DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2019, 11:46   #11
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.474
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Zitat:
Zitat von robind Beitrag anzeigen
Hmm... Da das 500mm PF aktuell leider nicht verfügbar ist, sehe ich als Ergänzug zu meinem 200-500mm folgende Optionen:

1. Nikon 300mm PF 4.0 (eventuell mit Telekonverter - welcher??)
2. Nikon 70-200 F2.8 FL

Noch ein Wort zur anstehenden Reise: Wir fahren mitte August nach Rügen und ich möchte da vor allem Vögel wie Möwen, Kormorane, Alpenstrandläufer, etc. fotografieren. Da wir mit dem Auto fahren, ist das Gewicht erstmal nicht entscheidend. Ich habe mir trotzdem überlegt, wenn ich mich für Option 1 entscheide, dann das 200-500mm daheim zu lassen, um nicht unnötiges Zeugs mitzuschleppen.

Bei Option 2 würde ich aber auf jeden Fall das 200-500mm zusätzlich mitnehmen. Ich denke auch, dass das 70-200 F2.8 besser für Hundefotografie geeignet wäre, als das Nikon 300mm oder was meint ihr?

VG
Robin
Das 300 PF ist für die Hundefotografie zu starr, da verwende ich meist das 70-200er oder das oben beschriebene 120-300er. Ich denke letzteres solltest Du Dir unbedingt mal anschauen, es hat wirklich eine unglaubliche Abbildungsleistung, ist sehr schnell und läuft super mit den Sigma Konvertern.

Wenn Du möchtest kann ich Dir auch davon ein paar RAW zusenden.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 12:25   #12
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.474
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Zitat:
Zitat von robind Beitrag anzeigen
H

1. Nikon 300mm PF 4.0 (eventuell mit Telekonverter - welcher??)

VG
Robin
Hab jetzt schnell mal jeweils 2 Bilder mit dem AF-S 300 PF und dem TC-14 sowie dem TC-17 angefertigt. Alle aus der Hand ohne Stativ.

Diese könnt Ihr unter folgendem Link downloaden:

https://workupload.com/archive/hVSgBTE

Hoffe es hilft Dir ein wenig bei der Entscheidungsfindung.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung

Geändert von papagei2000 (21.07.2019 um 12:29 Uhr)
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 13:22   #13
robind
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.03.2019
Ort: Leverkusen
Beiträge: 45
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Zitat:
Zitat von papagei2000 Beitrag anzeigen
Das 300 PF ist für die Hundefotografie zu starr, da verwende ich meist das 70-200er oder das oben beschriebene 120-300er. Ich denke letzteres solltest Du Dir unbedingt mal anschauen, es hat wirklich eine unglaubliche Abbildungsleistung, ist sehr schnell und läuft super mit den Sigma Konvertern.

Wenn Du möchtest kann ich Dir auch davon ein paar RAW zusenden.

Gruß
Sven
Ja, das sehe ich auch so, dass das 300mm zu starr und unflexibel ist. Das 120-300er ist halt gleich ein Brocken (wiegt fast 3,4 kg). Sicher ein tolles Objektiv zumal es eine echt gigantische Anfangsblende von 2,8 hat, aber die Frage ist halt, ob ich das oft verwenden werde aufgrund des hohen Gewichtes...
robind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 13:31   #14
robind
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.03.2019
Ort: Leverkusen
Beiträge: 45
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Zitat:
Zitat von papagei2000 Beitrag anzeigen
Hab jetzt schnell mal jeweils 2 Bilder mit dem AF-S 300 PF und dem TC-14 sowie dem TC-17 angefertigt. Alle aus der Hand ohne Stativ.

Diese könnt Ihr unter folgendem Link downloaden:

https://workupload.com/archive/hVSgBTE

Hoffe es hilft Dir ein wenig bei der Entscheidungsfindung.

Gruß
Sven
Hallo Sven,

Danke für deine Mühe - das hilft auf jeden Fall bei der Entscheidungsfindung. Ich denke, dass man bei dem Objektiv definitiv die Telekonverter verwenden kann, ohne große Einbußen in der BQ zu haben. Was ich im Internet gelesen habe ist, dass die Konverter das Bokeh unruhiger machen... Kannst du das bestätigen? Hast du das auch beobachten können? (Gut, Bokeh ist bekanntlich auch sehr subjektiv)
robind ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.07.2019, 14:41   #15
schumannk
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 1.271
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Zitat:
Zitat von papagei2000 Beitrag anzeigen
Hab jetzt schnell mal jeweils 2 Bilder mit dem AF-S 300 PF und dem TC-14 sowie dem TC-17 angefertigt. Alle aus der Hand ohne Stativ.

Diese könnt Ihr unter folgendem Link downloaden:

https://workupload.com/archive/hVSgBTE

Hoffe es hilft Dir ein wenig bei der Entscheidungsfindung.

Gruß
Sven
Nach dem Manual müssten mit dem TC-17 nur noch die 25 zentralen AF Kreuz-Sensoren aktiv sein. Kannst du das bestätigen?
schumannk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 15:23   #16
Pixel Freak
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2008
Ort: Zuhause
Beiträge: 946
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Ja, deswegen gibt es dann auch kein 3D Tracking mehr.
Dafür ist mindestens Blende 5.6 erforderlich.
__________________
Nikon FX digital & analog
Pixel Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 15:31   #17
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.474
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Zitat:
Zitat von robind Beitrag anzeigen
Hallo Sven,

Danke für deine Mühe - das hilft auf jeden Fall bei der Entscheidungsfindung. Ich denke, dass man bei dem Objektiv definitiv die Telekonverter verwenden kann, ohne große Einbußen in der BQ zu haben. Was ich im Internet gelesen habe ist, dass die Konverter das Bokeh unruhiger machen... Kannst du das bestätigen? Hast du das auch beobachten können? (Gut, Bokeh ist bekanntlich auch sehr subjektiv)
Das finde ich nicht, guck Dir mal die Bilder mit dem Nikon Viewer an, ist natürlich immer eine individuelle Einschätzung ob man das Bokeh mag oder nicht

Zitat:
Zitat von schumannk Beitrag anzeigen
Nach dem Manual müssten mit dem TC-17 nur noch die 25 zentralen AF Kreuz-Sensoren aktiv sein. Kannst du das bestätigen?
Also an der Z6 und 7 laufen noch sämtliche Focussensoren, zumindest kann ich das Focusfeld beliebig verschieben.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 15:36   #18
Pixel Freak
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2008
Ort: Zuhause
Beiträge: 946
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Das was ich geschrieben hatte, trifft auf DSLRs zu.
__________________
Nikon FX digital & analog
Pixel Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 17:35   #19
Fotoamateu.
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 572
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Das 500 PF würde ich in die Überlegungen mit einbeziehen, denn bei einem Händler in D wird es als lieferbar angezeigt.
Im Vergleich zum 200-500 ist das Bokeh besser, das Zoom hat Probleme mit glitzernden Wassertropfen im Hintergrund. Der AF des PF ist deutlich schneller.
Systematische Vergleiche habe ich nicht durchgeführt, aber nach Tests ist die Auflösung des PF besser.
500 PF mit 1,4 TK: schlechtere BK, je nach Zweck aber noch brauchbar; bei BIF stehen bei der D500 nur wenige zentrale AF-Felder zur Verfügung, so dass ich den TK nur für statische/langsame Motive verwende.
Fotoamateu. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 19:32   #20
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: NRW
Beiträge: 1.106
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

@Sven
Vielen Dank für deine Mühe. Mit TC14 sieht es richtig gut aus und ich denke mit TC17 kann man noch verwenden. Man sieht schon einen Abfall der BQ mit TC17 gegenüber TC14( meiner Meinung nach ).
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren