DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2020, 23:33   #61
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 2.255
Standard AW: 23mm f/1.4 vs 23mm f/2

Hm, ich konnte mich ja auch noch nicht durchringen, das 23er ganz zu verkaufen und wollte das eigentlich diese Saison testen, ob mir da meine X100F für Hochzeiten reicht... Hat denn jemand irgendwie alles und kann mal vergleichen? Also 23 1.4 X100F und jetzt ein Upgrade auf die V?

Bzw. würde es mir schon reichen, die V mal mit dem 1.4er zu vergleichen, den Quercheck zu F krieg ich ja selber hin. Ich finde halt irgendwie, dass die X100F hier deutlich mehr Charakter und bei Portraits mehr Charme hat als das 1.4er, dafür nervt mich der Sucher immer mehr, mit dem Optischen komm ich nciht klar und der EVF ist halt einfach (vor allem im Direkvergleich mit der H1) nicht so prall...

Was mcih aber auch bisher davon abgehalten hat, ist, dass ich grade bei Hochzeiten, in eher schlecht beleuchteten Kirchen den IBIS sehr zu schätzen weiß. Daher wäre eine X100 mit IBIS für mich ein No Brainer gewesen, so weiß ich immernoch nicht, ob ich jetzt die F und das 23 1.4 verkaufen und mir eine V holen soll oder eher nicht....
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X-T100 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm 4.5-6.7 OIS II | XC 15-45 3.5-5.6 OIS PZD | RX100M5
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 00:11   #62
Tomferatu
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 202
Standard AW: 23mm f/1.4 vs 23mm f/2

Also ich bin zwar vom 23 1.4 auf die X100F gewechselt. Aber ich hatte eine private Fotosession mit Freunden während einer Kneipentour mit Lowlight und der H1 mit 23 1.4. Die hätte ich never ever mit der X100F hinbekommen. Wenn Du also Du professionell unterwegs bist, gibt es keinen Weg vorbei am 23 1.4 mit einem IBIS-Body.
Tomferatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 07:37   #63
Jens Zerl
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 7.667
Standard AW: 23mm f/1.4 vs 23mm f/2

Annahme: Braut steckt Bräutigam in einem dunklen Standesamt den Ring an. Mit welcher minimalen Blende und Verschlusszeit fotografiert ihr sowas denn?

Hier helfen meines Erachtens weder f1.4 weiter, weil sich das Geschehen räumlich nicht auf einer Ebene abspielt, erst recht, wenn man von der Seite fotografiert und auch keine Verschlusszeit, die mir nur der IBIS-Ermöglicht, weil ich die Bewegung ja einfrieren will.
__________________
Fuji X-T4, X-T2, X-H1, X-T10: XF 23/1.4 - XF 35/1.4 - XF 56/1.2 - XF 10-24/4 - XF 18-55/2.8-4 - XF 55-200/3.5-4.8 - Walimex 8/2.8 - Samyang 12/2
Jens Zerl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 08:39   #64
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 2.255
Standard AW: 23mm f/1.4 vs 23mm f/2

Zitat:
Zitat von Jens Zerl Beitrag anzeigen
Annahme: Braut steckt Bräutigam in einem dunklen Standesamt den Ring an. Mit welcher minimalen Blende und Verschlusszeit fotografiert ihr sowas denn?

Hier helfen meines Erachtens weder f1.4 weiter, weil sich das Geschehen räumlich nicht auf einer Ebene abspielt, erst recht, wenn man von der Seite fotografiert und auch keine Verschlusszeit, die mir nur der IBIS-Ermöglicht, weil ich die Bewegung ja einfrieren will.
Also, wenns ein richtig dunkler Kasten ist oder Seitenlicht hat, dann Blitz ich einfach. Mach zwar so viel AL wie möglich aber manchmal gehts einfach nicht. Ansonsten würde ich aus dem Bauch raus sagen, je nach Größe von dem Kasten bin ich da mit 16 + 35 oder 23 + 56 unterwegs.

Und dann würde ich, je nachdem, wo ich steh entweder mit dem 16er oder 23er von der Seite bei ca. f/2 mit 1/125 und passendem ISO oder am Besten direkt hinter dem Standesbeamten mit dem 35er oder 56er bei f/2 rangehen. Aber deswegen schaut man sich die Standesämter ja vor der Trauung an...

Ich hatte bis jetzt aber immer mit den Brautpaaren vorher schon abgesprochen, dass sie im Zweifel ein Sekündchen länger "stecken" und ich dann die Möglichkeit habe, sowohl vom Ring als auch vom Gesamt-Geschehen schnell die Bilder zu machen. Deswegen ja auch immer zwei Bodies mit den beiden Brennweiten.... Und die Kameras eh auf CH, also 10-20 Bilder pro Szene...
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X-T100 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm 4.5-6.7 OIS II | XC 15-45 3.5-5.6 OIS PZD | RX100M5

Geändert von dreampics (23.05.2020 um 08:45 Uhr)
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.05.2020, 08:44   #65
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 2.255
Standard AW: 23mm f/1.4 vs 23mm f/2

Zitat:
Zitat von Tomferatu Beitrag anzeigen
Also ich bin zwar vom 23 1.4 auf die X100F gewechselt. Aber ich hatte eine private Fotosession mit Freunden während einer Kneipentour mit Lowlight und der H1 mit 23 1.4. Die hätte ich never ever mit der X100F hinbekommen. Wenn Du also Du professionell unterwegs bist, gibt es keinen Weg vorbei am 23 1.4 mit einem IBIS-Body.
Ja, deswegen hab ich ja beide noch... Die eine Blende könnte ich eher verschmerzen als den fehlenden IBIS... Manchmal möchte man halt auch bei ganz wenig Licht eher mal mit 1/10 o.ä. belichten, das ist ohne schon sehr sehr grenzwertig. Hatte das beim Lichterfest vom Kindergarten, wo alles nur mit ein paar Fackeln belichtet war, wo ich mti dem 35er bei 1.4 mit 6400er ISO unterwegs war und froh war, da scharfe Bilder unterhalb von 1/20 zu bekommen...

Oder auf LARP Cons, wo Nachts halt im Zweifel so gut wie gar kein Licht ist... Ich hab z.B. ein Video aufgenommen, von einer "Verschwörung", mitten im Wald bei Neumond... Wir hatten zwei leuchtende Hundehalsbänder (SL Markierung) als wirklich einziges Licht. Bin dann bei ISO 12800 1.4 und 1/5 gelandet..: Man erkennt noch Gesichtsregungen und Bewegungen und da waren alle wirklich wirklich beeindruckt! Das wäre anders nicht mehr gegangen. Und auch die Ambiente Bilder im Zelt, nur vier Kerzen auf dem Tisch und trotzdem sind die Bilder scharf genug, dass sich alle freuen. Da jammert auch keiner über das Rauschen bei 12800, da sind alle baff, dass man überhaupt noch was erkennt
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X-T100 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm 4.5-6.7 OIS II | XC 15-45 3.5-5.6 OIS PZD | RX100M5
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 09:09   #66
Jens Zerl
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 7.667
Standard AW: 23mm f/1.4 vs 23mm f/2

Zitat:
Zitat von dreampics Beitrag anzeigen
Und dann würde ich, je nachdem, wo ich steh entweder mit dem 16er oder 23er von der Seite bei ca. f/2 mit 1/125 und passendem ISO oder am Besten direkt hinter dem Standesbeamten mit dem 35er oder 56er bei f/2 rangehen.
Exakt so. Und hier wäre man dann mit einer Kombi aus X100V + X-T mit 56/1.2 nicht im Nachteil, weil man f1.4 und IBIS in der Praxis auch erstmal einsetzen können muss.
__________________
Fuji X-T4, X-T2, X-H1, X-T10: XF 23/1.4 - XF 35/1.4 - XF 56/1.2 - XF 10-24/4 - XF 18-55/2.8-4 - XF 55-200/3.5-4.8 - Walimex 8/2.8 - Samyang 12/2
Jens Zerl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 10:50   #67
florx
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 4.807
Standard AW: 23mm f/1.4 vs 23mm f/2

Ob ich nun generell einen IBIS brauche oder nicht, hat ja mit den 23mm erstmal recht wenig zu tun... Ich hatte noch keinen Body mit IBIS und bräuchte den für meine Zwecke wohl so gut wie nie.
__________________
Fuji X-T3 · X100V · 10-24 · 18-55 · 56
florx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 10:51   #68
born björg
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: MoinMoin
Beiträge: 1.115
Standard AW: 23mm f/1.4 vs 23mm f/2

Als berufliche Hochzeitsfotografen ist zur Zeit wohl schwer für euch, oder?
born björg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 10:53   #69
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 2.255
Standard AW: 23mm f/1.4 vs 23mm f/2

zum Glück nicht Hauptberuflich sondern für die Urlaubskasse....
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X-T100 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm 4.5-6.7 OIS II | XC 15-45 3.5-5.6 OIS PZD | RX100M5
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 11:35   #70
Mike-Deger
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Ort: biblis
Beiträge: 175
Standard AW: 23mm f/1.4 vs 23mm f/2

Bitte beim Thema bleiben...
__________________
Mein aktuelles Equipment:
EOS RP
(Erfolgreich gehandelt mit: 34 Usern)
Mike-Deger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren