DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2014, 10:07   #1
bw85
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2014
Beiträge: 2
Standard Günstiges (manuelles) 28mm oder 35mm gesucht

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Forum,

ich bin auf der Suche nach einem Objektiv für meine Canon 7D im Bereich 28mm oder 35mm mit mind. einer Blende 2,8 als günstiges Immerdrauf. Wichtig ist mir eine offene Blende, kann an den Rändern etc auch unscharf sein, darauf kommts nicht an.
Die gängigen Objektive sind mir zu teuer, ich wollte bis maximal 150€ ausgeben. Gibt es hier vielleicht auch "Geheim-Tipps" bzw. manuelle Objektive? Ich habe als Macro z.B. ein Soligor 100mm 3,5 das fürden Preis super ist.

Ich habe schon gelesen, dass man von den FD-Objektiven wohl besser die Finger lassen sollte, da die Adapter die Bildqualität wohl massiv verschlechtern. Toll wäre natürlich, wenn AF bestehen bleibt, wenns nicht anders geht, muss ich dann wohl verzichten.

Ich freue mich über Ideen oder Erfahrungen. Besten Dank! (Ach ja, das 50mm 1,8 ist mir an der Crop-Kamera leider viel zu telelastig - ich hätte gerne ca. "echte" 35mm)

Bastian
bw85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2014, 10:26   #2
ashmodai
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Schwaben/Mittelfranken
Beiträge: 1.155
Standard AW: Günstiges (manuelles) 28mm oder 35mm gesucht

Naja, das alte Canon 28mm 2.8 liegt gebraucht bei 130-150€, manchmal auch noch günstiger (einfach mal hier das Bieteforum, ebay etc. abklappern). Es würde also die Kriterien erfüllen. Ist halt schon eine ältere Konstruktion.
ashmodai ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2014, 10:55   #3
bw85
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.06.2014
Beiträge: 2
Standard AW: Günstiges (manuelles) 28mm oder 35mm gesucht

Zitat:
Zitat von ashmodai Beitrag anzeigen
Naja, das alte Canon 28mm 2.8 liegt gebraucht bei 130-150€, manchmal auch noch günstiger (einfach mal hier das Bieteforum, ebay etc. abklappern). Es würde also die Kriterien erfüllen. Ist halt schon eine ältere Konstruktion.
Ah ok, das habe ich nicht auf dem Schirm gehabt bzw. als ich es gesehen habe, nie in dem Preissegment. Hast du damit Erfahrungen?
bw85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2014, 14:37   #4
white_chapel
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2012
Ort: Oberharz
Beiträge: 3.464
Standard AW: Günstiges (manuelles) 28mm oder 35mm gesucht

€ 150,- ist schon verdammt wenig, sonst hätte ich Dir zu einem Walimex/Samyang/Rokinon 35/1.4 geraten. Ich habe meins für € 250,- geschossen.

Vielleicht noch die Frage, an welcher Kamera es denn sein soll?
__________________
Suche nette Fotokontakte im Harz, besonders im Raum GS/OHA; Stammtisch Harz


Meine Ausrüstung: EOS 550D, 60D, 50D, 2x 5DI , 5DIII und ein wenig Glas
(Expose to the right)
Testen macht unsicher, Fotografieren mach Spaß
Wer die Perspektive ändert, sieht die Dinge in einem ganz anderen Licht.
Erfolgreich gehandelt mit: mrprojazz, Rock_N_Rolla, pjotter, Flottili, Objectivo, eresbe, Fuchur78, wolff, GS-Pitter, googlemail, neodeluxe, augenblen.de, wolfgangfoto, NIK-D610
white_chapel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.06.2014, 16:30   #5
Taxo
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2012
Beiträge: 2.150
Standard AW: Günstiges (manuelles) 28mm oder 35mm gesucht

Zitat:
Zitat von white_chapel Beitrag anzeigen
Vielleicht noch die Frage, an welcher Kamera es denn sein soll?
7D, sagte er doch .

Hier der Photozone-Test zu dem angesprochenen EF 28 f/2,8 non-IS:

http://www.photozone.de/canon-eos/15...report--review

Denkbar wären ansonsten auch alte manuelle Schätzchen, die sich per glaslosem Adapter anbringen lassen. Das geht z.B. mit Pentax, da gibt es schöne Handschmeichler zum manuellen Fokussieren für sehr wenig Euros (zweistellig). (Bspw. Pentax M 28 f/2,8 oder A 28 f/2,8. Wobei einem die A-Automatikstellung am Blendenring nichts nützt, wenn man adaptiert. Da würde also auch das ältere und günstigere M-Objektiv reichen.)

Allerdings weiß ich nicht, ob ich mit sowas als "Immerdrauf" herumlaufen möchte. Es gibt halt keinen AF, die Blende wird am Objektiv eingestellt, Abblenden führt zur Verdunklung des Suchers und die Exifdaten sind unvollständig (Blende, Brennweite). Meiner Meinung nach ist das allenfalls zum gelegentlichen Wohlfühl-Fotografieren mit sehr genügsamen Motiven geeignet, aber nicht so sehr für den Alltag. Ein solches "Lust-Pentax" habe ich jedenfalls auch in meiner Canon-Tasche.

Ich würde die 28/35mm aber auch ohne größere Bedenken mit einem EF-S-Kitzoom (insbes. die neuen mit STM) abdecken. Das ist zwar nicht so lichtstark, dürfte bei der Brennweite aber auflösungsmäßig mit alten FBs mithalten können.
__________________
Gut Licht!

+++ Ausrüstung steht in meinem Profil +++
Taxo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 15:48   #6
JeNeu
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 11.640
Standard AW: Günstiges (manuelles) 28mm oder 35mm gesucht

Ich weiß, das 28mm etwas anderes als 40mm sind, aber das EF 40/2.8 ist auch nicht so schlecht.
EF 35/2 ohne IS gibt es auch noch.

Zu den adaptierten:
Adapter EF auf ... - Adaptionen an Canon EOS - Grundwissen - Antworten - FAQ

Guck Dir mal das OM-System an:
http://olypedia.de/OM
__________________
"ZUIKO" liegt auf der Tastatur direkt neben dem L

Kommt Zeit, kommt Glas.
Wenn Du Vollformat benutzt, siehst Du die Sachen nicht mehr so eng.
Entscheidungshilfethreads
...EOS-Protokoll
Canon EOS Überblick..Olympus OM an EOS..Leica & Zeiss an EOS..M42 an EOS..M645 an EOS..
Sonstige an EOS
Ballerleica gekauft?
JeNeu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 14:53   #7
hovenn
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2007
Beiträge: 3
Standard AW: Günstiges (manuelles) 28mm oder 35mm gesucht

Was ich noch aus meiner Sony NEX Zeiten empfehlen kann, ist die Kiron 28mm f2. Sie werden bei ca. 90-120€ gehandelt.

http://www.pentaxforums.com/userrevi...8mm-f2-mc.html
hovenn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren