DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2014, 18:40   #21
Canon1981
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 488
Standard AW: Welches 70-200?

Mein Bauch sagt auch mit IS.
Meine Frage ist nur noch Canon 2.8IS2 oder Tamron.
Mit 17-50VC und 70-300VC war ich immer zufrieden. Aber das Canon F4IS kenn ich halt auch
__________________
Panasonic Lumix fz1000
Panasonic DMW-FL360L
Canon EOS 500N-Kit EF28-80
Canon G12 mit WP-DC34 und Blitz
Rollei Bulled 5s
LR 5.5, Stativ
Canon1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 18:56   #22
tigger.maja
Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2013
Beiträge: 43
Standard AW: Welches 70-200?

Dann würde ich das Tamron nehmen.
Die Bildqualität, autofokus und bildstabsilator sind fast gleich gut.
Nur der Preis mit über 1000 € ist der Unterschied.
tigger.maja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 19:18   #23
Marcus999
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Willich/Hinterzarten
Beiträge: 8.120
Standard AW: Welches 70-200?

Ganz klar das Canon, das ist bar jeder Kritik und ein super tolles Glas und in der Bildqualität deutlich besser.
Marcus999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 19:43   #24
MVP
Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Dortmund
Beiträge: 713
Standard AW: Welches 70-200?

Letztendlich habe ich mir das EF 70-200/2.8 IS II gekauft, da die Cashback Aktion das Objektiv interessant machte.
Am letzten Wochenende habe ich bei ISO 6400 in einem dunklen Loch fotografiert und dabei festgestellt, dass das Objektiv bei dieser ISO und bei Offenblende immer noch eine Auflösung bietet, die ich so beim Tamron nicht erwarten würde. Aber das ist nur eine Vermutung, da ich keinen direkten Vergleich habe.

Persönlich bin ich mit dem Kauf des 70-200/2.8 IS II sehr zufrieden!!!
__________________
Mit Kameras ist es wie mit Autos: klar, man kommt auch mit einem Smart von A nach B, aber wehe beim Nachbarn steht plötzlich ein Ferrari in der Garage…
MVP ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.07.2014, 20:42   #25
JeNeu
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 11.639
Standard AW: Welches 70-200?

Zitat:
Zitat von MVP Beitrag anzeigen
Am letzten Wochenende habe ich bei ISO 6400 in einem dunklen Loch fotografiert und dabei festgestellt, dass das Objektiv bei dieser ISO und bei Offenblende immer noch eine Auflösung bietet, die ich so beim Tamron nicht erwarten würde.
Schon lange nicht mehr so einen Nonsense gelesen.
__________________
"ZUIKO" liegt auf der Tastatur direkt neben dem L

Kommt Zeit, kommt Glas.
Wenn Du Vollformat benutzt, siehst Du die Sachen nicht mehr so eng.
Entscheidungshilfethreads
...EOS-Protokoll
Canon EOS Überblick..Olympus OM an EOS..Leica & Zeiss an EOS..M42 an EOS..M645 an EOS..
Sonstige an EOS
Ballerleica gekauft?
JeNeu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 20:55   #26
Canon1981
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 488
Standard AW: Welches 70-200?

Das mein ich hier im Forum. Jeder schreibt was anderes, und 50% kann man glauben.
__________________
Panasonic Lumix fz1000
Panasonic DMW-FL360L
Canon EOS 500N-Kit EF28-80
Canon G12 mit WP-DC34 und Blitz
Rollei Bulled 5s
LR 5.5, Stativ
Canon1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 21:01   #27
Marcus999
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Willich/Hinterzarten
Beiträge: 8.120
Standard AW: Welches 70-200?

Zitat:
Zitat von MVP Beitrag anzeigen
Am letzten Wochenende habe ich bei ISO 6400 in einem dunklen Loch fotografiert und dabei festgestellt, dass das Objektiv bei dieser ISO und bei Offenblende immer noch eine Auflösung bietet, die ich so beim Tamron nicht erwarten würde. Aber das ist nur eine Vermutung, da ich keinen direkten Vergleich habe.

Persönlich bin ich mit dem Kauf des 70-200/2.8 IS II sehr zufrieden!!!
Warum zeigst Du das Bild dann nicht ?
Marcus999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 21:01   #28
Canon1981
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 488
Standard AW: Welches 70-200?

Zitat:
Zitat von tigger.maja Beitrag anzeigen
Dann würde ich das Tamron nehmen.
Die Bildqualität, autofokus und bildstabsilator sind fast gleich gut.
Nur der Preis mit über 1000 € ist der Unterschied.
Bildqualität ist bestimmt gut, aber USM,IS sind bestimmt schneller.
Das Canon ist halt auch von Gehäuse her hart im nehmen.
Ich weis so viel wie vorher.Glaub ich behalt mein 70-300
__________________
Panasonic Lumix fz1000
Panasonic DMW-FL360L
Canon EOS 500N-Kit EF28-80
Canon G12 mit WP-DC34 und Blitz
Rollei Bulled 5s
LR 5.5, Stativ
Canon1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 23:51   #29
MVP
Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Dortmund
Beiträge: 713
Standard AW: Welches 70-200?

Zitat:
Zitat von Marcus999 Beitrag anzeigen
Warum zeigst Du das Bild dann nicht ?
Weil es mir völlig egal ist, ob ihr das glaubt oder nicht. Da hier lieber über die Qualität von Objektiven spekuliert wird statt diese einfach zu testen, könnt ihr gerne weiter seitenlang schwadronieren.
__________________
Mit Kameras ist es wie mit Autos: klar, man kommt auch mit einem Smart von A nach B, aber wehe beim Nachbarn steht plötzlich ein Ferrari in der Garage…
MVP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 00:51   #30
@@@
Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2013
Beiträge: 437
Standard AW: Welches 70-200?

Zitat:
Zitat von MVP Beitrag anzeigen
Weil es mir völlig egal ist, ob ihr das glaubt oder nicht. Da hier lieber über die Qualität von Objektiven spekuliert wird statt diese einfach zu testen, könnt ihr gerne weiter seitenlang schwadronieren.
Das ein Auflösungsverlust, welcher durch einen hohen Iso Wert erzeugt wurde die Objektiveigenschaften beeinflussen soll, ist naja...so als würdest du den Beweis anstreben, dass die Erde eine Scheibe ist.

Ich frage mich was dich zu dieser Meinung gebracht hat.

Aber mal abgesehen davon, bietet Canon bei den eigenen Objektiven Kamerainterne Korrekturen an. Das funktioniert bei Tamron leider nicht und da schon länger bekannt ist, das nicht das optisch bessere Glas sondern das Glas dessen Ergebnisse sich am besten korrigieren lassen, die brauchbarsten Ergebnisse liefert.....Also ich denke das Canon ist out of the Cam Jpg die bessere Wahl.
__________________
1DsIII, 5D, 17-40L f4, 24-70f2.8 VC, 24-105L f4 IS, 135L f2, 70-200L f2.8, 300L f2.8 IS, Kenko DGX 2&1.4, Speedlite 580II....
@@@ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:17 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren