DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2017, 17:58   #21
kultakala
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 137
Standard AW: Sony rx 10 iv

Dass der Phasen-AF nur bis Blende 8 geht hab ich in einem Bericht schon gelesen...
Ich würde denken dass bei zu kleiner Blende der Winkel der Lichtstrahlen auf den Sensor nicht mehr gerade genug ist um die Phase zu messen... oder so...
Kann bestimmt jemand technisch erklären
kultakala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 18:09   #22
mineral0
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Bez. Gmunden
Beiträge: 399
Standard AW: Sony rx 10 iv

Ist aber meines Erachtens auch nicht so wichtig.
Ich habe bei meiner 3er nur ganz selten eine kleiner Blende als 8 gebraucht. Durch den doch relativ kleinen Sensor hat man ja ohnehin einen viel größeren Schärfentiefebereich als beim VF.
Höchstens bei Langzeitbelichtungen könnte einmal der Bedarf einer kleineren Blende da sein. Da stellt sich aber dann die Frage, ob gerade in dem Belichtungsmodus der manuelle Fokus nicht ohnehin der Bessere ist?
__________________
www.vorchdorfbild.at
mineral0 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 21:09   #23
DonParrot
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Barienrode
Beiträge: 14.686
Standard AW: Sony rx 10 iv

Also ich werde die Kamera wieder zurückgeben. Mag sein, dass es an falschen Einstellungen liegt, aber ich habe alle AF-Feld-Einstellungen durch und auf der Hunderennbahn habe ich viel mit keiner der Einstellungen auch nur annähernd so viele wirklich scharfe Bilder produzieren können wie mit meiner E-M1 / E-M1 MKII oder der FZ1000.
Wie gesagt, das kann auch an mir gelegen haben, doch da ich nicht weiß, ob sich das wirklich verbessern lässt, verzichte ich auf diese Investition.
__________________
Meine Roten kommen aus Hannover und aus Liverpool.
You'll never walk alone.

___

Warum ich die Sättigung bei meinen Bildern nicht reduziere?
Nun, ich trage auch Hawaii-Hemden. Frage beantwortet?
DonParrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 22:00   #24
ronka50
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 541
Standard AW: Sony rx 10 iv

Zitat:
Zitat von DonParrot Beitrag anzeigen
mit keiner der Einstellungen auch nur annähernd so viele wirklich scharfe Bilder produzieren können wie mit meiner E-M1 / E-M1 MKII oder der FZ1000.
mmh... das Ergebnis habe ich jetzt ehrlich gesagt nach all den Vorschusslorbeeren so deutlich nicht erwartet

Wobei du ja viel Erfahrung auf dem Gebiet hast, also keim Anfänger in Sachen Kamera- und AF-Konfiguration bist. Eigentlich sollte eine 2.000-Euro-Kamera schon mit den Werkseinstellungen eine einigermaßen gute Performance liefern. Dass man die durch gezielte AF-Einstellungen dann noch weiter verbessern und feintunen kann, sei dahingestellt - aber dass sie gegenüber der "alten" FZ1000 und der E-M1 II so deutlich abfällt, habe ich nicht erwartet.

Mal schauen, was die Reviews der kommenden Wochen/Monate noch so ergeben.

Schade erstmal.
ronka50 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.10.2017, 23:16   #25
Launcher
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Potsdam
Beiträge: 275
Standard AW: Sony rx 10 iv

Zitat:
Zitat von DonParrot Beitrag anzeigen
habe ich viel mit keiner der Einstellungen auch nur annähernd so viele wirklich scharfe Bilder produzieren können wie mit meiner E-M1 / E-M1 MKII oder der FZ1000.
.
Wie ist denn die prozentuale Ausschußquote in etwa?
Launcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 00:28   #26
Fish!
Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2010
Beiträge: 315
Standard AW: Sony rx 10 iv

Zitat:
Zitat von ronka50 Beitrag anzeigen
mmh... das Ergebnis habe ich jetzt ehrlich gesagt nach all den Vorschusslorbeeren so deutlich nicht erwartet

Wobei du ja viel Erfahrung auf dem Gebiet hast, also keim Anfänger in Sachen Kamera- und AF-Konfiguration bist. Eigentlich sollte eine 2.000-Euro-Kamera schon mit den Werkseinstellungen eine einigermaßen gute Performance liefern. Dass man die durch gezielte AF-Einstellungen dann noch weiter verbessern und feintunen kann, sei dahingestellt - aber dass sie gegenüber der "alten" FZ1000 und der E-M1 II so deutlich abfällt, habe ich nicht erwartet.

Mal schauen, was die Reviews der kommenden Wochen/Monate noch so ergeben.

Schade erstmal.
Das ist lediglich eine Meinung von vielen und der Kollege ist nachweislich überaus schwer angetan von der Pana FZ1000.

https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...5&postcount=66

Daher sind solche Kommentare immer subjektiv zu verstehen und man sollte erste Reviews sowie die Kommentare vieler anderer RX10-User abwarten.
__________________

Foto-Equipment von Canon, Samsung, Sony, Panasonic, Sigma, Tamron, Lensbaby, Metz, Manfrotto, Benro, Konova, Marumi, Hähnel, Kaiser, Traumflieger, Swivi, FOTGA, JJC, B+W, K&F, Miggö etc.

Ich kaufe und nutze auch Fotoprodukte "Made in China" und finde Äquivalenzdiskussionen doof.

Mehr Licht, bitte ...
Fish! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 07:03   #27
Scharfelinse
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2016
Beiträge: 36
Standard AW: Sony rx 10 iv

Zitat:
Zitat von DonParrot Beitrag anzeigen
Also ich werde die Kamera wieder zurückgeben. Mag sein, dass es an falschen Einstellungen liegt, aber ich habe alle AF-Feld-Einstellungen durch und auf der Hunderennbahn habe ich viel mit keiner der Einstellungen auch nur annähernd so viele wirklich scharfe Bilder produzieren können wie mit meiner E-M1 / E-M1 MKII oder der FZ1000.
Wie gesagt, das kann auch an mir gelegen haben, doch da ich nicht weiß, ob sich das wirklich verbessern lässt, verzichte ich auf diese Investition.
Komisch, ich habe meine seit einer Woche und fotografiere sehr oft unsere Hunde, und zwar haben wie 3 Border Collie, und die sind nun nicht sehr langsam. Ich kann nur sagen, das zu 90% meiner Bilder richtig scharf geworden sind. Es gibt bei Dir nur 2 Möglichkeiten wo der Fehler liegt, an Dir oder die Kamera ist defekt.
Scharfelinse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 08:00   #28
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 3.371
Standard AW: Sony rx 10 iv

Bilder im BBT zur neuen SONY RX10 IV wären dann langsam mal ganz nett, statt hier nur verbal was zu mutmaßen ! Danke
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen **
der_molch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 08:11   #29
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 3.371
Standard AW: Sony rx 10 iv

Don, Du mußt was falsch machen Wenn ich mir hier das Vorstellungsvideo der Kamera anschaue, kann das nicht sein, dass der AF das nicht bringt ! grins
https://www.youtube.com/watch?v=4Cw856cbyNI
Zitat:
Zitat von DonParrot Beitrag anzeigen
Also ich werde die Kamera wieder zurückgeben. Mag sein, dass es an falschen Einstellungen liegt, aber ich habe alle AF-Feld-Einstellungen durch und auf der Hunderennbahn habe ich viel mit keiner der Einstellungen auch nur annähernd so viele wirklich scharfe Bilder produzieren können wie mit meiner E-M1 / E-M1 MKII oder der FZ1000.
Wie gesagt, das kann auch an mir gelegen haben, doch da ich nicht weiß, ob sich das wirklich verbessern lässt, verzichte ich auf diese Investition.
Man sieht aber hier schön ab 6:50min, wie träge der AF gefühlt bei Richtungswechsel agiert: https://www.youtube.com/watch?v=0Ex7RY_jz3k
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen **

Geändert von der_molch (04.10.2017 um 08:23 Uhr)
der_molch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 09:38   #30
Schtorsch
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2007
Ort: Freital
Beiträge: 17
Standard AW: Sony rx 10 iv

Zitat:
Zitat von Objektivputzer Beitrag anzeigen
könntet ihr mal bitte bilder einstellen?? muss nix besonderes sein...auch würde mich das bildrauschen interessieren.. Danke
jpg, ISO 2500 - nur für Webseite verkleinert (1200px Breite): http://www.dhk-galerie.de/4images/de...?image_id=7746

Hier mal 600mm (ISO 500): http://www.dhk-galerie.de/4images/de...?image_id=7748

Und nochmal um die 500mm (ISO 100): http://www.dhk-galerie.de/4images/de...?image_id=7747
__________________
Freundliche Grüße

Daniel, der Schtorsch

Unser Fotostammtisch ::: Unsere Fotogalerie ::: Meine Homepage
Schtorsch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:08 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren