DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2019, 14:42   #1
egon_schiele
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2013
Ort: Mannheim
Beiträge: 15
Standard Lumix GX8: Anzahl Auslösungen und Preis

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Liebes Forum,
ich habe eine Weile recherchiert und gelesen, aber vielleicht wären ein paar Expertenmeinungen interessant:
Ich (lange Jahre mit ner Sony a unterwegs) habe mir letztes Jahr eine Zweitkamera (günstig und gebraucht) zugelegt: Eine Lumix GX7. Tolle Kamera, aber fast schon ein wenig zu klein. Ansonsten bin ich von der Kamera sehr begeistert und die Sony ist ein wenig verdrängt worden.
Ich interessiere mich nun für eine GX8 und könnte sie recht günstig kaufen: Sie hat 8000 Auslösungen und soll 400€ kosten, ansonsten wie neu...
Sind die (mechanischen) Auslösungen bei den Mft/Lumix sehr bedeutsam?
Vielleicht hat jemand einen Tipp...
Danke!!!
Grüße
Chris

...oder sind 400e zuviel? :-(

Geändert von egon_schiele (03.07.2019 um 15:41 Uhr)
egon_schiele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 17:34   #2
egon_schiele
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.01.2013
Ort: Mannheim
Beiträge: 15
Standard Lumix GX8

Liebes Forum,
ich habe eine Weile recherchiert und gelesen, aber vielleicht wären ein paar Expertenmeinungen interessant:
Ich (lange Jahre mit ner Sony a unterwegs) habe mir letztes Jahr eine Zweitkamera (günstig und gebraucht) zugelegt: Eine Lumix GX7. Tolle Kamera, aber fast schon ein wenig zu klein. Ansonsten bin ich von der Kamera sehr begeistert und die Sony ist ein wenig verdrängt worden.
Ich interessiere mich nun für eine GX8 (habe mich intensiv eingelesen) und könnte eine kaufen: Sie hat 8000 Auslösungen
Zitat:
Preis entfernt, da in diesem Fall OT
, ansonsten wie neu....
Frage:
Sollte man auf die Anzahl der Auslösungen achten (im Hinblick auf den Wert)? Ich weiss, die Kameras können viel mehr auslösen, aber vielleicht sollte ich auf ein Modell mit weniger Auslösungen warten....
Daaaaaaanke!!!!
Chris

Geändert von mapr (03.07.2019 um 18:01 Uhr)
egon_schiele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 17:42   #3
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 1.774
Standard AW: Lumix GX8

8.000 Auslösungen würde ich noch nicht für bedenklich halten. Ich bin mal mit einer GX7 reingefallen, die ca. 15.000 hatte und deren vorderes Einstellrad manchmal nicht 'griff'.

Am Rande zu erwähnen:
Preisdiskussionen sind in diesem Forum off-topic.
Und ein Thread im MFT-Unterforum hätte genügt. Die GX8 ist keine Spiegelreflexkamera.
__________________
Bester Kompromiss aus Bildqualität und Systemgewicht: Micro Four Thirds.
flickr

Geändert von Prosecutor (03.07.2019 um 17:58 Uhr)
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 17:59   #4
mapr
Moderator
 
Registriert seit: 02.07.2012
Ort: Nähe Hof/Oberfranken
Beiträge: 458
Standard AW: Lumix GX8

MFT -> *schieb*
__________________
Moderation grün, private Meinung schwarz.
mapr ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.07.2019, 18:03   #5
lathspell
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 2.248
Standard AW: Lumix GX8: Anzahl Auslösungen und Preis

Ich bin kein Experte, aber über die 8.000 Auslösungen (selbst wenn es alle mechanische Auslösungen waren) würde ich mir keine Gedanken machen – die Kamera kann bei der 8.001. Auslösung verenden oder auch gut noch weitere 42.000 oder 92.000 Auslösungen mitmachen. Jedenfalls kann ich mich nicht erinnern, dass defekte Verschlüsse bei der GX8 ein Problem waren oder sind – ich habe noch nie von einem gehört oder gelesen, und Google-Suchen nach GX8-Verschlussdefekten bringen keine Resultate, weder mit englischen noch mit deutschen Suchbegriffen.

Was den Preis angeht: Für 400 EUR würde ich Dir meine keinesfalls verkaufen, und die hat knappe vier Jahre sowie geschätzt 15.000 mechanische Auslösungen hinter sich. Weiter will ich die Preisdiskussion nicht treiben, weil sie hier generell nicht erwünscht sind.
__________________
Fremdwörter zur freien Verwendung (einfach kopieren und einfügen!): Standard, Straße, Spaß, Maß, Thread, Toleranz, Galerie, Silvester … (wird vervollständigt)
»Als Vollquottel wird jemand bezeichnet, der den gesamten Text des vorhergehenden Artikels zitiert, ohne diesen auf das Notwendigste gekürzt zu haben.« (aus dem Usenet-ABC-Wiki)
lathspell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 20:04   #6
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 1.774
Standard AW: Lumix GX8

Aus meiner Sicht - ich hatte die GX8 ebenfalls - spricht nichts gegen den Kauf. Da die GX8 keinen Nachfolger bekommt, wird sie auch nicht verramscht werden, sondern hat fast schon Kultstatus.
__________________
Bester Kompromiss aus Bildqualität und Systemgewicht: Micro Four Thirds.
flickr
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2019, 10:40   #7
Jock-l
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.752
Standard AW: Lumix GX8

... so ist es

Meine GX8 "schone" ich und nutze im täglichen Gebrauch die G9 (wo ich immer wieder den neugbaren Sucher vermisse), wenn es Richtung Altglas oder IR (mit einer entspr. umgebauten GX8) geht ist dieses Pärchen im Rucksack. Mit unter 10000 Auslösungen mittels mech. Verschluß würde ich mir keinen Kopf machen wollen- wenn alles andere gut aussieht (Abrieb der Beschriftungen, keine Schalter/Knöpfe die hängen oder ähnliches) zuschlagen
__________________
Durchnummerierte Bilder/Serien zu kommentieren macht mehr Spaß als Jene ohne Nummern,
auf der Suche nach der Bildreihenfolge vergißt man evtl. etwas was man besprechen oder hervorheben möchte ...
"Ich bin eh kein Freund von "XYZ-Photography" in jedem Bild. Jungs, wir sind Amateure. Die Schriftzüge verschandeln die Bilder." (Der_Stevie)
Einem Link folge ich ungern, weil diverse Scripte mit/nachgeladen werden- als Selbstschutz wird alles geblockt und je Site individuell temporär erlaubt.
Jock-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 08:37   #8
Isgrimnur
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2011
Beiträge: 49
Standard AW: Lumix GX8

Moin.
Die von Dir genannten 8000 mechanischen Auslösungen sind für quasi alle halbwegs aktuellen Kameras so gut wie nichts.
Ich würde bei Consumer-Modellen von einer geplanten Lebensdauer der Verschlüsse von mindestens 100.000 Auslösungen ausgehen.
Ich habe jetzt nicht noch mal nachgelesen, aber da die GX8 sogar eher darüber angesiedelt ist, würde ich mir da keinerlei Gedanken machen.
Ich habe meine jetzt auch über 2 Jahre und bin trotz GAS immer noch sehr zufrieden.

Wie es schon erwähnt wurde.
Ein technischer defekt kann auch schon sehr früh auftreten, ist aber beim Verschluss meiner Erfahrung nach nicht sehr wahrscheinlich.
__________________
http://www.flickr.com/photos/isgrimnur543/
gehandelt mit:
gast1974 / Lightning-Jack / Gag_K / adben / LightningMC / Stonefish / klabauterix / usmu / chadov / tottor / pentobi / dessmess / Krautmaster / haenjuin und noch ein paar mehr
Isgrimnur ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren