DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2018, 00:59   #11
Festan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 6.213
Standard AW: Dias an Wand projizieren und abfotografieren

Zitat:
Zitat von Knipskiste Beitrag anzeigen
Hallo,

ich hab sowas schon mal mit einem "Nahdistanzbeamer" gemacht.
Der hat einen sehr breit gefächerten Lichtbündel, damit kann man das Model recht nah vor dem Hintergrund platzieren,
ohne dass es von dem Lichtstrahl des Beamers erfasst wird.
(Habe leider keine Freigabe, die Ergebnisse zu zeigen.)
Das Schöne ist, man kann die Hintergrund(un)schärfe unabhängig von der Blende einstellen.
sag mal bitte was zur Hauptlichtquelle und Blende, Zeit und ISO.

vg, Festan
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen
Festan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 03:05   #12
Knipskiste
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Hohenlohe
Beiträge: 224
Standard AW: Dias an Wand projizieren und abfotografieren

Hauptlichtquelle waren zwei Godox AD200 in ner 120 Softbox mit Wabe, seitlich vorne,
zur Hintergrundleinwand hin abgeschirmt, so dass kein direktes Licht auf diese kam, Raum abgedunkelt.
Schattenseite des Models mit Reflektor (weiß) aufgehellt.

Belichtungszeit 1/20 (wegen der Bildwiederholfrequenz des Beamers (60Hz)),
Blende 16,
ISO 100, soweit ich mich erinnere (ich hab die Bilder nach Bearbeitung dem Model, ner "alten" Freundin überlassen)

Beamerbilder waren verschiedene Mauern und Fassaden. Anpassung der Helligkeit durch die Beamersteuerung.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas
Knipskiste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 10:29   #13
funkendratzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 145
Standard AW: Dias an Wand projizieren und abfotografieren

Zitat:
Zitat von detlef10 Beitrag anzeigen
Hmmh, das habe ich nicht bedacht. Da bleibt wohl doch nur eine normale Fotomontage
Oder eine Rückprojektions-Leinwand
__________________
flickr & 500px

D800 /// 14-24 2.8 /// 24-70 2.8 /// 105 VR /// SB-910

Erfolgreich gehandelt mit: fkrist35; DavidHayter; harol und noch ein paar anderen
funkendratzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 13:15   #14
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 6.717
Standard AW: Dias an Wand projizieren und abfotografieren

Oder eine Frontprojektionsanlage mit teildurchlässigem Spiegel. So haben wir das jedenfalls in den 1980-90ern im Studio gemacht.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.12.2018, 17:51   #15
Festan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 6.213
Standard AW: Dias an Wand projizieren und abfotografieren

Zitat:
Zitat von Knipskiste Beitrag anzeigen
Hauptlichtquelle waren zwei Godox AD200 in ner 120 Softbox mit Wabe, seitlich vorne,
zur Hintergrundleinwand hin abgeschirmt, so dass kein direktes Licht auf diese kam, Raum abgedunkelt.
Schattenseite des Models mit Reflektor (weiß) aufgehellt.

Belichtungszeit 1/20 (wegen der Bildwiederholfrequenz des Beamers (60Hz)),
Blende 16,
ISO 100, soweit ich mich erinnere (ich hab die Bilder nach Bearbeitung dem Model, ner "alten" Freundin überlassen)
danke

Schade, dass Du die Bilder nicht mehr hast und zeigen kannst. Würde vermuten, dass Du da mit Stativ gearbeitet hast (wegen den 1/20, zumindest wenn der HG scharf sein soll). Aber selbst da würden mich die Randbereiche Motiv zu HG interessieren zu sehen.

Hört sich interessant an, ist aber natürlich schon ziemlich speziell- mit Lightblaster ist die Umsetzung wohl auf jeden Fall leichter zu bewerkstelligen.

vg, Festan
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen
Festan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 18:23   #16
naturian
Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2009
Beiträge: 15
Standard AW: Dias an Wand projizieren und abfotografieren

Zitat:
Zitat von detlef10 Beitrag anzeigen
Verstehe ich jetzt nicht. Es ging mir darum, eine Person vor einer Wand (Leinwand) an die ein Dia projiziert ist, zu platzieren. So dass im günstigen Fall die Illusion entsteht, die Person befindet sich in der Landschaft die das Dia zeigt.
Habe mich aber jetzt entschieden die Idee aufzugeben.
Vielen Dank an alle.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil... Sorry!
naturian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:08 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren