DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2018, 20:10   #21
Release Candidate
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 1.903
Standard AW: Suche Bearbeitungssoftware mit zentralem Katalog und möglichst Nutzung Mac/PC

Zitat:
Zitat von RobiWan Beitrag anzeigen
Na dann erkläre doch jetzt mal wie es eben so ohne dass Du etwas tust zwischen PS und Mac wechseln kannst
Nämlich gar nicht bzw. alle Bilder sind offline.
Sage ich ja, Katalogfiles sind Mist wenn man auf mehr als einem Rechner arbeitet. Es geht ja eben genau _nicht_ darum, die Katalogdateien zu synchroniseren, sondern die tatsaechlichen Bilddaten + 'Metadateien'.

Btw. Adobe hat ein DAM, den Experience Manager https://www.adobe.com/at/marketing-c...anagement.html.

Geändert von Release Candidate (16.07.2018 um 20:19 Uhr)
Release Candidate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 20:28   #22
RobiWan
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 3.931
Standard AW: Suche Bearbeitungssoftware mit zentralem Katalog und möglichst Nutzung Mac/PC

Zum einem muss ich zugeben, dass ich Dein vorherigen Satz also

Zitat:
Zitat von Release Candidate Beitrag anzeigen
Ja, weil du einen Katalog verwendest und diesen kopierst - die funktionieren nunmal prinzipiell nur auf einem Rechner wirklich gut
falsch verstanden habe. Manchmal hilft doch ein 2-tes Mal lesen. Sorry

Zitat:
Zitat von Release Candidate Beitrag anzeigen
Sage ich ja, Katalogfiles sind Mist wenn man auf mehr als einem Rechner arbeitet.
Na also so schlimm ist es auch nicht. Mich kostet die Umstellung von Mac auf Win bei LR oder C1 keine 10 Sec.

@TO.
Nun ja was für den einen schlecht kann für den anderen doch die Lösung sein.
DPP speichert die Entwicklungeinstellungen IN der RAW Datei. Dabei könntest Du in der Tat mit einer Ablage auf NAS sowohl von Windows und OSX uneingeschränkt damit arbeiten. und da DPP in denn letzten Versionen wirklich sehr mächtig geworden ist..... ist es vielleicht dann Wert sich damit zu befassen.
__________________
Grüße aus Münster
Robert

---------------------------------------------------
Canon 5DMKIII, 7DMKII Canon 14/2.8 L II, Canon TS-E 24/3.5 L II, Sigma 24-105/4 DG OS HSM, Canon 35/1.4 L, Canon 50/1.2 L, Canon 70-200/2.8 L IS II, Sigma 85/1.4 HSM, Canon 100/2.8 L IS Makro, Sigma 120-300/2.8 APO DG HSM, Sigma 180/2.8 OS APO DG HSM Macro, Canon 600/4 L IS
Metz 58 AF-2
Giottos 9170, Berlebach 332
Novoflex Q=BASE, Manfrotto Getriebeneiger 410
Novoflex ClassicBall5Q, Gimbal - Custom Brackets
RobiWan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 20:32   #23
Andrennie
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: Münster
Beiträge: 219
Standard AW: Suche Bearbeitungssoftware mit zentralem Katalog und möglichst Nutzung Mac/PC

Nur mal zur Richtigstellung

Das Sync im Netzt ist kein Problem...

Es gibt folgende Probleme zu beheben:

1.) Katalog
2.) Unterschiedliche Betriebssysteme

LR6 Speichert die Änderungen am Foto (RAW) im Katalog, wir sind uns alle einig, dass ein kopieren der RAW Datei keine Lösung ist
Der Katalog ist, nach meinen gemachten Erfahrungen, z.B. Auf einem NAS nicht für die Betriebssystem Win und OSX nutzbar, da die die Formate der Ablage unterschiedlich sind (ist logisch, da diese in den Betriebssystemen unterschiedlich sind).

Es könnte nun die Lösung geben, Programme zu nutzen, die ggf. einen anders gearteten Katalog nutzen, der sowohl unter Win als auch unter OSX lesbar ist.... Kenne ich nicht, daher meine Frage zu einem anderen Programm

oder man findet eine Lösung im DAM Bereich (Kanonen auf Spatzen in meinem Fall)...oder gibt es hier einstiegsfreundliche Pakete, die nicht gleich in hohe 3 Stellige Bereiche gehen?
Eine Mögliche Antwort auf meine Frage, die sehr aufwändig wäre (komplett neue Programme)

oder man schaut wie sich eine Cloud Version eines bekannten Programmes gibt.

Die letzte Version ist mir sogar ein Abo wert, da ich aus Erfahrung sagen kann, kopieren, syncen usw. ist auch alles nur suboptimal und eine „Flickschusterei“. Ich bin ja bereit für ein Programm eine Cloud Lösung zu zahlen.... wenn Sie denn das gewünschte abbilden kann.

Daher ich bin für alles offen, aber bisher hat nur Karl Günter Wünsch genau beschrieben wie es gehen könnte (anscheinend aus eigener Erfahrung).

Bei den anderen Vorgeschlagenen Programmen passt auch immer etwas zu der Frage, aber meist harkt es an irgendeiner Stelle oder ich übersehe aus Unkenntnis etwas.

Wie gesagt, herzlichen Dank für jeden Tipp, wenn es geht bitte nur etwas genauer wie es erfahrungsgemäß funktioniert und ggf. Was man an Geld in die Hand nehmen muss :-)

P.S. Habe ich mit dem LR6 Katalog getestet :-(

Ups zu spät gesehen

@robiwan
Das ist doch mal eine Aussage (Änderungen im raw) danke... ab da bekommt kopieren syncen wieder Sinn, können auch andere RAW Formate außer Canon gelesen werden (ohne irgendwelches konvertieren der ursprünglichen raw‘s?

Geändert von Andrennie (16.07.2018 um 20:39 Uhr)
Andrennie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 20:51   #24
Release Candidate
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 1.903
Standard AW: Suche Bearbeitungssoftware mit zentralem Katalog und möglichst Nutzung Mac/PC

Zitat:
Zitat von Andrennie Beitrag anzeigen
LR6 Speichert die Änderungen am Foto (RAW) im Katalog, wir sind uns alle einig, dass ein kopieren der RAW Datei keine Lösung ist
Nicht, wenn du LR sagst, dass es die Aenderungen auch im XMP speichern soll. Du musst also Raw + XMP kopieren.
Wenn du z.B. Bridge anstelle von LR verwendest, passiert das alles ganz von alleine, wenn du mit Bridge kopierst, nimmt das auch automatisch die XMPs mit.

Zitat:
Zitat von Andrennie Beitrag anzeigen
Es könnte nun die Lösung geben, Programme zu nutzen, die ggf. einen anders gearteten Katalog nutzen, der sowohl unter Win als auch unter OSX lesbar ist.... Kenne ich nicht, daher meine Frage zu einem anderen Programm
Gibt es AFAIK nicht (auch nicht die besseren 'lokalen' DAMs wie catDV, Media Pro, Kyno, ...), dafuer brauchst du eben ein 'echtes' DAM (mit Server).

Zitat:
Zitat von Andrennie Beitrag anzeigen
oder man findet eine Lösung im DAM Bereich (Kanonen auf Spatzen in meinem Fall)...oder gibt es hier einstiegsfreundliche Pakete, die nicht gleich in hohe 3 Stellige Bereiche gehen?
Wie schon geschrieben wird's entweder teuer oder relativ zeitaufwaendig, dafuer aber gratis (Nuxeo z.B.).
Es gibt schon auch Loesungen die lokal syncen, etwa Mylio, das kostet aber auch.

Zitat:
Zitat von Andrennie Beitrag anzeigen
Daher ich bin für alles offen, aber bisher hat nur Karl Günter Wünsch genau beschrieben wie es gehen könnte (anscheinend aus eigener Erfahrung).
Du hast nur die Alternativen nicht wirklich verstanden. Ich synce einfach alle meine Verzeichnisse auf allen meinen Rechnern und dem Smartphone (Bilder, Videos, Audio, Dokumente, ...).

Zitat:
Zitat von Andrennie Beitrag anzeigen
Bei den anderen Vorgeschlagenen Programmen passt auch immer etwas zu der Frage, aber meist harkt es an irgendeiner Stelle oder ich übersehe aus Unkenntnis etwas.
Natuerlich gibt es immer einen Haken, es hat schon seinen Grund, warum die 'echten' Loesungen das kosten, was sie kosten (und normalerweise auch noch extra angepasst werden). Ist aber in deinem Fall eher nicht notwendig, was du wirklich willst ist ja nur die entsprechenden Dateien moeglichst automatisch zu syncen - du kannst schliesslich nicht an 2 Rechnern gleichzeitig arbeiten .

Geändert von Release Candidate (16.07.2018 um 21:13 Uhr)
Release Candidate ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.07.2018, 21:34   #25
RobiWan
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 3.931
Standard AW: Suche Bearbeitungssoftware mit zentralem Katalog und möglichst Nutzung Mac/PC

Zitat:
Zitat von Andrennie Beitrag anzeigen
wir sind uns alle einig, dass ein kopieren der RAW Datei keine Lösung ist
Nö, sind wir nicht. Du hast es einfach nicht verstanden, lehnst es aber ab :flop:

Also Deine RAW Bilder liegen auf NAS. Damit kannst Du ohne etwas machen zu müssen - mit DPP die Bilder sowohl von OSX wie auch Windows bearbeiten. Jetzt gehst Du auf Reise und hast Dein Surface mit. Also Du fotografierst und speicherst Deine Bilder auf mobile Platte, Stick wo auch immer. Kannst sie auch sofort bearbeiten mit DPP.
Kommst nach Hause, kopierst die Bilder auf NAS und kannst sofort weiter arbeiten. Fertig.

Variante 2. Du bleibst bei LR. Deine Bilder liegen vorzugsweise auf NAS (ich mache es zwar mit externen Platten, wird aber ggf. zu kompliziert für einen der mit OS Eigenschaften nicht so vertraut ist).

Jetzt hast Du ein Katalog auf Deinem Mac. Alles läuft super. Möchtest Du jetzt auf Windows wechseln - hier ist eine Kleinigkeit anzupassen. (Wenn Du mir eine PM schickst mit Angaben wie die Pfade zu den RAW Bildern unter Win und OSX aussehen, dann kann ich Dir ein Script schicken wie ein OS Wechsel aussieht)

Jetzt gehst mit Deinem Surface auf Reise, machst Bilder usw. Kommst nach Hause und
- als erstes - verschiebst die Bilder auf NAS. Danach startest Du des o.g Script so fern Du auf OSX arbeiten willst und importierst den Reise-Katalog in das große OSX Katalog. Fertig.

Hört sich ggf. kompliziert - ist es aber nicht. Verlangt nur Disziplin. Also Änderungen auf Win und OSX sind nicht erlauft da es kein "merge" gibt.
__________________
Grüße aus Münster
Robert

---------------------------------------------------
Canon 5DMKIII, 7DMKII Canon 14/2.8 L II, Canon TS-E 24/3.5 L II, Sigma 24-105/4 DG OS HSM, Canon 35/1.4 L, Canon 50/1.2 L, Canon 70-200/2.8 L IS II, Sigma 85/1.4 HSM, Canon 100/2.8 L IS Makro, Sigma 120-300/2.8 APO DG HSM, Sigma 180/2.8 OS APO DG HSM Macro, Canon 600/4 L IS
Metz 58 AF-2
Giottos 9170, Berlebach 332
Novoflex Q=BASE, Manfrotto Getriebeneiger 410
Novoflex ClassicBall5Q, Gimbal - Custom Brackets
RobiWan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 22:48   #26
Andrennie
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: Münster
Beiträge: 219
Standard AW: Suche Bearbeitungssoftware mit zentralem Katalog und möglichst Nutzung Mac/PC

Hallo,


Zitat:
Nö, sind wir nicht. Du hast es einfach nicht verstanden, lehnst es aber ab :flop:
Eher nicht ;-) Ich denke ich verstehe Dich kann aber evtl. nicht den Funktionsumfang der von dir genannten Programme einschätzen (DPP von Canon z.B., gehen andere RAW Formate ausser Canon? hat DPP auch einen Katalog oder bearbeitest Du damit Einzelbilder (raw's)? Beides wäre ein Ausschlusskriterium, da ich wie geschrieben ausschließlich Sony benutze und der Funktionsumfang ähnlich LR sein sollte, ich möchte also eine Bilder Bibliothek für die Bearbeitung nutzen können, keine Einzelbildbearbeitung.

In Lightroom habe ich den Vorteil, dass ich eine Kombination aus vielen Programmen habe (Raw Bearbeitung, Retusche, Filter, Bildkatalog usw.), ich weiss, lt. anderer User "nichts richtig" aber egal ob es bessere Einzelprogramme gibt, für mich stimmt das Gesamtpaket und das Ergebnis passt (und natürlich weiss man mittlerweile wo was ist).

Ein Import/Export eine Kataloges ist auch kein Problem, hier hatte ich schon vor längerer Zeit die Seite von gwegner im Internet gefunden und dies getestet. Ein einfacher Import in den Hauptkatalog somit kein Problem.

Variante 1 wäre, ich hoffe ich habe Dich richtig verstanden, somit ein kopieren von Dateien und ein wechseln auf DPP - somit (nach meinem Kenntnisstand) kein unbedingter Vorteil zum jetzigen Arbeiten.

Variante 2 funktioniert ja auch (siehe Eingangspost von mir), erfordert aber auch zusätzliches Eingreifen (scripts) und pedantische Einhaltung der Abläufe. Es funktioniert nicht einfach so, dass der Zugriff von LR automatisch von Win und OSX auf eine zentralen Katalog funktioniert!
Ich habe es ähnlich getestet, es mag für Dich/Andere die Lösung schlechthin sein, für mich ist genau das "gefrickel" (obwohl mir die Betriebssysteme/synctools usw. nicht unbedingt fremd sind).

Variante 3 (wo ich auch noch nicht weiss ob ich damit zufrieden bin) ist halt das Mietmodell von Adobe. Da ich dies 14 tage testen kann, vergebe ich mir nichts und sehe ob es etwas für mich ist, kann ggf. sogar Erkenntnisse für anderweitige Lösungen daraus ziehen.

Meine ganz persönliche Meinung ist, entschuldigt das ich das anders sehe als einige hier, ich möchte eine möglichst durchgängige "narrensichere" Lösung ohne kopieren syncen und Programmwechsel.

Wenn es die nicht gibt, dann ist mir auch geholfen, dann werde ich weiter wie bisher arbeiten und versuchen dies ein wenig zu optimieren


Geändert von Andrennie (16.07.2018 um 22:53 Uhr)
Andrennie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 07:31   #27
RobiWan
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 3.931
Standard AW: Suche Bearbeitungssoftware mit zentralem Katalog und möglichst Nutzung Mac/PC

Zitat:
Zitat von Andrennie Beitrag anzeigen
da ich wie geschrieben ausschließlich Sony benutze und der Funktionsumfang ähnlich LR sein sollte, ich möchte also eine Bilder Bibliothek für die Bearbeitung nutzen können, keine Einzelbildbearbeitung.
Ich habe zwar jetzt nicht vernommen, dass Du keine Canon hast, spielt aber keine Rolle da die Sony Software auch die Bearbeitungen in RAW speichert.

Was hat denn Bibliothek mit Bearbeitung zu tun? Du willst ggf. die Bearbeitungen von einem Bild auf X andere übertragen und das wird ja auch mit der Sony Software gehen.

Zitat:
Zitat von Andrennie Beitrag anzeigen
Ich habe es ähnlich getestet, es mag für Dich/Andere die Lösung schlechthin sein, für mich ist genau das "gefrickel" (obwohl mir die Betriebssysteme/synctools usw. nicht unbedingt fremd sind).
Na ja wenn ein Tool für so etwas nicht ausgelegt ist, dann kann man ggf. versuchen die Einschränkungen umzugehen. Keine hat hier es als "die Lösung schlechthin" dargestellt, dafür gab es auch genügend Hinweise, dass es so wie Du es beschreibst nicht geht.
__________________
Grüße aus Münster
Robert

---------------------------------------------------
Canon 5DMKIII, 7DMKII Canon 14/2.8 L II, Canon TS-E 24/3.5 L II, Sigma 24-105/4 DG OS HSM, Canon 35/1.4 L, Canon 50/1.2 L, Canon 70-200/2.8 L IS II, Sigma 85/1.4 HSM, Canon 100/2.8 L IS Makro, Sigma 120-300/2.8 APO DG HSM, Sigma 180/2.8 OS APO DG HSM Macro, Canon 600/4 L IS
Metz 58 AF-2
Giottos 9170, Berlebach 332
Novoflex Q=BASE, Manfrotto Getriebeneiger 410
Novoflex ClassicBall5Q, Gimbal - Custom Brackets
RobiWan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 09:15   #28
Release Candidate
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 1.903
Standard AW: Suche Bearbeitungssoftware mit zentralem Katalog und möglichst Nutzung Mac/PC

Zitat:
Zitat von Andrennie Beitrag anzeigen
ich möchte also eine Bilder Bibliothek für die Bearbeitung nutzen können, keine Einzelbildbearbeitung.
Du weisst aber schon, dass zwischen 'kein Katalog' und 'kann nur ein Bild auf einmal bearbeiten' ein Unterschied ist?

Zitat:
Zitat von Andrennie Beitrag anzeigen
Ein Import/Export eine Kataloges ist auch kein Problem, hier hatte ich schon vor längerer Zeit die Seite von gwegner im Internet gefunden und dies getestet. Ein einfacher Import in den Hauptkatalog somit kein Problem.
Wobei jetzt die Frage ist, warum du glaubst auch unterwegs einen Katalog zu brauchen.

Zitat:
Zitat von Andrennie Beitrag anzeigen
Meine ganz persönliche Meinung ist, entschuldigt das ich das anders sehe als einige hier, ich möchte eine möglichst durchgängige "narrensichere" Lösung ohne kopieren syncen und Programmwechsel.
Ohne Programmwechsel wird's nicht gehen. Aber was ist an syncen bitte nicht narrensicher? Dir ist schon klar, dass das - wenn es einmal eingerichtet ist - automatisch passiert?
Release Candidate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 09:33   #29
Karl Günter Wünsch
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 8.290
Standard AW: Suche Bearbeitungssoftware mit zentralem Katalog und möglichst Nutzung Mac/PC

Zitat:
Zitat von Release Candidate Beitrag anzeigen
Ohne Programmwechsel wird's nicht gehen. Aber was ist an syncen bitte nicht narrensicher? Dir ist schon klar, dass das - wenn es einmal eingerichtet ist - automatisch passiert?
Und Du weisst hoffentlich, dass so eine "dumme" Synchronisation beileibe nicht narrensicher ist - das einzigste was dabei sicher ist, ist ein vorprogrammierter Datenverlust wenn auch nur die kleinste Sache dabei nicht nach Schema F gemacht wird, und viele sind einfach nicht dazu gemacht, ein Schema F so rigide wie nötig zu befolgen.

Daher gibt es Lösungen wie Kataloge die dieses Schema F einem abnehmen und für Datenkohärenz sorgen. Wieso immer das Rad neu erfinden, es gibt eine Lösung, nur scheint sie einigen nicht zu gefallen weil der "falsche" Hersteller dahinter steht. Aber bei mir gilt, lieber der falsche Hersteller "A" anstatt ein versprechalles Hersteller "S" oder Bastellösung "Y"...
Karl Günter Wünsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 09:36   #30
Karl Günter Wünsch
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 8.290
Standard AW: Suche Bearbeitungssoftware mit zentralem Katalog und möglichst Nutzung Mac/PC

Zitat:
Zitat von RobiWan Beitrag anzeigen
dafür gab es auch genügend Hinweise, dass es so wie Du es beschreibst nicht geht.
Hm, komisch, diese Hinweise kommen nur von denen, die die Cloud von Adobe kategorisch für sich ausgeschlossen haben. Ich sehe jetzt nichts in den Anforderungen der/des Fragesteller(s/in) was sich nicht mit wenig Aufwand durch den Einsatz von Lightroom Classic CC in Verbindung mit synchronisierten Sammlungen und einem extra am Ende einer jeden Reise zu importierenden Katalog auf dem Surface abbilden liesse - und das aus meiner Sicht ziemlich narrensicher (weitaus einfacher zu Handhaben und weniger Fehlerträchtig als es eine dumme Synchronisation wäre)...
Karl Günter Wünsch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren