminspinte am Sambesi)

https://www.novoflex.de/de/unternehm...er-presse.html

M. Lindner

Geändert von miclindner (27.07.2018 um 14:20 Uhr)
miclindner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 15:51   #333
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 8.691
Standard AW: Neu: Novoflex TrioPod PRO

aktuell sieht man hier, dass sich auch die schweizerische Edelschmiede ALPA nicht zu schade ist, ein Triopod unter ihre Gerätschaften zu schnallen, je nach Art der Kamera

a) ein schwereres Stativ in Form eines umgelabelten Triopod Pro 75

https://www.alpa.ch/cn/article/alpa-...pro-75-gon-kit


b) oder ein einfacheres Triopod classic

https://www.digitalback.com/product/...on-tripod-kit/


Kurzbesprechung hier : https://www.profifoto.de/neuheiten/k...d-stativ-kits/


s. dazu bei Twitter auch immer mal wieder bei den ALPA-Fans unter #alpaenthusiasts


M. Lindner

Geändert von miclindner (09.08.2018 um 12:08 Uhr)
miclindner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 21:27   #334
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 8.691
Standard AW: Neu: Novoflex TrioPod PRO

Stativfreak (= Herr Langer) hatte hier im Forum ja bereits über seine Erfahrungen mit dem Triopod PRO75 auf einer Norwegenreise berichtet

Es wurde ja da bemängelt, dass er damals noch nichts zu allen Teilen des Statives schreiben konnte, weil noch nicht alles verfügbar war. Das liefert er jetzt wie versprochen für die Mittelsäule nach:

https://stativfreak.de/blog/wenn-der...iebhaber-wird/



(auch wenn ich selber, wenn ich nur eine einzige Mittelsäule zur Verfügung hätte, aus verschiedenen Gründen nicht allein nur auf eine Kurbelsäule setzen würde; solange der Hersteller Novoflex bisher aber nur diese anbietet, macht das trotzdem nichts, da man jederzeit eine Schiebemittelsäule in kurzer oder langer Ausführung eines anderen Herstellers ebenfalls verwenden kann, z.B. Gitzo)

und hier noch zwei Details aus der praktischen Anwendung des Statives:

1) Tragen des Statives
natürlich gibt es die unterschiedlichsten Vorlieben, wie man ein Stativ transportieren kann und möchte; für diese Art des Tragens (Halten an den Beinen) gibt es beim Triopod Pro 75 auch eine pfiffige Lösung: da es dazu eine passende gefräste Rastung gibt, geht das jetzt auch, ohne dass die Beine dabei ungewollt aufklappen (durch Einrasten blockieren also die Beine in dieser Tragestellung)

https://www.google.de/imgres?imgurl=...act=mrc&uact=8



2) tiefer runter, beim Stativ Triopod Pro75 auf unterschiedlichen Wegen, eben ganz wie man möchte

a) durch Montage entsprechender Mini-Makrobeine (A1010 oder die neuen A-2820er Teleskopbeine)

b) durch Nutzung eines der 7 Beinanstellwinkel (mit einem Trick = durch Eingedrücktlassen der blauen Blockierknöpfe sogar bis ganz hinunter auf 90 Grad, dann liegen die Beine aber mit dem Mossgummi dem Boden auf; nutzt man stattdessen den letzten Rastwinkel bei 87 Grad, liegen die Beine mit 3 definierten Fußpunkten auf, was ich persönlich besser finde)

c) und jetzt eben zusätzlich auch zeitsparend mit der klassischen "Über-Kopf-Fotografie", beim Pro75 aber ohne dass dann Mittelsäule oder Kamera oder Kugelkopf zeitaufwendig abgenommen und versetzt werden müssen: das geht einfach durch das inverse Umklappen der Beine (und bei diesem Stativ eben mit echter gefräster Beinrastung, damit die Beine unter dem Gewicht der Geräte nicht langsam auseinanderrutschen, wie das bei anderen Herstellern ohne gefräste Rastung passieren kann)


https://www.google.de/imgres?imgurl=...act=mrc&uact=8

(das ist mit und - wie hier im Bild gezeigt (und wodurch man weiter runter kommt) - auch ohne die Mittelsäule möglich)


M. Lindner

Geändert von miclindner (17.09.2018 um 17:18 Uhr)
miclindner ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.09.2018, 17:49   #335
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 8.691
Standard AW: Neu: Novoflex TrioPod PRO

… hier mal eine Abbildung, wie es aussieht, wenn man im PRO75 Stativ Kugelköpfe von Fremd-Herstellern mit angesetzter Halbschale montieren will

https://www.novoflex.de/de/triopod-e...pod-pro75.html

(zu einer Anfrage passend in einem Nachbar-Thread zum Thema "Travel Stativ mit Halbschale" von Jommnn)

M. Lindner

Geändert von miclindner (17.09.2018 um 17:53 Uhr)
miclindner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 09:38   #336
teha
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Raum Hannover
Beiträge: 69
Standard AW: Neu: Novoflex TrioPod PRO

Ich hab mich hier gerade mal durchgekämpft, da ich mich für das TrioPod PRO interessiere und muss sagen, das hier ist echt ein Hahnenkampf zweier verbohrter Fraktionen, der ein wenig an den nicht enden wollenden irrationalen Zwist der Mac und Windows Jünger erinnert, und der überall auszubrechen scheint, wo jemand das Wort Novoflex in den Mund nimmt... Grausam...

Nichts desto Trotz habe ich dennoch ein paar nützliche Informationen aus dem Sumpf gezogen. Vielen Dank dafür. Ich geh mir das Teil jetzt mal im Laden ansehen.
__________________
Gruß teha
teha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung
DSLR-Forum-Sponsor Falkemedia verlost Photokina 2018 Tickets!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren