DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Reinigung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2019, 14:29   #1
TheMrDJJ
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2012
Ort: Bruessel
Beiträge: 47
Standard Schmutz an Innenseite des Objektivs, das ich verkaufen wollte, was tun?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich wollte eigentlich mein altes Tamronobjektiv verkaufen und als ich es gerade sauber gemacht habe, ist mir aufgefallen, dass an der Innenseite irgendein Schmutz ist, den ich selbst nicht wegkriege. In den angehängten Fotos sieht man die Problemstelle mit den unregelmäßigen Flecken genau in der Mitte.

Was sollte ich jetzt am Besten tun? Da das Objektiv sonst in einem tollen Zustand ist, sollte es schon noch einiges an Geld bringen. Kann man so etwas professionell reinigen lassen? Das würde sich allerdings nur lohnen, wenn es jetzt nicht gerade 100€ oder so kostet... Leider kann ich die Bildqualität nicht testen, da ich gerade keine Kamera zur Hand hab. Vielleicht soll ich es doch lieber einfach so verkaufen? Ich hab mir auch überlegt, es bei rebuy loszuwerden, nur könnte sowas dann Probleme bereiten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20190809_1354564.jpg (76,6 KB, 134x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20190809_1355385.jpg (77,5 KB, 112x aufgerufen)
__________________
Fotoblog: Daniels Pics
Daniels Pics auf Facebook
TheMrDJJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 15:02   #2
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 2.642
Standard AW: Schmutz an Innenseite des Objektivs, das ich verkaufen wollte, was tun?

Sieht nach Pilz /fungus in der frontlinseneinheit aus
Lässt sich reinigen
__________________
flickr repair
monk910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 16:09   #3
nimix
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: somewhere in time
Beiträge: 1.300
Standard AW: Schmutz an Innenseite des Objektivs, das ich verkaufen wollte, was tun?

Zitat:
Zitat von monk910 Beitrag anzeigen
Sieht nach Pilz /fungus in der frontlinseneinheit aus
Lässt sich reinigen
Dito, aber ich würde sagen, reinigen ist unwirtschaftlich, wenn es von einen Profi gemacht wird, der bezahlt werden will.

nimix
__________________
Lieber eine Fuji X-E1 in der Tasche als eine Nikon D800 zuhause
nimix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2019, 10:54   #4
TheMrDJJ
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.06.2012
Ort: Bruessel
Beiträge: 47
Standard AW: Schmutz an Innenseite des Objektivs, das ich verkaufen wollte, was tun?

Kann ich das auch selber machen? Ich nehme an, ich muss dafür die vordere Linse abschrauben. Ich hab mir die kleine Schrauben mal angeschaut, die sehen allerdings nicht mehr so toll aus, ich hoffe ich kriege die noch auf... Und dann einfach mit einem Mikrofasertuch trocken abwischen, würde ich sagen?
__________________
Fotoblog: Daniels Pics
Daniels Pics auf Facebook
TheMrDJJ ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.08.2019, 12:02   #5
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 2.642
Standard AW: Schmutz an Innenseite des Objektivs, das ich verkaufen wollte, was tun?

ja wens so einfach wäre

da es eine Frontlinseneinheit ist , meist sitzt der Pilz zw den Linsen

eventl. auch auf der rückseite

Fungus entfernen mit Amonikalösung , Isopropalk geht zur not auch

um die Fronteinheit auszubauen , muss der aüßere Abdeckring runter

der ist an 3 stellen eingeklickt

darunter sind 3 Schrauben für die Frontlinse, bevor du die Schrauben entfernst, musst du die Stellung der Linse markieren !

die Auflage für die Linse ist angeschrägt u damit wird die Linse justiert

dann kannst du die Linseneinheit raus nehmen

wenn du Glück hast sitzt der Pilz dahinter

ansonsten ist er in der vergossenen Einheit u du kommst nicht dran !
__________________
flickr repair
monk910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2019, 13:58   #6
TheMrDJJ
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.06.2012
Ort: Bruessel
Beiträge: 47
Standard AW: Schmutz an Innenseite des Objektivs, das ich verkaufen wollte, was tun?

Ich hab das ganze jetzt mal aufgeschraubt. Der Pilz scheint direkt darunter zu sein und geht mit einem Mikrofasertuch einigermassen weg, aber halt nicht komplett. Dann muss ich wohl mit irgendeiner anderen Flüssigkeit ran.

Allerdings hab ich nicht die Position der Linse markiert. Ist jetzt alles verloren? Oder kann ich das irgendwie selbst justieren?
__________________
Fotoblog: Daniels Pics
Daniels Pics auf Facebook
TheMrDJJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2019, 20:43   #7
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 2.642
Standard AW: Schmutz an Innenseite des Objektivs, das ich verkaufen wollte, was tun?

den Pilz musst du schon richtig entfernen

nimm Isoprophanol Alkohol aus der Apotheke

die Frontlinse ist ja auf der Auflagefläche verdrehbar u wird so justiert

die Schrauben sind meist mit Sicherungslack eingestzt u den sieht man eigentl. recht gut

die Abdrücke auch der Linsenfassung sollte man auch erkennen
__________________
flickr repair
monk910 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Reinigung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren