DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2016, 20:58   #1
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.759
Standard Eine A7* in den Griff bekommen - Handschlaufe, Hüftgurt/Hüfttasche

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Leute, was benutzt Ihr denn bei Euren A7* um sie:

- längere Zeit besser in der Hand zu halten?
- längere Zeit zu tragen?

Hintergrund. Das Gehäuse ist recht klein, das ist auch beabsichtigt und gut so. Aber mein kleiner Finger baumelt in der Regel in der Luft. Oder ist am Griff und an die anderen gequetscht. Beides finde ich nicht komfortabel. Einen Batteriegriff oder einen zusätzlichen Griff möchte ich nicht, das Gehäuse soll schon so klein bleiben. Bei meiner DSLR habe ich eine Handschlaufe, bei der ich das Gewicht (~2KG) auch mal 30Min.-1Std. auf dem Handrücken verteilen kann und die Kamera an sich nicht krampfhaft festhalten muss. Die A7 Gehäuse+Objektivkombination, die ich beabsichtige einzusetzen, werden ca. 1,2 - 1,5KG wiegen. Also auch kein Leichtgewicht.

Im Laufe der Zeit, und einigen Proben habe ich festgestellt, dass eine Spider Hüftgurt Lösung für mich und die DSLR Kombi am besten ist. Nackengurt fand ich nicht gut, da auf die Dauer doch zu belastend. Sun Sniper Gurt baumelte zu sehr, und war auf die Dauer auch zu schulterlastig. Mit dem Spider Hüftgurt kann ich ~2KG locker den ganzen Tag tragen, keine Rückenschmerzen, keine Nackenschmerzen, kein Baumeln, leichter Zugriff. Nur ist es für die A7* zu überdimensioniert. Habt Ihr einen Tipp für mich, was sonst an Hüftlösungen für die A7* geht?

P.S. Bitte keine Tipps nach dem Motto "Schnall doch leichte, kleine Objektive an das Gehäuse".

Das kommt auch, aber primär will ich Sigma Art's und ggf. ein 24-70F2,8er Zoom+70-200F4er(100-400F4-5,6er) Zoom einsetzen.

Für Tipps von Praktiker zu Praktiker bin ich dankbar. Es muss keine coole,edle Lösung (obwohl, wenn sie funktioniert...) sein, sondern eine die die Ergonomie und den Transport verbessert. Danke im voraus.
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2016, 21:19   #2
maxigs
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Regensburg
Beiträge: 878
Standard AW: Eine A7* in den Griff bekommen - Handschlaufe, Hüftgurt/Hüfttasche

Hast du das Problem hauptsächlich beim Halten der Kamera wenn du fotografierst oder einfach nur beim "rum tragen"?

Für letzteres:

Was ich an der A7 mag, ist das der Großteil des Gewichts bei den Objektiven und nicht am Body liegt, das gibt eine Balance mit der man die Kamera recht gut an seiner Hand hängen lassen kann.

Einfach die rechte hand nach unten baumeln lassen, die Kamera in einer natürlichen position lassen, also Finger (Daumen braucht es nicht) etwa da wo sie auch bei Fotografieren sind ABER die Kamera hält in dieser position so ziemlich ohne festhalten und hängt schön im Gleichgewicht da.

Zur Sicherheit dann noch eine Handschlaufe (ich habe eine Peak-Design Cuff), falls sie doch rutscht - was ich ab und an sogar absichtlich mache und dann die Kamera baumeln lasse.

Zum direkten tragen fasse ich die Kamera üblicherweise am Objektiv an, nicht am Body. Ist einfach griffiger und weniger verkrampfte Haltung.

Für ersteres:

Hier bieten sich enge Handschlaufen an, die können auch Gewicht selbst aufnehmen, wie du auch beschreibst.
Leider habe ich hier keine Erfahrung, da ich selten so lange die Kamera wirklich halte, um das Problem überhaupt zu haben.
__________________
...signatur under construction...
maxigs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2016, 20:12   #3
dslr_243
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 2
Standard AW: Eine A7* in den Griff bekommen - Handschlaufe, Hüftgurt/Hüfttasche

Stephan Wiesner empfiehlt diese Kameraschlaufe:

meymoon ST-1 Handschlaufe (gibts beim Fluss für 6,50€)
dslr_243 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2016, 20:24   #4
teocoach
Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 145
Standard AW: Eine A7* in den Griff bekommen - Handschlaufe, Hüftgurt/Hüfttasche

Für den kleinen Finger kann ich " A7 L Platte " empfehlen.

Sollte aus Aluminium sein und macht es dadurch nicht deutlich schwerer.

Habe diese oft auch an meiner A7M2 dran, obwohl ich nicht vor habe das Stativ zu nutzen.

Das Handling wird extrem verbessert und gibt ein sicheres Gefühl.
teocoach ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.05.2016, 15:13   #5
Leitwinkel
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 9.858
Standard AW: Eine A7* in den Griff bekommen - Handschlaufe, Hüftgurt/Hüfttasche

keine ahnung ob es dir hilft,
ich habe immer die normale mitgelieferte schlaufe (nackenschlaufe)
an meinen kameras,
aber ich habe sie auch nicht die ganze zeit um den hals oder in der hand,
nur zum fotografieren,
ansonsten ist die kamera meistens in meiner umhängetasche (Lowepro passport sling),
die man mit dem leichten gerödel (A7+3 fb +70-210+sirui-stativ) den ganzen tag bequem tragen kann.
und die kamera jederzeit griffbereit hat.
Leitwinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de