DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2020, 19:43   #1
cteno
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: Köln
Beiträge: 160
Standard Objektiv für „untenrum“

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Bin mir nicht ganz schlüssig, daher mal hier die Frage:
Habe das 24-70 und das 70-200 jeweils in 2.8 Von Nikon und habe in der letzten Zeit gemerkt, das unterhalb von 24mm doch immer mal wieder etwas fehlt.
Jetzt gibt‘s da in vergleichbarer Lichtstärke ja doch ein wenig Auswahl:
14-24 / 17-55 / einiges an Festbrennweiten / einiges an Fisheyes / einiges an Sigma, Tamron,...
Teils gibt es da drastische Preisunterschiede, daher würden mich mal Meinungen interessieren, von Leuten die da Erfahrungen gemacht haben oder zumindest mehr dazu sagen können. ��
Sollte aber FX-tauglich sein! Das 17-50 DX an der D5 is irgendwie mistig hab ich festgestellt.
__________________
Nikon D500 und D5 | SB-900 | Tamron 17-50/2.8 | Sigma 50-150/2.8 | AF-S VR ED 70-200/2.8| AF-S ED 24-70/2.8 VR| AF D 50/1.8D | AF-D 80-400/4.5-5.6 ED VR
cteno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2020, 20:13   #2
schumannk
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 1.612
Standard AW: Objektiv für „untenrum“

Zitat:
Zitat von cteno Beitrag anzeigen
Bin mir nicht ganz schlüssig, daher mal hier die Frage:
Habe das 24-70 und das 70-200 jeweils in 2.8 Von Nikon und habe in der letzten Zeit gemerkt, das unterhalb von 24mm doch immer mal wieder etwas fehlt.
Jetzt gibt‘s da in vergleichbarer Lichtstärke ja doch ein wenig Auswahl:
14-24 / 17-55 / einiges an Festbrennweiten / einiges an Fisheyes / einiges an Sigma, Tamron,...
Teils gibt es da drastische Preisunterschiede, daher würden mich mal Meinungen interessieren, von Leuten die da Erfahrungen gemacht haben oder zumindest mehr dazu sagen können. ��
Sollte aber FX-tauglich sein! Das 17-50 DX an der D5 is irgendwie mistig hab ich festgestellt.
Zoom oder Festbrennweite ?
schumannk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 03:35   #3
cteno
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: Köln
Beiträge: 160
Standard AW: Objektiv für „untenrum“

Bin persönlich eher dem Zoom zugeneigt.
__________________
Nikon D500 und D5 | SB-900 | Tamron 17-50/2.8 | Sigma 50-150/2.8 | AF-S VR ED 70-200/2.8| AF-S ED 24-70/2.8 VR| AF D 50/1.8D | AF-D 80-400/4.5-5.6 ED VR
cteno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 08:12   #4
horstnet
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: Lahr
Beiträge: 159
Standard AW: Objektiv für „untenrum“

Das 14-24 von Nikon ist die perfekte Ergänzung. Ich hatte zunächst auf das Sigma Art gesetzt, bin damit aber nicht recht warm geworden. Mit dem Nikon, welches ich ebenfalls neben dem 24-70 und 70-200 in 2,8 hatte, war ich glücklich. War deshalb, weil ich inzwischen zur Z7 und zugehörigen Objektiven gewechselt habe. Das hat für mich viel mit Größe und Gewicht zu tun. Die Qualität durfte dabei allerdings nicht leiden, was sie auch nicht tut.
horstnet ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.05.2020, 08:29   #5
WilliW.
Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2008
Ort: bei Lüneburg
Beiträge: 552
Standard AW: Objektiv für „untenrum“

Zitat:
Zitat von cteno Beitrag anzeigen
... und habe in der letzten Zeit gemerkt, dass unterhalb von 24mm doch immer mal wieder etwas fehlt.
Moin,

wie oft fehlt es Dir denn und wobei? Was fotografierst Du?
Gerade die 2.8er 14-24 oder 15-30 (von Tamron) sind sehr groß und schwer.
Für den gelegentlichen Einsatz im Fall der Fälle sind sie, um sie immer dabei zu haben imo nicht geeignet, wenn man unterwegs ist.
Ich habe mir daher das Tammi 17-35 2.8-4 OSD gekauft. Ist schön leicht, bildet wunderbar ab, hat bei 17mm die 2.8 und ist immer dabei, während der Klotz 15-30 zu Hause bleibt.
Nachteil: Nach unten fehlen dann halt 2, bzw. 3 mm und die können im WW entscheidend sein.

Willi
__________________
George Orwell war ein Optimist!

Geändert von WilliW. (23.05.2020 um 08:31 Uhr)
WilliW. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 09:51   #6
noklik
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 130
Standard AW: Objektiv für „untenrum“

Eine sehr gute Ergänzung nach unten könnte ein Zeiss Milvus 2.8/18 sein. Zwar nur MF und FB und recht teuer, aber dafür optisch sehr gut und recht kompakt und leicht.
noklik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 10:02   #7
jety1363
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2012
Ort: bei meinem Schatz
Beiträge: 718
Standard AW: Objektiv für „untenrum“

Guten Morgen,

ich hab das Tokina 16-28 2.8 als Ergänzung und bin damit super zufrieden. Ausschlaggebend war für mich der günstige Preis und die gute Bildqualität.

Gruß
Ralph
__________________
Nikon D800 / Sigma 24-7o 2.8 ART / Tokina ATX 16-28 2.8 Pro FX / Tamron 70-200 2.8 VC / Nikon 50mm 1.8D / Tamron 70-300 VC fürs leichte Gepäck / Nikon SB 700 - Panasonic Lumix GX80 / Lumix G Vario 12-32 3.5-5.6 / Lumix 35-100
jety1363 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 11:19   #8
ghenz
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2009
Ort: Laufen
Beiträge: 8
Standard AW: Objektiv für „untenrum“

Guten Morgen
Mein 12-24mm f4 Art performt extrem gut an der D5.
Der einzige "Nachteil" ist das Gewicht,sollte aber an der D5 kein Problem sein.

Ich wünsche Allen ein schönes Wochenende
Georges
ghenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 11:39   #9
schumannk
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 1.612
Standard AW: Objektiv für „untenrum“

Zitat:
Zitat von horstnet Beitrag anzeigen
Das 14-24 von Nikon ist die perfekte Ergänzung. Ich hatte zunächst auf das Sigma Art gesetzt, bin damit aber nicht recht warm geworden. Mit dem Nikon, welches ich ebenfalls neben dem 24-70 und 70-200 in 2,8 hatte, war ich glücklich. War deshalb, weil ich inzwischen zur Z7 und zugehörigen Objektiven gewechselt habe. Das hat für mich viel mit Größe und Gewicht zu tun. Die Qualität durfte dabei allerdings nicht leiden, was sie auch nicht tut.
Bei mir war es genau umgekehrt. Habe mir das Sigma geholt, weil es optisch ein klein wenig besser ist und bin sehr zufrieden damit. Ich nutze es auch häufig für Astro Aufnahmen. Es ist schon ein riesen Ding aber die Qualitätsanmutung ist mE spitzenmäßig. Wegen dem Gewicht habe ich dann noch das kleine und leichte Tamron 17-35/2.8-4 ergänzt. Es ist von der Abbildungsleistung ebenfalls sehr gut. Die f2.8 gehen etwa bis 23mm Brennweite. Kann beide Linsen sehr empfehlen. Durch die 35mm deckt es in der Praxis einen schönen BW Bereich ab, damit kann man sich den Wechsel zum Normalzoom häufig sparen.
Ergänzung: Am 17-35 gehen auch Schraubfilter, was beim 14-24 nicht funktioniert. Allerdings vignettiert das dicke Sigma wegen seiner Frontlinse auch weniger.

Geändert von schumannk (23.05.2020 um 12:54 Uhr)
schumannk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 12:31   #10
Fiesta1
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2017
Beiträge: 103
Standard AW: Objektiv für „untenrum“

Zitat:
Zitat von cteno Beitrag anzeigen
Bin mir nicht ganz schlüssig, daher mal hier die Frage:
Habe das 24-70 und das 70-200 jeweils in 2.8 Von Nikon und habe in der letzten Zeit gemerkt, das unterhalb von 24mm doch immer mal wieder etwas fehlt.
Jetzt gibt‘s da in vergleichbarer Lichtstärke ja doch ein wenig Auswahl:
14-24 / 17-55 / einiges an Festbrennweiten / einiges an Fisheyes / einiges an Sigma, Tamron,...
Teils gibt es da drastische Preisunterschiede, daher würden mich mal Meinungen interessieren, von Leuten die da Erfahrungen gemacht haben oder zumindest mehr dazu sagen können. ��
Sollte aber FX-tauglich sein! Das 17-50 DX an der D5 is irgendwie mistig hab ich festgestellt.
14-24 ein Traum.

Kaufe es und du wirst es sehen.


Ich nutze das sehr oft.


Nicht für Porträts. Sehr selten, weil doch speziell.
__________________
nein, das ist richtig so.
Fiesta1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:08 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren