DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Pressemitteilungen

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2018, 10:48   #1
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 27.174
Standard Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
PRESSE-INFO
DIE REVOLUTION IM VOLLFORMAT-SEGMENT: CANON PRÄSENTIERT
SPIEGELLOSE VOLLFORMAT-KAMERA MIT NEUEM RF-BAJONETT





Canon, DACH, 5. September 2018. Canon gibt heute die Einführung des neuen EOS R Systems bekannt. Es
handelt sich um die erste spiegellose Canon Vollformat-Kamera mit dem innovativen, neuen RF Bajonett.
Mit dem schnellsten Autofokus der Welti und als weltweit erste Kamera mit einem Low-Light-AF bis zu -6
LWii, ist sie das perfekte Werkzeug für professionelle Ergebnisse in praktisch jeder Situation. Die neuen
Objektive der RF Serie basieren auf der optischen Exzellenz und Tradition von Canon. Das ebenfalls neu
vorgestellte Zubehör bietet Fotografen und Filmemachern mehr kreative und individuelle
Gestaltungsmöglichkeiten als je zuvor.

EOS R
Das bahnbrechende EOS R System wurde von Grund auf neu entwickelt und eröffnet ein völlig neues
Niveau an Innovation – für reichhaltigere, detailliertere Ergebnisse mit beispielloser Schärfe und
Detailtreue. Die EOS R ist die erste Kamera mit dem RF Objektivbajonett, das einen 12-poligen Anschluss,
ein Auflagemaß von 20 mm und ein Bajonettdurchmesser von 54 mm bietet.
Die Kombination aus leistungsstarken RF Objektiven mit dem 35mm Vollformat-CMOS-Sensor mit ca.
30,3 Mio. effektiven Pixelniii und dem neuesten DIGIC 8 Bildprozessor ermöglichen der EOS R eine
konsequent hohe Bildqualität. Der Digital Lens Optimizer optimiert die Abbildungsleistung der
Objektive. Dazu nutzt er die Korrekturdaten, die das jeweilige RF Objektiv direkt an die Kamera
sendet. So werden mögliche Verzeichnungen sofort korrigiert, ohne dass sich das auf die
Aufnahmegeschwindigkeit auswirkt.iv

Mit dem schnellsten Autofokus der Welt – in nur 0,05 Sekundenv – und der Fähigkeit, mit
Reihenaufnahmen von bis zu 8 Bildern pro Sekunde (ohne AF-Nachführung), bzw. 5 Bildern pro Sekunde
mit AF-Nachführung sich schnell bewegende Motive präzise zu erfassen, bietet die EOS R eine maximale
Zuverlässigkeit bei der Aufnahme. Die EOS R verfügt über Touch & Drag AF, was eine intuitive Auswahl der
Schärfe mit beeindruckenden 5.655 wählbaren AF-Positionenvi ermöglicht – mehr als jede andere
Kamera ihrer Klasse. Als weltweit erste Kamera mit Autofokus bis -6 LWvii ist die EOS R dank des exzellenten
elektronischen Suchers (EVF) mit 3,69 Millionen Bildpunkten für Aufnahmen bei schlechten
Lichtverhältnissen optimal ausgerüstet. Dabei bietet der Sucher eine 100 %-Bildfeldabdeckung, und stellt
selbst bei Dunkelheit die Motive farbgetreu dar.
Die EOS R bietet völlig geräuschlose Aufnahmen für absolute Diskretion auch in sensibelsten
Aufnahmesituationen. Sie ist damit für Fotojournalisten oder Hochzeitsfotografen perfekt geeignet.

Die EOS R ist zudem ein technisch hochwertiges Produktionswerkzeug für die Filmindustrie und zeichnet
atemberaubendes 4K-Videomaterial auf. Sie bietet eine umfangreiche Tonregelung, ein dreh- und
schwenkbares Display und sowohl Fokus Peaking, als auch den aus der Cinema EOS bekannten Focus
Guide zur Unterstützung der manuellen Fokussierung. Die EOS R bietet auch Canon Log, eine
Aufnahmeeinstellung mit neutralem Kontrast und bis zu 12 Blendenstufen Dynamikumfang bei ISO 400.
Damit lassen sich während der Postproduktion beim Grading selbst kleinste Details in besonders hellen
und dunklen Bildbereichen hervorheben.

Nahezu jedes Bedienelement am EOS R Gehäuse ist individuell konfigurierbar, was dem Anwender ein
neues Maß an Personalisierung und Bedienbarkeit ermöglicht. Die vertraute und praxisbewährte „EOS
Ergonomie“ und die zuverlässige Handhabung des wetterfesten, robusten Gehäuses aus
Magnesiumlegierung bieten dem Anwender auch über einen langen Zeitraum hinweg einen maximalen
Komfort bei der intuitiven Bedienung. Die EOS R verfügt als erstes Modell der Canon EOS Serie über eine
anpassbare Multifunktions-Touch-Bar, über die man mit einer Wisch- oder Touchbewegung die jeweils
konfigurierte Einstellung (z. B. ISO) regeln kann. Die EOS R wurde speziell für den Einsatz unterwegs
entwickelt und ermöglicht, per Bluetooth über ein Smartphone die GPS-Daten zu beziehen, um sie in die
Aufnahmen einzubetten. Für zusätzliche kreative Möglichkeiten bietet die Canon Camera Connect App
noch mehr Spielraum und Flexibilität bei der Aufnahme.

Ein neu verfügbares Merkmal aller RF Objektive: Sie bieten einen konfigurierbaren Objektiv-Steuerring, mit
dem der Anwender Blende, Verschlusszeit, ISO oder Belichtungskorrektur einstellen kann. Er kann sich so
voll auf das Motiv konzentrieren und der intuitiven Ergonomie vertrauen.

Herausragende optische Eigenschaften
Das RF Objektivbajonett ermöglicht ein grundlegend neues optisches Design der Objektive. Das 20-mm-
Auflagemaß und der Bajonettdurchmesser von 54 mm haben es den Canon Ingenieuren ermöglicht,
neue Objektive zu entwickeln, die bisher nicht möglich waren. Diese hochwertige Objektivtechnologie
bildet die Grundlage des EOS R Systems. Canon stellt heute vier neue RF Objektive für die EOS R vor und
erweitert damit die Möglichkeiten der optischen Exzellenz. Das neue RF 50mm f/1.2L USM ist das
lichtstärkste Objektiv seiner Klasse – mit außergewöhnlicher Detailtreue, höchster Schärfe, erstaunlich
geringer Schärfentiefe und bemerkenswerten Low-Light-Eigenschaften. Das neue RF 24-105mm f/4L IS
USM ist ein Zoomobjektiv der L Serie und das erste Canon Objektiv für Vollformatsensoren mit Nano USM.
Es ist ideal für Filmemacher, weil eine gleichmäßige Fokussierung ein Muss für natürlich wirkende
Fokusübergänge ist. Es ermöglicht eine hervorragende Steuerung der Schärfe und eine
Fokusnachführung auf Motive, die sich zur Kamera hin oder von ihr wegbewegen.
Es ist kompakt und einfach zu handhaben und es verfügt zudem über eine konstante Lichtstärke von 1:4.
Der schnelle, leise
Autofokus und die 5-stufige Bildstabilisierung machen es perfekt für die Filmproduktion.

Das neue RF 28-70mm f/2L USM ist ein extrem lichtstarkes, vielseitiges Standard-Zoomobjektiv. Es bietet
neue kreative Möglichkeiten, da es das weltweit erste Standard-Zoom mit konstanter Lichtstärke 1:2 über
den gesamten Zoombereich ist. Darüber hinaus verfügt der Objektivtubus über einen stoßdämpfenden
Mechanismus mit einer hervorragenden Robustheit und Langlebigkeit. Nicht zuletzt stellt das neue RF
35mm f/1.8 Macro IS STM ein lichtstarkes 35mm f/1.8 Makroobjektiv dar – perfekt für Street-, Reise- und
Nahaufnahmen. Dabei bietet es eine natürliche Weitwinkelperspektive, eine extrem kurze
Naheinstellgrenze und Hybrid IS. Fokus, Blende und IS-Antriebssystem wurden optimal integriert.

Jedes Objektiv mit objektiven Vorteilen
Drei neue Bajonettadapter EF-EOS R ermöglichen die Verwendung von mehr als 70 EF und EF-S-
Objektivenviii mit dem innovativen EOS R System. Bereits vorhandene Objektive lassen sich damit sogar
um neue Funktionen erweitern, während gleichzeitig die hervorragende Leistung und Funktionalität wie
bei einer EOS DSLRix beibehalten wird. Einer der Canon Bajonettadapter fügt einen Objektiv-Steuerring für
RF Objektive hinzu, damit der Anwender seine Arbeitsweise beibehalten kann – egal ob er RF, EF oder EF-
S Objektive verwendet. Der Adapter mit Einsteckfilter bietet die Möglichkeit, eine Reihe von Drop-In-Filtern
(Zirkularpolfilter oder variierbaren ND-Filter) zu verwenden. Ideal für Filmemacher und für die Verwendung
mit Objektiven, die nur schwer mit Filtern bestückt werden können, steuert der ND-Filter mit variabler
Filterdichte die Belichtung, während der Zirkularpolfilter Reflexionen reduziert und die Farbsättigung
verbessert. Beides ist ideal für die Aufnahme atemberaubender Bilder.

Individuelle Gestaltung atemberaubender Geschichten

Das breite Angebot an innovativem Zubehör für die EOS R umfasst auch einen leistungsstarken und
vielseitigen Akkugriff und ein Blitzgerät. Der Akkugriff BG-E22 ermöglicht die Verwendung von zwei
Lithium-Ionen-Akkus LP-E6N mit hoher Kapazität und übernimmt die Ladung von externen Akkus über
einen USB-Adapter. Der Akkugriff bietet Fotografen bei Verwendung der Kamera im Hochformat
alternative Bedienelemente und ein verbessertes Handling. Für kreative Beleuchtungsoptionen verfügt
der BG-E22 auch über eine ergonomisch optimal positionierte Blitzsynchronbuchse, mit dem sich ein
herkömmlicher kabelgebundener Studioblitz an der EOS R anschließen lässt. Das Speedlite EL-100 ist ein
kompaktes, leichtes und leistungsstarkes Blitzgerät mit einem Automatikmodus, der die Kommunikation
mit kompatiblen Kameras ermöglicht, um die Blitzfotografie deutlich zu vereinfachen. Es hat eine mehr als
ausreichende Leistung für viele Aufgaben – sei es in dunklen Innenräumen oder im Freien bei
Sonnenschein. Die Aufnahmemöglichkeiten werden durch die Möglichkeit ergänzt, einen indirekten Blitz
über Wände und Raumdecken einzusetzen, um eine weichere Wirkung zu erzielen – ähnlich wie beim
natürlichen Licht.

Digital Photo Professional Express (DPP Express)
Canon bringt heute auch Digital Photo Professional Express (DPP Express)x für das iPad®xi auf den Markt.
Intuitiv und einfach zu bedienen, stellt DPP Express eine leistungsstarke RAW-Bildverarbeitungs- Anzeige-
und Bearbeitungssoftware für EOS und EOS R Kameras dar. Die Bilder lassen sich per Canon Camera
Connect App importieren und direkt über die neue iPad® App bearbeiten – von der
Weißabgleicheinstellung, über die Feinabstimmung der Tonwertkurve, bis hin zur Einstellung des
Dynamikumfangs.

Die DPP Express RAW-Bildsoftware kann Standbilder mit PQ (Perceptual Quantization)xii anzeigen – einem
HDR-Format für die Filmproduktion und -verteilung. Die Software ermöglicht die Bearbeitung und
Darstellung von qualitativ hochwertigen Bildern mit großem Dynamikumfang.

Das perfekte Angebot

Canon hat auch Neuigkeiten bei seinem Input-to-Output-Angebot und stellt eine neue Drucksoftware-
Lösung vor. Mit der neuen Drucksoftware Professional Print & Layoutxiii erfolgt eine hochwertige
Bildbearbeitung mit Digital Photo Professional – unter Beibehaltung wichtiger Eigenschaften wie Tonalität,
Schärfe und Farbwiedergabe. Neu in der Software ist die Dual Pixel RAW-Druckfunktion, die das Drucken
in hoher Auflösung ermöglicht. Diese Funktion ist in der Lage, Schärfentiefe-Informationen aus Dual Pixel
RAW-Dateien zu verarbeiten, damit scharfe Details und Texturen so wiedergegeben werden, wie es vom
Fotografen beabsichtigt ist. Dies gibt dem Druck eine Dreidimensionalität.

Ebenfalls enthalten ist die neue HDR-Druckfunktionxiv, die es ermöglicht, helle Bereiche eines Bildes
besonders akzentuiert im Druck wiederzugeben. Darüber hinaus können mit der Exhibition Lighting
Optimisation-Funktion Drucke mit einem erweiterten Dynamikumfang ausgegeben werden. Das ist ideal
für die hellen Lichtbedingungen in Galerien und bei Ausstellungen.

Mit dem EOS R System hat Canon eine Reihe von Werkzeugen entwickelt, die auf den Anforderungen
der Fotografen und Filmemacher der Zukunft basieren und gleichzeitig die Grenzen der Bildgebung
erweitern. Die EOS R bietet im Zusammenspiel mit den neuen RF Objektiven und dem Zubehör noch mehr
kreative Freiheit und Möglichkeiten als je zuvor – für aufregende neue fotografische Reisen. Das neue EF-
M 32mm f/1.4 STM ist ein innovatives 32mm-Objektiv für das EOS M System. EF 400mm f/2.8L IS III USM und
EF 600mm f/4L IS III USM sind zwei revolutionär leichte professionelle Super-Teleobjektive, mit denen alle
Fotografen und Filmemacher Zugang zu den besten Werkzeugen haben, um ihre Geschichten in
atemberaubender Weise zu erzählen.

Preise und Verfügbarkeiten:
EOS R Body – €2.499* - Verfügbar ab 9. Oktober 2018
EOS R Body + RF 24-105 – €3.499* - Verfügbar ab 9. Oktober 2018RF 24-105mm f/4 L IS USM – €1.199* - Verfügbar ab 9. Oktober 2018
RF 28-70mm f/2 L USM – €3.249* - Verfügbar ab Dezember 2018
RF 50mm f/1.2 L USM – €2.499* - Verfügbar ab Ende Oktober 2018
RF 35mm f/1.8 Macro IS STM – €549* - Verfügbar ab Dezember 2018
Mount Adapter EF-EF-EOS R – €109* - Verfügbar ab 9. Oktober 2018
Control Ring Mount Adapter EF-EF-EOS R – €219* - Verfügbar ab 9. Oktober 2018
Drop-In Filter Mount Adapter EF-EF-EOS R (V-ND) – €449* - Verfügbar ab Februar 2019
Drop-In Filter Mount Adapter EF-EF-EOS R (C-PL) – €329* - Verfügbar ab Februar 2019

* Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: September 2018
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd zwei attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 15:22   #2
dslr-fanboy
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 1.413
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Ich bin hin und hergerissen. Was mir fehlt: IBIS und der Joystick.
Ansonsten eine fast perfekte "Canon" Antwort.
__________________
EOS Gedöns + ein paar Gläser, Blitzkrams und Stative
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern
dslr-fanboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 16:12   #3
islander
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 4.884
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
Ich bin hin und hergerissen. Was mir fehlt: IBIS und der Joystick.
Ansonsten eine fast perfekte "Canon" Antwort.
Moin!
Na ja, hin und hergerissen bin ich zwar nicht,
aber in der »R« sehe ich eine sinnvolle Erweiterung meiner bereits vorhandenen Ausrüstung!

mfg hans

Geändert von islander (05.09.2018 um 19:04 Uhr)
islander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 19:51   #4
blue:bird
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2016
Beiträge: 211
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Die Neuvorstellungen von Nikon habe ich mit Spannung erwartet und war von der Umsetzung leider etwas enttäuscht. Dass Canon so kurz darauf auch etwas ankündigen wollte, hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Das Gesamtpaket überzeugt mich hier jedoch eher. Auch, weil die Objektive sinnvoller gewählt sind.
Dennoch finde ich die Preise exorbitant hoch, und man merkt wirklich, auf welchen Markt die Kameras zielen.

Und um gleich im 3. Post den unsäglichen Vergleich zu bringen: So viel nehmen sich die Preise von Canon (Nikon) und Leica nicht mehr.
__________________
NIKON Analog | Digital

Island ist tot-fotografiert.
blue:bird ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.09.2018, 23:40   #5
hl_1001
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2014
Ort: Graz
Beiträge: 30
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Das 4. Bajonett von Canon! Langsam wird's unübersichtlich. Die Adapter Hersteller werden sich freuen...
__________________

>>> flickr <<<
>>> 5∞px <<<
hl_1001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2018, 02:14   #6
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 404
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Zitat:
Zitat von hl_1001 Beitrag anzeigen
Das 4. Bajonett von Canon!
Falls du EF und EF-S als 2 Bajonette siehst, irrst du etwas. Fremdobjektive passten auch als APS-C Variante immer an EF direkt. EF an APS-C geht auch immer.

Das EF-Bajonett ist über 30 (!) Jahre alt und war dabei immer noch sehr gut. Dennoch ist es konsequent, mit der R-DSLM Serie neue Wege zu gehen und einen Adapter EF auf RF gibt es wohl, zumindest am Anfang, im Kit dazu.

Die inkompatible Trennung bei den Spiegellosen zwischen K.B. und APS-C schmerzt da schon eher, wenn man eine EOS M Kamera gerne als Backup zu einer EOS R dabei hätte. Ansonsten liegen zwischen der M- und der R-Serie doch in der Größe, dem Gewicht und nicht zuletzt beim Preis, Welten!
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2018, 23:21   #7
Rolfson
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2016
Beiträge: 446
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Der Bericht vom Heise-Fotografie-Chefredakteur enthält interessante Bilder.
Ganz sicher wird die Kamera die Meinungen spalten, angefangen von Ergonomie und weiter beim Ergebnis und der Einflußnahme darauf.
Als Besitzer eine A7(I) kann ich da mit Abstand darauf schauen - nach den Z-Modellen bei Nikon nun auch ein R-Modell bei Canon. 4 Jahre Verspätung im KB-Sektor bedeuten bereits eine Auswahl von 10 Modellen bei Sony.
Vieles an der Kritik von aktuellen Modellen ist vermutlich sogar lösbar, ohne dass es neuer Hardware bedarf. Das macht die gesamte Angelegenheit spannend. Schade finde ich, dass es (zwangsläufig) schon wieder ein neues Bajonett gibt - z. B. Sony wurde hier oft bekrittelt ob Sony A und E . Die Gläser haben solch kurze Verwendungszeiten nicht verdient.
__________________
Dass die Kamera ein Aufnahmegerät ist, merkt man spätestens beim Versuch der Wiedergabe.
Rolfson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 12:21   #8
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 404
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Zitat:
Zitat von Rolfson Beitrag anzeigen
Die Gläser haben solch kurze Verwendungszeiten nicht verdient.
Meinst du wirklich, 30 Jahre für das EF-Bajonett wären kurz?
Zudem sind EF und EF-S Linsen per intelligentem´Adapter problemlos verwendbar, wenn man zumindest von EF-M und dem EF/EF-M Adapter auf den EF/RF-Adapter schließt.

Da ist gerade bei Canon ein riesiges Objektivangebot verfügbar und muss nicht mit teils erheblichen Verlusten schlecht adaptiert werden, wie bsp. bei Sony.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 20:18   #9
dertester
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2011
Beiträge: 1.709
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Zitat:
Zitat von PrimaFoto Beitrag anzeigen
...
unnötiges Vollzitat entfernt, scorpio

zeigst du mir wie ich ein EF S an eine 5dmk3 bekomme
es sind 4 Systeme, egal wie man es auslegt. es sollte nicht nur in die eine Richtung klappen sondern in beide.
__________________
Viele Grüße

Geändert von scorpio (Gestern um 19:58 Uhr)
dertester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 20:21   #10
dertester
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2011
Beiträge: 1.709
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Zitat:
Zitat von PrimaFoto Beitrag anzeigen
...
unnötiges Vollzitat entfernt, scorpio

von 16-400 mm ist alles mit hervorragenden Objektiven abgedeckt, weis nicht was du meinst das man da Adaptieren muss.
__________________
Viele Grüße

Geändert von scorpio (Gestern um 19:58 Uhr)
dertester ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Pressemitteilungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung
DSLR-Forum-Sponsor Falkemedia verlost Photokina 2018 Tickets!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:14 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren