DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere Kamerasysteme > Samsung NX

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2018, 21:55   #41
Rainer L
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 1.132
Standard AW: NX500 mit Frontfokus

Hallo Duc996,

vielen Dank für deine Nachricht. Und vor allem für den Hinweis mit der Eiche. Die Interessiert mich auf jeden Fall. Über Fotos würde ich mich freuen. Vielleicht kannst du auch mal den Umfang messen? Ab 6 m Umfang wird es für mich interessant.

Und dann noch, weil du beide Objektive hast. Wie ist die Bildqualität im Vergleich? Also im überschneidenten Bereich von 20 bis 24mm. Ist da das 12-24mm sichtbar besser? Mit der Schwachstelle am Objektiv. Da meinst du bestimmt die drei Schrauben, die zu kurz sind? Darüber habe ich im Internet gelesen. Ich hoffe mal, dass meines keine Probleme macht. Mir ist vor ein paar Wochen zum ersten mal in mein Leben ein Objektiv runtergefallen. Besser gesagt aus der schräg hängenden Kameratasche rausgefallen. Das Objektiv ist aus über 1 m Höhe auf eine geteerte Straße gefallen und dann weggerollt. Es war das Canon M 11-22mm. Es ging danach noch so gut wie am ersten Tag. Das Samsung hätte so einen Sturz wohl nicht überlebt.

Grüße,

Rainer
__________________
Samsung NX500 • 12-24 • 30/2.0 • 45/1.8 • 20-50 • Sigma DP2 Merrill • Sony RX100 I

www.monumentale-eichen.de/ — Eine Sammlung der Monumentalsten Eichen in Deutschland.
Rainer L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 22:40   #42
DUC996
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2014
Ort: Raum DL
Beiträge: 389
Standard AW: NX500 mit Frontfokus

Zitat:
Zitat von Rainer L Beitrag anzeigen
Hallo Duc996,

vielen Dank für deine Nachricht. Und vor allem für den Hinweis mit der Eiche. Die Interessiert mich auf jeden Fall. Über Fotos würde ich mich freuen. Vielleicht kannst du auch mal den Umfang messen? Ab 6 m Umfang wird es für mich interessant.

Und dann noch, weil du beide Objektive hast. Wie ist die Bildqualität im Vergleich? Also im überschneidenten Bereich von 20 bis 24mm. Ist da das 12-24mm sichtbar besser? Mit der Schwachstelle am Objektiv. Da meinst du bestimmt die drei Schrauben, die zu kurz sind? Darüber habe ich im Internet gelesen. Ich hoffe mal, dass meines keine Probleme macht. Mir ist vor ein paar Wochen zum ersten mal in mein Leben ein Objektiv runtergefallen. Besser gesagt aus der schräg hängenden Kameratasche rausgefallen. Das Objektiv ist aus über 1 m Höhe auf eine geteerte Straße gefallen und dann weggerollt. Es war das Canon M 11-22mm. Es ging danach noch so gut wie am ersten Tag. Das Samsung hätte so einen Sturz wohl nicht überlebt.

Grüße,

Rainer
Hallo zum Abend!

6 Meter ist eine Ansage und diese werde ich wohl nicht erfüllen können ...

Die steht auf Felsgrund, hatte in den 70-ger Jahren eine Rundbank um den Stamm und 1966 2 5-jährige Besucher (Kletterer), welche zwar hoch, aber nicht mehr runter kamen.
Wir 2 wurden von allen Schloßbewohnern gesucht und irgendwann auch entdeckt, dann wurde uns 2 Rotzern aktiv runter geholfen ...
Geendet hat es zwischen den Knien des Vaters, mit dem Hinterteil nach oben ...
Sind halt Erinnerungen ...

Was nun die Objektive betrifft, meinst du Vergleich 12-24 mm zu 16-50 mm PZ oder aber 12-24 mm zu 20-50 mm?

Was Bajonett vom 12-24 mm betrifft, ich meine mal nicht nur die Schrauben sind das Problem, sondern auch Plastik anstatt Metall (am Ring).
Es gab hier mal einen Bericht von jemanden, welcher auf Island ankam und dessen Bajonett in der Tasche beim Transport abgefallen war.
Supergau!
Er hatte es mit Sekundenkleber gelöst ...

Aber grundsätzlich ist für mich das 12-24 mm das beste (für meine Ansprüche) ...,eben halt WW-Bereich.
DUC996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 08:13   #43
Rainer L
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 1.132
Standard AW: NX500 mit Frontfokus

Zitat:
Zitat von DUC996 Beitrag anzeigen
Hallo zum Abend!

6 Meter ist eine Ansage und diese werde ich wohl nicht erfüllen können ...

Die steht auf Felsgrund, hatte in den 70-ger Jahren eine Rundbank um den Stamm und 1966 2 5-jährige Besucher (Kletterer), welche zwar hoch, aber nicht mehr runter kamen.
Wir 2 wurden von allen Schloßbewohnern gesucht und irgendwann auch entdeckt, dann wurde uns 2 Rotzern aktiv runter geholfen ...
Geendet hat es zwischen den Knien des Vaters, mit dem Hinterteil nach oben ...
Sind halt Erinnerungen ...

Was nun die Objektive betrifft, meinst du Vergleich 12-24 mm zu 16-50 mm PZ oder aber 12-24 mm zu 20-50 mm?

Was Bajonett vom 12-24 mm betrifft, ich meine mal nicht nur die Schrauben sind das Problem, sondern auch Plastik anstatt Metall (am Ring).
Es gab hier mal einen Bericht von jemanden, welcher auf Island ankam und dessen Bajonett in der Tasche beim Transport abgefallen war.
Supergau!
Er hatte es mit Sekundenkleber gelöst ...

Aber grundsätzlich ist für mich das 12-24 mm das beste (für meine Ansprüche) ...,eben halt WW-Bereich.
Hallo,

schöne Erinnerungen hast du da ja. Ich würde mich auf jeden Fall über Fotos freuen, auch wenn sie noch keine 6 m Umfang hat.

Ich meine einen Vergleich vom 12-24mm zum 20-50mm. Ich habe ja deswegen extra den Brennweitenbereich von 20-24mm angesprochen. Beim anderen Objektiv, dem 16-50mm, überschneidet sich ja noch etwas mehr.

Ja, das mit dem Plastik habe ich auch gelesen. Und da wären drei Schrauben drinnen, die viel zu kurz wären. Nur ein paar Gewindegänge. Und die reißen dann bei Belastung einfach raus. Das Metallbajonett suggeriert eine Stabile Konstruktion, die aber nicht gegeben ist.

Und genau dieser Weitwinkelbereich ist mir am wichtigsten. Deswegen jetzt der Umstiegt auf Samsung.
__________________
Samsung NX500 • 12-24 • 30/2.0 • 45/1.8 • 20-50 • Sigma DP2 Merrill • Sony RX100 I

www.monumentale-eichen.de/ — Eine Sammlung der Monumentalsten Eichen in Deutschland.
Rainer L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 17:30   #44
Rainer L
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 1.132
Standard AW: NX500 mit Frontfokus

Ich habe es jetzt nochmal mit einem 45mm versucht. Und einmal mehr muss ich feststellen, die Serienstreuung, Markenunabhängig, ist sehr hoch. Ich bin jetzt beim betrachten der Testbilder. Und mir bleibt jetzt nur eines zu sagen. Wow, was für ein tolles Objektiv. Es ist bereits bei Offenblende sehr scharf. Auch ist von einem Frontfokus nichts zu sehen. Der scharfe Bereich ist zwar bei Offenblende sehr gering, aber genau da, wo es hingehört. Und bei f1.8 ist es bereits schärfer, als das erste 45er bei f2.5. Jetzt komme ich beim 30er wieder zum Zweifeln. Da das dritte 30er eigentlich das schärfste von den drei getesten war, wollte ich mich damit zufrieden geben. Aber jetzt, wo ich sehe, wie scharf das 45er berereits bei Offenblende ist, werde ich es wohl nochmals mit dem 30er versuchen.
__________________
Samsung NX500 • 12-24 • 30/2.0 • 45/1.8 • 20-50 • Sigma DP2 Merrill • Sony RX100 I

www.monumentale-eichen.de/ — Eine Sammlung der Monumentalsten Eichen in Deutschland.
Rainer L ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere Kamerasysteme > Samsung NX
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren