DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2019, 17:07   #11
florx
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 4.877
Standard AW: Filter an das XF 8-16mm, welche Lösung?

Die Filter sind jetzt bei STC Optics im hauseigenen Shop bestellbar. Ich hadere noch mit mir. Der Montage/Demontageprozess sieht mir fummlig und vor allem "im Einsatz" unpraktisch aus. Zudem gibt es keinerlei Garantie, dass sich nicht beim nächsten Body irgendein Detail im Bajonett ändert, und dann passt der ganze Kram nicht mehr.

Was ist also die Lösung? Nisi Filterhalter für 140 und dann 150mm Filter für je (mindestens) 100€? Ist groß und unpraktisch, aber eine todsichere Lösung, die immer gehen wird. Selbst wenn ich mal das Kamerasystem komplett wechsle, und ein UWW-Zoom eines anderen Herstellers habe - sofern es dann einen passenden Halter dafür gibt.

Wenn ich jetzt zwei STC bestelle, bezahle ich auch ~130€ pro Stück (Versand und Zoll eingerechnet) und am Ende ist das ultrafummelig, und keiner weiß ob das in einer möglichen X-T4/X-H2 noch passen wird. Zudem ich mir bei den Dingern auch den möglichen Weiterverkauf in dem Fall schwierig vorstelle, da zu speziell.

Option 3 wäre, einfach wieder ein Samyang 12mm in die Tasche zu packen und das für ND-Sachen zu nehmen. Passende Filter und Adapterringe habe ich bereits. Kostet am Ende weniger als das 150mm-System, gefällt mir aber nicht, weil ich einfach keine Lust habe, ein Objektiv nur für einen speziellen Zweck in der Tasche zu haben, was ich sonst nie nutze.

Dann gibt es natürlich noch Option 4 - das 8-16 wieder gegen ein 10-24 tauschen. Das kommt aber eigentlich nicht in Frage, da das 8-16 mich sehr viel mehr begeistert als das 10-24, und es finanziell nicht notwendig ist, diesen "Sparweg" zu gehen.

Daher probiere ich jetzt erstmal was "unkonventionelles" - ich hab damals, als ich das hier angestoßen habe, einen Beitrag gefunden, in dem es hieß, dass der Halter vom Sigma 12-24 Art exakt auf das 8-16 passt. Ich kann ihn nur beim besten Willen nicht wiederfinden. Die Abmessungen der Lens Hood sind allerdings bis auf 0,1-0,2mm identisch. Das sollte die Halteschraube dann schon klären. Und besagten Halter von Haida gibt es gerade beim Fluss mit 40€ Abzug für 69€. Das ist immerhin die Hälfte vom Nisi, sofern es passt. Ich hab den bestellt und geb mal Bescheid, ob der draufpasst.
__________________
Fuji X-T3 · X100V · 10-24 · 12 · 18-55 · 50-230 · 56

Geändert von florx (19.07.2019 um 17:45 Uhr)
florx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 17:38   #12
protake
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hagen
Beiträge: 138
Standard AW: Filter an das XF 8-16mm, welche Lösung?

Ich habe einen ND-Clipfilter (allerdings für Olympus), drum berichte ich einfach mal.

Mit den 130€ triffst du ziemlich in Schwarze, was den Preis angeht. Die verschicken mit DHL-Express und da zahlt man dann schon mal die 12,50€ für die Abfertigung.
Dazu kommt, dass bei mir keine Versandkosten auf der Rechnung dabei standen, also haben die dort eine absurde Summe geschätzt und ich habe 10€ zu viel gezahlt an Umsatzsteuer.
Kann man sich mit viel Aufwand wohl vom Zoll wiederholen, aber auch nur Ärger.

Der Filter an sich tut, was man vom ihm erwartet. Probleme mit der Bildqualität kann ich selbst bei extremen Brennweiten (14mm KB) nicht feststellen.

Die Handhabung ist allerdings etwas holprig. Das Entfernen ist einfach, aber den Filter einzusetzen, erfordert etwas Geschick. Klappt aber auch.
Man sollte sich halt darauf einstellen, dass eventuell etwas Dreck auf den Sensor gelangt, daher da immer vorsichtig – und am besten schnell – sein.

Insgesamt ist der Filter aber sehr klein, also man trägt deutlich weniger mit sich rum, als man das bei einem Filtersystem vorne tun würde. Daher bereue ich es nicht.
protake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 14:50   #13
florx
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 4.877
Standard AW: Filter an das XF 8-16mm, welche Lösung?

Zitat:
Zitat von fB-x Beitrag anzeigen
Daher probiere ich jetzt erstmal was "unkonventionelles" - ich hab damals, als ich das hier angestoßen habe, einen Beitrag gefunden, in dem es hieß, dass der Halter vom Sigma 12-24 Art exakt auf das 8-16 passt.
Leider passt das ganze nicht - ich habe mich völlig geirrt - es war anscheinend nicht das Sigma 12-24 Art gemeint, sondern das Sony FE 12-24. Diesem Beitrag zu entnehmen. Die Halter sollen wohl kompatibel sein, es gibt auch einen von Haida. Ich werde es nochmal damit probieren.

Ich habe mir auch nochmal den Nisi angesehen. Der kostet ja 140€ und das ist ja nur das runde Gestell - um noch Einschubfilter einsetzen zu können, braucht es extra nochmal den S5-Halter, der nochmal 110€ kostet. Da ist man dann für eine einfache Halterung mit einem ND-Filter bei knapp 400€. Immer noch günstiger als Lee, aber mir doch eindeutig zu teuer.
__________________
Fuji X-T3 · X100V · 10-24 · 12 · 18-55 · 50-230 · 56

Geändert von florx (27.07.2019 um 09:22 Uhr)
florx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 11:01   #14
florx
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 4.877
Standard AW: Filter an das XF 8-16mm, welche Lösung?

Habe jetzt den Halter von Haida für das Sony 12-24 erhalten, geht etwas straff, aber passt wie angegossen. Die Geli scheint exakt gleich gestaltet zu sein, der Halter greift genau in die Einschnürungen der Tulpe. Bei Interesse stell ich mal ein Bild rein.
__________________
Fuji X-T3 · X100V · 10-24 · 12 · 18-55 · 50-230 · 56
florx ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.07.2019, 15:23   #15
florx
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 4.877
Standard AW: Filter an das XF 8-16mm, welche Lösung?

Es hat zwar keiner gefragt, aber ich berichte trotzdem
Habe heute noch den Big Stopper erhalten und das ganze erstmalig komplett montiert. Beim Haida-Filterhalter ist eine Tabelle dabei, die besagt, bis wohin das Ganze vignettierungsfrei funktioniert. Ist bei KB immer mit 14mm angegeben und das Fuji steht natürlich nicht auf dieser Tabelle, da es für das Fuji derzeit noch keinen Halter von Haida gibt. Am 8-16 geht das ganze bis 10mm, darunter vignettiert es leicht. Aber nicht so, dass die Ecken komplett unbrauchbar würden.
Im ersten Bild sieht man den montierten Adapterring und wie die Nasen auch am Fuji genau passen. An dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass das eigentlich der Halter für das Sony FE 12-24 ist. Auf dem zweiten Bild dann der montierte Filterhalter und auf dem dritten schließlich die ganze Montur inkl. Big Stopper. Das sitzt alles ganz gut und hat jetzt unterm Strich 240€ gekostet. Zusammengeschraubt ist das alles in etwa 30 Sekunden, ich denke mit etwas Übung geht das noch flotter von der Hand.
PS: Das sind keine Sprünge im Filterglas, sondern Dellen in der Tischplatte
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (257,7 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (285,3 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (310,5 KB, 53x aufgerufen)
__________________
Fuji X-T3 · X100V · 10-24 · 12 · 18-55 · 50-230 · 56
florx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren