DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2018, 18:40   #21
dirk_67
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2011
Beiträge: 128
Standard AW: Kamlan 50mm 1.1

Zitat:
Zitat von quentintarantino Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich komme ich eher an ein Model als an eine Schaufensterpuppe.
Nimm doch ein Stofftier deiner Kinder oder eine Cornflakes-Packung. Die haben beide in etwa die Grösse eines menschlichen Kopfes und anhand des Fells bzw der kleinen Schrift kann man die Schärfe ganz gut beurteilen. Wobei, wenn ich mir das Haus mit dem Nadelbaum anschaue, brauche ich fast keine weiteren Infos...
dirk_67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 19:52   #22
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 2.853
Standard AW: Kamlan 50mm 1.1

Zitat:
Zitat von dirk_67 Beitrag anzeigen
Nimm doch ein Stofftier deiner Kinder oder eine Cornflakes-Packung. Die haben beide in etwa die Grösse eines menschlichen Kopfes und anhand des Fells bzw der kleinen Schrift kann man die Schärfe ganz gut beurteilen. Wobei, wenn ich mir das Haus mit dem Nadelbaum anschaue, brauche ich fast keine weiteren Infos...
Ich finds auch ganz furchtbar
__________________
Wenn ein Bild für mich schön ist, ist es für mich schön.
Ich bin kein Typ der in jedem Bild einen Fehler sucht da es kein perfektes Bild gibt
Linse66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 20:14   #23
Maflix
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2010
Beiträge: 122
Standard AW: Kamlan 50mm 1.1

Mir gefällt das auch nicht wirklich.
Also keines der Beispielbilder hat auf mich eine schöne Wirkung. Die Blumen sind bei F2 immer noch deutlich matschiger als das 45er bei 1.8. Auch die Kontraste sehen nicht schön aus. Beim Bild mit dem Hausdach und der Tanne erübrigen sich weitere Worte.... ich sage nur Zweige.
Es erinnert mich irgendwie an ein altes Analogobjektiv, von denen ich auch noch ein paar habe. Unscharf und wenig Kontraste auf dem Digitalchip.
Maflix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 20:01   #24
quentintarantino
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.08.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 997
Standard AW: Kamlan 50mm 1.1

Wer ein scharfes Objektiv mit scharfen Randbereichen, ohne chromatische Abberationen und ohne weitere optische Fehlrer möchte, für den ist das Objektiv ganz sicher nichts. Wer aber wie ich gelangweilt von der Perfektion heutige Linsen ist und auch gerne mal etwas Unschärfe usw. in Kauf nimmt, für den ist das Kamlan ganz sicher etwas. Wenn ich scharfe Bilder will greife ich zu meinen Olympus-Optiken. Das Kamlan ist was zum experimentieren und speilen. Das dies nicht jedem gefällt ist klar. Mir gefällt aber der rauhe und ungeschälte Look des Objektivs.
__________________
Olympus OM-D E-M1, Olympus OM-D E-M5 Mark II, Olympus PEN-F

Olympus 7-14mm 2.8 Pro, Olympus 12-40mm 2.8 Pro, Olympus 12mm 2.0, Olympus 17mm 1.8, Olympus 25mm 1.8, Olympus 45mm 1.8, Olympus 60mm 2.8 Makro, Olympus 75mm 1.8, Olympus 40-150mm 2.8 Pro, Olympus MC-14 Telekonverter, Tamron 14-150mm, Walimex 7,5mm 3.5 Fisheye, Kamlan 50mm 1.1, Minolta Rokkor 50mm 1.4, Nikkor 50mm 1.8 mit Tilt-Adapter

http://www.soeren-deppe.de

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/431421
quentintarantino ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.03.2018, 20:23   #25
p.ch-l
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 1.684
Standard AW: Kamlan 50mm 1.1

Zitat:
Zitat von quentintarantino Beitrag anzeigen
Wer ein scharfes Objektiv mit scharfen Randbereichen, ohne chromatische Abberationen und ohne weitere optische Fehlrer möchte, für den ist das Objektiv ganz sicher nichts. Wer aber wie ich gelangweilt von der Perfektion heutige Linsen ist und auch gerne mal etwas Unschärfe usw. in Kauf nimmt, für den ist das Kamlan ganz sicher etwas. Wenn ich scharfe Bilder will greife ich zu meinen Olympus-Optiken. Das Kamlan ist was zum experimentieren und speilen. Das dies nicht jedem gefällt ist klar. Mir gefällt aber der rauhe und ungeschälte Look des Objektivs.
Klar, wenn man es hat muss man es auch verteidigen.
Ich würde dafür keine 10€ ausgeben, für diese Scherbe
__________________
Mfg, Patrick Ed.

Olympus E-M1+HLD7,14-150 II, 17 1.8, 60 Makro 2.8 und Sigma 30mm F1.4 DC DN.
Panasonic GX80 + 12-32.
Nissin I60A,und Commander Air1.
Cullmann FR 36.

Gott kann nicht überall sein, deshalb erschuf er einen Engel ohne Flügel und nannte ihn MAMA.
p.ch-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 20:42   #26
Yellobello
Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2008
Beiträge: 86
Standard AW: Kamlan 50mm 1.1

Nur mal kurz zum technischen Hintergrund warum das Kamlan bei gleich eingestellter Blende "heller" ist als das Olympus;
Die "Lichtstärke" ist ja per Definition schlicht und einfach das Verhältnis aus Durchmesser der Eintritslinse und Brennweite des opt. Systems, -um beim Flaschenbodenvergleich zu bleiben- egal, ob das Objektiv aus hochwertigen optischen Gläsern oder aus braunem Flaschenglas gefertigt wurde
Das soll jetzt nicht heißen dass Olympus seine Objektive aus Flaschenglas fertigt, sondern je nach verwendeten Glassorten, Vergütung, etc.. gibt es mal mehr, mal weniger Gesamtextinktion und damit mehr oder weniger Lichtabschwächung. Der f/x-Wert ist ein rein "mechanisches" Verhältnis.
Das bedeutet auch nicht dass Olympus schlechtere Gläser verwendet.. es bedeutet (geschätzt!) wohl eher dass bei Olympus weniger mit Vergütung gegeizt wird.
__________________
Die Welt ist eine Google!
Yellobello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 09:51   #27
quentintarantino
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.08.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 997
Standard AW: Kamlan 50mm 1.1

Zitat:
Zitat von p.ch-l Beitrag anzeigen
Klar, wenn man es hat muss man es auch verteidigen.
Ich würde dafür keine 10€ ausgeben, für diese Scherbe
Ich will hier nichts verteidigen. Ich finde das Teil vom Look her super und mir macht es Spaß damit zu fotografieren. Ich brauche kein technisch perfektes Objektiv um gute Fotos zu machen. Und wie schon gesagt, wenn ich ein scharfes und technisch perfektes Foto will greife ich zu einem meiner Olympusobjektive.
__________________
Olympus OM-D E-M1, Olympus OM-D E-M5 Mark II, Olympus PEN-F

Olympus 7-14mm 2.8 Pro, Olympus 12-40mm 2.8 Pro, Olympus 12mm 2.0, Olympus 17mm 1.8, Olympus 25mm 1.8, Olympus 45mm 1.8, Olympus 60mm 2.8 Makro, Olympus 75mm 1.8, Olympus 40-150mm 2.8 Pro, Olympus MC-14 Telekonverter, Tamron 14-150mm, Walimex 7,5mm 3.5 Fisheye, Kamlan 50mm 1.1, Minolta Rokkor 50mm 1.4, Nikkor 50mm 1.8 mit Tilt-Adapter

http://www.soeren-deppe.de

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/431421
quentintarantino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 13:56   #28
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 2.853
Standard AW: Kamlan 50mm 1.1

Zitat:
Zitat von quentintarantino Beitrag anzeigen
Iund mir macht es Spaß damit zu fotografieren.

Und genau das ist wichtig!
Aber sei mir nicht böse wenn es mir mal so gar nicht gefällt.
Wobei ich mir auch hier vorstellen kann das man damit auch so manches "Kunstwerk" hervorbringen kann.
Mal so ganz anders
Ich liebe eher scharfe Fotos
__________________
Wenn ein Bild für mich schön ist, ist es für mich schön.
Ich bin kein Typ der in jedem Bild einen Fehler sucht da es kein perfektes Bild gibt
Linse66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 14:08   #29
Fraenzken
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 1.348
Standard AW: Kamlan 50mm 1.1

Zitat:
Zitat von quentintarantino Beitrag anzeigen
Und wie schon gesagt, wenn ich ein scharfes und technisch perfektes Foto will greife ich zu einem meiner Olympusobjektive.
Davon hast du ja auch schon einige geschossen Bin eben auf deiner Fotocommunity-Seite gewesen - ein schönes und vor allem abwechslungsreiches Portfolio!
__________________
meine persönlichen Favoriten
DefishGui2.2.zip - Freeware zum Entzerren von Fisheye-Bildern
Fraenzken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 22:30   #30
quentintarantino
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.08.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 997
Standard AW: Kamlan 50mm 1.1

So, ich war heute auf einem Workshop mit Steffen Böttcher, welcher über dem Umstieg von Nikon zu Sony berichtet hat. Wir konnten dort vor Ort alle mit der Sony A9 fotografieren. Ich habe auch meine Pen-F mit dem Kamlan dabei gehabt und auch damit ein paar Aufnahmen gemacht. Hier also zwei Bilder von einem Model inkl. 100 % Crop. Beide Bilder bei Offenblende. Es war sehr schwierig das Model, welches sich ständig bewegt und posiert hat manuell scharf zu stellen. Es hat aber geklappt. Die Bilder sind unbearbeitet. Lediglich verkleinert mit Photoshop. Ich finde für Portraits ist es wunderbar geeignet.






Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P3264863_Kamlan.jpg (278,7 KB, 150x aufgerufen)
Dateityp: jpg P3264863_Kamlan_Crop.jpg (401,6 KB, 152x aufgerufen)
Dateityp: jpg P3264860_Kamlan.jpg (322,4 KB, 153x aufgerufen)
__________________
Olympus OM-D E-M1, Olympus OM-D E-M5 Mark II, Olympus PEN-F

Olympus 7-14mm 2.8 Pro, Olympus 12-40mm 2.8 Pro, Olympus 12mm 2.0, Olympus 17mm 1.8, Olympus 25mm 1.8, Olympus 45mm 1.8, Olympus 60mm 2.8 Makro, Olympus 75mm 1.8, Olympus 40-150mm 2.8 Pro, Olympus MC-14 Telekonverter, Tamron 14-150mm, Walimex 7,5mm 3.5 Fisheye, Kamlan 50mm 1.1, Minolta Rokkor 50mm 1.4, Nikkor 50mm 1.8 mit Tilt-Adapter

http://www.soeren-deppe.de

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/431421

Geändert von quentintarantino (26.03.2018 um 22:33 Uhr)
quentintarantino ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1.1 , 50mm , kamlan , mft , olympus


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren