DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2019, 11:58   #1
Daquino
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2009
Beiträge: 77
Standard Z6 - AF bei wenig Licht

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Liebe Foren-Gemeinde,

ich überlege, von der D750 auf die Z6 zu wechseln. Ich sehe für mich in der Z6 einige Vorteile:
- IBIS (ich hab zittrige Hände und nutze meist das 24-70 2.8 ohne VR), würde mir evtl. das S holen
- AF-Felder bis zum Rand
- eye-AF (bald)
- noch etwas besseres Rauschverhalten
- kleiner und leiser
- keine nervige AF-Feineinstellung mehr (nervt mich an der D750 momentan besonders!!!)

Wo ich noch zweifle ist der AF. Ich brauche keinen schnellen AF, sondern einen möglichst genauen bei Low Light (bis ISO 12800), weil ich viel bei Veranstaltungen in dunklen Kirchen fotografiere (meist mit dem 24-70 2.8).

Jetzt hat Jared Polin, der sich ja relativ positiv über die Z6 geäußert hat, bei einem Bild mit ISO5000 ("it was super dark") gesagt, dass er mit dem 35er oder 50er 1.8 bei einem Konzert Probleme hatte, zu fokussieren. Die Northrups behaupten ja auch, dass der AF öfter mal danebenliegt.

Gibt es dazu hier im Forum schon Erfahrungen. Hat von euch schon jemand mal mit ISO6400 oder 12800 Fotos von Menschen in dunkler Umgebung gemacht? Wie schlägt sich der AF dort?
Daquino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 16:37   #2
Andreas H
Moderator
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 13.796
Standard AW: Z6 - AF bei wenig Licht

Der ISO-Wert allein sagt nichts über das vorhandene Licht aus. Könntest du die Frage etwas präzisieren? Wenn du alle Belichtungswerte nennst, kann man sinnvoller darauf antworten.
Andreas H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 16:54   #3
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.022
Standard AW: Z6 - AF bei wenig Licht

Zitat:
Zitat von Daquino Beitrag anzeigen
...
Wo ich noch zweifle ist der AF. Ich brauche keinen schnellen AF, sondern einen möglichst genauen...
Was "genau" betrifft, ist eine DSLM einer DSLR IMMER überlegen, weil auf dem Sensor fokussiert wird.

Wenn Schnelligkeit kein Thema ist, dann solltest Du nicht lange überlegen ...
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 17:52   #4
Murcielago
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.527
Standard AW: Z6 - AF bei wenig Licht

Ich habe jahrelang mit D600 und D750 fotografiert und nenne seit Februar die Nikon Z6 mein Eigen.
Gestern konnte ich den AF erstmals "außer Gefecht setzen": Nach einer Hochzeit fand nachts eine Feuershow im Freien statt, vollkommen ohne künstliche Beleuchtung. In den Momenten, als die Künstler zwei, drei Fackeln in den Armen hielten, konnte die Z6 mit dem 50/1.8 nicht aufs Gesicht fokussieren. Beim durchs Feuerspucken entstandenen großen Feuerball hingegen funktionierte der AF recht zuverlässig.

Ich bin mir aber sicher, dass die D750 hier ebenso versagt hätte - wo quasi kein Licht vorhanden ist, geht der AF einfach nicht mehr.

Alle anderen Szenarien (Musiker auf schlecht beleuchteter Bühne, Gottesdienste in dunklen Kirchen) hat die Z6 bisher mindestens so gut gemeistert wie die D750. Vielleicht ist der AF einen winzigen Ticken langsamer, dafür aber deutlich treffsicherer.
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.05.2019, 18:13   #5
Haze70
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 278
Standard AW: Z6 - AF bei wenig Licht

Das deckt sich mit meinen Erfahrungen. Die Zs bekommen ja bald ein Update wo angeblich auch der AF bei wenig Licht verbessert wird. Ich habe die D850 im vergleich. Ist in manchen Situationen besser geeignet, aber lauter und der AF stimmt nicht immer, vor allen bei Offenblende.

Ich hadere da mehr, wenn man immer Streifen durch den Sucher flimmern, wie an einem alten Röhrenfernsehen. Das stört mich momentan mehr, als das der AF langsamer ist. Übrigens ist das Pinpoint AF im dunklen besser, da hier keine Phasen Pixel benutzt werden, ist deswegen aber auch langsamer, fokussiert aber immer.
Es ist halt ein anderes Prinzip als der AF der DSLR. Leider habe ich keinen Vergleich ob die anderen Hersteller das besser können. Sony hatte da auch immer so ihre Schwierigkeiten gehabt.
Haze70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 18:20   #6
Murcielago
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.527
Standard AW: Z6 - AF bei wenig Licht

Eines der in meinen Augen nützlichsten und interessantesten Features der Z-Serie ist übrigens die Vergrößerungsfunktion. Ich kann z.B. die Filmtaste oben neben dem Auslöser mit einer 200% Vergrößerung belegen und sehe somit auf Knopfdruck, ob der AF wirklich zu hundert Prozent auf den Augen sitzt. Das ist grandios!

Immer wenn ich die D750 - die schnell zur Zweitkamera degradiert wurde - zur Hand nehme, frage ich mich, ob der AF auch wirklich dort hin getroffen hat, wo er sollte. Kontrollieren kann ich das erst beim fertigen Bild …
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 18:45   #7
Haze70
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 278
Standard AW: Z6 - AF bei wenig Licht

JA bei anderen Herstellen ist diese Lupe sogar in einem extra Fenster möglich, sodass immer das ganze Bild sichtbar bleibt. Was bei mir nicht geht oder ich was verstellt habe. Beim hineinzoomen ist es bei anderen so, das wenn man den Auslöser drückt, das ganze Bild wieder angezeigt wird.
Haze70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 19:07   #8
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.022
Standard AW: Z6 - AF bei wenig Licht

Zitat:
Zitat von Haze70 Beitrag anzeigen
... Beim hineinzoomen ist es bei anderen so, das wenn man den Auslöser drückt, das ganze Bild wieder angezeigt wird.
Guter Punkt, das geht bei meiner Sony auch per Halbdrücken des Auslöser's!
Wie ist das denn mit dem "zurück zum Vollbild" bei der Z6?
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 19:29   #9
Murcielago
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.527
Standard AW: Z6 - AF bei wenig Licht

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Wie ist das denn mit dem "zurück zum Vollbild" bei der Z6?
Den mit der Zoomfunktion belegten Knopf nochmal drücken. Ist 'ne Sache von ein, zwei Tagen, bis das in Fleisch und Blut übergeht.
Mag sein, dass andere Hersteller das besser gelöst haben - da der TO aber wohl Nikon-Linsen hat und explizit nach der Z6 fragt, tut das nichts zur Sache. Ich wollte den Vorteil gegenüber der D750 nur hervorheben, weil ich als Nutzer gemerkt habe, wie praktisch die Funktion ist.
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 19:50   #10
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.022
Standard AW: Z6 - AF bei wenig Licht

Zitat:
Zitat von Murcielago Beitrag anzeigen
Da der TO aber wohl Nikon-Linsen hat und explizit nach der Z6 fragt, tut das nichts zur Sache...
Natürlich tut das was zur Sache, denn es ist doch egal, welche Linsen man and die Z anschließt.
Das man den Zoom nur über nochmaliges Drücken eines weiteren Knopfes beenden kann, ist jedenfalls eine "Gurkenlösung".
Da hat mal wieder jemand was programmiert ohne Ahnung von Fotografie in der Praxis zu haben
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren