DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2019, 19:21   #1
Bodensee_bmwler
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Markdorf
Beiträge: 1.371
Standard Bildschirmkalibrierung - Problem

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

kleines Problem, durch das ich durch einen Kunden aufmerksam geworden bin, der seine Bilder auf Facebook hochgeladen hat.
Irgendwie dachte ich ähhhh warum sind die so blaustichig? Da passt doch was nicht.

Mein Monitor: DELLU2711
Kalibriert und Profiliert wird mit dem IDiplay und der neusten Software von I1Profiler.

Einstellungen am Monitor sind: Voreingestellte Modi: Benutzerdef. Farbe
Einstellungen IProfiler: D65 (D55 auch schon getestet) Gamma 2,2 und cmd 120.


Wenn ich nun den Modus am Bildschirm Umschalte auf AdobeRGB oder sRGb kommt das Bild genauso rüber wie ich es auf dem Handy sehe oder auf dem Macbook. In dem Benutzerdefinierten Farbe, in dem ich dann auch kalibriere und profiliere jedoch nicht.

Ganz krass finde ich sieht man den Unterschied im Nachbarforum bei dem gelben? Hintergrund... hier sieht das Macbook komplett anders aus, erst mit srg Modi passt es einigermaßen.

An was könnte das liegen?
__________________
Facebook

Geändert von Bodensee_bmwler (10.06.2019 um 19:25 Uhr)
Bodensee_bmwler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 22:04   #2
Jimmi
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2004
Beiträge: 5.008
Standard AW: Bildschirmkalibrierung - Problem

Zitat:
Zitat von Bodensee_bmwler Beitrag anzeigen
Wenn ich nun den Modus am Bildschirm Umschalte auf AdobeRGB oder sRGb kommt das Bild genauso rüber wie ich es auf dem Handy sehe oder auf dem Macbook. In dem Benutzerdefinierten Farbe, in dem ich dann auch kalibriere und profiliere jedoch nicht.
Das verstehe ich nicht ganz. Wenn du den Bildschirm auf AdobeRGB bzw. sRGB umschaltest, müsstest du ja auch gleichzeitig das AdobeRGB oder sRGB Profil hinterlegen und das Anzeigeprogramm neustarten. Hast du das gemacht? Sonst hast du irgendwas, aber keine farbtreue Anzeige.

Der benutzerdedinierte Farbmodus, unter dem der Monitor kalibriert und profiliert ist, sollte das Bild korrekt anzeigen, sofern alles andere auch stimmt (Bild mit Profil und farbmanagementfähiges Anzeigeprogramm).
Jimmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 07:16   #3
Bodensee_bmwler
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Markdorf
Beiträge: 1.371
Standard AW: Bildschirmkalibrierung - Problem

Zitat:
Zitat von Jimmi Beitrag anzeigen
Der benutzerdedinierte Farbmodus, unter dem der Monitor kalibriert und profiliert ist, sollte das Bild korrekt anzeigen, sofern alles andere auch stimmt (Bild mit Profil und farbmanagementfähiges Anzeigeprogramm).
So dachte ich eben auch.

Mich wundert es eben nur, das die Bilder auf dem IPhone anders aussehen als auf dem Rechner.

Auch wenn ich die Monitorprofile im Windows wechsle auf z.B. AdobeRGB ist der Unterschied schon recht hoch, was ja eigentlich nicht sein dürfte da der Monitor ja fast vollumfänglich AdobeRGB kann.
__________________
Facebook
Bodensee_bmwler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 16:33   #4
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 10.631
Standard AW: Bildschirmkalibrierung - Problem

Du kalibrierst genau den Zustand: Voreingestellte Modi: Benutzerdef. Farbe

Wenn Du entweder am Monitor ODER am Monitorprofil am PC etwas änderst kommt nur Mist heraus.

Was FB mit den Fotos macht weiß maximal FB selbst.

Warum änderst Du die Einstellungen?

Ein Handydisplay ist im Regelfall ein Zufallsprodukt und das Betriebsystem kann kein Farbmanagment.

Ist das MCBook kalibriert? Welchen Farbraum zeigt es an? Üblicherweise unterliegt HTML (nach meinem Wissen) nicht dem Farbmanagment. Also schaut ein Hintergrund auf unterschiedlichen Monitoren unterschiedlich aus.
__________________
Georgius

Bevor ich mich jetzt aufrege, ist es mir lieber egal ...

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch

Geändert von Georgius (11.06.2019 um 16:39 Uhr)
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.06.2019, 15:10   #5
pmk
Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 262
Standard AW: Bildschirmkalibrierung - Problem

für mich klingt es so als ob FB deine Fotos neue speichert aber nicht den richtigen Profil dazu legt oder nimmt (sondern vermutlich einfach auf sRGB ohne jegliche Umrechnung gesetzt?)

also noch mal zum Verstehen... dein Bild ist wie gespeichert? in AdobeRGB?
Du solltest auf keinen Fall dein Bild mit dem Profil von deinem Bildschirm speichern. Die "Schnittstelle" von Geräten sollten Adobe RGB oder sRGB bleiben.

Als nächtes solltest du dir das Foto bei FB angucken, ob deine Einstellung noch drin ist, wie du vor FB eingestellt hast.

Man könnte sogar jedes Tablet oder Handy profilieren, so dass du die Bilder am kalibrierten Display vom PC wieder auf einem Tablet so siehst. Aber ich glaube das ist nicht was du suchst.

Das hin und herumschalten im Betriebssystem macht es nicht so richtig sinn, da das Verhalten bei Mac und Windows anders ist. Ich meine Windows macht von Adobe RGB auf sRGB keine Umrechnung, bei Mac glaube ich schon eher.

Noch komplizierter ist dass manche Programme bspw. Photoshop eigenen Renderer besitzt, der unabhängig vom Betriebssytem ist, somit das hin und herumschalten auf Betriebssystem-Ebene würde keine Auswirkung bringen, wenn man gerade in Photoshop das Bild betrachtet. Eigentlich da hat Adobe finde ich richtig gemacht.
__________________
Gruß
Barney
pmk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 11:24   #6
Bodensee_bmwler
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Markdorf
Beiträge: 1.371
Standard AW: Bildschirmkalibrierung - Problem

Zitat:
Zitat von Georgius Beitrag anzeigen
Warum änderst Du die Einstellungen?

Ist das MCBook kalibriert?
Weil das Bild auf Facebook, egal mit welchem anderen Device eben anders aussah wie auf meinem Arbeitsrechner. Das Macbook ist nicht kalibriert...

Aber wir sprechen hier m.E. auch nicht um Nuancen sondern schon um sehr deutlich erkennbare Unterschiede.

Zitat:
Zitat von pmk Beitrag anzeigen
für mich klingt es so als ob FB deine Fotos neue speichert aber nicht den richtigen Profil dazu legt oder nimmt (sondern vermutlich einfach auf sRGB ohne jegliche Umrechnung gesetzt?)

also noch mal zum Verstehen... dein Bild ist wie gespeichert? in AdobeRGB?
Du solltest auf keinen Fall dein Bild mit dem Profil von deinem Bildschirm speichern. Die "Schnittstelle" von Geräten sollten Adobe RGB oder sRGB bleiben.

.
Ich Arbeite entweder mit AdobeRGB oder ProPhoto und exportiere IMMER in sRGB. Daran kann es also fast nicht liegen.

Das manche Programme nicht damit umgehen könnten, sehe ich immer wieder beim abspielen der Diashows, ja da sehen die Farben oft sogar noch deutlich schlimmer aus.
__________________
Facebook
Bodensee_bmwler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 11:34   #7
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 10.631
Standard AW: Bildschirmkalibrierung - Problem

Die Frage ist ob FB überhaupt ein Farbprofil einbindet
__________________
Georgius

Bevor ich mich jetzt aufrege, ist es mir lieber egal ...

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 18:57   #8
Bodensee_bmwler
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Markdorf
Beiträge: 1.371
Standard AW: Bildschirmkalibrierung - Problem

Zitat:
Zitat von Georgius Beitrag anzeigen
Die Frage ist ob FB überhaupt ein Farbprofil einbindet
Naja, meine Kunden sind private User, hier kann ich nicht erwarten das hier viewer eingesetzt werden welche Farbprofile unterstützen.
__________________
Facebook
Bodensee_bmwler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 21:03   #9
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 10.631
Standard AW: Bildschirmkalibrierung - Problem

Also (fast?) all Browser können mehr oder weniger Farbmanagment. Wenn alle Softwaregruppen so unterstützt würden wäre ich froh.

Und wenn Farbprofile nicht unterstützt werden kann man überhaupt nicht sagen was raus kommt.
__________________
Georgius

Bevor ich mich jetzt aufrege, ist es mir lieber egal ...

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 14:20   #10
Jimmi
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2004
Beiträge: 5.008
Standard AW: Bildschirmkalibrierung - Problem

Zitat:
Zitat von Bodensee_bmwler Beitrag anzeigen
Naja, meine Kunden sind private User, hier kann ich nicht erwarten das hier viewer eingesetzt werden welche Farbprofile unterstützen.
Dem wirkt man ja größtenteils gut entgegen, indem man die Bilder in sRGB konvertiert.
Die meisten modernen Handydisplays haben allerdings einen größeren Farbraum, weil das für den Konsumenten besser aussieht. Ich habe mich auch schon mal gewundert, wie toll die neuen Displays sind, aber bei max. Helligkeit und max. Farbraum sehen die einfach brillanter aus als wenn man (wie ich) das Display in Android auf "Foto" einstellt, was wahrscheinlich nahe sRGB ist.

Wenn das Macbook auch nicht profiliert ist, braucht man sich auch nicht wundern, wenn die Bilder da anders aussehen.
Jimmi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren