DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2016, 13:27   #11
DonParrot
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Barienrode
Beiträge: 14.786
Standard AW: Belederung Olympus OM-D E-M1 erneuern

Zitat:
Zitat von bandit_one Beitrag anzeigen
Eine Belederung zu wechseln ist nicht so schwer, ich würde gleich selber eine machen aus echten Leder und nicht dieses Kunstzeugs. Dazu machst du die alte ab, möglichst ohne zu Zerstören und legst sie glatt auf einer Schablone und zeichnest die Form auf.

Danach die Form der Schablone ausschneiden. Dann nimmst du die neue Lederhaut und legst sie unter der ausgeschnittenen Schablone und Zeichnest die Form auf das Leder auf. Ausschneiden tust du mit einen Ledermesser, die Kanten danach gegebenfalls ausdünnen, ebenfalls mit den Ledermesser. Aufkleben bitte nicht mit Sekundenkleber oder sowas, da du es kaum mehr ab kriegst, sondern mit einem Trägerlosen Klebeband.

Das geniale daran ist, du kannst Leder nehmen welches dir gefällt, Ziegenleder, Hirschleder usw. gegebenenfalls musst du das Leder selbst etwas ausdünnen, das geht aber auch gut mit einem Ledermesser, am besten kauft man da ein Schustermesser, dir haben eine größere Klinge.
Kosten: 10€ Schuszermesser
7€ Trägerloses Klebeband und wichtig eine Pistole zum auftragen dazu, kostet meist 15€.
25€ Lederhaut

Ich denke einschicken würde da teurer werden. Zusätzlich macht das Basteln spaß, verschneidet man sich mal ist es auch nicht schlimm, so eine Lederhaut reicht locker für 20 Kameras aus.

Falls Interesse besteht, ich habe noch einiges an Schwarzen Hirschleder aus Deutscher Produktion, beste Qualität. Ich würde dir ein Stück passend für ca. zwei Kameras Kostenlos, nur Versandkosten zuschicken.
Sieht so eine Echt-Leder-Belederung nicht nach kurzer Zeit ziemlich abgegrabbelt aus? Und wie sie es mit der Garantie aus?
Ich weiß noch, dass bei der E-M5 die Garantie erloschen ist, wenn man sie so...
http://aki-asahi.com/store/html/E-M5/EM5_LeatherKit.php
...verschönern wollte.
__________________
Meine Roten kommen aus Hannover und aus Liverpool.
You'll never walk alone.

___

Warum ich die Sättigung bei meinen Bildern nicht reduziere?
Nun, ich trage auch Hawaii-Hemden. Frage beantwortet?
DonParrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 14:05   #12
wild_chickadee
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2015
Beiträge: 130
Standard AW: Belederung Olympus OM-D E-M1 erneuern

Ich gehe davon aus das die Garantie dann weg ist, man kann evtl. die alte Belederung wieder ankleben. Abgreifen tut sich da nichts wenn man gutes durchgefärbtes Leder hat, jedenfalls braucht es sehr lange bis es abgegriffen ist, da ist Kunstleder um einiges empfindlicher.

Hirschleder zb. ist so robust da braucht man die Belederung nie wieder wechseln, zusätzlich sehr weich. Die Olympus Belederungen finde ich eigentlich ganz gut, anders sah es bei meiner alten A7 aus, wie ich dieses Klebrige nach Weichmachern riechende Zeug gehasst habe.
Das beste Kunstleder hatte meine alte Fuji X-pro 1 wie ich finde. Hat sich fast wie echtes Leder angefüllt und hat null gerochen, da merkt man das es hochwertigeres Kunstleder war.

Um die alte Belederung zu entfernen unbedingt kein Metalmesser nehmen, Kunststoff ist hier am besten, zb. mit einem Plektrum oder einem geschärften Linealende.

Geändert von wild_chickadee (23.11.2016 um 14:13 Uhr)
wild_chickadee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 15:29   #13
Kirschholz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.11.2016
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 122
Standard AW: Belederung Olympus OM-D E-M1 erneuern

Belederung selbst machen wäre natürlich auch cool. Kannst du vielleicht mal vorstellen, wo das schon gemacht wurde bzw. selbst eine Anleitung einstellen?

Danke für das Angebot, wirklich, aber ich werde zunächst einfach das schwarze Gummi nehmen. Dann bleibt die Kamera original. Vielleicht, nachdem ich mein schwarzes Modell gegen ein silbernes getauscht habe, das gefällt mir eh besser. Dann kommt aber auch braunes Leder drauf und Punzierungen auf eben jenes.

Ein weiteres Problem hab ich bei der Aufnahme für die Augenmuschel, da mach ich vielleicht auch noch einen Thread zu auf.
Kirschholz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 17:53   #14
kpwg
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 258
Standard AW: Belederung Olympus OM-D E-M1 erneuern

Ich hatte meine günstig gebraucht erworbene M1 gerade im Service, um die Belederung zu erneuern: vorne und hinten komplett für reichlich 60 Euro. Das wars mir inklusive kompletter Reinigung und 12 Monaten Funktionsgarantie dann doch wert.

Es hatten sich hinten neben dem Tastenkreuz Blasen gebildet und auch vorne oben an der Griffwulst fühlte es sich "zu weich" an.
kpwg ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.11.2016, 17:01   #15
Kirschholz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.11.2016
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 122
Standard AW: Belederung Olympus OM-D E-M1 erneuern

Ich werde die dann wohl auch mal einschicken. Das Daumenrad macht auch leichte Zicken, und eben die Augenmuschelaufnahme. Hauptsache, das wird nicht allzu teuer...
Kirschholz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 16:30   #16
U(h)rsprung
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2016
Beiträge: 3
Standard AW: Belederung Olympus OM-D E-M1 erneuern

Bei der Reparatur vom Daumenrad muss die Belederung sowieso runter und wird erneuert. Derzeit werden bei allen E-M1 die fur das Daumenradproblem infrage kommen die entsprechenden Arbeiten auch ohne Auftrag automatisch und kostenfrei vom Service durchgeführt (Kulanz/Serienfehler). Also selbst bei abgelaufener Garantie dürften die Kosten sich in Grenzen halten, wenn die Kamera wegen defekten Daumenrad eingesendet wird.

Von selbstgestalteten Belederungen halte ich nicht viel, da die Belederung im Reparaturfall herunter muss, um die Kamera öffnen zu können. Uhu, Pattex und Sekundenkleber sorgen sicher beim Service für Begeisterung. Teppichklebeband hält leidlich. Zu analogen Zeiten verwendete man das dem Pattex ähnliche Kövulfix aus dem Schuhmacherbedarf. Vorteil, es lässt sich unter Erwärmung wieder lösen.

Beste Grüße
Frank
U(h)rsprung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 12:31   #17
wild_chickadee
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2015
Beiträge: 130
Standard AW: Belederung Olympus OM-D E-M1 erneuern

Zitat:
Zitat von U(h)rsprung Beitrag anzeigen
Teppichklebeband hält leidlich. Zu analogen Zeiten verwendete man das dem Pattex ähnliche Kövulfix aus dem Schuhmacherbedarf. Vorteil, es lässt sich unter Erwärmung wieder lösen.

Beste Grüße
Frank
Man nimmt auch kein Teppichklebeband sondern das selbe was auch die Kamerahersteller nehmen, Trägerloses Klebeband.
Kövulfix ist halt Lederkleber, bei Schuhe super, aber bei einer Kamera schwer zu entfernen.
wild_chickadee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 14:49   #18
kpwg
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 258
Standard AW: Belederung Olympus OM-D E-M1 erneuern

Zitat:
Zitat von Kirschholz Beitrag anzeigen
Ich werde die dann wohl auch mal einschicken. Das Daumenrad macht auch leichte Zicken, und eben die Augenmuschelaufnahme. Hauptsache, das wird nicht allzu teuer...

Der Support ist recht ordentlich, gerade bei Mechanik teils erstaunlich günstig und auch am Telefon kompetent. Mir wurde kostenfreie Rücksendung angeboten, falls ich den KVA ablehne. Ein absolutes Novum wo doch in der heutigen Zeit für solch eine Dienstleistung teils heftige Pauschalen fällig sind. Ob bei mir gleich das Daumenrad mit erneuert wurde, kann ich nicht sagen- es fühlt sich jedenfalls sehr gut rastend und "knackig" an.
kpwg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 15:39   #19
Kirschholz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.11.2016
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 122
Standard AW: Belederung Olympus OM-D E-M1 erneuern

Zitat:
Zitat von kpwg Beitrag anzeigen

Der Support ist recht ordentlich, gerade bei Mechanik teils erstaunlich günstig und auch am Telefon kompetent. Mir wurde kostenfreie Rücksendung angeboten, falls ich den KVA ablehne.
Das haben die mir auch angeboten. Schon gut, was der Service da leistet.
Zitat:
Zitat von kpwg Beitrag anzeigen
Ein absolutes Novum wo doch in der heutigen Zeit für solch eine Dienstleistung teils heftige Pauschalen fällig sind. Ob bei mir gleich das Daumenrad mit erneuert wurde, kann ich nicht sagen- es fühlt sich jedenfalls sehr gut rastend und "knackig" an.
Und wenn das jetzt noch als "Serienfehler" durchgeht und die auch die Belederung mit erneuern und das vielleicht sogar kostenlos - wäre ein Traum.

In der Explosionszeichnung sind übrigens an genau den bei mir mangelhaften Stellen Änderungen durchgeführt worden, also es gibt mittlerweile ein anderes Ersatzklebeband, eine andere Muschelaufnahme und ein anderes Bedienteil mit den Knöpfen. Ich werde sie nächste Woche mal einschicken, dieses Wochenende kann ich sie noch benötigen, habe aber ab Ende nächste Woche ohnehin wenig Zeit. Mal sehen, was passiert.
Kirschholz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 12:22   #20
Baddon
Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2014
Beiträge: 159
Standard AW: Belederung Olympus OM-D E-M1 erneuern

Ich kann den Service auch nur lobend erwähnen:

Auf eigene Kosten Freitags losgeschickt und Montags bereits die DHL-Benachrichtigung erhalten, dass die Kamera Dienstags wieder eintrifft - so krass schnell hab ichs echt nicht erwartet

Die Kamera befindet sich noch in der Garantie - bei von mir reklamiertem Daumenradproblem wurde kostenlos zusätzlich die Belederung ausgetauscht, der Sensor gereinigt und ne Hotshoe-Abdeckung hinzugegeben.
Baddon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
belederung , gummierung , olympus , om-d e-m1 , reparatur


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren