DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2017, 11:37   #11
Ötzelprötz
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2011
Ort: München
Beiträge: 2.582
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Dezember 2017, Thema: "schwarz"

Zitat:
Zitat von Linsen_Suppe Beitrag anzeigen
Der Name der Verstorbenen.....
Na dann soll Frosty entscheiden, wobei das für mich ehrlich gesagt ohnehin kein Punktekandidat wäre
__________________
Hongkong, Nanjing, Shanghai und ein Tagesausflug nach Macau
PINK FREUD - THE DARK SIDE OF YOUR MOM
Ötzelprötz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 13:15   #12
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 8.481
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Dezember 2017, Thema: "schwarz"

Für mich auch nicht. Ich denke aber nicht, dass das Bild als ernsthafter Wettbewerbskandidat gemeint war...
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Geändert von Pippilotta (20.11.2017 um 17:17 Uhr)
Pippilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 17:48   #13
Licht80
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2015
Beiträge: 80
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Dezember 2017, Thema: "schwarz"

Das Foto soll nicht im Wettbewerb gezeigt werden. Auch nicht in einer besseren Gestaltung.

Doch trotzdem möchte ich gerne eure Meinung über dieses Thema bzw. die Umsetzung hören. Ich finde es zu einfach ein Foto mit einem hohem Schwarzanteil zu zeigen. Meine Ideen wie z.b. "Schwarz wie die Nacht" würden auch nicht zu einem direktem Zugang zum Thema führen. Wo sind die Grenzen und wie würden diese bewertet?

Gruß
Licht80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 18:14   #14
Bambusbaer
Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2009
Ort: Eutin
Beiträge: 363
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Dezember 2017, Thema: "schwarz"

Hi
Zitat:
Zitat von Licht80 Beitrag anzeigen
Doch trotzdem möchte ich gerne eure Meinung über dieses Thema bzw. die Umsetzung hören. Ich finde es zu einfach ein Foto mit einem hohem Schwarzanteil zu zeigen. Meine Ideen wie z.b. "Schwarz wie die Nacht" würden auch nicht zu einem direktem Zugang zum Thema führen. Wo sind die Grenzen und wie würden diese bewertet?
Für mich machen bei einem guten Foto - und ich dachte mal, dass wir deswegen hier sind - andere Dinge aus als der konkrete "wörtliche" Inhalt.

Aus den DIskussionen und den aktuellen Bildbewertungen bekomme ich allerdings einen anderen Eindruck...
Über Dein Bild entscheidest Du doch ganz allein ...
__________________
Beste Grüße
Jörn

Licht- und Schattenjongleur mit µFT²
Bambusbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.11.2017, 19:02   #15
tompaba
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 2.217
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Dezember 2017, Thema: "schwarz"

Ich denke, ein interessanter Aspekt an diesem Thema ist, dass 'Schwarz' im Vergleich zu 'Rot' oder 'Blau' einen sehr relativen Aspekt hat.
Das wird beispielsweise bei dieser Meldung zum Kometen Tschurjumow-Gerasimenko deutlich. Die Bilder zeigen gut durchzeichnete Strukturen. Im Text aber ist die Rede von "Effektiv sind Kometen doppelt so schwarz wie Kohle". Wie also würde so ein Kometenbild bei diesem Wettbewerbsthema ankommen?

Ich denke deshalb, es kommt darauf an das schwarze Hauptmotiv mit einem hellen Bezug zu versetzen damit die Schwärze auch als solche erkennbar wird. Das aber schafft auch Interpretationsraum.
__________________
Grüße, Tom.
Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, um sich sein Glück zu vermiesen. (aus 'Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück')
Erfahrungen zu Ausrüstung siehe Profil
tompaba ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 19:13   #16
Linsen_Suppe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2008
Beiträge: 390
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Dezember 2017, Thema: "schwarz"

Zitat:
Zitat von Licht80 Beitrag anzeigen
Ich finde es zu einfach ein Foto mit einem hohem Schwarzanteil zu zeigen. Meine Ideen wie z.b. "Schwarz wie die Nacht" würden auch nicht zu einem direktem Zugang zum Thema führen. Wo sind die Grenzen und wie würden diese bewertet?
Ich bin da ganz bei Dir das Thema nicht immer biereng zu sehen, jedoch hat der ein oder andere schon "seine" Vorstellung, was zum Thema gehören darf und was nicht, kennt man ja nach einiger Zeit, wenn man hier mitmacht und die Bewertungen liest. So lange die Bilder nach Ende des Zeitraumes im Thread verbleiben, gehören sie für mich zum Thema.

Das aktuelle Thema "Herbst" kann man meiner Ansicht nach auch ausbreiten, denn Herbst ist ja nicht nur eine kalendarische Jahreszeit. Wer meint z. B. ein Seniorenheim abzulichten und einzustellen, wäre für mich auch innerhalb des Themas. Aber die Masse verbindet damit eben Natur, Laub, Früchte, Pilze, Nebel, Spinnennetze whatever. Der Familienname "Schwarz" auf einem Grabstein, vernünftig fotografiert, warum nicht? Bei schwarz denke ich natürlich automatisch an die Farbe, bin auch am grübeln, was man da denn als Idee fotografisch umsetzen könnte. Mein Vorschlag ganz am Anfang hier bedient zwar das Thema, aber als Punktekandidat wird das wohl nicht weit kommen, so meine Vermutung. Wenn man sich eng in den Grenzen der Vorgaben bewegt bedeutet das nicht unbedingt, dass man bei der folgenden Abstimmung ganz oben auf dem Treppchen steht.

Auf der anderen Seite, locker durch die Hose atmen, geht hier nach nicht um Leben und Sterben. Ich bin froh, wenn mein Foto irgendwie Anklang findet, als Hobbyist versuche ich da einfach bescheiden zu bleiben. Und aus meiner Sicht kann man sich auch ruhig grenzwertig bewegen, aber das ist eben nur meine Sicht.
Linsen_Suppe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 19:20   #17
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 8.481
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Dezember 2017, Thema: "schwarz"

Zitat:
Zitat von Bambusbaer Beitrag anzeigen
Für mich machen bei einem guten Foto - und ich dachte mal, dass wir deswegen hier sind - andere Dinge aus als der konkrete "wörtliche" Inhalt.
Wie weit das Thema ausgelegt werden kann, darüber gibt es immer wieder Diskussionen, was ja auch o.k. und interessant ist. Bei einem Themenwettbewerb geht es aber eben nicht nur darum, ein gutes Foto zu machen, sondern ein gutes Foto zu einem bestimmten Thema! Da spielt dann die Bedeutung des Themenbegriffs schon eine Rolle.

Zitat:
Zitat von tompaba Beitrag anzeigen
Ich denke deshalb, es kommt darauf an das schwarze Hauptmotiv mit einem hellen Bezug zu versetzen damit die Schwärze auch als solche erkennbar wird. Das aber schafft auch Interpretationsraum.
So ähnlich stelle ich mir das auch vor. Ist definitiv eine größere Herausforderung als "Herbst"...
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
Pippilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 20:15   #18
vn_j_shs
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: Schloß Holte
Beiträge: 231
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Dezember 2017, Thema: "schwarz"

Zitat:
Zitat von tompaba Beitrag anzeigen
Ich denke deshalb, es kommt darauf an das schwarze Hauptmotiv mit einem hellen Bezug zu versetzen damit die Schwärze auch als solche erkennbar wird. Das aber schafft auch Interpretationsraum.
Das geht dann aber schnell in den Themenbereich "schwarz/ weiss"...
__________________
"There's only one rule in photography - never develop colour film in chicken noodle soup." (Freeman Patterson)
vn_j_shs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 22:20   #19
Linsen_Suppe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2008
Beiträge: 390
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Dezember 2017, Thema: "schwarz"

Zitat:
Zitat von vn_j_shs Beitrag anzeigen
Das geht dann aber schnell in den Themenbereich "schwarz/ weiss"...
„Hell“ muss ja nicht „weiß“ bedeuten.
Linsen_Suppe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 22:23   #20
tompaba
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 2.217
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Dezember 2017, Thema: "schwarz"

Und es sollte im Gegensatz zu Schwarz/Weiß auch nicht Bestandteil des Motivs sein.
__________________
Grüße, Tom.
Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, um sich sein Glück zu vermiesen. (aus 'Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück')
Erfahrungen zu Ausrüstung siehe Profil
tompaba ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de